meldung[1].pdf

104 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Winea Maxx – die maximale Stauraumlösung von WINI
[http://www.lifepr.de?boxid=265400]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
104
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

meldung[1].pdf

  1. 1. PRESSEWINEA MAXX – die maximale Stauraumlösung von WINIFlexibel, funktional, wirtschaftlich und zukunftssicher: Mit dem SchranksystemWINEA MAXX präsentiert der Büromöbelhersteller WINI eine neue, individuellorganisierbare Stauraumlösung – für mehr Effizienz und Komfort im Büro.Ob Aktenregal mit Schwebetüren, stilvolles Sideboard, praktischer Raumteiler,Sitzelement oder wandhohe Schrankkombination: WINEA MAXX bietet nahe-zu unbegrenzten Gestaltungsspielraum für eine individuelle Objekteinrichtungnach Maß. Auf Basis eines modularen Baukastensystems lassen sich mit demneuen Einrichtungsprogramm von WINI alle gängigen Schrankkomponentenbis maximal sieben Ordnerhöhen addieren und frei miteinander kombinieren:Schiebtür-, Querrolladen- und Flügeltürschränke ebenso wie Hängeregister-schränke, Breitschub-Elemente, offene Regale oder Schrankelemente mitVorwandschwebetüren. Mit insgesamt sechs Korpusbreiten (40, 60, 80, 100,120 und 160 cm) ermöglicht WINEA MAXX zugleich eine optimale Flächen-planung.Formal besticht das Schranksystem durch ein klares, reduziertes Korpus-Design. Konstruktive Maßgabe war hier neben einem einheitlichen Fugenbildauch die für alle Schrankvarianten einheitliche Korpustiefe von 45 cm. Ge-zielte optische Akzente lassen sich mit WINEA MAXX durch die Kombinationverschiedener Dekore oder Furniere setzen: Diese können jeweils einzeln fürden Oberboden, den Unterboden, die Seitenwände und die Fronten gewähltwerden. Zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten bieten drei Fußvarianten:Sockel, Gleiter oder Vierkant-Metallfüße – alle mit integrierter Höhen-nivellierung.Variantenreich, komfortabel und nachhaltigFür eine intelligente nutzerorientierte Organisation hält das System zahlreichepraktische Ausstattungsmodule bereit: akustisch wirksame Fronten undRückwände ebenso wie eine Elektrifizierungskonsole, Buchstützen, Material-auszüge, Garderobenhalter und Auszugböden. Darüber hinaus überzeugt WINI Büromöbel Presse-Referat WINI_PR/dr G. Schmidt GmbH & Co. KG Tel.: 05156/979-152 S. 1/3 Auhagenstraße 79 Fax: 05156/979-159 3.458 Zeichen m. L. D-31863 Coppenbrügge info@wini.de www.wini.de 01.11.2011
  2. 2. PRESSEWINEA MAXX durch höchste Verarbeitungsqualität und jede Menge Komfortbis ins kleinste Detail. Schiebe- und Flügeltüren sind serienmäßig mit An-schlagdämpfung ausgestattet, Schubladenelemente zusätzlich mit Selbstein-zug und Auszugsperre. Für einen größtmöglichen Öffnungswinkel (max. 180°)können Flügeltüren optional mit außenliegender Rollung ausgestattet werden.Eine hochwertige Beschlagtechnik mit Parallelführung gibt Hängeregisteraus-zügen und Breitschüben – auch bei maximaler Belastung – die größtmöglicheStabilität und ermöglicht zudem den Vollauszug der Fächer. Sämtliche Ein-legeböden für Schränke und Regale sind mit speziellen Bodenträgern aus-gerüstet, die ein Verrutschen der Böden im Korpus, z.B. beim Transport, ver-hindern.„Mit seinem modularen Konzept lässt sich WINEA MAXX flexibel an jedeRaumanforderung anpassen – vom Großraumbüro bis zum Management-bereich“, erklärt Dirk Hölscher, Leiter Produktentwicklung und Produkt-management bei WINI, die Idee hinter dem System. „Die große Varianten-,Oberflächen- und Ausstattungsvielfalt ermöglicht nicht nur eine individuelleGestaltung der Stauraumlösung, sondern auch eine abgestufte Preis-gestaltung – für ein kostenoptiertes Facility Management. Dabei setzen wir fürunsere Kunden auch auf ein rundum langlebiges und nachhaltiges Material-konzept: Alle Systemteile von WINEA MAXX – egal, ob Kunststoff, Holz oderMetall – bestehen zu 17% aus recyceltem Material und können zu 97% wiederrecycelt werden.“WINEA MAXX wird im Frühjahr 2012 im Handel erhältlich sein. WINI Büromöbel Presse-Referat WINI_PR/dr G. Schmidt GmbH & Co. KG Tel.: 05156/979-152 S. 2/3 Auhagenstraße 79 Fax: 05156/979-159 3.458 Zeichen m. L. D-31863 Coppenbrügge info@wini.de www.wini.de 01.11.2011
  3. 3. PRESSEHINWEIS: Textabdruck honorarfrei. Bild- und Druckdaten können honorarfreiunter Angabe des Herstellers (WINI Büromöbel) genutzt werden. WINI Büromöbel Presse-Referat WINI_PR/dr G. Schmidt GmbH & Co. KG Tel.: 05156/979-152 S. 3/3 Auhagenstraße 79 Fax: 05156/979-159 3.458 Zeichen m. L. D-31863 Coppenbrügge info@wini.de www.wini.de 01.11.2011

×