Ansprechpartner:                          Telefon:                  Presse-InformationKatja Bott                          ...
Hartmut Schick, Leiter Daimler Buses, unterstreicht die Bedeutung       Seite 2des dreistelligen Auftrageingangs der Daiml...
Mercedes-Benz Türk                                                                                   Seite 3Die Daimler-To...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

MBTürk-221Mercedes-BenzConectoBussefürIstanbul.pdf

394 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Öffentlicher Verkehr Istanbuls weiter in Fahrt: Großauftrag von 221 Mercedes-Benz Stadtbussen
[http://www.lifepr.de?boxid=286363]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
394
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

MBTürk-221Mercedes-BenzConectoBussefürIstanbul.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationKatja Bott 0711-17-84020 Datum: 03. Februar 2012Öffentlicher Verkehr Istanbuls weiter in Fahrt:Großauftrag von 221 Mercedes-Benz Stadtbussen• Daimler gewinnt Ausschreibung für Erneuerung der Bus- flotte des Istanbuler Nahverkehrsunternehmens „Istanbul Electricity, Tramway and Tunnel General Management“ (IETT)• 221 neue Mercedes-Benz Conecto Gelenkbusse ergänzen die Kundenflotte von insgesamt rund 3.000 Fahrzeugen• IETT vertraut mit einem Anteil von über 50 Prozent auf die Stadtbusse von Mercedes-BenzStuttgart / Istanbul, Türkei – Die Marke mit dem Stern überzeugt:Ein neuer Großauftrag über 221 Mercedes-Benz Conecto Gelenk-busse ist das Resultat der Ausschreibung des NahverkehrsbetriebsIETT für die Erneuerung ihrer Stadtbusflotte in der Metropole amBosporus. Die Daimler-Tochter Mercedes-Benz Türk verfestigt damitdie über 40-jährige Partnerschaft mit dem Unternehmen, das miteinem Anteil von über 50 Prozent auf Mercedes-Benz Produktevertraut. Mit einer Gesamtflotte von rund 3.000 Stadtbussen hatsich IETT dem zuverlässigen und umweltfreundlichen Personen-nahverkehr in der Metropole Istanbul verschrieben. IETT bestehtseit 1871 und betreibt S- und U-Bahnen sowie Linienbusse unddas Mobilitätskonzept Bus Rapid Transit (BRT).Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  2. 2. Hartmut Schick, Leiter Daimler Buses, unterstreicht die Bedeutung Seite 2des dreistelligen Auftrageingangs der Daimler-Tochtergesellschaft inder Türkei: „Der aktuelle Großauftrag ist ein weiterer Beleg für dasdynamische Wachstum von Daimler Buses in der Türkei und trägtdamit zur Stärkung unserer globalen Präsenz bei.“ Schick bekräftigtzudem den Führungsanspruch von Daimler Buses: „Wir arbeitenjeden Tag maßgeblich daran, unsere Führungsposition in derBusbranche auszubauen und freuen uns über das bislang Erreichte.“Bei der feierlichen Zeremonie zur Vertragsunterzeichnung zwischenWolf-Dieter Kurz, Präsident und CEO von Mercedes-Benz Türk, undHayri Baracli, Geschäftsführer von IETT, äußerte sich der langjährigeKunde zum Folgeauftrag: „Mit einer Tradition von über 140 Jahren,setzt IETT neue Impulse für ein modernes Istanbul. Wir investieren indie Erneuerung unserer Flotte mit überwiegend Mercedes-BenzStadtbussen für den öffentlichen Personennahverkehr Istanbuls.Damit leisten wir einen entscheidenden Beitrag zur komfortablenBeförderung in Istanbul.“ IETT setzt die Mercedes-Benz ConectoStadtbusse im Linienverkehr ein. Für das urbane MobilitätskonzeptBus Rapid Transit hat IETT die Großraumbusse Mercedes-BenzCapaCity im Einsatz. Durch vom Individualverkehr abgetrennteSpuren trägt BRT zur spürbaren Entlastung im Stadtverkehr bei.Die bestellten 221 Mercedes-Benz Conecto Gelenkbusse werdenim Mercedes-Benz Omnibuswerk in Hosdere produziert und bisSeptember 2012 an den Kunden ausgeliefert. Der 18 Meter langeNiederflurbus kann bis zu 160 Passagiere befördern und sorgtaufgrund der niedrigen Ein- und Ausstiegshöhe für schnellePassagierströme. Der Mercedes-Benz Conecto erfüllt zudem denEU-Umweltstandard Euro V mit der BlueTec-Dieseltechnologie,die Schadstoff- und Partikelemissionen reduziert.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  3. 3. Mercedes-Benz Türk Seite 3Die Daimler-Tochter Mercedes-Benz Türk wurde 1967 in Istanbulgegründet und nahm 1968 die Produktion von Omnibussen für dentürkischen Markt auf. 1986 startete das Werk Aksaray die Lkw-Produktion. Die Standorte, Aksaray und Hosdere, sind ein wichtigerBaustein im weltweiten Produktionsverbund der Daimler AG.Weitere Informationen von Daimler sowie Bilder mit denNummern 12A28 und 12A29 sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.daimler.comÜber DaimlerDie Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils im Jahr1886 Geschichte geschrieben. 125 Jahre später, im Jubiläumsjahr 2011, ist die Daimler AG einesder erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-BenzCars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehörtder Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweitaufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet ein umfassendesFinanzdienstleistungsangebot mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement.Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: DasUnternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie auf sichere undhochwertige Fahrzeuge, die ihre Kunden faszinieren und begeistern. Daimler investiert bei derEntwicklung alternativer Antriebe als einziger Automobilhersteller sowohl in den Hybrid-, als auchin den Elektromotor und in die Brennstoffzelle mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahrenzu ermöglichen. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortungfür Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge undDienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünfKontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollstenAutomobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz,Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt undStuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2010 setzte der Konzern mit mehr als 260.000Mitarbeitern 1,9 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 97,8 Mrd. €, das EBIT betrug 7,3 Mrd. €.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

×