Ansprechpartner:                          Telefon:                  Presse-InformationKatja Bott                          ...
verkauften Einheiten, die Position als weltweit viertgrößter Markt für   Seite 2mittelschwere und schwere Lkw innehaben“, ...
Seite 3Über DaimlerDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit denGeschäftsfeldern Mer...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

MB do Brasil - Großaufträge über 2.100 Nutzfahrzeuge für Bras. Regierung_D.pdf

385 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Daimler Nutzfahrzeugportfolio überzeugt: Brasilianische Regierung vergibt Großaufträge über 2.100 Mercedes-Benz Lkw und Vans
[http://www.lifepr.de?boxid=361825]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
385
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

MB do Brasil - Großaufträge über 2.100 Nutzfahrzeuge für Bras. Regierung_D.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationKatja Bott +49 (0) 711 17 84020Simonette Illi +49 (0) 711 17 83326 Datum: 30. Oktober 2012Daimler Nutzfahrzeugportfolio überzeugt:Brasilianische Regierung vergibt Großaufträgeüber 2.100 Mercedes-Benz Lkw und Vans• Mercedes-Benz do Brasil gewinnt Ausschreibungen der brasilianischen Regierung über 2.100 Nutzfahrzeuge• Mit 400 Vans und über 1.700 Lkw überzeugt das Daimler Nutzfahrzeugportfolio auf ganzer LinieStuttgart / São Bernardo do Campo, Brasilien – Die DaimlerTochtergesellschaft, Mercedes-Benz do Brasil, gewinnt mehrereAusschreibungen der brasilianischen Regierung über 2.100 Fahr-zeuge. Die Großaufträge umfassen die Lieferung von über 1.700Atego-Lkw sowie 400 Sprinter von Mercedes-Benz. EntscheidendeKriterien für den Zuschlag waren u.a. überragende Qualität, einbreites Nutzungsprofil sowie niedrige Gesamtbetriebskosten(Total Cost of Ownership).„Einmal mehr zeigen wir, dass wir mit unserem breitenNutzfahrzeugportfolio in Lateinamerika richtig aufgestellt sind“,bekräftigt Andreas Renschler, Vorstandsmitglied der Daimler AG,verantwortlich für Daimler Trucks und Daimler Buses. „Langfristigwird der brasilianische Markt, mit einem Volumen von über 200.000Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  2. 2. verkauften Einheiten, die Position als weltweit viertgrößter Markt für Seite 2mittelschwere und schwere Lkw innehaben“, unterstreicht AndreasRenschler.Jürgen Ziegler, Präsident von Mercedes-Benz do Brasil und CEO fürLateinamerika: „Wir freuen uns darüber, dass die brasilianischeRegierung weiterhin auf unsere Mercedes-Benz Produkte vertraut.Unsere moderne Fahrzeugtechnologie, überzeugende Qualität wieauch niedrige Gesamtbetriebskosten sind attraktive Kaufargumentefür unsere Kunden.“Die 2.100 Mercedes-Benz Fahrzeuge kommen in diversenAnwendungsgebieten zum Einsatz: Die über 1.700 Atego-Lastkraftwagen sind für das brasilianische Verteidigungs-ministerium vorgesehen, während die 400 Sprinter ihrenEinsatz als Krankenwagen im Programm des Gesundheits-ministeriums „Serviço de Atendimento Móvel de Urgência“haben werden. Mercedes-Benz do Brasil hat bereits mit derAuslieferung der Fahrzeuge begonnen und komplettiert dieRegierungsflotte voraussichtlich bis 2013.Über Mercedes-Benz do BrasilIn São Bernardo do Campo betreibt die Daimler AG das größte Werkaußerhalb Deutschlands und das einzige, in dem an einem StandortLkw, Busfahrgestelle und Aggregate wie Motoren, Getriebe undAchsen sowie Lkw-Fahrerhäuser produziert werden.Ein weiterer Standort ist in Juiz de Fora, der ebenfalls Bestandteildes weltweiten Nutzfahrzeug-Produktionsverbunds von Mercedes-Benz ist. Seit 2012 werden dort der Mercedes-Benz Actros und derLeicht-Lkw Accelo für den lateinamerikanischen Markt produziert.Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.daimler.comDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  3. 3. Seite 3Über DaimlerDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit denGeschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses undDaimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Servicesbietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovativeMobilitätsdienstleistungen an. Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit derErfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbausgestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovativeund grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die faszinieren undbegeistern. Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mitdem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietetDaimler dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie undBrennstoffzelle. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortungfür Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge undDienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten.Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz,Fuso, Setra und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgartnotiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2011 setzte der Konzern mit mehr als 271.000 Mitarbeitern 2,1Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 106,5 Mrd. €, das EBIT betrug 8,8 Mrd. €.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

×