PRESSEMITTEILUNGWien – 4. März 2010INTERWETTEN KICKT FÜR LICHT INS DUNKELAm 30. April 2010 fordert Interwetten die legendä...
PRESSEMITTEILUNGWien – 4. März 2010verschiedenster Nationen betreut. Schwerpunkte der sozialpädagogischen Arbeitliegen in ...
PRESSEMITTEILUNGWien – 4. März 2010Interwetten - Daten und FaktenInterwetten wurde 1990 in Wien als Anbieter von Sportwett...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Interwetten vs FM4.pdf

154 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Interwetten kickt für Licht ins Dunkel
[http://www.lifepr.de?boxid=149906]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
154
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Interwetten vs FM4.pdf

  1. 1. PRESSEMITTEILUNGWien – 4. März 2010INTERWETTEN KICKT FÜR LICHT INS DUNKELAm 30. April 2010 fordert Interwetten die legendäre Fußballmannschaftvon FM4. Das Charity-Match wurde im Rahmen der Weihnachtsauktiondes Radiosenders zu Gunsten von Licht ins Dunkel ersteigert. Dervierstellige Erlös kommt dem Laura-Gatner-Haus für unbegleiteteminderjährige Flüchtlinge in Hirtenberg (NÖ) zur Verfügung.„Wir sind die letzte Bastion des sauberen Sports“, eröffnete Hannes Duscher(Chef der Programmgestaltung der FM4 Kreativabteilung) mit einem Seitenhiebauf den im Dezember letzten Jahres heiß diskutierten Wettskandal dietraditionelle Weihnachtsauktion von FM4 zu Gunsten von Licht ins Dunkel. ZurVersteigerung gelangte ein Match gegen die legendäre FM4-Fußballmannschaft,bei der in der Vergangenheit schon FM4-Institutionen wie Dirk Stermann, MartinPuntigam oder auch Hannes Duscher selbst gekickt haben.Das Ganze war für Interwetten PR-Manager Michael Summer eine klassischeSteilvorlage: „Als Sportwetten-Anbieter haben wir uns in der Vergangenheit imBezug auf das Thema Wettmanipulation immer klar positioniert. Schließlich sindim Falle von Ungereimtheiten wir diejenigen, die unmittelbar geschädigtwerden.“ Aus diesem Grund setzt sich Interwetten im Sinne des sauberen Sportsgerne mit FM4 in ein Boot. „In unserem Unternehmen gibt es natürlich eineVielzahl von fußballgeisterten Mitarbeitern, die dem Spiel schon entgegenfiebern!“, so Summer. „Dass wir das Ganze in den Dienst der guten Sache stellenkönnen, ist natürlich umso erfreulicher“.So reiht sich die Spende an Licht ins Dunkel in eine Reihe von karitativenAktionen von Interwetten, die unter dem Begriff „Interwetten Solidario“ geführtwerden. Dabei ist es Interwetten wichtig genau zu wissen, wohin die finanzielleUnterstützung wirklich geht. In diesem Fall an das schon erwähnte Laura-Gatner-Haus in Hirtenberg. Dort werden seit dem Jahr 2000 Jugendliche Seite 1 von 3
  2. 2. PRESSEMITTEILUNGWien – 4. März 2010verschiedenster Nationen betreut. Schwerpunkte der sozialpädagogischen Arbeitliegen in der Stärkung der Sozial- und Alltagskompetenz, derPersönlichkeitsbildung und der Verselbst-ständigung der Jugendlichen.Was ist „Interwetten Solidario“? Als eines der erfolgreichsten und am Längsten am Markt tätigen Unternehmen im Bereich Sportwetten – 2010 feiert Interwetten bereits sein 20 jähriges Bestehen – nimmt Interwetten natürlichseine soziale Verantwortung wahr. Unter dem Titel „Interwetten Solidario“werden zahlreiche wohltätige Institutionen und Aktionen unterstützt. In derVergangenheit waren dies beispielsweise Amnesty International oder Ärzte ohneGrenzen. Aktuell werden unter anderem das St. Anna Kinderspital und einIntegrationsprojekt des Fußballvereins Post SV mit dem Namen „WienerMelange“ gefördert. Mehr Informationen zu allen „Interwetten Solidario“-Aktivitäten finden Sie auf der Unternehmenshomepage Interwetten.com imBereich Sponsoring. Seite 2 von 3
  3. 3. PRESSEMITTEILUNGWien – 4. März 2010Interwetten - Daten und FaktenInterwetten wurde 1990 in Wien als Anbieter von Sportwetten gegründet, ging1997 mit der Website www.interwetten.com online und ist heute einer derweltweit führenden Player am Markt.Das Unternehmen beschäftigt derzeit gut 100 Angestellte und hat mehr als eineMillion registrierter Kunden in über 100 Ländern.Die Website www.interwetten.com wird in den zwölf Sprachen Deutsch, Englisch,Spanisch, Tschechisch, Griechisch, Französisch, Ungarisch, Italienisch, Polnisch,Portugiesisch, Rumänisch und Türkisch angeboten.Im vergangenen Jahr wurden Wetten auf mehr als 90.000 verschiedeneSportveranstaltungen in über 70 Ländern platziert.Neben Sportwetten ergänzen Casino und Games das Produktportfolio vonInterwetten.Website: www.interwetten.comRückfragen richten Sie bitte an:Interwetten AG - Mag. (FH) Michael Summer - Sponsoring & PR ManagerT: +43 (0) 1 732 10 - michael.summer@interwetten.com Seite 3 von 3

×