PRESSEMELDUNGWien, 9. März 2010INTERWETTEN PRÄSENTIERT ERSTE CHARITY-WETTEKunden des Online-Wettanbieters Interwetten könn...
PRESSEMELDUNGWien, 9. März 2010der Kunden selbstverständlich unberührt bleibt und Interwetten die 20 Centzusätzlich zum We...
PRESSEMELDUNGWien, 9. März 2010Über Interwetten:Interwetten wurde 1990 in Wien als Anbieter von Sportwetten gegründet, gin...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Interwetten startet Spendenaktion.pdf

146 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Interwetten präsentiert erste Charity-Wette
[http://www.lifepr.de?boxid=150740]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
146
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Interwetten startet Spendenaktion.pdf

  1. 1. PRESSEMELDUNGWien, 9. März 2010INTERWETTEN PRÄSENTIERT ERSTE CHARITY-WETTEKunden des Online-Wettanbieters Interwetten können im März ihrTenniswissen unter Beweis stellen und gleichzeitig eine karitativeOrganisation unterstützen. Unter dem Motto „Sie wetten – Interwettenspendet!“ startet im März eine ganz besondere Charity-Aktion. Proabgegebener Wette ab einem Betrag von 5 Euro im Rahmen des ATPTennis-Turniers in Indian Wells spendet Interwetten zusätzlich 20 Cent.Der Erlös der Aktion kommt der Organisation „Inspire – The foundationfor Inclusion“ in Malta zu Gute.Zum 20-jährigen Jubiläum 2010 gibt es bei Interwetten nicht nur viele tolleAktionen, sondern das Unternehmen stellt einmal mehr sein sozialesEngagement unter Beweis. Im März haben Kunden im Rahmen einer Charity-Wettaktion die Möglichkeit mit ihrer Wettabgabe eine Wohltätigkeitsorganisationzu unterstützen.Anlässlich des ATP Turniers in Indian Wells vom 11.3. bis 21.3.2010 spendetInterwetten für jede abgegebene Wette im Wert von mindestens 5 Euro auf einSpiel des Turniers 20 Cent an eine gemeinnützige Organisation. Der Wetteinsatzder Kunden und die Gewinnchance bleiben natürlich unbeeinflusst. Es ist alsoganz einfach: Je mehr Wetten im Rahmen des Turniers abgegeben werden, destohöher fällt der Spendenbetrag von Interwetten aus.„Unter dem Titel ‚Solidario‘ unterstützt Interwetten seit Jahren wohltätigeOrganisationen. Es ist jedoch das erste Mal, dass sich unsere Kunden durch dasPlatzieren einer Charity-Wette aktiv beteiligen können. Mit ihrer Wettabgabebestimmen sie im Endeffekt die Höhe der Interwetten-Solidario-Spende selbst“,erklärt PR-Manager Michael Summer. „Die Idee zu der Aktion wurde im Rahmendes 20-jährigen Jubiläums von Interwetten geboren, daher ist der Betrag auchmit 20 Cent pro Wette festgelegt. Wichtig ist es uns zu betonen, dass der EinsatzInterwetten Group 1/3
  2. 2. PRESSEMELDUNGWien, 9. März 2010der Kunden selbstverständlich unberührt bleibt und Interwetten die 20 Centzusätzlich zum Wetteinsatz spendet.“Der Reinerlös der Aktion kommt der „Inspire – The foundation for Inclusion“ inMalta zu Gute. Die Non-Profit-Organisation unterstützt Kinder und Erwachsenemit Behinderung und wird von Interwetten schon seit mehreren Jahrenunterstützt. „Inspire bietet Weiterbildungs-, Therapie- und Freizeitprogramme fürbehinderte Kinder und Erwachsene an und ist die führende Organisation dieserArt in Malta. Wir sind sehr dankbar dafür, dass wir unser Service-Angebot mitHilfe der Unterstützung von Interwetten in letzter Zeit noch deutlich verbessernkonnten“, so Nathan Farrugia, CEO Inspire.Was ist Interwetten Solidario? Als eines der erfolgreichsten und am Längsten am Markt tätigen Unternehmen im Bereich Sportwetten – 2010 feiert Interwetten bereits sein 20 jähriges Bestehen – nimmt Interwetten natürlichseine soziale Verantwortung wahr. Unter dem Titel „Interwetten Solidario“werden zahlreiche wohltätige Institutionen und Aktionen unterstützt. In derVergangenheit waren dies beispielsweise Amnesty International oder Ärzte ohneGrenzen. Aktuell werden unter anderem das St. Anna Kinderspital und einIntegrationsprojekt des Fußballvereins Post SV mit dem Namen „WienerMelange“ gefördert. Mehr Informationen zu allen „Interwetten Solidario“-Aktivitäten finden Sie auf der Unternehmenshomepage Interwetten.com imBereich Sponsoring.Interwetten Group 2/3
  3. 3. PRESSEMELDUNGWien, 9. März 2010Über Interwetten:Interwetten wurde 1990 in Wien als Anbieter von Sportwetten gegründet, ging1997 mit der Website www.interwetten.com online und ist heute einer derweltweit führenden Player am Markt.Das Unternehmen beschäftigt derzeit gut 100 Angestellte und hat mehr als eineMillion registrierter Kunden in über 100 Ländern.Die Website www.interwetten.com wird in den zwölf Sprachen Deutsch, Englisch,Spanisch, Tschechisch, Griechisch, Französisch, Ungarisch, Italienisch, Polnisch,Portugiesisch, Rumänisch und Türkisch angeboten.Im vergangenen Jahr wurden Wetten auf mehr als 90.000 verschiedeneSportveranstaltungen in über 70 Ländern platziert.Neben Sportwetten ergänzen Casino und Games das Produktportfolio vonInterwetten.Links: www.interwetten.com; www.inspire.org.mtRückfragen richten Sie bitte an:Interwetten AG - Mag. (FH) Michael Summer - Sponsoring & PR ManagerT: +43 (0) 1 732 10 – 179 - michael.summer@interwetten.comInterwetten Group 3/3

×