Ansprechpartner:                          Telefon:                   Presse-InformationKatja Bott                         ...
„Mit diesem dreistelligen Großauftrag unseres langjährigen Partners     Seite 2in Saudi Arabien stärken wir einmal mehr un...
Über Fuso                                                                                            Seite 3Die in Kawasak...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

FUSO-Großauftragüber245FUSOLkwausSaudiArabien.pdf

143 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Mobiler Durstlöscher: Daimler erhält Großauftrag über 245 Fuso Leicht-Lkw für Mineralwasser-lieferant in Saudi Arabien
[http://www.lifepr.de?boxid=362703]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
143
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

FUSO-Großauftragüber245FUSOLkwausSaudiArabien.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationKatja Bott +49 (0) 711-17-84020 Datum: 02. November 2012Mobiler Durstlöscher: Daimler erhält Großauftragüber 245 Fuso Leicht-Lkw für Mineralwasser-lieferant in Saudi Arabien• Mit Großauftrag über 245 Fuso Lkw manifestiert Daimler seine langjährige Kundenbeziehung mit Hana Water• Der Mineralwasserlieferant komplettiert damit seine Lkw-Flotte mit insgesamt 900 Fuso Fahrzeugen• Daimler ist mit Wachstumsstrategie „Fuso 2015“ auf richtigem Weg zum internationalen Absatzziel von mittelfristig 200.000 verkauften Einheiten pro JahrStuttgart / Kawasaki, Japan – Die Mitsubishi Fuso Truck and BusCorporation (MFTBC), einer der führenden NutzfahrzeugherstellerAsiens mit Sitz im japanischen Kawasaki erhält einen neuen Auftragvon seinem langjährigen Kunden „National Plant for Healthy Water“– auch bekannt als „Hana Water“ in Saudi Arabien. Der Großauftragvon 245 Fahrzeugen besteht aus 224 leichten Fuso Canter und 21mittelschweren Fuso Fighter Lkw. Damit baut Hana Water seineGesamtflotte auf stolze 900 Lkw der Marke Fuso aus. Hana Watergilt als einer der größten Mineralwasserlieferanten des Nahen undMittleren Ostens. Der Firmensitz von Hana Water ist in Riad, derHauptstadt von Saudi Arabien.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  2. 2. „Mit diesem dreistelligen Großauftrag unseres langjährigen Partners Seite 2in Saudi Arabien stärken wir einmal mehr unser Exportgeschäft ineinem wichtigen Kernmarkt“ betont Kai-Uwe Seidenfuss, MFTBCSenior Vice President of Sales and After Sales Fuso. „Durch dieZusammenarbeit mit ausgezeichneten Vertriebspartnern ist Fusoin den Staaten des Nahen und Mittleren Ostens gut aufgestellt.“Die ersten rund 100 Einheiten der sparsamen und robusten FusoLkw sind bereits von Alesayi Motors, dem Fuso Vertragshändler inSaudi Arabien, an Hana Water übergeben. Die weiteren über 100Fahrzeuge werden schrittweise bis Januar 2013 ausgeliefert.Mit Wachstumsstrategie „Fuso 2015“zum profitablen Global PlayerMit der im vergangenen Jahr eingeführten Wachstumsoffensive„Fuso 2015“ zielt das Unternehmen darauf ab, sich u.a. alsprofitabler Global Player zu etablieren und neben einer starken Basisim japanischen Heimatmarkt, den internationalen Absatz mittelfristigzu verdoppeln. Das ambitionierte Wachstumsprogramm basiert aufden fünf strategischen Säulen: Vorreiter bei grünen Innovationen,Nummer Eins bei den Kunden in Japan, profitabler Global Player,Effizienz-Meister unter den japanischen Nutzfahrzeug-Herstellernund Arbeitgeber Nummer Eins in Japan. Für die erfolgreicheUmsetzung der Wachstumsstrategie hat Fuso Mitte 2012 dieVertriebsstruktur optimiert, um die Bedürfnisse der Kunden inüber 150 Märkten weltweit noch besser erfüllen zu können.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  3. 3. Über Fuso Seite 3Die in Kawasaki, Japan, ansässige Mitsubishi Fuso Truck and BusCorporation ist einer der führenden Nutzfahrzeughersteller in Asien.Die Daimler AG hält 89,29 Prozent der Anteile an MFTBC. Dierestlichen 10,71 Prozent werden von verschiedenen Unternehmendes Mitsubishi-Konzerns gehalten. 2011 hat Daimler Trucks unterder Marke Fuso insgesamt circa 147.700 Fahrzeuge verkauft –darunter leichte, mittelschwere und schwere Lkw und Busse.Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.daimler.comÜber DaimlerDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit denGeschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses undDaimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Servicesbietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovativeMobilitätsdienstleistungen an. Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit derErfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbausgestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovativeund grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die faszinieren undbegeistern. Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mitdem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietetDaimler dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie undBrennstoffzelle. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortungfür Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge undDienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten.Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz,Fuso, Setra und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgartnotiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2011 setzte der Konzern mit mehr als 271.000 Mitarbeitern 2,1Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 106,5 Mrd. €, das EBIT betrug 8,8 Mrd. €.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

×