Ansprechpartner:                          Telefon:                  Presse-InformationKatja Bott                          ...
Für Fuso ist dies die konsequente Weiterentwicklung auf dem Weg,        Seite 2eine Vorreiterrolle bei grünen Innovationen...
Bereits heute zählt Fuso zu den weltweit führenden Nutzfahrzeug-       Seite 3herstellern auf dem Gebiet alternativer Antr...
Über Fuso                                                                                            Seite 4Die in Kawasak...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

FUSO - Verkaufsstart des neuen Fuso Canter Eco Hybrid_D.pdf

225 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Vorreiter bei grünen Innovationen: Daimler startet Verkauf von neuem Hybrid-Lkw 'Fuso Canter Eco Hybrid' in Japan
[http://www.lifepr.de?boxid=316676]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
225
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

FUSO - Verkaufsstart des neuen Fuso Canter Eco Hybrid_D.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationKatja Bott 0711-17-84020Jürgen Barth 0711-17-52077 Datum: 23. Mai 2012Vorreiter bei grünen Innovationen: Daimler startetVerkauf von neuem Hybrid-Lkw ‚Fuso Canter EcoHybrid’ in Japan• Daimler Nutzfahrzeug-Tochter Fuso baut mit dem innovativen Hybrid-Lkw die Vorreiterrolle bei Kraftstoffeffizienz und Gesamtwirtschaftlichkeit aus• Markteinführung in Europa folgt im dritten Quartal 2012• Neuer Lkw ist die jüngste Entwicklung des ‚Global Hybrid Centers’ von Daimler Trucks in Kawasaki (Japan)Stuttgart/Kawasaki, Japan – Die japanische Daimler Nutzfahrzeug-Tochter Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) startetden Verkauf des innovativen Hybridfahrzeugs Fuso Canter EcoHybrid in Japan. Den Leicht-Lkw, der im November 2011 erstmalsauf der größten japanischen Automobilmesse ‚Tokyo Motor Show’präsentiert wurde, führt Fuso ab dem dritten Quartal diesenJahres auch in Europa und weiteren internationalen Märkten ein.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  2. 2. Für Fuso ist dies die konsequente Weiterentwicklung auf dem Weg, Seite 2eine Vorreiterrolle bei grünen Innovationen einzunehmen. Bereits2006 führte das Unternehmen das Vorgängermodell des heutigenFuso Canter Eco Hybrid ein. Mehr als 1.200 Einheiten des alsRechtslenker angebotenen Hybrid-Lkw verkauften sich in Märktenwie Japan, Australien, Irland und Hong Kong. Aufgrund der positivenResonanz aus den Märkten wird die zweite Generation sowohl alsRechts-, als auch als Linkslenker erhältlich sein und kombiniert nunals weltweit erstes Nutzfahrzeug ein Doppelkupplungsgetriebe(DUONIC) mit einem Hybridmotor. So punktet das Fahrzeug mitgeringem Kraftstoffverbrauch und verbindet damit den Komforteines Automatikgetriebes mit der Wirtschaftlichkeit desSchaltgetriebes.„Der neue Fuso Canter Eco Hybrid ist ein innovativer Hybrid-Lkw,mit dem wir unsere führende Position bei Kraftstoffeffizienz undGesamtwirtschaftlichkeit weiter ausbauen“, so MFTBC-PräsidentAlbert Kirchmann. „Weiterhin investieren wir verstärkt in alternativeAntriebstechnologien, um für weltweit strenger werdende Abgas-vorschriften nicht nur in den Triade-Märkten vorbereitet zu sein.“So betont Albert Kirchmann: „Der Fuso Canter Eco Hybrid ist einesder saubersten Fahrzeuge seiner Klasse.“ Der neue Hybrid-Lkwunterschreitet die in Japan seit 2010 geltenden Abgasnormen (JP09)um 30 Prozent bei Stickoxid- und Partikelemissionen. Außerdemverbraucht er im Vergleich zum aktuellen Fuso Canter mitkonventionellem Dieselantrieb im japanischen Fahrzyklus über 25Prozent weniger Kraftstoff.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  3. 3. Bereits heute zählt Fuso zu den weltweit führenden Nutzfahrzeug- Seite 3herstellern auf dem Gebiet alternativer Antriebe. Die Hybridvariantedes Volumenmodells Fuso Canter bewährte sich auch bei einemdreijährigen Flottentest von 2008 bis 2011 in London. DieErgebnisse waren maßgeblich für die Weiterentwicklung desFuso Canter Eco Hybrid.Der hocheffiziente und sparsame Hybrid-Lkw ist die jüngsteInnovation des Global Hybrid Centers (GHC) in Kawasaki, Japan.Dort ist das weltweite Kompetenzzentrum von Daimler Trucks fürdie Entwicklung von Hybridfahrzeugen angesiedelt. Das GHCsteuert und synchronisiert die Hybridaktivitäten aller Lkw-Markenim Daimler Konzern.„Shaping Future Transportation“Mit dem weiteren Engagement für alternative Antriebstechnologienleistet Fuso einen Beitrag zur Umsetzung der globalen Initiative„Shaping Future Transportation“, die 2007 von Daimler Trucksgestartet wurde. Diese Initiative sieht unter anderem vor, denSchadstoff- und CO2-Ausstoß sowie den Kraftstoffverbrauch durchdie Nutzung sauberer, effizienter Antriebssysteme und alternativerKraftstoffe zu senken.Strategie „FUSO 2015 – Vorreiter bei grünen Innovationen“Der neue Fuso Canter Eco Hybrid stellt einen wichtigen Meilensteinauf dem Weg zu der im Oktober 2011 eingeführten Wachstums-strategie „FUSO 2015“ dar. Das Ziel „Vorreiter bei grünenInnovationen“ ist eine der fünf Hauptsäulen dieser Strategie. Damitwill das Unternehmen seine Produkte, Werke, Infrastruktur undLieferkette noch umweltfreundlicher machen, um so den CO2-Ausstoß bis 2015 um 7,5 Prozent zu senken.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  4. 4. Über Fuso Seite 4Die in Kawasaki, Japan, ansässige Mitsubishi Fuso Truck and BusCorporation (MFTBC) ist einer der führenden Nutzfahrzeugherstellerin Asien. Die Daimler AG hält 89,29 Prozent der Anteile an MFTBC.Die restlichen 10,71 Prozent werden von verschiedenen Unter-nehmen des Mitsubishi-Konzerns gehalten. 2011 hat Daimler Trucksunter der Marke Fuso insgesamt ca. 147.700 Fahrzeuge verkauft –darunter leichte, mittelschwere und schwere Lkw und Busse.Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.daimler.comÜber DaimlerDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit denGeschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses undDaimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Servicesbietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovativeMobilitätsdienstleistungen an.Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit derErfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbausgestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovativeund grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die faszinieren undbegeistern. Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mitdem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietetDaimler dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie undBrennstoffzelle. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortungfür Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge undDienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten.Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz,Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt undStuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2011 setzte der Konzern mit mehr als 271.000Mitarbeitern 2,1 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 106,5 Mrd. €, das EBIT betrug 8,8 Mrd. €.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

×