dl_18_05_2009_rainmax2_de.pdf

107 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Der neue Uniroyal RainMax 2 für Vans und Transporter
[http://www.lifepr.de?boxid=105969]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
107
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

dl_18_05_2009_rainmax2_de.pdf

  1. 1. PressemitteilungSicher und wirtschaftlich unterwegs mit Uniroyal:Der neue Uniroyal RainMax 2 für Vans und TransporterHannover, im April 2009. Mit dem neuen RainMax 2 hatUniroyal einen neuen Sommerreifen für Vans undTransporter im Handel. Der neue Regenreifen hat dazuein völlig neu entwickeltes Profil bekommen, umwirtschaftlich und sicher auf nasser und trockenerStraße unterwegs sein zu können. Typisch für dieNeukonstruktion sind die sicheren Fahrleistungen, beidenen der Neue weiter zulegen konnte: So wurdebeispielsweise der Bremsweg auf nasser Straße um17 Prozent verkürzt (verglichen mit demVorgängermodell).Wirtschaftlichkeit: Ein Muss für VanreifenIm Gewerbe und bei privaten Nutzern haben Vans undTransporter vielfältige Aufgaben zu lösen. Dabei sollen sieFamilienfahrzeuge mit großer Zuladung sein, sollen alsLieferfahrzeuge auch auf längeren Strecken problemlosfahren und als Werkstattwagen hohe Lasten tragen.Gleichzeitig hat die Forderung nach Wirtschaftlichkeit oftmalsgenauso hohen Stellenwert wie die sicheren Fahrleistungen.Entwickler Frank Stadler hat dazu ein Profil entwickelt, dasdurch seine ausgewogene Verteilung der Steifigkeit in denProfilbändern und Querrillen sehr gleichmäßigen Abrieb unddamit hohe Laufleistung bietet. Damit ist der neue RainMax 2eine gern gesehene wirtschaftliche Bereifung für gewerblichund privat genutzte Fahrzeuge.1
  2. 2. Sicher bei Nässe: Die Pflicht für Uniroyal-ReifenBeste Fahrleistungen auf Nässe sind Tradition für alle Reifenvon Uniroyal. Damit der RainMax 2 hier ebenso sicher ist wieseine Vorgänger, wurde er mit einigen Besonderheitenversehen, um die Aquaplaninggefahr zu verringern undBremsen sowie Nasshandling sicher zu machen. Dazunehmen drei breite, tiefe Längsrillen im Profil Wasser schnellauf. Sie leiten es über eine pfeilartige Rillenstruktur schnellaus der Aufstandsfläche ab, um das gefürchteteAufschwimmen zu vermeiden. Gute Brems- undHandlingeigenschaften liefern eine Vielzahl von Griffkantenund Querlamellen in den Profilblöcken. Gemeinsam bildensie Griffkanten, die ähnlich wie Scheibenwischer wirken unddas Wasser ableiten. So bleibt das Handling auch auf nasserStraße stabil, die Bremswege verkürzen sich: Im Vergleichmit dem Vorgängermodell sind so um 17 Prozent verkürzteBremswege sowie um fünf Prozent besseres Handlingmöglich.Trockene Straße: Kurze Bremswege und sicherer GripUm auch auf trockener Straße kurze Bremswege zuermöglichen, hat Entwickler Frank Stadler eine große Anzahlvon Versteifungen in den Querrillen zwischen denProfilblöcken angebracht. Sie verhindern das Kippen derProfilblöcke beim Bremsen und verkürzen so den Bremsweg.Diese Versteifungen kommen ebenfalls dem Handlingzugute, da sie auch bei Querkräften gute Abstützunggewährleisten und das Profil beim Kurven fahrenstabilisieren. Im Ergebnis liefert der neue Rain Max 2 kurzeBremswege und um ein drei Prozent besseresKurvenhandling als sein sicheres Vorgängermodell.2
  3. 3. Der neue RainMax 2: Ab Mai im HandelUniroyal hat den neuen Rain Max 2 in Produktion und liefertihn ab Mai in den Reifenhandel aus. Zunächst wird einKernprogramm hergestellt, insgesamt werden sukzessive 20Größen in Breiten zwischen 165 und 235 mm für Felgenzwischen 13 und 16 Zoll hergestellt. Die Freigaben gehen biszu 210 km/h, die höchsten Traglasten liegen bei 1215 kg jeReifen (8PR).Die Lieferpalette:Serie 80: Serie 75:185 R 14 C 102/100 Q 175/75 R 16 C 101/99 R195 R 14 C 106/104 Q 185/75 R 16 C 104/102 R 195/75 R 16 C 107/105 RSerie 65: 205/75 R 16 C 110/108 R175/65 R 14 C 90/88 T 215/75 R 16 C 113/111 R195/65 R 16 C 104/102 T205/65 R 15 C 102/100 T Serie 70:215/65 R 16 C 109/107 R (106 T) 165/70 R 13 C 88/86 R225/65 R 16 C 112/110 R 155/70 R 14 C 89/87 R235/65 R 16 C 115/113 R 195/70 R 15 C 104/102 RSerie 60: 205/70 R 15 C 106/104 R195/60 R 16 C 99/97 H 215/70 R 15 C 109/107 R 225/70 R 15 C 112/110 RDer belgische Gummiwarenhersteller Englebert produzierte seit1895 Reifen, unter anderem für die Continental AG. Ab 1958 hießdie Firma nach dem Zusammenschluss mit US Rubber dannUniroyal Englebert. Uniroyal, der Erfinder des Regenreifens, istseit 1979 eine europäische Marke der Continental AG, Hannover.Der Konzern gehört mit einem Umsatz von mehr als 24 Mrd. Euroim Jahr 2008 weltweit zu den führenden Automobilzulieferern. Als3
  4. 4. Anbieter von Reifen, Bremssystemen, Systemen undKomponenten für Antrieb und Fahrwerk, Instrumentierung,Infotainment-Lösungen, Fahrzeugelektronik und technischenElastomerprodukten trägt das Unternehmen zu mehrFahrsicherheit und zum Klimaschutz bei. Continental ist darüberhinaus ein kompetenter Partner in der vernetzten, automobilenKommunikation. Das Unternehmen beschäftigt nahezu 133.000Mitarbeiter an rund 190 Standorten in 35 Ländern.Continental ist Marktführer bei Pkw-Reifen in Europa. In derErstausrüstung fahren mehr als 30 Prozent aller europäischenNeuwagen auf Continental-Reifen aus den Werkshallen. DieReifen-Divisionen sind ein Offizieller Sponsor der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™ in Südafrika. Weitere Informationenfinden Sie unter www.ContiSoccerWorld.de.Klaus EngelhartContinental AGRubber GroupPresse- und Öffentlichkeitsarbeit Division Pkw-ReifenBüttnerstr. 25D-30165 HannoverTelefon: +49 (0) 511/ 938 2285Fax: +49 (0) 511/ 938 2455E-Mail: klaus.engelhart@conti.dewww.uniroyal.de4

×