Ansprechpartner:                         Telefon:                       Presse-InformationUta Leitner                     ...
Gerhard Gross, President & CEO von Daimler Trucks Mexico: „Dank        Seite 2der flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten un...
Der Neukunde hat die 50 Freightliner Cascadia bereits in Empfang         Seite 3genommen. Die neuen Lkw werden für das zu ...
Seite 4Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.daimler.comÜber DaimlerD...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Daimler Trucks Mexico - Großaufträge über 140 Freightliner Lkw.pdf

314 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Pakete auf Achse: Daimler Trucks Mexico erhält Lieferaufträge über 140 Freightliner-Lkw von Transportdienstleistern
[http://www.lifepr.de?boxid=359625]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
314
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Daimler Trucks Mexico - Großaufträge über 140 Freightliner Lkw.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationUta Leitner +49 (0) 711 17 41526Simonette Illi +49 (0) 711 17 83326 Datum: 23. Oktober 2012 Pakete auf Achse: Daimler Trucks Mexico erhält Lieferaufträge über 140 Freightliner-Lkw von Transportdienstleistern• Führende Transport- und Logistikunternehmen in Mexiko setzen auf insgesamt 140 Freightliner Lkw von Daimler• Mit rund 90 verkauften Lkw baut Daimler langjährige Partner- schaft mit Express- und Paketlieferdienst Estafeta weiter aus• 50 maßgeschneiderte Lkw überzeugen Neukunden UNNE Corporate, führender Logistikbetrieb für SpezialgüterStuttgart / Mexiko: Pakete sind in Mexiko nun verstärkt auf Achsemit den bewährten Freightliner-Lkw von Daimler Trucks. Stolze 140Lkw der mittelschweren und schweren Typen Freightliner BusinessClass M2 und Freightliner Cascadia haben zwei führende Transport-und Logistikunternehmen Mexikos erworben. Daimler Trucks Mexicogewinnt den auf den Transport von Baustoffen und Erdölderivatenspezialisierten Logistikdienstleister UNNE Corporate als Neukundenfür 50 individualisierte Freightliner Cascadia Lkw. Mit dem Express-und Paketzusteller Estafeta verbindet Daimler bereits eine mehr-jährige Zusammenarbeit. Mit moderner Abgas- und Sicherheits-technologie, vereint in jedem der 90 neu bestellten Freightliner-Lkw,konnte der Kunde erneut für Freightliner überzeugt werden.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  2. 2. Gerhard Gross, President & CEO von Daimler Trucks Mexico: „Dank Seite 2der flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten unserer Fahrzeuge könnenwir Partnern maßgeschneiderte Lösungen für ihren individuellenTransporteinsatz anbieten. Daimler Trucks Mexico steht für Qualität,State-of-the-Art Fahrzeugtechnologie und nicht zuletzt für niedrigeGesamtbetriebskosten.“Estafeta – Führender Express- und Paketdienstleister MexikosMit dem Großauftrag von 90 Freightliner-Lkw komplettiert Estafetaseine bestehende Flotte, die dann zu 80 Prozent aus Lkw derDaimler Trucks Marke besteht. 70 Lkw sind bereits an Estafetaübergeben – die restlichen folgen bis Jahresende.„Unser Ziel ist eine hohe Servicequalität für ein breites Dienst-leistungsspektrum. Mit den Freightliner-Lkw setzen wir ein Zeichen:Wir wollen unseren Betrieb ständig verbessern und Fahrzeuge mitneuester Sicherheits- und Umwelttechnologie an Bord haben.Daimler Trucks Mexico ist ein Garant für Qualität, Design undInnovation und ermöglicht uns, alle Lieferungen effizientdurchzuführen“, so Ingo Babrikowski, CEO von Estafeta.Das mexikanische Unternehmen ist seit über 30 Jahren der führendeExpress- und Paketlieferdienst des Landes und bietet seit mehr als10 Jahren auch Dienstleistungen u.a. in den Bereichen Lieferanten-management und Luftfracht an. Estafeta ist mit Import- und Export-dienstleistungen auch international in 230 Ländern tätig.UNNE Corporate – Etabliertes Logistikunternehmen in MexikoNoé Paredes, CEO von UNNE Corporate, ist überzeugt: „Wir wollenfrühzeitig auf Markttrends und Kundenbedürfnisse reagieren. Daherarbeiten wir eng mit Unternehmen wie Daimler Trucks Mexicozusammen, die mit uns einen hohen Qualitätsanspruch teilen“.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  3. 3. Der Neukunde hat die 50 Freightliner Cascadia bereits in Empfang Seite 3genommen. Die neuen Lkw werden für das zu UNNE Corporategehörende Unternehmen TRACSA (Transportación Carretera S.A.)eingesetzt werden. TRACSA ist ein zuverlässiger Logistiker für denTransport diverser Güter wie Bau- und Rohstoffe sowieErdölderivate.Der Dienstleistungskonzern UNNE Corporate ist seit über 40 Jahrenam Markt und führend in den Bereichen Transportdienstleistungen,Logistikintegration und Industrieservice. UNNO Corporate ist mitNiederlassungen in ganz Mexiko vertreten.Über Daimler Trucks MexicoIn Mexiko verfügt Daimler Trucks über zwei Produktionswerke inSantiago Tianguistenco (Bundesstaat Estado de México) und inSaltillo (Bundesstaat Coahuila) sowie ein internationales Ersatzteile-zentrum und ein Verkaufszentrum für gebrauchte Lkw. DaimlerTrucks Mexico hat ein Händlernetz von über 90 Verkaufs-und Servicestellen und ist im Land der führende Herstellerund Exporteur von Lkw aller Gewichtsklassen.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  4. 4. Seite 4Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.daimler.comÜber DaimlerDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit denGeschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses undDaimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Servicesbietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovativeMobilitätsdienstleistungen an.Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit derErfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbausgestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovativeund grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die faszinieren undbegeistern. Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mitdem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietetDaimler dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie undBrennstoffzelle. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortungfür Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge undDienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten.Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz,Fuso, Setra und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgartnotiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2011 setzte der Konzern mit mehr als 271.000 Mitarbeitern 2,1Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 106,5 Mrd. €, das EBIT betrug 8,8 Mrd. €.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

×