Ansprechpartner:                         Telefon:                    Presse-InformationSabrina Schrimpf                   ...
sich jeweils drei Erzieherinnen um die Kinder. Eine Erzieherin pro     Seite 2Gruppe wird mit ihnen ausschließlich Englisc...
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den                  Seite 3Geschäftsfelde...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Daimler AG - Presse-Information - Mettingen Spatenstich für Daimler-Kinderkrippe sternchen.pdf

420 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Spatenstich für die neue Daimler-Kinderkrippe "sternchen" in Mettingen
[http://www.lifepr.de?boxid=350584]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
420
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Daimler AG - Presse-Information - Mettingen Spatenstich für Daimler-Kinderkrippe sternchen.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationSabrina Schrimpf 0711-17-47074 Datum: 21. September 2012Spatenstich für die neue Daimler-Kinderkrippe„sternchen“ in Mettingen• Start der Bauarbeiten - Eröffnung für Frühjahr 2013 vorgesehen• 60 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von acht Wochen bis zu drei Jahren• Karl-Ernst Mauser, Personalleiter Powertrain Werke Mercedes- Benz Cars: „Die Vereinbarkeit von Beruf und Familien ist uns seit langem ein besonderes Anliegen, das wir bei Daimler aktiv fördern. Unsere ‚sternchen’-Kinderkrippen sind in diesem Zusammenhang ein attraktiver und wichtiger Baustein in unserem Angebot an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter."Esslingen-Mettingen – Bis zum Frühjahr 2013 entsteht in direkterNachbarschaft zum Mercedes-Benz Werk Untertürkheim, WerkteilEsslingen-Mettingen, ein Neubau für die Daimler-Kinderkrippe„sternchen“. Unmittelbar im Anschluss an den heutigen Spatenstichsind die ersten Bagger angerollt und haben mit den Erdarbeitenbegonnen.In der Krippe sollen 60 Plätze für Kinder im Alter von acht Wochenbis zu drei Jahren angeboten werden. In sechs Gruppen kümmernDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  2. 2. sich jeweils drei Erzieherinnen um die Kinder. Eine Erzieherin pro Seite 2Gruppe wird mit ihnen ausschließlich Englisch sprechen, um imalltäglichen Umgang die Sprache zu vermitteln. Außerdem entstehtin der Einrichtung eine eigene Küche, in der täglich frisch mitregionalen Lebensmitteln und Bio-Produkten gekocht wird.Karl-Ernst Mauser, Personalleiter Powertrain Werke Mercedes-BenzCars: „Die Vereinbarkeit von Beruf und Familien ist uns seit langemein besonderes Anliegen, das wir bei Daimler aktiv fördern. Unsere‚sternchen’-Kinderkrippen sind in diesem Zusammenhang einattraktiver und wichtiger Baustein in unserem Angebot an dieMitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ich freue mich, dass wir inMettingen weitere Betreuungsplätze für Kinder schaffen.“Seit Herbst 2007 haben bereits „sternchen“-Krippen an elfStandorten von Daimler eröffnet und es wurden mehr als 450Betreuungsplätze geschaffen. Die Betreuung in allen „sternchen“-Krippen erfolgt nach einem für das Unternehmen konzipiertenpädagogischen Konzept. Dazu gehört die bilinguale Betreuung inDeutsch und Englisch. Außerdem soll das Interesse anNaturwissenschaften, Technik, Musik, Kunst und Bewegunggefördert werden. Ein eigens entwickeltes Ernährungskonzept legtden Grundstein für ein gesundes Ernährungsverhalten der Kinder.Die „sternchen“-Krippen sollen Eltern den Wiedereinstieg in denBeruf erleichtern sowie dabei unterstützen, den Anteil von Frauen inder Belegschaft und in Führungspositionen weiter zu steigern. Diesist ein wesentlicher Beitrag im Rahmen des Diversity-Managementsder Daimler AG zur Förderung einer vielfältigen Belegschaft.Ein Foto zur Veranstaltung ist gegen 17.00 Uhr verfügbar unter:http://media.daimler.com/dcmedia/home/dWeitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.daimler.comÜber DaimlerDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  3. 3. Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Seite 3Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses undDaimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Servicesbietet Finanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovativeMobilitätsdienstleistungen an.Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit derErfindung des Automobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbausgestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovativeund grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die faszinieren undbegeistern. Daimler investiert seit Jahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mitdem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietetDaimler dadurch die breiteste Palette an lokal emissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie undBrennstoffzelle. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortungfür Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge undDienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten.Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Premium-Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, BharatBenz,Fuso, Setra und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgartnotiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2011 setzte der Konzern mit mehr als 271.000 Mitarbeitern 2,1Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 106,5 Mrd. €, das EBIT betrug 8,8 Mrd. €.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

×