CP Barometer Herbst 2009_Presse.pdf

119 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Ausgewählte Ergebnisse der Befragungsrunde Herbst 2009
[http://www.lifepr.de?boxid=133607]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
119
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

CP Barometer Herbst 2009_Presse.pdf

  1. 1. CP-BarometerAusgewählte Ergebnisse der Befragungsrunde Herbst 2009Zürich / München, November 2009Ihr Ansprechpartner:Stefan Lohmüller | zehnvier Marketingberatung GmbH | Zeltweg 74 | CH-8032 ZürichTel.: +41 44 251 54 66 | Fax: +41 44 251 54 68 | www.zehnvier.ch | stefan.lohmueller@zehnvier.chDieses Dokument ist streng vertraulich. Die Verteilung, Zitierung und Vervielfältigung – auch auszugsweise –zum Zwecke der Weitergabe an Dritte ist nur mit vorheriger Zustimmung von zehnvier gestattet.
  2. 2. Steckbrief: CP-BarometerDas CP-Barometer erfasst regelmäßig die Situation des Corporate Publishing imdeutschsprachigen Raum und gibt Aufschluss über aktuelle Entwicklungen und Trends. Das CP-Barometer … … ist das Branchenbarometer des Corporate Publishing Sektors im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz). … gibt regelmäßig Auskunft über das aktuelle Branchenklima und wichtige Entwicklungen und behandelt in jeder Erhebungsrunde ein zentrales, aktuelles Thema. … wird erhoben im Auftrag des Europäischen Instituts für Corporate Publishing (EICP), für die Durchführung ist die Strategieberatung zehnvier verantwortlich. … wird zweimal jährlich als Onlinebefragung in einem festen Teilnehmerkreis durchgeführt (zwei Panels: Verantwortliche für Corporate Publishing in Unternehmen und Vertreter von CP- Dienstleistern, je rund 50 Teilnehmer). … erhebt die angebots- und nachfrageseitige Sichtweise durch die Unterteilung in auftraggebende, CP-betreibende Unternehmen und auftragnehmende CP-Dienstleister. … wurde im Herbst 2009 zum zweiten Mal durchgeführt (Erhebungszeitraum: Sep./Okt. 2009). … widmet sich in der aktuellen Befragungsrunde dem Thema Corporate Publishing in der Mitarbeiterkommunikation. 1
  3. 3. Corporate Publishing in der MitarbeiterkommunikationCP eignet sich sehr gut zur Mitarbeiterinformation und -bindung. Grafik: Zustimmung zu verschiedenen Aussagen bezüglich der Mitarbeiterkommunikation Unternehmen Dienstleister Angaben in %, sortiert Top 2 Boxes Angaben in %, sortiert Top 2 Boxes n = 37 - 40 n = 31 - 40 © EICP / zehnvier 2
  4. 4. CP-Medien in der MitarbeiterkommunikationKünftig werden für die Mitarbeiterkommunikation hauptsächlich Webseiten, Zeitschriften undEmail-Newsletter eingesetzt werden. Grafik: Zukünftig eingesetzte CP-Medien für die Mitarbeiterkommunikation 0 20 40 60 80 100 92.5 Webseiten / Internetportale 82.5 Zeitungen / Zeitschriften / 85.0 Magazine 97.5 65.0 Email-New sletter / E-New sletter 70.0 50.0 Videos / Videoclips 45.0 32.5 Unternehmenseigene Blogs 50.0 25.0 Online-Magazine / E-Magazine 52.5 Unternehmen Dienstleister Angaben in %, ausgewählte Medien, n (Unt.) = 40, n (DL) = 40 © EICP / zehnvier 5
  5. 5. Corporate Publishing in der Mitarbeiterkommunikation: Künftiger Einsatz von DienstleisternSteigende Nachfrage nach CP-Dienstleistungen – v.a. bei mobilen Medien und Onlinemedien. Grafik: Künftige Nachfrage nach CP-Dienstleistungen 0.0% 20.0% 40.0% 60.0% 80.0% 100.0% Medien Unternehmen 42.5 55.0 2.5 Mobile Media / mobile Medien Dienstleister 72.5 27.5 0.0 Unternehmen 32.5 65.0 2.5 Internet / Onlinemedien Dienstleister 90.0 10.0 0.0 Unternehmen 5.0 77.5 17.5 Printmedien / Druckerzeugnisse Dienstleister 25.0 47.5 27.5 Arbeitsbereiche Unternehmen 22.5 75.0 2.5 Gestaltung / Layout Dienstleister 32.5 65.0 2.5 Unternehmen 12.5 72.5 15.0 Redaktionelle Arbeiten Dienstleister 62.5 37.5 0.0 Unternehmen 12.5 62.5 25.0 Projektmanagement Dienstleister 57.5 40.0 2.5 Nachfrage zunehmen Nachfrage zunehmend gleich bleiben Nachfrage gleich bleibend abnehmen abnehmend Angaben in %, n (Unt.) = 40, n (DL) = 40 © EICP / zehnvier 6
  6. 6. Marktaussichten für CP insgesamtUnternehmen wie auch Dienstleister beurteilen die CP-Marktsituation in den kommendensechs Monaten sehr positiv. Grafik: Beurteilung der Marktsituation für das Corporate Publishing insgesamt in den kommenden sechs Monaten Unternehmen Dienstleister 5.0 5.0 7.5 10.0 27.5 20.0 62.5 62.5 sehr positiv positiv mittelmäßig Angaben in %, n = 40 Angaben in %, n = 40 negativ sehr negativ © EICP / zehnvier 8
  7. 7. CPB-Ergebnisvergleich: Künftige CP-Budgets (Unternehmen)Der Vergleich der Erhebungswellen zeigt derzeit eine noch positivere Einschätzung derkünftigen Budgets v.a. für Onlinemedien und mobile Medien als im Frühjahr. Frage: Wie schätzen Sie die zukünftige Entwicklung Ihrer Corporate Publishing-Budgets nach Medienbereich(en) ein? 0% 20% 40% 60% 80% 100% Printm edien / Druckerzeugnisse 16.0 42.0 42.0 Pilot Internet / Onlinem edien 48.0 40.0 12.0 Frühjahr 09 Mobile Media / m obile Medien 44.4 40.7 14.8 n = 27-50 Printm edien / Druckerzeugnisse 17.5 50.0 32.5 Welle 1 Internet / Onlinem edien 72.5 27.5 0.0 Herbst 09 Mobile Media / m obile Medien 70.0 30.0 0.0 n = 40 Befragtenkreis: CP-Verantwortliche in Reihe1 Budget wird (stark) wachsen Reihe2 Budget wird gleich bleiben Reihe3 Budget wird (stark) abnehmen Unternehmen / Angaben in % 9

×