Bauanleitung_Insektenhaus.pdf

108 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Bauanleitung für einen Bienenhotel
[http://www.lifepr.de?boxid=312149]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
108
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bauanleitung_Insektenhaus.pdf

  1. 1. DAS WILDBIENENPROJEKT:ERST BAUEN, DANN SCHAUENWenn Sie Wildbienen einen Nistplatz bieten wollen, können Sie mit einfachen Mitteln ein Bienenhotel selber bauen. IhrerFantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt – Ihre Kreativität ist gefragt! Bauen Sie Ihr Bienenhotel, fotografieren Sie esund schicken Sie uns Ihr Bild – dann können Sie an unserem Fotowettbewerb teilnehmen und wertvolle Preise gewinnen.Der Hauptgewinn: Benennen Sie eine in Südafrika neu entdeckte Wildbienenart!Hier einige Beispiele für Wildbienenhotels:Alle Details zum Wettbewerb sowie Informationen zu verschiedenen Wildbienenarten und ihrer Lebensweise finden Sie auf derWebsite des Wissenschaftsjahres 2012 – Zukunftsprojekt Erde unter der Adresse www.zukunftsprojekt-erde.de/wildbienenprojektWas Sie – neben etwa 60 Minuten Zeit – für ein einfaches Bienenhotel benötigen und wie Sie es bauen können, haben wir hierbeispielhaft zusammengefasst. Weitere Hinweise zu Standortwahl und Futterpflanzen finden Sie auf Seite 3.MATERIAL- UND WERKZEUGLISTE 2xwww.zukunftsprojekt-erde.de
  2. 2. AUFBAUANLEITUNG1 2 34 5 67 8 9www.zukunftsprojekt-erde.de
  3. 3. HINWEISE ZU STANDORT UND FUTTERPFLANZENStandortwahlSeien Sie kreativ, überlegen Sie sich, wo eine Wildbiene gerne ein Nest anlegen würde, aber beachten Sie diese Hinweise,damit ihre Mühe auch von Erfolg gekrönt wird.Futterpflanzen Dabei gilt: Lieber Wild-als Kulturpflanzen, und ungefüllte Blüten sind besserals gefüllte Blüten! Klatschmohn Wilde Möhre Kornblume © Michael Maggs © Ariel Palmon © H. ZellStechen Wildbienen? Wildbienen können somit ohne Angst undin aller Ruhe sowohl an den Nestern als auch an Blüten beobachtet werden.www.zukunftsprojekt-erde.de

×