Assekurata_PM_25_01_10_NKV.pdf

733 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Assekurata bescheinigt der NÜRNBERGER Krankenversicherung AG weiterhin eine sehr gute Unternehmensqualität
[http://www.lifepr.de?boxid=142360]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
733
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Assekurata_PM_25_01_10_NKV.pdf

  1. 1. Pressemitteilung Assekurata bescheinigt der NÜRNBERGER Krankenversicherung AG weiterhin eine sehr gute Unternehmensqualität Köln, den 25. Januar 2010 – Bereits zum achten Mal in Folge erhält die NÜRNBERGER Krankenversicherung AG (NKV) ein sehr gutes Urteil im Assekurata-Rating. Drei von fünf Teilqualitäten erhalten dabei die Bestnote „exzellent“.Risikoarme Kapitalan- Für eine Aktiengesellschaft, die im Durchschnitt eine Eigenkapitalquote vonlage bewährt sich in 11,87 % aufweisen, ist die Eigenmittelausstattung der NKV mit 10,71 %Zeiten der Finanzkrise sehr gut. Die aufsichtsrechtlichen Anforderungen werden mit 202,38 % somit deutlich überer- füllt. Zusätzlich untersucht Asseku- rata im Rahmen der Teilqualität Sicherheit mittels einer Value-at- Risk-Analyse die Gesamtrisikosi- tuation des Unternehmens, die auch die Kapitalanlagerisiken be- inhaltet. Hierbei erreicht die Ge- sellschaft dank der sicherheitsori- entierten Kapitalanlage eine exzellente Überdeckung der Kapitalanforde- rungen von 249,86 % (Assekurata-Durchschnitt: 193,11 %).Überdurchschnittliche Auch die Erfolgslage der NKV erzielt ein exzellentes Ergebnis. AufgrundErfolgssituation in der soliden Beitragskalkulation gelingt es der Gesellschaft insbesondere imVersicherungsgeschäft Versicherungsgeschäft überdurchschnittliche Ergebnisse zu erwirtschaften.und Kapitalanlage Während die versicherungsgeschäftliche Ergebnisquote im Gesamtmarkt auf 9,19 % sinkt, erreicht die NKV im Jahr 2008 einen Wert von 13,19 %. Auch in der Kapitalanlage erreicht im Krisenjahr 2008 mit einer Nettoverzin- sung von 3,72 % ein überdurchschnittliches Ergebnis (Markt: 3,53 %). Dementsprechend positiv präsentiert sich Rohergebnisquote der Gesell- schaft. Sie übersteigt mit 12,77 % den Vergleichswert des Marktes um mehr als vier Prozentpunkte und ist die viertbeste der Branche.Umfangreicher Be- Die positive Erfolgssituation ermöglicht es der NKV auch im Jahr 2008 ver-stand an Limitie- gleichsweise viele Mittel für beitragsstabilisierende Zwecke zurückzustellen. ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH • Venloer Straße 301-303 • 50823 Köln Geschäftsführer: Dr. Christoph Sönnichsen, Dr. Reiner Will Tel.: 0221 27221-0 Fax: 0221 27221-77 E-Mail: presse@assekurata.de Internet: www.assekurata.de Seite 1
  2. 2. rungsmitteln Die Zuführungsquote zur Rückstellung für Beitragsrückerstattung (RfB) beträgt im Jahr 2008 11,13 % (Markt: 7,68 %). Dementsprechend hoch ist der Gesamtbestand an Stabilisierungsmitteln bei der NKV. Mit 34,34 % übersteigt die RfB-Quote den Marktwert um fünf Prozentpunkte. Neben dem umfassenden Stabilisierungspotenzial stellen die besonders sicheren Kalkulationsgrundlagen und die strenge Annahmepolitik Garanten für die exzellente Beurteilung der Beitragsstabilität dar.Hausarzttarif HAT Die NKV verfügt über ein breites Produktprogramm, mit welchen die unter-ergänzt das Produkt- schiedlichen Bedürfnisse der Versicherungsnehmer angesprochen werden.programm Insbesondere mit dem Tarif TOP bietet die Gesellschaft ein sehr flexibles und preislich gut positioniertes Produkt an. Im Jahr 2009 wurde die Pro- duktpalette um den Hausarzttarif HAT erweitert, welcher mit seinen kosten- steuernden Elementen insbesondere gesundheitsbewusste Personen an- spricht. In der Kundenbefragung zeigt sich, dass die NKV den geringsten Anteil von Kunden hat, die mit den Produkten unzufrieden sind. In der Sachbearbeitung setzt die Gesellschaft besonders fortschrittliche EDV- Systeme ein. Sie unterstützen die Mitarbeiter in einer möglichst zeitnahen Bearbeitung der Kundenanliegen. Aktuell bewertet Assekurata die Kun- denorientierung der Gesellschaft mit weitgehend gut (Vorjahr: gut).Trendumkehr in der Die Wachstumssituation und damit die Attraktivität der NKV im Markt be-Vollversicherung urteilt Assekurata mit sehr gut. In der Zusatzversicherung musste die Ge- sellschaft 2008 gemäß dem Markttrend einen Wachstumsrückgang hin- nehmen. Die Zuwachsrate von 13,44 % ist jedoch für ein Unternehmen dieser Größe nach wie vor überdurchschnittlich (Markt: 4,52 %). In der Voll- versicherung hatte die Gesellschaft erstmalig einen Bestandsverlust von -0,40 % zu verzeichnen. Aufgrund des sehr hohen Neugeschäfts der ver- gangenen Jahre positioniert sich die NKV mit einer Wachstumsrate von 6,36 % im Vierjahresdurchschnitt aber weiterhin überdurchschnittlich (Markt: 1,07 %). Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2009 ist mit einem deutlichen Plus an Vollversicherten zu rechnen. Der neue Tarif HAT, mit dem die NKV auf das geänderte Nachfrageverhalten der Kunden reagiert hat, macht sich in diesem Zusammenhang positiv bemerkbar. Gerade in der Vollsicherung ist die Gesellschaft mit den Tarifen TOP und HAT sehr wett- bewerbsfähig positioniert.Über die Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängigeASSEKURATA deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversi-Assekuranz Rating- cherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchge-Agentur führten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungs- hilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.Kundenbefragung bei Das interne, interaktive Rating von Assekurata bewertet Versicherungsun-über 800 Versiche- ternehmen aus Kundensicht. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem einerungskunden Kundenbefragung, in der über 800 Versicherungskunden befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.KontaktRussel Kemwa Gerhard ReichlPressesprecher Senior-AnalystTel.: 0221 27221-38 Tel.: 0221 27221-43Fax: 0221 27221-77 Fax: 0221 27221-78E-Mail: kemwa@assekurata.de E-Mail: reichl@assekurata.deInternet: www.assekurata.de Internet: www.assekurata.de ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH • Venloer Straße 301-303 • 50823 Köln Geschäftsführer: Dr. Christoph Sönnichsen, Dr. Reiner Will Tel.: 0221 27221-0 Fax: 0221 27221-77 E-Mail: presse@assekurata.de Internet: www.assekurata.de Seite 2
  3. 3. ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH • Venloer Straße 301-303 • 50823 Köln Geschäftsführer: Dr. Christoph Sönnichsen, Dr. Reiner Will Tel.: 0221 27221-0 Fax: 0221 27221-77 E-Mail: presse@assekurata.de Internet: www.assekurata.de Seite 3

×