Ansprechpartner:                           Telefon:                Presse-InformationKonstanze Fiola                      ...
Das L-Fahrerhaus des Actros, der an die Weber Betonwerke geht,      Seite 2eignet sich für den nationalen Fernverkehr und ...
Bildtext zu „750.000ster Mercedes-Benz Actros an Kunden                        Seite 3übergeben“: (von links nach rechts) ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

750.000sterMercedes-BenzActrosanKundenübergeben.pdf

134 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: 750.000ster Mercedes-Benz Actros an Kunden übergeben
[http://www.lifepr.de?boxid=363834]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
134
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

750.000sterMercedes-BenzActrosanKundenübergeben.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationKonstanze Fiola +49 30-26 94 2012 Datum: 7. November 2012750.000ster Mercedes-Benz Actros an Kundenübergeben• Weber Betonwerke erhalten Jubiläumsfahrzeug• 750.000ster Actros ist ein 1846 LSBerlin/Wörth – Mit 750.000 verkauften Fahrzeugen seit derMarkteinführung im Jahr 1996 ist der Actros der erfolgreichsteSchwer-Lkw weltweit. Die Erfolgsgeschichte basiert auf denStärken des Actros: Wirtschaftlichkeit, Fahrdynamik und Komfort.Der 750.000ste Actros geht an die Weber Betonwerke GmbHIppesheim, die mit dem Actros 1846 LS mit 335 KW (456 PS) ihrenMercedes-Benz Fuhrpark auf 25 Fahrzeuge erweitern.„Der Actros überzeugt seit seiner Markteinführung 1996 aufganzer Linie. Am Puls der Zeit erfüllen unsere verschiedenenModelle höchste Ansprüche unserer Kunden bei Dynamik undEffizienz. Wir freuen uns deshalb sehr, heute den 750.000stenActros an die Weber Betonwerke übergeben zu können“, soThomas Witzel, Mitglied der Geschäftsleitung des Mercedes-BenzVertrieb Deutschland, verantwortlich für den Vertrieb Lkw.Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Kommunikation, 10878 BerlinMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  2. 2. Das L-Fahrerhaus des Actros, der an die Weber Betonwerke geht, Seite 2eignet sich für den nationalen Fernverkehr und für Einsätze, beidenen ein großzügiges Raumangebot gewünscht wird. Er istserienmäßig mit einem Schwingsitz für den Fahrer und einermanuell regelbaren Klimaanlage ausgestattet. Der Mercedes-BenzActros überzeugt im Baueinsatz ebenso wie im Fernverkehr durchRobustheit, Wirtschaftlichkeit und Funktionalität.„Wir setzen höchste Maßstäbe bei der Fertigung unserer Beton-Elemente, und diese Qualität verlangen wir auch von unserenFahrzeugen. Der Actros überzeugt sowohl mich, als auch unsereFahrer“, so Edmund Weber, Mitglied der Geschäftsleitung WeberBetonwerke, bei der Übergabe.Yaris Pürsün, Leiter Mercedes-Benz Werk Wörth, ergänzt: „DerActros beweist Tag für Tag, dass er ein echtes Erfolgsmodell ist.750.000 haben wir davon bereits in Wörth gebaut. Das ist einebeachtliche Zahl und ein Beweis für die Qualität undZuverlässigkeit, auf die wir stolz sind. Ganz im Sinne unseresMarkenversprechens Trucks you can trust.“Der Mercedes-Benz Actros neuFür die Zukunft ist Mercedes-Benz mit dem neuen Actros sehr gutaufgestellt. Der 2011 in den Markt eingeführte Actros wurde vonGrund auf neu entwickelt. Damit ist es gelungen, dasErfolgsmodell Actros nochmals zu verbessern. Zum einen wird derUnternehmer durch Senkung des Kraftstoffverbrauchs und derFahrer durch Erhöhung der Fahrdynamik und des Fahrkomfortsnoch weiter entlastet. Zum anderen erfüllt der Actros schon heutedie anspruchsvollen Euro VI-Abgaswerte. Mit dem Ergebnis löstDaimler sein Versprechen ein, mit dem neuen Actros dieAnforderungen an weiter verbesserte Umweltverträglichkeit beigleichzeitig gesteigerter ökonomischer Performance in Einklang zubringen.Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Kommunikation, 10878 BerlinMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  3. 3. Bildtext zu „750.000ster Mercedes-Benz Actros an Kunden Seite 3übergeben“: (von links nach rechts) Thomas Witzel, Mitglied derGeschäftsleitung des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland,verantwortlich für den Vertrieb Lkw, Helmut Bachmann, LeiterProduktion Fahrzeuge Mercedes-Benz Werk Wörth und EdmundWeber, Mitglied der Geschäftsleitung Weber Betonwerke.Der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD) steuert von seinerZentrale in Berlin den Vertrieb und Service der Marken Mercedes-Benz, smart,Maybach und Fuso in Deutschland. Mit rund 1.130 Mercedes-Benz, 345 smartsowie 150 Fuso Vertriebs- und Servicestützpunkten bietet der MBVD seinenKunden ein bundesweit dichtes Betreuungsnetz. Weitere Informationen sindim Internet verfügbar unter www.mbvd.de.Weitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internetverfügbar:www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.deMercedes-Benz Vertrieb Deutschland, Kommunikation, 10878 BerlinMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

×