Presse Information17. Dezember 2012     Elektrisch mobil im Quartier Potsdamer Platz:    car2go bringt erste Elektrofahrze...
Seite 2Stefan Müller, Geschäftsführer der car2go Europe GmbH, sagt: „Wir hatten es beimStart im Frühjahr angekündigt: Jetz...
Seite 3Ansprechpartner:car2go                                               PPMGAndreas Leo                               ...
Seite 4Über DaimlerDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit denGeschäftsfeldern Mer...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

20121217 PI car2go bringt erste Elektrofahrzeuge nach Berlin.pdf

310 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Elektrisch mobil im Quartier Potsdamer Platz: car2go bringt erste Elektrofahrzeuge nach Berlin
[http://www.lifepr.de?boxid=374989]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
310
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

20121217 PI car2go bringt erste Elektrofahrzeuge nach Berlin.pdf

  1. 1. Presse Information17. Dezember 2012 Elektrisch mobil im Quartier Potsdamer Platz: car2go bringt erste Elektrofahrzeuge nach Berlin Erste E-Carsharing-Straße Europas im Quartier Potsdamer Platz: Acht Ladesäulen in der Rudolf-von-Gneist-Gasse Erste smart fortwo electric drive in Berlin, zunächst mit festen Mietstationen Lokal emissionsfreies Fahren durch 100% ÖkostromproduktBERLIN – car2go und die Potsdamer Platz Management GmbH (PPMG) habenheute im Quartier Potsdamer Platz gemeinsam mit weiteren Partnern Europaserste E-Carsharing-Straße eröffnet. Insgesamt acht Ladesäulen stehen in derRudolf-von-Gneist-Gasse den ersten 16 car2go smart fortwo electric drive zurVerfügung, die ab sofort von den car2go Kunden genutzt werden können.Thomas Schmalfuß, Geschäftsführer der PPMG, erklärt: „Mit Europas erster E-Carsharing-Straße möchten wir neue Maßstäbe setzen. Unsere Motivation: Täg-lich sind bis zu 100.000 Menschen im Quartier unterwegs. Ob Wohnen, Arbeitenoder zum Entertainment, jeder ist hier in Bewegung. Elektromobilität ist ein Mei-lenstein der urbanen Mobilität. Wir freuen uns, einen so renommierten Partnerwie car2go an unserer Seite zu haben, um Berlin nachhaltig bewegen zu kön-nen. Mit der ersten E-Smart-Flotte Berlins ist unser Quartier um ein attraktivesAngebot reicher.“
  2. 2. Seite 2Stefan Müller, Geschäftsführer der car2go Europe GmbH, sagt: „Wir hatten es beimStart im Frühjahr angekündigt: Jetzt machen wir unser Versprechen schon in die-sem Jahr wahr und integrieren die ersten Elektrofahrzeuge in unsere Berliner Flotte.Dies ist eine fantastische Gelegenheit für unsere Kunden, sich von der Alltagstaug-lichkeit batterieelektrischer Antriebe zu überzeugen.“Gernot Lobenberg, Leiter der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO, sieht mitder Erweiterung der car2go-Flotte um Elektrofahrzeuge nicht nur den StandortBerlin als Hot Spot des Carsharings gestärkt, sondern auch einen weiterenSchritt auf dem Weg Berlin-Brandenburgs zur europäischen Leitmetropole derElektromobilität. "Das Thema Carsharing spielt in zahlreichen Projekten des In-ternationalen Schaufensters Elektromobilität Berlin-Brandenburg eine wichtigeRolle. Gerade aufgrund des Trends ´Nutzen statt Besitzen´ und den vergleichs-weise kurzen Strecken, die mit Carsharing-Fahrzeugen zurückgelegt werden, istBerlin ein idealer Markt für E-Carsharing", so Lobenberg.Vorerst kann die Miete der vollelektrischen car2go Fahrzeuge nur am exklusiv re-servierten Standort am Potsdamer Platz begonnen und beendet werden. Die 1.200konventionell angetriebenen Berliner car2go können dagegen weiterhin flexibel aufjedem freien öffentlichen Parkplatz innerhalb des rund 280 km² großen Geschäfts-gebiet abgestellt werden. Der Mietpreis für elektrisches Fahren mit car2go ist der-selbe wie bei den Fahrzeugen mit Benzinmotoren und beträgt 29 Cent je Minute.Die von Vattenfall belieferten Ladesäulen verwenden ausschließlich „Ökostrom“ auserneuerbaren Energiequellen. Deshalb sind die batterieelektrisch angetriebenencar2go auch in Berlin lokal emissionsfrei unterwegs.Berlin ist nach Ulm und Stuttgart bereits der dritte deutsche Standort, an dem auchvollelektrische car2go Fahrzeuge unterwegs sind. Seit dem Start im Frühjahr 2012entwickelt sich das Geschäft von car2go an Spree und Havel sehr erfolgreich. Rund34.000 Kunden haben sich bereits registriert; insgesamt wurden die 1.200 smartfortwo Fahrzeuge in der deutschen Hauptstadt mehr als 500.000mal angemietet.Weltweit wird car2go aktuell in 17 Städten und sechs Ländern angeboten. Der Ser-vice wird von mehr als einer Viertelmillion Kunden genutzt. Alle vier Sekunden be-ginnt eine neue car2go Miete.
  3. 3. Seite 3Ansprechpartner:car2go PPMGAndreas Leo Sarah DederichsTel.: +49 (0)731 505 6821 Tel.: +49(0)30-688 315-231Mobil: +49(0)151 5860 7150 Mobil: +49(0)173-1677129Fax: +49(0)711-17 79050319 Fax: +49(0)30-688 315-499andreas.leo@daimler.com dederichs.sarah@ppmg.euWeitere Informationen sind im Internet verfügbar:www.car2go.comwww.media.daimler.comwww.potsdamerplatz.deÜber car2gocar2go ist ein Mobilitätskonzept der Daimler AG. Es definiert den individuellen Innenstadtverkehrneu: Erstmals können smart fortwo Fahrzeuge überall und jederzeit zu günstigen (Minuten-) Prei-sen gemietet werden. Das Finden und Buchen der Fahrzeuge erfolgt per Handy, Smartphone oderInternet, spontan oder mit Vorreservierung. Die Miete selbst wird über eine innovative Telematik-einheit im Fahrzeug abgewickelt. car2go gibt es seit 2008 und der Service ist momentan interna-tional in 17 Städten verfügbar. Die inzwischen mehr als 6.500 Fahrzeuge wurden von mehr als250.000 Kunden bereits weit über 5 Millionen mal angemietet.Die wesentlichen Merkmale von car2go sind:Verfügbarkeit: Viele Fahrzeuge sind über das gesamte Stadtgebiet verteiltFlexibilität: Open-end und one-way Mieten sind ohne Zusatzkosten möglichEinfachheit: Voll automatisierter, einfach zu verstehender MietvorgangKostentransparenz: keine Vertragsbindung, keine Monatsgebühr, keine MindestmietdauerDadurch macht car2go das Autofahren in der Stadt so einfach wie mobiles Telefonieren.Standort Start FahrzeugeUlm / Neu-Ulm 03 / 2009 300 (mhd) / 25 (electric d.)Austin, Texas 05 / 2010 300 (Benzin)Hamburg 04 / 2011 500 (mhd)Vancouver 06 / 2011 320 (mhd)Amsterdam 11 / 2011 300 (electric drive)San Diego 11 / 2011 300 (electric drive)Wien 12 / 2011 500 (mhd)Düsseldorf 02 / 2012 300 (mhd)Washington D.C. 03 / 2012 300 (Benzin)Portland, Oregon 03 / 2012 250 (Benzin) / 30 (electric d.)Berlin 04 / 2012 1.200 (mhd) / 16 (electric d.)Toronto 06 / 2012 300 (mhd)Calgary 07 / 2012 300 (mhd)Miami 07 / 2012 250 (Benzin)Köln 08 / 2012 350 (mhd)Stuttgart 11 / 2012 300 (electric drive)London 12 / 2012 500 (mhd)Seattle, Wa. 12 / 2012 330 (Benzin)Birmingham 2013 250 (mhd)
  4. 4. Seite 4Über DaimlerDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit denGeschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses undDaimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkwund ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietetFinanzierung, Leasing, Flottenmanagement, Versicherungen und innovative Mobilitätsdienstleistungenan. Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils im Jahr1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute dieZukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie aufsichere und hochwertige Fahrzeuge, die ihre Kunden faszinieren und begeistern. Daimler investiert seitJahren konsequent in die Entwicklung alternativer Antriebe mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreieFahren zu ermöglichen. Neben Hybridfahrzeugen bietet Daimler dadurch die breiteste Palette an lokalemissionsfreien Elektrofahrzeugen mit Batterie und Brennstoffzelle. Denn Daimler betrachtet es alsAnspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden.Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hatProduktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz,der wertvollsten Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star,BharatBenz, Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurtund Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2011 setzte der Konzern mit mehr als 271.000Mitarbeitern 2,1 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 106,5 Mrd. €, das EBIT betrug 8,8 Mrd. €.Über PPMGDie PPMG – Potsdamer Platz Management GmbH – ist eine Tochtergesellschaft der ECE und ist vomEigentümer SEB Asset Management mit dem Gesamtmanagement des Quartiers Potsdamer Platzbeauftragt. Die PPMG ist sowohl für das Asset- und Property-Management und die Vermietung alsauch für die einheitliche Vermarktung des Quartiers zuständig, das 175.000 Quadratmeter Büros,40.000 Quadratmeter Freizeit, 35.000 Quadratmeter Hotel, 26.000 Quadratmeter Wohnen und 9.000Quadratmeter Nebenflächen umfasst. Bereits seit 1998 managt die ECE das Shopping-CenterPotsdamer Platz Arkaden mit 40.000 Quadratmetern Verkaufsfläche.Der Potsdamer Platz ist seit seiner Entstehung ein Ort im Herzen der Hauptstadt, an dem sich Traditionund Moderne vereinen. Bis heute hat sich der geschichtsträchtige Platz diesen spannungsvollenCharakter inmitten der fortschrittlichen Metropole Berlin bewahren können. Hier am „Platz to be“treffen Kultur, Kunst, Kulinarik, Shopping, Events, Architektur, Entertainment, Business und Wohnen ineinzigartiger Weise zusammen und bieten sowohl Berlinern als auch dem nationalen undinternationalen Publikum ein vielfältiges Spektrum an Attraktionen. Der Potsdamer Platz ist eine derprominentesten innerstädtischen Entwicklungen Europas. Mehr als zehn Jahre nach seiner Eröffnungist das 19 Gebäude, zehn Straßen und zwei Plätze umfassende Quartier Anziehungspunkt für bis zu100.000 Besucher am Tag.

×