Presseinformation                                                                       Potsdam, 17.10.2012Das große Gebur...
der Biosphäre mit Cocktails, Grußworten und verschiedenen Showeinlagen, die demGeburtstagsfest dem Jubiläum entsprechend e...
14:00 Uhr:    Kurz-Konzert mit Clemens Maria Haas, Josch dem Frosch und dem              Biosphäre-Song15:00 Uhr:    Josch...
Mitmach-Koi-FütterungDie Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend undSonntag um 12:00 Uhr...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

20121017_Biosphaere_Wochenende42.pdf

164 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Das große Geburtstagswochenende in der Biosphäre Potsdam
[http://www.lifepr.de?boxid=357862]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
164
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

20121017_Biosphaere_Wochenende42.pdf

  1. 1. Presseinformation Potsdam, 17.10.2012Das große Geburtstagswochenende in der Biosphäre PotsdamPotsdamer Tropenwelt empfiehlt Anreise mit öffentlichen VerkehrsmittelnDas große Festwochenende in der Biosphäre Potsdam steht vor der Tür: Am kommendenSonnabend wird die Potsdamer Tropenwelt 10 Jahre alt und feiert das mit einem großenGeburtstagsfest. Das Fest geht rund um die Uhr von 10:00-22:00 Uhr. Besonderes Highlightist sicherlich der Anschnitt der riesigen Geburtstagstorte um 16:00 Uhr, aber auch davor unddanach gibt es stündlich etwas Tolles zu erleben.Schon am Eingang gibt es das erste Geschenk für die Gäste: Dort steht das Glücksrad undmit etwas Geschick gewinnt man für diesen Tag kostenlosen Eintritt in die PotsdamerTropenwelt. Auch wer sich nicht das große Los erdreht hat, geht an diesem Tag nicht leeraus. Das Glücksrad hat für jeden ein Geschenk in petto.Den Beginn um 11:00 Uhr macht die Eröffnung der Mini-Ausstellung „10 Jahre – 10Geschichten“, um 12:00 Uhr beginnt das große Quiz zur Sonderausstellung ANIMALYMPIAin der Regenwaldschule und um 13:00 Uhr gibt es eine Luftakrobatik-Show der Gruppe„Flying Arts“ in der großen Tropenhalle. Eine Stunde später steht Clemens Maria Haas aufder Biosphäre-Bühne. Zusammen mit Josch dem Frosch und dem gesamten Publikum wirder den „Biosphäre-Song“ performen. Danach geht Josch zur ANIMALYMPIADE vor denBiosphäre-Eingang, bei der er sich mit anderen Maskottchen im fröhlichen sportlichenWettstreit messen wird. Um 17:00 Uhr erhält die Biosphäre von Jens Mielke, einemKettensägen-Künstler aus Lychen, eine besonders geschnitzte große Holzskulptur alsGeburtstagsgeschenk. Der Künstler mit dem scharfen Werkzeug wird der Skulptur vor Ortlive den letzten Schliff geben. Ab 18:00 Uhr beginnt das Abendprogramm in der Orangerie
  2. 2. der Biosphäre mit Cocktails, Grußworten und verschiedenen Showeinlagen, die demGeburtstagsfest dem Jubiläum entsprechend einen festlichen Rahmen geben.Die Biosphäre Potsdam empfiehlt für diesen Tag die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln,da wegen des erwarteten großen Besucherandrangs die Parkplätze rund um die Tropenweltknapp werden könnten.Auch am Tag nach der Geburtstagsfeier geht es mit vollem Programm in der Biosphäreweiter: Um 11:00 Uhr begeben sich die Biosphäre-Experten mit ihren Gästen auf eine ganzbesondere Führung durch die Sonderausstellung „ANIMALYMPIA“.Selbstverständlich wird es am Sonntag auch wieder die traditionelle Koi-Fütterung geben.Um 12:00 Uhr erfahren Besucher Wissenswertes über die orangefarbenen Tiere imUrwaldsee und ihre Artgenossen in der freien Natur.Das Programm am kommenden Wochenende im Detail:Bis 11. November 2012, ganztägig„ANIMALYMPIA – Rekorde im Tier- und Pflanzenreich“In der großen Ausstellung in der Biosphäre Potsdam treten die Tiere der Biosphäre inDisziplinen wie Hochsprung, Weitsprung und Sprint gegen die menschlichen Sportler an undwerden von vielen weiteren Tieren und Pflanzen unterstützt. Denn wer hätte gedacht, dasses Blumen gibt mit Blüten so groß wie eine Regentonne? Eines der rekordverdächtigenExemplare der Tierwelt, die Giraffe, begrüßt die Gäste am Eingang der PotsdamerTropenwelt. Sie weist den Weg in den Dschungel, wo lebens- und überlebensgroßeTierexponate ihre besonderen Fähigkeiten vorstellen und sich dabei sogar bewegen! Einerekordverdächtige Ausstellung.Sonnabend, 20. Oktober 2012, 10:00-22:00 UhrGeburtstagsfeier – Die Biosphäre wird 10!Am Geburtstag der Biosphäre erwartet die Besucher ein tolles Programm für die ganzeFamilie: Das Haus ist geöffnet von 10 bis 10, und jede Stunde feiern wir mit einembesonderen Highlight:11:00 Uhr: Eröffnung der Mini-Ausstellung „10 Jahre – 10 Geschichten“12:00 Uhr: Das große ANIMALYMPIA-Quiz in der Regenwaldschule13:00 Uhr: Luftakrobatik-Show mit „Flying Arts“
  3. 3. 14:00 Uhr: Kurz-Konzert mit Clemens Maria Haas, Josch dem Frosch und dem Biosphäre-Song15:00 Uhr: Joschs Maskottchen-ANIMALYMPIADE auf dem Vorplatz vor dem Biosphäre- Haupteingang16:00 Uhr: Anschneiden der Riesen-Geburtstagstorte17:00 Uhr: Der letzte Schliff an der neuen hölzernen Biosphäre-Skulptur mit dem Carving- Schwert18:00 Uhr: Tropischer Cocktail-Empfang19:00 Uhr: Begrüßung durch Eckhard Schaaf, Geschäftsführer der Biosphäre Potsdam Grußworte von Gerrit Große, Vizepräsidentin des Landtags Brandenburg Anita Tack, Ministerin für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg Stefan Frerichs, Leiter der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Potsdam Dieter Hütte, Geschäftsführer der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg20:00 Uhr: Show aus Licht, Luft und Musik mit „Flying Arts“21:00 Uhr: Clemens Maria Haas spielt den Biosphäre-Song und Lieder aus seinem neuen Projekt „SanVentura – Der Klang des Abenteuers“Über den Eintrittspreis inklusive des gesamten Programms entscheidet das Biosphäre-Glücksrad: Mit einem glücklichen Händchen ist der Eintritt frei, und keiner geht dabei leeraus.Sonntag, 21. Oktober, 11:00 UhrFührung durch die Ausstellung „ANIMALYMPIA – Rekorde im Tier- und Pflanzenreich“Die Biosphäre-Experten laden zur Führung durch die große Sommerausstellung„ANIMALYMPIA“ ein. Im gesamten Tropengarten kann man die Rekordhalter aus dem Tier-und Pflanzenreich bestaunen. Dazu gibt es jede Menge Informationen, Anekdoten undGeschichten zu den erstaunlichsten Leistungen aus Flora und Fauna. Welche körperlicheVoraussetzungen muss ein Tier mitbringen, um Weltmeister werden zu können? Wie kannein Rekord sogar das Überleben sichern? Die Biosphäre-Experten geben einen Blick hinterdie Kulissen dieser tierischen Olympischen Spiele.Dauer: 1,5 StundenKosten: Erwachsene 5,50 Euro; Ermäßigte 4,80 Euro; Kinder und Kleinkinder (3-13 Jahre)3,30 Euro zzgl. Biosphäre-EintrittVoranmeldung erbeten unter: 0331 550740Sonntag, 21. Oktober 2012, 12:00 Uhr
  4. 4. Mitmach-Koi-FütterungDie Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend undSonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. DieExperten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.Treffpunkt: Urwaldsee am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.Biosphäre Potsdam GmbH Kontakt für Presseanfragen:Georg-Hermann-Allee 99 Projektkommunikation Hagenau GmbH14469 Potsdam Hegelallee 3Tel.: 0331/550 74-0 14469 PotsdamFax: 0331/550 74-20 Tel.: 0331/201 96-0E-Mail: info@biosphaere-potsdam.deInternet: www.biosphaere-potsdam.de

×