+++ Pressemitteilung +++ 04.10.2012 +++ Pressemitteilung +++ 04.10.2012 +++                Sammeln für den guten Zweck: In...
+++ Pressemitteilung +++ 04.10.2012 +++ Pressemitteilung +++ 04.10.2012 +++Einrichtung selbst entscheiden – entweder wird ...
+++ Pressemitteilung +++ 04.10.2012 +++ Pressemitteilung +++ 04.10.2012 +++Kontakt:SHUUZ                                  ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

20121004.pdf

268 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Sammeln für den guten Zweck: In Emsdetten stapelt sich ein riesiger Berg aus gebrauchten Schuhen
[http://www.lifepr.de?boxid=364267]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
268
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

20121004.pdf

  1. 1. +++ Pressemitteilung +++ 04.10.2012 +++ Pressemitteilung +++ 04.10.2012 +++ Sammeln für den guten Zweck: In Emsdetten stapelt sich ein riesiger Berg aus gebrauchten Schuhen Dr. Reinhold Hemker und der SPD-Ortsverein Emsdetten haben zur großen Sammel- aktion im Bürgerbüro und benachbarten Eine-Welt-Laden aufgerufen: Die Bürgerin- nen und Bürger ließen sich nicht lange bitten und brachten Säckeweise Schuhe mit – wegen des großen Andrangs wird am 6. Oktober weitergesammelt Emsdetten, 4. Oktober 2012 – Der SPD-Ortsverein Emsdetten unter der Führung vom lang- jährigen Bundestagsabgeordneten Reinhold Hemker rief die Bürger in Emsdetten und Um- gebung dazu auf, sich an der großen Schuhsammelaktion für den guten Zweck zu beteiligen. Die Aktion läuft wegen des großen Andrangs am 6. Oktober noch einmal ab 10 Uhr im Bür- gerbüro in der Wilhelmstraße 13 und im benachbarten Eine-Welt-Laden. Bereits am ersten Tag schauten viele Bürgerinnen und Bürger vorbei, um ihre gebrauchten, aber noch gut er- haltenen Schuhe für die Sammelaktion SHUUZ zu spenden. „Wenn uns der erste Tag eines deutlich aufgezeigt hat, dann, dass Frauen deutlich mehr Schuhe besitzen“, erklärt Dr. Rein- hold Hemker, der Schirmherr des deutschlandweiten Schuhsammelprojektes SHUUZ ist, mit einem Schmunzeln im Gesicht. „Aber noch mehr, dass die Menschen in Emsdetten sich nicht lange bitten lassen, wenn es darum geht, sich aktiv für einen guten Zweck einzubringen.“ Gemeinsam mit den SPD- Kollegen Gerd Endemann, Willi Maibeck und Harald Lude be- grüßte Hemker den ganzen Tag lang die fleißigen Teilnehmer im SPD-Bürgerbüro. Noch bis zum 6. Oktober können sich die Menschen an der Sam- melaktion beteiligen und damit etwas Gutes tun. Das im April 2012 gegründete Recyclingpro- jekt SHUUZ (www.shuuz.de) ver- gütet allen Interessierten, die sich an Schuhsammelaktionen beteiligen, ihre zusammengetra- genen Gebrauchtschuhe. ÜberBildunterschrift: Reinhold Hemker, Willi Maibeck und Gerd Endemann gehen mit das erzielte Geld kann jedergutem Vorbild voraus und spenden ihre ehemaligen Lieblingsschuhe für einen Sammler bzw. jede sammelndesinnvollen Zweck. (Foto: 12QUADRAT GmbH – Abdruck Honorarfrei)
  2. 2. +++ Pressemitteilung +++ 04.10.2012 +++ Pressemitteilung +++ 04.10.2012 +++Einrichtung selbst entscheiden – entweder wird es für eigene Projekte sowie Anschaffungeneingesetzt oder für einen guten Zweck bzw. an eine gemeinnützige Organisation nach Wahlgespendet. Der SPD-Ortsverein Emsdetten behält das erzielte Geld für die Schuhe, die biszum 6. Oktober in der Wilhelmstraße zusammenkommen nicht für sich, sondern spendet esdem Verein Wasser für Menschen (www.wasser-fuer-menschen.org), einem präventiv aus-gerichteten Verein zur täglichen Trinkwasserversorgung und somit Gesundheitsförderungvon Kindern und Jugendlichen. Von dem Geld finanziert der Wasser für Menschen e.V. unteranderem ein DRK-Projekt in Namibia, nämlich eine Suppenküche für Straßen- und Waisen-kinder, deren Eltern an AIDS gestorben sind.Vom Sammeln und Wiederverwerten gebrauchter Schuhe bei SHUUZ profitieren nicht nurviele Menschen, für die die Gebrauchtware längst eine neue Wertschöpfungskette bildet,sondern in hohem Maße auch die Umwelt. Während die Produktion neuer Textilien Un-mengen von knapp gewordenen Ressourcen verschlingt, ist das beim Second-Hand-Handelnicht der Fall. Alleine für die Neuproduktion einer einzelnen Jeanshose werden laut Bun-desministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit nicht weniger als 10.000Liter Wasser verbraucht. Außerdem kommen bei der Herstellung neuer Kleidungsstücke Pes-tizide und Chemikalien zum Einsatz. Das ständige Neuproduzieren belastet die Umwelt inhohem Maße. Auch ökologisch ist das Weitertragen der weggeworfenen Textilien und Schu-he eine kluge, sinnvolle Lösung. So auch beim deutschlandweiten SchuhsammelprojektSHUUZ. Das Projekt, bei dem primär Schulen, Kindergärten, Vereine und andere Institutio-nen angesprochen werden, hat es sich zur Aufgabe gemacht, durch gezielte Aufklärung undzum Wohle aller Beteiligten sinnvolle Schuhsammelaktionen durchzuführen, um das unacht-same Wegwerfen gebrauchter, noch gut erhaltener Schuhe zu verhindern. SHUUZ stellt allenSammlern kostenlos Sammelkartons sowie die komplette Logistik zur Verfügung und zahltdarüber hinaus einen fairen Erlös für die gesammelten Schuhe. Die SHUUZ-Teilnehmer hel-fen dabei, unsere Umwelt ein wenig grüner zu machen sowie Menschen in ärmeren Länderneine Existenz zu sichern. Mit dem Sammelerlös können die Einrichtungen sinnvolle Investiti-onen in ihrer Einrichtung unterstützen, beispielsweise die Anschaffung von Bildungs- undSpielmaterialien, oder das Geld als Spende für einen guten Zweck zur Verfügung stellen.Auch in Zukunft wird in Emsdetten fleißig weitergesammelt: Immer donners-tags ab 15:00 Uhr und samstags ab 10:00 Uhr können fleißige Sammler imEine-Welt-Laden in der Wilhelmstraße in Emsdetten ihre Schuhe für eine wei-tere Schuhsammelaktion für den guten Zweck spenden. Wer seine Schuhenicht selbst vorbeibringen will, kann sie auch abholen lassen und sich bei derTelefonnummer 02572/444-0 melden.
  3. 3. +++ Pressemitteilung +++ 04.10.2012 +++ Pressemitteilung +++ 04.10.2012 +++Kontakt:SHUUZ SPD-Bürgerbüro EmsdettenProjektbüro Bochum Reinhold Hemker Wilhelm MeibeckKonrad-Zuse-Str. 10 Tannenweg 14 Wilhelmstr. 1344801 Bochum 48432 Rheine 48282 EmsdettenTelefon: 0234/7090838 Telefon: 0178/6975490 Telefon: 02572/444-0Mail: bochum@shuuz.de Mail: reinhold.hemker@web.de Mail: spd-emsdetten@unitybox.deWeb: www.shuuz.de Web: www.reinhold-hemker.de Web: www.spd-emsdetten.de

×