Presseinformation                                                                       Potsdam, 03.04.2012Biosphäre Potsd...
Dazu gibt es natürlich die beiden Sonderausstellungen „Subtropia“ und „Orchideenblüte2012“, die schon zehntausende von Bes...
Sonnabend, 7. April 2012, 12:00 UhrMitmach-Koi-FütterungDie Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jede...
Eine Vorab-Buchung ist unbedingt erforderlich. Plätze werden vergeben, solange derVorrat reicht. Dazu können man das Onlin...
Am Ostersonntag lädt Josch der Frosch alle Kinder ab 3 Jahren zu seiner Osterparty in dieOrangerie der Biosphäre ein. Mit ...
Ostermontag, 9. April 2012, 11:00-16:00 UhrWorkshop OrchideenpflegeFür alle Liebhaber der bunten Blüten im eigenen Heim fi...
sich in ein Meer aus bunten Blüten und betörenden Düften. Auf allen Ebenen der Biosphärewarten überraschende Blumenkomposi...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

20120403_Biosphaere_Wochenende14.pdf

242 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Biosphäre Potsdam: Ostern auf allen Ebenen
[http://www.lifepr.de?boxid=302526]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
242
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

20120403_Biosphaere_Wochenende14.pdf

  1. 1. Presseinformation Potsdam, 03.04.2012Biosphäre Potsdam: Ostern auf allen EbenenErlebnisdinner, Froschparty, Osterbrunch und Orchideen-WorkshopsDie anstehenden Feiertage sind wahre Festtage in der Biosphäre Potsdam. Am Sonnabendwerden Kochweltmeister Ronny Pietzner und Weltumsegler Christoph Columbus einSpezial-Oster-Erlebnisdinner mit kulinarischen und dramatischen Köstlichkeitenkredenzen. Das Spitzen-Vier-Gänge-Dinner ist ein Ostergeschenk der ganz besonderen Art,garniert mit inspirierender Unterhaltung und dem wundervollen Ambiente der Tropen. Undvielleicht findet man ja auch noch das Ei des Kolumbus.Wer die beiden Osterfeiertage ganz entspannt und relaxt beginnen will, ist in der BiosphärePotsdam genau richtig aufgehoben, denn hier kann man sich beim Osterbrunch amOstersonntag und -montag im Restaurant Luncheon nach Herzenslust am reichhaltigenBuffet laben. Und was gibt es Schöneres, als sich nach einem leckeren Essen am Vormittagauf einen Oster-Spaziergang durch den bunt blühenden Tropenwald der Biosphäreaufzumachen?Auch das Biosphäre-Maskottchen Josch der Frosch macht zu Ostern Ferien von seineranstrengenden Weltreise und feiert aus diesem Anlass eine Party am Ostersonntag von16:00-20:00 Uhr. Alle Kinder und ihre Eltern sind herzlich eingeladen, mit dem Frosch dasOsterfest mit Musik, Tanz, Schminken und Verkleiden zu feiern.Und an beiden Osterfeiertagen kann man natürlich auch im Tropengarten nachOstereiern suchen. Wer alle Verstecke im Dschungel gefunden hat, kann sich am Ausgangüber eine kleine Überraschung freuen..
  2. 2. Dazu gibt es natürlich die beiden Sonderausstellungen „Subtropia“ und „Orchideenblüte2012“, die schon zehntausende von Besuchern begeistert haben. Orchideenfreunde sindherzlich zu den Pflegeworkshops eingeladen, die die Experten der Biosphäre am Karfreitagund Ostermontag jeweils von 11:00-16:00 Uhr anbieten.Und dazu gibt es an jedem Tag das Ferienprogramm, das bis einschließlich 15. April läuftund sich aus Anlass der aktuellen Sonderausstellung „Subtropia“ mit dem Klimawandelauseinandersetzt.Das Programm am Osterwochenende:Karfreitag 06.04.2012, ganztägigFerienprogramm zur Ausstellung „Subtropia“Beim Ferienprogramm zur aktuellen Sonderausstellung „Subtropia“ können kleine Forscherder Erhöhung des Meeresspiegels auf den Zahn fühlen: Führt das Schmelzen von Eisbergendazu, dass die Meere bald überlaufen? Was geschieht, wenn ein Gletscher schmilzt? MitEiswürfeln, Wasser, Steinen und Herdplatte kann genau das herausgefunden werden!Karfreitag, 6. April 2012, 11:00-16:00 UhrWorkshop OrchideenpflegeFür alle Liebhaber der bunten Blüten im eigenen Heim finden sowohl am Karfreitag, 6. April2011 als auch am Ostermontag, 9. April 2011 Workshops zur Orchideenpflege statt. DieExperten der Biosphäre halten Tipps zum Umtopfen der empfindlichen Blumen bereit undberaten, falls Ihre Pflanze ein konkretes Problem aufweist. Gerne können Sie diese auchdirekt mitbringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist im Biosphäre-Eintritt enthalten.Sonnabend, 07.04.2012, ganztägigFerienprogramm zur Ausstellung „Subtropia“Beim Ferienprogramm zur aktuellen Sonderausstellung „Subtropia“ können kleine Forscherder Erhöhung des Meeresspiegels auf den Zahn fühlen: Führt das Schmelzen von Eisbergendazu, dass die Meere bald überlaufen? Was geschieht, wenn ein Gletscher schmilzt? MitEiswürfeln, Wasser, Steinen und Herdplatte kann genau das herausgefunden werden!.
  3. 3. Sonnabend, 7. April 2012, 12:00 UhrMitmach-Koi-FütterungDie Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend undSonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. DieExperten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.Treffpunkt: Urwaldteich am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.Sonnabend, 7. April 2012, 20:00 UhrDas tropische Erlebnisdinner – Kochweltmeister trifft WeltumseglerKochweltmeister Ronny Pietzner und der Weltumsegler Christoph Columbus im Wettbewerbum Ihre Gunst! Es wird spannend bei diesem Erlebnisdinner mit vier Gängen. Die ersten dreiGänge servieren wir Ihnen in unserem Restaurant Luncheon bei bester Unterhaltung.Anschließend laden wir Sie ein zu einem Rundgang durch unseren romantisch beleuchtetenTropengarten. Auf der Innenterrasse des Cafés Tropencamp am Urwaldsee erwartet Siedann das Highlight des Abends: Der Weltmeister persönlich bereitet vor Ihren Augen IhrDessert zu, und auch das Unterhaltungsprogramm kommt zu seinem Höhepunkt…Das Dinner beginnt um 20:00 Uhr, Einlass ist ab 19:30 Uhr.Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter 0331-550740 oder per E-Mailinfo@biosphaere-potsdam.de.Der Preis beträgt 84,50 Euro pro Person.Ostersonntag, 8. April 2012, 9:00-13:00 UhrOsterbrunch mit Blick über den DschungelLassen Sie sich in unserem Restaurant Luncheon verwöhnen und machen Sie sich fit fürIhren Rundgang durch die Biosphäre: Das große Brunchbuffet bietet alles, was dasmorgendliche Herz oder der Mittags-Magen begehren. Neben zahlreichen kalten undwarmen Speisen-Variationen sowie Kaffee und Tee ohne Grenzen erwartet jedenErwachsenen ein kühler Prosecco und für jeden kleinen Gast ein Orangensaft zurBegrüßung. Sie speisen mit Blick über unseren Tropengarten, in den Sie im Anschluss anden Brunch selbst eintauchen können, denn der Eintritt ist im Preis inklusive!Preise: Erwachsene 28,00 Euro, Ermäßigt 26,00 Euro, Kinder (5-13 Jahre) 14,00 Euro,Kleinkinder (3-4 Jahre) 4,50 Euro, Kleinkinder unter 3 Jahre Eintritt frei, Preise fürJahreskartenbesitzer auf Anfrage. Alle Preise inklusive Tageseintritt in die Biosphäre mitAusstellung „Subtropia“, Ferienprogramm, Orchideenblüte 2012 und Ostereier-Suche imTropengarten..
  4. 4. Eine Vorab-Buchung ist unbedingt erforderlich. Plätze werden vergeben, solange derVorrat reicht. Dazu können man das Online-Ticketing auf der Websitewww.biosphaere-potsdam.de nutzen. Natürlich nehmen wir Ihre Anmeldungen auchgerne telefonisch unter 0331/550 74-0 oder per E-Mail: info@biosphaere-potsdam.deentgegen.Ostersonntag, 8. April 2012,10:00-19:00 UhrOstereiersuche im TropengartenDer Osterhase hat schon früh morgens die Biosphäre besucht. Aber auf seinem Weg durchden Dschungel hat er viele bunte Eier verloren. Doch wie viele sind es genau? Wer richtigzählt, den erwartet am Ende des Rundgangs ein kleines Osterpräsent.Ostersonntag, 8. April 2012, 11:00 UhrFührung durch die Orchideenblüte 2012Am Ostersonntag laden die Orchideen-Experten der Biosphäre ihre Gäste ein auf einegeführte Tour durch die diesjährige Orchideenausstellung. Keine Blüte bleibt dabeiunentdeckt, und von den bekannten Arten bis hin zu den wahren Raritäten kennen dieMitarbeiter viele Geheimnisse der „Königin der Blumen“. Auch zur Pflege der Orchideen zuHause können sie ihren Gästen Tipps mit auf den Weg geben.Dauer: 1,5 StundenPreis: Erwachsene 5,50 Euro, Ermäßigt 4,80 Euro, Kinder und Kleinkinder 3,30 Euro zzgl.Biosphäre-EintrittVoranmeldung erbeten unter: 0331 550740Ostersonntag, 8. April 2012, 12:00 UhrMitmach-Koi-FütterungDie Bewohner des Urwaldsees am Tropencamp warten pünktlich an jedem Sonnabend undSonntag um 12:00 Uhr gespannt: Dann finden hier die öffentlichen Koi-Fütterungen statt. DieExperten der Biosphäre erklären dabei viel Wissenswertes rund um die intelligenten Tiere.Treffpunkt: Urwaldteich am Tropencamp. Teilnahme im Eintrittspreis enthalten.Ostersonntag, 8. April 2012, 16:00-20:00 UhrOsterparty mit Josch dem Frosch.
  5. 5. Am Ostersonntag lädt Josch der Frosch alle Kinder ab 3 Jahren zu seiner Osterparty in dieOrangerie der Biosphäre ein. Mit jeder Menge guter Laune, Froschtanz, Bastelspaß undsogar einer Froschprinzessin. Bei Kinderschminken und Masken-Basteln verwandeln sichalle selbst in kleine Frösche, am österlichen Frosch-Buffet kann man sich die Bäuchevollschlagen und ein Kinder-DJ heizt den Gästen zusammen mit Josch und seiner Prinzessinrichtig ein. Und mit Taschenlampen erforschen die kleinen und großen Gäste anschließendden dunklen Dschungel.Preis: Kinder: 18,50 Euro, Erwachsene 22,50 Euro inkl. Snackbuffet. Geburtstagskinder desPartymonats: Eintritt freiOstermontag, 9. April 2012, 9:00-13:00 UhrOsterbrunch mit Blick über den DschungelLassen Sie sich in unserem Restaurant Luncheon verwöhnen und machen Sie sich fit fürIhren Rundgang durch die Biosphäre: Das große Brunchbuffet bietet alles, was dasmorgendliche Herz oder der Mittags-Magen begehren. Neben zahlreichen kalten undwarmen Speisen-Variationen sowie Kaffee und Tee ohne Grenzen erwartet jedenErwachsenen ein kühler Prosecco und für jeden kleinen Gast ein Orangensaft zurBegrüßung. Sie speisen mit Blick über unseren Tropengarten, in den Sie im Anschluss anden Brunch selbst eintauchen können, denn der Eintritt ist im Preis inklusive!Preise: Erwachsene 28,00 Euro, Ermäßigt 26,00 Euro, Kinder (5-13 Jahre) 14,00 Euro,Kleinkinder (3-4 Jahre) 4,50 Euro, Kleinkinder unter 3 Jahre Eintritt frei, Preise fürJahreskartenbesitzer auf Anfrage. Alle Preise inklusive Tageseintritt in die Biosphäre mitAusstellung „Subtropia“, Ferienprogramm, Orchideenblüte 2012, Workshop Orchideenpflegeund Ostereier-Suche im Tropengarten.Eine Vorab-Buchung ist unbedingt erforderlich. Plätze werden vergeben, solange derVorrat reicht. Dazu können man das Online-Ticketing auf der Websitewww.biosphaere-potsdam.de nutzen. Natürlich nehmen wir Ihre Anmeldungen auchgerne telefonisch unter 0331/550 74-0 oder per E-Mail: info@biosphaere-potsdam.deentgegen.Ostermontag, 9. April 2012, 10:00-19:00 UhrOstereiersuche im TropengartenDer Osterhase hat schon früh morgens die Biosphäre besucht. Aber auf seinem Weg durchden Dschungel hat er viele bunte Eier verloren. Doch wie viele sind es genau? Wer richtigzählt, den erwartet am Ende des Rundgangs ein kleines Osterpräsent..
  6. 6. Ostermontag, 9. April 2012, 11:00-16:00 UhrWorkshop OrchideenpflegeFür alle Liebhaber der bunten Blüten im eigenen Heim finden sowohl am Karfreitag, 6. April2011 als auch am Ostermontag, 9. April 2011 Workshops zur Orchideenpflege statt. DieExperten der Biosphäre halten Tipps zum Umtopfen der empfindlichen Blumen bereit undberaten, falls Ihre Pflanze ein konkretes Problem aufweist. Gerne können Sie diese auchdirekt mitbringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist im Biosphäre-Eintritt enthalten.Bis 21. Mai 2012, ganztägigSubtropia – eine Ausstellung zum KlimawandelDas Thema Klimawandel ist derzeit in aller Munde. Viele Wissenschaftler warnen vor derstetig ansteigenden Erwärmung der Temperaturen auf unserem Globus und deren Folgen.Aber warum ist das so? Was führt zu dieser Erderwärmung, welche Auswirkungen wird siehaben und was kann man dagegen tun? Diese Fragen behandelt die Sonderausstellung„Subtropia“ in der Biosphäre Potsdam. Zusammen mit Kindern aus den Klassenstufen 6 bis9 hat das Kinder- und Jugendmuseum Nürnberg „Museum im Koffer“ diese Mitmach-ausstellung entwickelt. Hier wird den Besuchern anhand vieler interaktiver Stationen dasThema Klimawandel wortwörtlich begreifbar gemacht. Aber nicht nur für Schüler, auch fürkleinere Kinder und Erwachsene ist diese Ausstellung höchst interessant und zeigt, dass dasernste Thema Klimawandel auch mit Spaß und jeder Menge interessanter Beispieleerfahrbar gemacht werden kann. In der Biosphäre Potsdam wird die Ausstellung CO2-freundlich gezeigt.Damit die Gäste möglichst CO2-neutral zur Ausstellung kommen, haben die Biosphäre unddie ViP Verkehrsbetriebe Potsdam eine gemeinsame Aktion für die Ausstellung ins Lebengerufen. Gemeinsam bieten sie ein Kombiticket an, das Eintritt und Fahrkarte (TagesticketBerlin ABC) enthält. Das Kombiticket kann man zuvor im Internet unter www.biosphaere-potsdam.de kaufen und zu Hause ausdrucken..Bis 1. Mai 2012, ganztägigOrchideenblüte 2012Mit der jährlichen großen Orchideen-Schau läutet die Biosphäre das Frühjahr ein. Bis zum1. Mai verwandelt sich der Tropengarten in ein Blütenmeer aus Farben und Düften. 500Exemplare der exotischen Schönheiten sind in der Biosphäre gepflanzt und wunderbar inSzene gesetzt. Mit bekannten Arten wie der Phalaenopsis bis hin zu seltenen Exemplarenkommen Freunde der königlichen Blüten voll auf ihre Kosten. Der Tropengarten verwandelt.
  7. 7. sich in ein Meer aus bunten Blüten und betörenden Düften. Auf allen Ebenen der Biosphärewarten überraschende Blumenkompositionen, die ihre Bewunderer finden werden.Biosphäre Potsdam GmbH Kontakt für Presseanfragen:Georg-Hermann-Allee 99 Projektkommunikation Hagenau GmbH14469 Potsdam Hegelallee 3Tel.: 0331/550 74-0 14469 PotsdamFax: 0331/550 74-20 Tel.: 0331/201 96-0E-Mail: info@biosphaere-potsdam.deInternet: www.biosphaere-potsdam.de.

×