2011_07_20_MZL_Wittenberg_Ergebnis_Vernissage.pdf

821 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: MUT ZUR LÜCKE: Lutherstadt Wittenberg
[http://www.lifepr.de?boxid=242636]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
821
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2011_07_20_MZL_Wittenberg_Ergebnis_Vernissage.pdf

  1. 1. PRESSEMITTEILUNG Sperrfrist: 20. Juli 2011, 17:00 UhrMagdeburg, 20. Juli 2011MUT ZUR LÜCKE: Lutherstadt WittenbergWettbewerbssieger stehen fest: Preisverleihung und Ausstellungseröffnung am 20. Juli 2011Die zweite Staffel des Wettbewerbsverfahrens MUT ZUR LÜCKE geht auf das Ende zu. Als sechsteund letzte Stadt hatte in der Lutherstadt Wittenberg, am 11. Juli 2011, die Wettbewerbsjury unterVorsitz von Herrn Prof. Matthias Höhne aus Dresden entschieden, welche der 22 eingereichten Bei-träge einen Preis für die Lücke Töpfergasse und Schlossstraße 5 erhalten.Die Preisverleihung und die Bekanntgabe der Preisträger für den Wettbewerb der Lutherstadt Wit-tenberg nahm erstmals der Minister für Landesentwicklung und Verkehr Thomas Webel gemeinsammit Oberbürgermeister Eckhard Naumann und dem Präsidenten der Architektenkammer Sachsen-Anhalt Prof. Ralf Niebergall am 20. Juli 2011 um 17:00 Uhr im Großen Saal des Alten Rathauses vor.Im Anschluss an die Preisverleihung bestand für die Preisträger die Möglichkeit, ihre Entwurfsideenvorzustellen. Auf einem Rundgang durch die Stadt hatte sich der Minister vor der Preisverleihungbereits ein Bild über die Wettbewerbslücken gemacht.Bis Sonntag, den 14. August 2011 bleiben die Wettbewerbsvorschläge für die Öffentlichkeit zugäng-lich. Die Ausstellung ist in der 1. Etage und der Bürgerhalle dienstags bis sonntags von 10:00 Uhr bis17:00 Uhr geöffnet. Während der Ausstellungszeit haben die Bürger und Bürgerinnen mittels Stimm-zetteln die Möglichkeit, ihren ganz persönlichen Gewinner zu bestimmen.Eines der Grundstücke, für das die Stadt im Rahmen von „Mut zur Lücke“ einen Wettbewerb ausge-lobt hatte, gehört Prof. Dr. Rolf Budde, der von Anfang an in das Verfahren einbezogen war undauch neben Oberbürgermeister Eckhardt Naumann in der Jury mitwirkte. Noch während der Jurysit-zung äußerte Herr Prof. Dr. Budde sich beeindruckt vom Verfahren und den Ergebnissen, er signali-sierte Interesse an der Schließung der Lücke Schlossstraße 5.14 Architekturbüros aus Sachsen-Anhalt hatten sich seit April 2011 darüber Gedanken gemacht, wieman die Lücke in der Altstadt Wittenbergs schließen kann. Gesucht wurden Entwürfe mit Ideen fürzeitgemäßes Wohnen junger Familien mit interessanter, städtebaulich nicht dominierender, abermoderner Architektursprache.Die Preisträger des Wettbewerbs und eine Übersicht aller Einreichungen: ab Seite 2.Petra Heise Architektenkammer Sachsen-AnhaltGeschäftsführerin Fürstenwall 3 39104 MagdeburgNicole Seidel-Böttcher Tel.: (0391) 5 36 11 0Dipl.-Ing. (FH) Fax: (0391) 5 36 11 13 E-Mail: presse@ak-lsa.de Internet: www.ak-lsa.de
  2. 2. TöpferstraßeTarnzahl: 0021. PreisKARO* architekten, Halle (Saale)Entwurfsverfasser: Dipl.-Designer Bert Hafermalz, Freier Architekt und InnenarchitektMitwirkender: Christian BurkhardtTarnzahl: 0232. PreisArchitekten Leuschner, Gänsicke, Beinhoff, Lutherstadt WittenbergEntwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Uwe Gänsicke, Dipl.-Ing. Ulla Beinhoff, Freie ArchitektenMitwirkende: Frauke DavidTarnzahl: 0203. PreisQbatur Planen & Bauen GmbH, QuedlinburgEntwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Ulrich Queck, ArchitektMitwirkende: Johanna Espenschied, Rudolph KoehlerTarnzahl: 0054. Preisgaudlarchitekten GmbH, Dessau-RoßlauEntwurfsverfasser: Dipl.-Ing. M. A. Hendrik Gaudl, Freier ArchitektMitwirkende: Dipl.-Ing. Carl Christian Schmidt, Dipl.-Ing. Todor Notevweitere Teilnehmer:Tarnzahl: 004bc Architekten + Ingenieure GmbH, Lutherstadt WittenbergEntwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Christoph Lück, ArchitektMitwirkender: M.A. Conrad BohnFreier Mitarbeiter: Dipl.-Ing. (FH) Jens-Dirk PesterTarnzahl: 013bollmann.architekt, Halle (Saale)Entwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Andreas Bollmann, Freier ArchitektTarnzahl: 018Arbeitsgemeinschaft Angelika Bräunig und Ruben von Ochsenstein, Halle (Saale)Entwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Carl Andreas, ArchitektTarnzahl: 016Maurice Ihle Architekt, Naumburg und RUS – Architekt, ErfurtEntwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Maurice Ihle, Dipl.-Ing. (FH) Rainer Uwe Schultheiss, Freie ArchitektenMitwirkende: Johannes Frölich, Matthias Schott
  3. 3. Tarnzahl: 012Arbeitsgemeinschaft Teichert + Großmann, Halle (Saale)Entwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Wolfgang Teichert, Dipl.-Ing. Guido Großmann, Freie ArchitektenTarnzahl: 010d-werk Planungsgesellschaft mbH, Halle (Saale)Entwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Christian Däschler, Freier Architekt und StadtplanerMitwirkender: Dipl.-Ing. Christian SchunkeFachberater: Plantraum Freiraumarchitekten, Dipl.-Ing. (FH) Stefan Petrat, Freier Landschaftsarchi-tektahw-Ingenieure Gmbh Dipl.-Ing. Kai Lukowsky, TragwerksplanungDN-Projekt, Dipl.-Ing. Andreas Naumann, HaustechnikTarnzahl: 007AIC Planungsgesellschaft mbH, Halle (Saale)Entwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Mönch, Freier ArchitektMitwirkende: Dipl.-Ing. (FH) Doreen Berger, Anja DeissTarnzahl: 006DS ARCHITECTS, KöthenEntwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Dietmar Sauer, Freier ArchitektMitwirkende: M.A. Erik Zein, Dipl.-Ing. (FH) René Zein, ArchitektSchlossstraße 5Tarnzahl: 0111. PreisArbeitsgemeinschaft Teichert + Großmann, Halle (Saale)Entwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Wolfgang Teichert, Dipl.-Ing. Guido Großmann, Freie ArchitektenTarnzahl: 0012. PreisKARO* architekten, Halle (Saale)Entwurfsverfasser: Dipl.-Designer Bert Hafermalz, Freier Architekt und InnenarchitektMitwirkender: Christian BurkhardtTarnzahl: 0213. PreisQbatur Planen & Bauen GmbH, QuedlinburgEntwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Ulrich Queck, ArchitektMitwirkende: Johanna Espenschied, Rudolph Koehler
  4. 4. weitere Teilnehmer:Tarnzahl: 015Maurice Ihle Architekt, Naumburg und RUS – Architekt, ErfurtEntwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Maurice Ihle, Dipl.-Ing. (FH) Rainer Uwe Schultheiss, Freie ArchitektenMitwirkende: Johannes Frölich, Matthias SchottTarnzahl: 003bc Architekten + Ingenieure GmbH, Lutherstadt WittenbergEntwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Christoph Lück, ArchitektMitwirkender: M.A. Conrad BohnFreier Mitarbeiter: Dipl.-Ing. (FH) Jens-Dirk PesterTarnzahl: 008Falk Zeitler Architekt BDA, Halle (Saale)Entwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Falk Zeitler, Freier ArchitektMitwirkender: Dipl.-Ing. Mathias Meißner, ArchitektTarnzahl: 009d-werk Planungsgesellschaft mbH, Halle (Saale)Entwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Christian Däschler, Freier Architekt und StadtplanerMitwirkende: Dipl.-Ing. Jörg Ruß, Dipl.-Ing. Marco SchmidtFachberater: Plantraum Freiraumarchitekten, Dipl.-Ing. (FH) Stefan Petrat, Freier Landschaftsarchi-tektahw-Ingenieure Gmbh Dipl.-Ing. Kai Lukowsky, TragwerksplanungDN-Projekt, Dipl.-Ing. Andreas Naumann, HaustechnikTarnzahl: 017das atelier, Lutherstadt WittenbergEntwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Matthias Stäbler, Freier ArchitektMitwirkende: Dipl.-Ing. (FH) Sabrina KohlTarnzahl: 019Architekten Leuschner, Gänsicke, Beinhoff, Lutherstadt WittenbergEntwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Uwe Gänsicke, Dipl.-Ing. Ulla Beinhoff, Freie ArchitektenMitwirkende: Frauke DavidTarnzahl: 014bollmann.architekt, Halle (Saale)Entwurfsverfasser: Dipl.-Ing. Andreas Bollmann, Freier Architekt

×