Ansprechpartner:                          Telefon:                     Presse-InformationBenjamin Oberkersch              ...
es, den mobilen Kommunikationskanal konsequent auszubauen und          Seite 2den mobilen Nutzern alle Informationen der K...
verstärkt auf weiterführende Informationen auf der mobilen                                         Seite 3Unternehmenswebs...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

20110125_PI_Daimler AG erweitert mobiles Internet-Angebot.pdf

120 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Daimler AG erweitert mobiles Internet-Angebot
[http://www.lifepr.de?boxid=210881]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
120
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

20110125_PI_Daimler AG erweitert mobiles Internet-Angebot.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationBenjamin Oberkersch 0711-17-93307Matthias Brock 0711-17-91404 Datum: 25. Januar 2011Daimler AG erweitert mobiles Internet-Angebot• Mobile Konzernwebseite (www.daimler.mobi) komplett überarbeitet und inhaltlich erweitert• Daimler Applikation für iPhone™ und iPad™ ab sofort kostenfrei im Apple Store erhältlichStuttgart – Die Daimler AG erweitert ihr mobiles Internet-Angebot.Die Konzernwebseite für mobile Endgeräte ist komplett überarbeitetworden und mit zusätzlichen Inhalten ab sofort mobil erreichbar. DieSeite wurde nicht nur mit neuen Inhalten gefüllt, sondern hat nuneinen neuen anwender-freundlichen „Look and Feel“, der auf dentechnischen Möglichkeiten aktueller mobiler Endgeräte - wiebeispielsweise Smartphones - aufbaut und eine einfache Navigationermöglicht. Neben den bislang angebotenen Inhalten zu InvestorRelations, können sämtliche aktuelle Informationen zum Konzern, zuden einzelnen Konzern-Marken und -Produkten sowie zuTechnologie- und Innovationsthemen schnell und bequem auch vonunterwegs unter www.daimler.mobi abgerufen werden.Inhalt und Design der mobilen Daimler-Webseite wurden an dieDaimler-Konzernwebseite (www.daimler.com) angepasst. Ziel warDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  2. 2. es, den mobilen Kommunikationskanal konsequent auszubauen und Seite 2den mobilen Nutzern alle Informationen der Konzernwebseiteoptimiert anzubieten. Zugriffe von mobilen Endgeräten werdenautomatisch erkannt und auf die hierfür optimierte, mobile Webseiteumgeleitet.Daimler Applikation für iPhone™ und iPad™Für Nutzer eines iPhone™ oder iPad™ wurde eine neue Daimler-Applikation (App) mit weiteren nützlichen Funktionen und Servicesentwickelt. Dieses mobile Portal enthält nicht nur den Link auf diemobile Konzernwebseite, sondern auch aktuelle Konzernmeldungen,Übersichten zu sämtlichen mobilen Auftritten einschließlich allerverfügbaren Apps aus dem Konzern- und Produktumfeld der DaimlerAG und wurde ergänzt um aktuelle Stellen-Angebote aus denunterschiedlichen globalen Geschäftsfeldern der Daimler AG.Daimler-App Nutzer können darüber hinaus multimediale Specials,die für mobile Anwendung optimiert wurden, abrufen -beispielsweise zu den Konzern-Marken und -Produkten, den neuenTechnologien oder den verschiedenen Veranstaltungen desUnternehmens. Nützliche elektronische Helfer für unterwegs wie einParkplatz-Merker oder ein Rast-Assistent, der den Autofahrer dabeiunterstützt, regelmäßig erholsame Pausen zu machen, runden denAuftritt der modernen mobilen Anwendung ab. Mit diesen mobilenServices hat die Daimler AG das Online-Angebot zeitgemäß undservice-orientiert weiterentwickelt.Jörg Howe, Leiter Kommunikation: „Mobile Internetnutzung ist fürunsere Kunden selbstverständlich und wird auch in Zukunft immerwichtiger werden. Dieser Veränderung wollen wir gemäss unseremAnspruch als Innovations- und Technologieführer Rechnung tragenund unsere mobilen Services auch in Zukunft kundenorientiertweiterentwickeln. Dass wir dabei auf aktuellste Technologien setzen,ist selbstverständlich. So weisen wir beispielsweise aufKonzernveranstaltungen und in Anzeigen für unser Unternehmenund unsere Marken bereits heute mit sogenannten QR-CodesDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  3. 3. verstärkt auf weiterführende Informationen auf der mobilen Seite 3Unternehmenswebseite hin.“Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.daimler.comÜber DaimlerDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit denGeschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses undDaimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Servicesbietet ein umfassendes Finanzdienstleistungsangebot mit Finanzierung, Leasing, Versicherungenund Flottenmanagement.Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils imJahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heutedie Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologiensowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, die ihre Kunden faszinieren und begeistern.Daimler investiert bei der Entwicklung alternativer Antriebe als einziger Automobilherstellersowohl in den Hybrid-, als auch in den Elektromotor und in die Brennstoffzelle mit dem Ziel,langfristig das emissionsfreie Fahren zu ermöglichen. Denn Daimler betrachtet es als Anspruchund Verpflichtung, seiner Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden.Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt undhat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen nebenMercedes-Benz, der wertvollsten Automobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach,Freightliner, Western Star, Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist anden Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2009 setzte der Konzernmit mehr als 256.000 Mitarbeitern 1,6 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 78,9 Mrd. €, dasEBIT betrug minus 1,5 Mrd. €.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

×