Grafiken zur Pressemeldung„Deutsche wünschen sich viel Raum für Kinder“Ergebnisse aus:Wohnen und Leben 2010Repräsentative ...
ÜbersichtStudie: Wohnen und Leben 2010Methode: Online-BefragungGrundgesamtheit: Deutsche Wohnbevölkerung ab 18 JahrenStich...
Wie groß wünschen sich die Deutschen dasKinderzimmer?     bis zu 10 qm            3%    10 bis 15 qm                      ...
Was den Deutschen beim Kinderzimmer besonderswichtig ist.               Es muss genügend Platz zum Spielen sein           ...
Kontaktdaten                             Barbara Schmid                             Leiterin Unternehmenskommunikation    ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2010-02-24_Grafiken_PM_Kinderzimmer.pdf

118 Aufrufe

Veröffentlicht am

Deutsche wünschen sich viel Raum für Kinder
[http://www.lifepr.de?boxid=148148]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
118
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2010-02-24_Grafiken_PM_Kinderzimmer.pdf

  1. 1. Grafiken zur Pressemeldung„Deutsche wünschen sich viel Raum für Kinder“Ergebnisse aus:Wohnen und Leben 2010Repräsentative Studie zu Wohnen und Leben in Deutschland Herausgegeben von: In Zusammenarbeit mit:
  2. 2. ÜbersichtStudie: Wohnen und Leben 2010Methode: Online-BefragungGrundgesamtheit: Deutsche Wohnbevölkerung ab 18 JahrenStichprobe: 1.029 Befragte, bevölkerungsrepräsentativ gewichtet nach Alter, Bildung und Haushaltsnettoeinkommen
  3. 3. Wie groß wünschen sich die Deutschen dasKinderzimmer? bis zu 10 qm 3% 10 bis 15 qm 33% Mittelwert: 16 qm 16 bis 20 qm 48% 21 bis 25 qm 13%größer als 25 qm 3% 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% Basis: n = 1.029 Befragte
  4. 4. Was den Deutschen beim Kinderzimmer besonderswichtig ist. Es muss genügend Platz zum Spielen sein 90% Der Bodenbelag muss leicht zu reinigen sein 77%Es muss genügend Platz für Übernachtungsgäste sein 51% Es sollte ein großes Fenster haben 49% Es sollte übersichtlich sein 48% Es muss nahe am Elternschlafzimmer gelegen sein 28% Es sollte mehrere Fenster haben 17% Sonstiges 2% 0% 20% 40% 60% 80% 100% Basis: n = 1.029 Befragte
  5. 5. Kontaktdaten Barbara Schmid Leiterin Unternehmenskommunikation Tel.: 0911/520 25 462 b.schmid@immowelt.de www.twitter.com/immowelt www.facebook.com/immoweltImmowelt AG . Nordostpark 3-5 . 90411 Nürnberg . Tel. +49(0)911/520 25-20

×