2009-05-12_bericht_muenchen.pdf

227 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Immowelt-Marktbericht München
[http://www.lifepr.de?boxid=104785]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
227
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2009-05-12_bericht_muenchen.pdf

  1. 1. Immowelt-Marktbericht MünchenMiet- und Kaufpreise für Wohnungen und EinfamilienhäuserStand: I. Quartal 2009Herausgegeben von:Immowelt AGNordostpark 3-590411 Nürnberg
  2. 2. Übersicht - Wohnungspreise in DeutschlandMünchen zeigt sich im Vergleich 14 € - Nettokaltmieten pro qm - 12,65 €zum bundesweiten Schnitt undzum Mittel der einzelnen 12 €Regionen als überaus teureStadt - die Mieten liegen teils 10 €mehr als doppelt so hoch wiebeispielsweise im Osten 8€ 7,28 €Deutschlands. 6,43 € 6,32 € 6,15 € 6€ 5,56 € 4€ 2€ 0€ Gesamt Nord West Ost Süd München 3.600 € - Kaufpreise pro qm - 3.418 €Auch bei den Kaufpreisen istMünchen mit Abstand dieteuerste Stadt. Die Gründe 3.000 €hierfür: Mit multinationalenUnternehmen und der 2.400 €Landesregierung für dasflächenmäßig größte 1.757 €Bundesland bietet München 1.800 € 1.524 €Arbeit für viele Menschen, die in 1.408 € 1.393 € 1.303 €ihrer Heimat kaum noch 1.200 €Aussicht auf Beschäftigunghaben. Entsprechend hoch sinddie Immobilienpreise. 600 €Basis:Durchschnittspreise vergangener Angebote 0€auf Immowelt.de, keine tatsächlichen Gesamt Nord West Ost Süd München 2Abschlüsse. Bei Mieten: Neuvermietungen.
  3. 3. Übersicht - Häuserpreise in Deutschland 2.500 € - Nettokaltmieten pro Monat für Häuser -Auch bei den Häusern, egal obzum Kauf oder zur Miete, zeigtsich München im Gesamtschnitt 1.946 € 2.000 €als sehr teure Stadt. Vor allemim Vergleich zu den eherstrukturschwachen Regionen 1.500 €Nord und Ost weist Münchenalle Merkmale einer 1.085 € 1.179 € 1.038 €beherrschenden Wirtschafts- 1.000 €hochburg auf. Auch vom 817 € 834 €ökonomisch starken Süden hebtsich die bayerische 500 €Landeshauptstadt deutlich ab. 0€ Gesamt Nord West Ost Süd MünchenBesonders groß sind die 800.000 € - Kaufpreise für Häuser -Unterschiede bei denKaufpreisen: Mehr als 250 655.263 €Prozent des bundesweiten 600.000 €Durchschnitts werden inMünchen für Einfamilienhäuserbezahlt. 400.000 € 311.080 € 247.826 € 242.544 € 207.964 € 183.015 € 200.000 €Basis:Durchschnittspreise vergangener Angebote 0€auf Immowelt.de, keine tatsächlichen Gesamt Nord West Ost Süd München 3Abschlüsse. Bei Mieten: Neuvermietungen.
  4. 4. München - WohnungenDer Quartalsvergleich zeigt eine 14 € - Nettokaltmieten pro qm -deutliche Steigerung bei den 13,45 €Mietpreisen. Besonders starkstiegen die Preise für Ein- 13 € 12,93 €Zimmer-Wohnungen, was zum 12,59 € 12,54 € 12,52 € 12,54 €größten Teil auf den starken 12,32 €Zustrom junger, lediger 11,98 €Menschen nach München 12 €zurückzuführen ist (2008: 11,56 €+20.000 Singles laut 11,44 €Statistischem Amt München). 11 € 10 € 1 Zimmer 2 Zimmer 3 Zimmer 4 Zimmer 5+ Zimmer I/2008 I/2009Die Kaufpreise zeigen sich 4.500 € - Kaufpreise pro qm -konstanter. Große Wohnungenmussten einen dramatischen 4.000 € 3.917 €Preiseinbruch hinnehmen: Mehrals zehn Prozent gaben die 3.553 € 3.589 € 3.518 € 3.514 €Quadratmeterpreise für 3.500 € 3.359 € 3.397 €Wohnungen mit fünf und mehr 3.150 €Zimmern nach. 3.000 € 2.655 € 2.647 € 2.500 € 2.000 €Basis:Durchschnittspreise vergangener Angebote 1.500 €auf Immowelt.de, keine tatsächlichen 1 Zimmer 2 Zimmer 3 Zimmer 4 Zimmer 5+ Zimmer 4Abschlüsse. Bei Mieten: Neuvermietungen.
  5. 5. München - HäuserDoppelhaushälften und 3.000 € - Nettokaltmieten pro Monat für Häuser -freistehende Einfamilienhäuserzur Miete haben eine starke 2.500 € 2.303 €Preissteigerung erfahren. Beiden Reihenhäusern in München 1.955 € 2.000 € 1.908 €scheinen sich die neuen, 1.732 €innenstadtnahen Townhouses 1.574 € 1.591 €noch nicht etabliert zu haben: 1.500 €Die Mieten stagnieren aufhohem Niveau. 1.000 € 500 € 0€ Reihenhäuser Doppelhaushälften Freistehende Häuser I/2008 I/2009Trotz der enorm hohen 1.200.000 € - Kaufpreise für Häuser -Kaufpreise hat sich dieNachfrage nach freistehenden 1.000.000 €Häusern erhöht - und damit 852.653 €auch deren Preis. Mit deutlich 770.323 €mehr als einer dreiviertel Million 800.000 €müssen Interessenten im 581.044 €Schnitt rechnen. 600.000 € 538.040 €Doppelhaushälften und 455.055 €Reihenhäuser geben hingegen 434.920 €leicht nach, sind aber immer 400.000 €noch überdurchschnittlichteuer. 200.000 €Basis:Durchschnittspreise vergangener Angebote 0€auf Immowelt.de, keine tatsächlichen Reihenhäuser Doppelhaushälften Freistehende Häuser 5Abschlüsse. Bei Mieten: Neuvermietungen.
  6. 6. München - Jahrestrend Wohnungen 14 € - Nettokaltmieten pro qm -Nach einem Knick in 2005kennen die MünchenerMietpreise nur noch eineRichtung: nach oben. 13 €Abgesehen von den sehrgroßen Wohnungen setzt sichdieser Trend auch im erstenQuartal 2009 fort. Neuer 12 €Spitzenreiter: single-tauglicheEin-Zimmer-Wohnungen. 11 € 1 Zimmer 2 Zimmer 10 € 2004 2005 2006 2007 2008 I/2009 3 ZimmerDie Kaufpreise pro 4.000 € - Kaufpreise pro qm - 4 ZimmerQuadratmeter stabilisieren sichauf hohem Niveau. Besonderssteil steigen die Kaufpreise für 5 Zimmer und mehrZwei-Zimmer-Wohnungen, 3.500 €während die Preise fürWohnungen mit fünf Zimmernund mehr auch imJahresvergleich starkeinbrechen. 3.000 € 2.500 €Basis:Durchschnittspreise vergangener Angebote 2004 2005 2006 2007 2008 I/2009auf Immowelt.de, keine tatsächlichen 6Abschlüsse. Bei Mieten: Neuvermietungen.
  7. 7. München - Jahrestrend Häuser 3.000 € - Nettokaltmieten pro Monat für Häuser -Wie bei den Wohnungen warauch bei den Häusern zur Mieteein Preisknick im Jahr 2005 undein weiterer im Jahr 2007 zu 2.500 €beobachten. Mittlerweile habensich die Preise erholt. Diefreistehenden Einfamilienhäuserverzeichnen die größten 2.000 €Preissteigerungen. 1.500 € Reihenhäuser 1.000 € 2004 2005 2006 2007 2008 I/2009 DoppelhaushälftenWo in anderen Regionen 1.100.000 € - Kaufpreise für Häuser -Deutschlands die Kaufpreisskalaaufhört, fängt sie in München Freistehende Häuser 900.000 €erst an. Freistehende Häusererholen sich nach einerDurststrecke wieder und 700.000 €bewegen sich erneut auf die1.000.000-Euro-Marke zu.Doppelhaushälften und 500.000 €Reihenhäuser haben nachleichten Steigerungen in denletzten Jahren zur 300.000 €Konsolidierung angesetzt. 100.000 €Basis:Durchschnittspreise vergangener Angebote 2004 2005 2006 2007 2008 I/2009auf Immowelt.de, keine tatsächlichen 7Abschlüsse. Bei Mieten: Neuvermietungen.
  8. 8. München in Zahlen Veränderung zum 2008 Vorjahr Einwohner 1.387.314 +35.869 Anteil Ein-Personen- 54,2% +/-0%* Haushalte Anteil Haushalte mit 16,6% -0,1% Kindern Erwerbstätige 839.300 (2006) +28.000 (am Arbeitsort) Arbeitslosenquote 5,6% (Dezember 2007) -1,0% Baugenehmigungen für 1.343 +195 Wohngebäude Fertiggestellte 992 +47 Wohngebäude dadurch geschaffene 4.781 +600 Wohnungen * Aufgrund der starken Zunahme der Wohnbevölkerung blieb der Anteil der Ein-Personen- Haushalte trotz des Zuzuges vieler Lediger gleich.Quelle: 8Statistisches Amt München
  9. 9. Kontaktdaten Barbara Schmid Leiterin Unternehmenskommunikation Tel.: 0911/520 25 462 b.schmid@immowelt.deImmowelt AG . Nordostpark 3-5 . 90411 Nürnberg . Tel. +49(0)911/520 25-20 9

×