Ansprechpartner:                          Telefon:                    Presse-InformationUta Leitner                       ...
noch in diesem Jahr ihr Vorkrisen-Niveau erreichen dürfte. Das                                    Seite 2gleiche gilt für ...
Finanzdienstleistungsangebot mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement.        Seite 3Als Pionier de...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

110302 DT Eröfnnung Chelny_final.pdf

1.406 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Mercedes-Benz Trucks Vostok eröffnet Produktionsstandort in Russland
[http://www.lifepr.de?boxid=220021]

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.406
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

110302 DT Eröfnnung Chelny_final.pdf

  1. 1. Ansprechpartner: Telefon: Presse-InformationUta Leitner 0711-17-41526 Datum: 11. März 2011Mercedes-Benz Trucks Vostok eröffnetProduktionsstandort in Russland• Naberezhnye Chelny ist Teil des weltweiten Nutzfahrzeug- Produktionsnetzwerks• Gemeinschaftsunternehmen Mercedes-Benz Trucks Vostok und Fuso Kamaz Trucks Rus ziehen positive Bilanz für das Jahr 2010Stuttgart/Naberezhnye Chelny, Russland – Mercedes-Benz TrucksVostok (MBTV), das Joint Venture der Daimler AG mit demrussischen Lkw-Hersteller Kamaz, hat heute das Produktionswerk inNaberezhnye Chelny offiziell eröffnet. Andreas Renschler, imVorstand der Daimler AG verantwortlich für Daimler Trucks undDaimler Buses, sowie Vertreter von Kamaz feierten diesen wichtigenSchritt mit einem gemeinsamen Festakt.„Wir haben immer an das Potenzial des russischen Marktesgeglaubt. Aus diesem Grund haben sich Kamaz und Daimler Trucksgerade im Jahr 2008 zu einer Zusammenarbeit entschlossen. Undheute wird deutlich: Dieses Vertrauen ist gerechtfertigt“, sagtAndreas Renschler, „Die globale Wirtschaft ist eindeutig wieder aufErholungskurs – und dasselbe gilt für die russische Wirtschaft, dieDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  2. 2. noch in diesem Jahr ihr Vorkrisen-Niveau erreichen dürfte. Das Seite 2gleiche gilt für den Nutzfahrzeug-Markt.“Positive Bilanz beider Joint Ventures in Russland für 2010Bei Mercedes-Benz Trucks Vostok ist die Montage erfolgreichangelaufen: Nachdem bereits Ende Oktober ein Mercedes-BenzActros in Naberezhnye Chelny montiert wurde, werden dieFahrzeuge als Completely Knocked Down-Sätze (CKD) in Seriegefertigt. Neben dem Mercedes-Benz Actros werden dort nun auchder Mercedes-Benz Axor und Atego als CKD-Sätze gefertigt.Im Jahr 2010 wurde ein Absatz von über 1.600 Lkw erreicht underreicht damit wieder annähernd das Niveau von 2008. Das Werk inder russischen Republik Tatarstan ist gleichzeitig auch ein Standortfür die Fertigung von Kamaz-Lkw.Bereits im April 2010 hat auch Fuso Kamaz Trucks Rus mit derProduktion des leichten Lkw Fuso Canter 7,5t vor Ort begonnen undden Vertrieb im Juni 2010 erfolgreich gestartet. Im vergangenen Jahrkonnten rund 790 Fahrzeuge abgesetzt werden, die alle ausrussischer Produktion stammen.Der Grundstein für die strategische Beteiligung von Daimler Trucksan Kamaz wurde im Dezember 2008 gelegt. Nach der erfolgreichenAnteilserhöhung, die im Juni 2010 abgeschlossen wurde, hält dieDaimler AG gemeinsam mit der European Bank for Reconstructionand Development nun 15 Prozent der Anteile an Kamaz.Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.daimler.comÜber DaimlerDie Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils im Jahr1886 Geschichte geschrieben. 125 Jahre später, im Jubiläumsjahr 2011, ist die Daimler AG einesder erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-BenzCars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Financial Services gehörtder Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweitaufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet ein umfassendesDaimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
  3. 3. Finanzdienstleistungsangebot mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement. Seite 3Als Pionier des Automobilbaus gestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: DasUnternehmen setzt dabei auf innovative und grüne Technologien sowie auf sichere undhochwertige Fahrzeuge, die ihre Kunden faszinieren und begeistern. Daimler investiert bei derEntwicklung alternativer Antriebe als einziger Automobilhersteller sowohl in den Hybrid-, als auchin den Elektromotor und in die Brennstoffzelle mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreie Fahrenzu ermöglichen. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortungfür Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge undDienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünfKontinenten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollstenAutomobilmarke der Welt, die Marken smart, Maybach, Freightliner, Western Star, Fuso, Setra,Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert(Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2010 setzte der Konzern mit mehr als 260.000 Mitarbeitern 1,9 Mio.Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 97,8 Mrd. €, das EBIT betrug 7,3 Mrd. €.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany

×