Sperrfrist: 14. September, 16.30 Uhr                                               Presse-InformationKompetenter Partner: ...
ADAC Tests mit „sehr gut“ abgeschnitten und darüber hinaus in allen anderen         Seite 2Werkstättentests seit 2008 von ...
Alternative. Gebrauchte Komponenten werden von Experten aufbereitet und auf          Seite 3den neuesten Stand gebracht. A...
inklusive Verfügbarkeit, Preis sowie die jeweiligen individuellen Konditionen.     Seite 4Das schafft Transparenz und mini...
Felgenversiegelung funktioniert und gehen auf Besonderheiten der Kunststoff-      Seite 5und Aluminiumreparatur ein. Aufgr...
Dazu gehört auch die drahtlose Fahrzeugdiagnose von SDconnect. Dieses System       Seite 6                                ...
Über Daimler                                                                                Seite 7Die Daimler AG ist eine...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

100913_PI_Automechanika_2010_final_Sperrfrist.pdf

249 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilung: Kompetenter Partner: Mercedes-Benz auf der Automechanika 2010
[http://www.lifepr.de?boxid=187399]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
249
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

100913_PI_Automechanika_2010_final_Sperrfrist.pdf

  1. 1. Sperrfrist: 14. September, 16.30 Uhr Presse-InformationKompetenter Partner: Datum: 14. September 2010Mercedes-Benz auf der Automechanika 2010• Messestand mit Produktneuheiten und Dienstleistungen aus dem Service- und Parts-Angebot von Mercedes-Benz• Unter dem Motto „Teil Ihres Erfolgs“ liegt Fokus auf Mercedes-Benz Teilegeschäft• Live-Vorführungen in realer WerkstattumgebungStuttgart/Frankfurt – Auf der Fachmesse Automechanika in Frankfurt stelltMercedes-Benz vom 14. bis 19. September sein Portfolio rund um Produkte,Dienstleistungen und Prozesslösungen für das Service- und Teilegeschäftvor. Das Angebot richtet sich neben der eigenen Händlerorganisation auchan Flottenkunden und freie Werkstätten. Unter dem Motto „Teil IhresErfolgs“ steht das Teilegeschäft im Mittelpunkt des Messestands vonMercedes-Benz.Dr. Frank Reintjes, Leiter Global Service & Parts Mercedes-Benz Pkw, Transporterund Lkw sowie smart: „Unser Angebot im Service- und Teilegeschäft steht fürKompetenz, Verfügbarkeit, Partnerschaft und Kundennähe. Mit diesemLeistungsversprechen wollen wir die Bedürfnisse unserer Kunden über dengesamten Lebenszyklus ihrer Fahrzeuge individuell und optimal erfüllen.“Unabhängige Werkstättentests bestätigen die Servicequalität von Mercedes-Benz.Im aktuellen Test der auto motor und sport erreicht Mercedes-Benz den Bestwertin der Geschichte aller auto motor und sport Werkstättentests: sämtlicheMercedes-Benz Betriebe überzeugten mit einer guten bis sehr gutenServicequalität. Auch beim deutschlandweiten Werkstatttest des ADAC und derStiftung Warentest erreichten die Mercedes-Benz Betriebe Bestnoten und setzendamit eine Erfolgsserie fort. Seit 2006 hat die Marke mit dem Stern in allenDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  2. 2. ADAC Tests mit „sehr gut“ abgeschnitten und darüber hinaus in allen anderen Seite 2Werkstättentests seit 2008 von AUTOBILD, auto motor und sport und derAutozeitung Spitzenergebnisse erzielt. Bei den Servicetests von J.D. Power belegtder Service von Mercedes-Benz seit drei Jahren durchgängig Spitzenpositionenim Premiumsegment. In der diesjährigen J.D. Power VOSSSM Studie Deutschlandhat sich die Marke in der Kategorie Servicezufriedenheit erneut den ersten Rangunter den Premiummarken gesichert. „Wir sind sehr stolz auf diese positivenBewertungen, sie spiegeln die Zufriedenheit unserer Kunden wider“, sagte Dr.Frank Reintjes. „Unser langfristig angelegtes Qualitätskonzept, intensiveMitarbeiterschulungen in den Händlerbetrieben, regelmäßige interneÜberprüfungen und konsequente Maßnahmen zur weiteren Verbesserung derKundenzufriedenheit zeigen Wirkung.“Mercedes-Benz Messehighlights 2010Von der Qualität der Mercedes-Benz Werkstätten können sich Besucher derAutomechanika ein Bild machen. Der Messestand verwandelt Teile der Halle„Forum“ auf der Messe Frankfurt in eine reale Werkstatt, in derWerkstattsysteme, -prozesse, -einrichtung und -planung erlebbar werden.Darüber hinaus präsentiert sich das Teile- und Zubehörgeschäft fürMercedes-Benz Pkw, Transporter, Lkw und smart sowie die Teilelogistik.Mitarbeiter der Mercedes-Benz Serviceorganisation zeigen Diagnose- undReparaturarbeiten direkt an Fahrzeugen und weiteren Ausstellungsstücken sowiein einem Virtual Reality Service Center.“Teil Ihres Erfolgs“ – optimales Teile-Angebot für individuelle BedürfnisseDen Schwerpunkt auf der Automechanika bildet das Mercedes-BenzTeilegeschäft. Neben dem umfassenden Angebot rund um Original-Teile stehenauch Original-Tauschteile sowie Gebrauchtteile im Fokus.Original-Tauschteile spielen vor allem im Nutzfahrzeuggeschäft eine wesentlicheRolle: Damit bei steigender Laufleistung die Reparaturkosten wirtschaftlichbleiben, bietet Mercedes-Benz mit Original-Tauschteilen eine preisattraktiveDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  3. 3. Alternative. Gebrauchte Komponenten werden von Experten aufbereitet und auf Seite 3den neuesten Stand gebracht. Auf diese Teile erhält der Kunde die weltweitgültige Mercedes-Benz Ersatzteilgarantie. Das Tauschteile-Angebot umfasstaktuell mehr als 11.500 Komponenten und Tauschaggregate für Lkw, Transportersowie Pkw und wird ständig erweitert. Ein Teiletausch schont durch dieAufbereitung nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Mercedes-BenzOriginal-Tauschteile wurden für ihre Nachhaltigkeit in den grünenBesucherführer der Automechanika, den Green Directory 2010, als eines der 25umweltfreundlichsten Produkte der Messe aufgenommen.Speziell für ältere Fahrzeuge bietet das Mercedes-Benz Gebrauchtteile Centerzusätzlich eine Vielzahl gebrauchter Original-Teile. Diese stammen aus Alt- oderUnfallfahrzeugen und werden vor ihrer Wiederverwendung von Experten aufeinwandfreie Funktion und Zuverlässigkeit geprüft.Teilevertrieb rund um die UhrDer professionelle Teilevertrieb sorgt dafür, dass alle Mercedes-Benz Original-Teile zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Garantiert wirddie Teilelogistik seit 20 Jahren durch das weltweite Zentrallager Global LogisticsCenter in Germersheim sowie zwölf europäische und zwei außereuropäischeGroßhandelsstandorte. Darüber hinaus verfügt Mercedes-Benz über dreiTeiledistributionscenter in China. Der Teilevertrieb erfolgt rund um die Uhr. ImNotfall kann auch am Wochenende und an Feiertagen ein Großteil des Sortimentsbestellt und geliefert werden. Neben der Versorgung der aktuellen Baureihen hatdie Logistik auch die Klassiker des Unternehmens im Blick: Die Teile sind weitüber den Auslauf einer Modellreihe hinaus verfügbar.Das umfassende Angebot an Original-Teilen, Original-Tauschteilen und Original-Zubehör von Mercedes-Benz, smart und Setra richtet sich auch an Flottenkundenund freie Werkstätten. Über das Online-Bestellsystem Mercedes-Benz WebPartssind die Teile rund um die Uhr zu beziehen. Der Kunde kann auf denHerstellerteilekatalog (EPC) für eine reibungslose Teileidentifikation zugreifenund erhält alle relevanten Informationen über das Original-Teile SortimentDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  4. 4. inklusive Verfügbarkeit, Preis sowie die jeweiligen individuellen Konditionen. Seite 4Das schafft Transparenz und minimiert den Bestellaufwand. Zusätzlich bietetMercedes-Benz Unterstützungsleistungen bei der Identifikation, der Bestellungund dem Einbau der Teile an. Die autorisierten Mercedes-Benz Partner profitierenebenfalls von der vereinfachten und beschleunigten Bestellabwicklung.Zubehör für Nutzfahrzeuge und PkwSeine Kompetenz im Thema Zubehör stellt Mercedes-Benz mit einem besonderenAusstellungsobjekt unter Beweis: Mit einem Showtruck präsentiert die Marke ihrZubehör- und Nachrüstsortiment für Nutzfahrzeuge. Eine der Neuheiten ist einInterieursystem, das zusammen mit Spezialisten aus der Wohnmobilbrancheentwickelt wurde. Hinter Fahrer- und Beifahrersitz findet sich Platz fürKühlschrank, Waschbecken und viel Stauraum, auf Wunsch auch ein Tisch, eineToilette oder eine kompakte Mikrowelle.Mit dem Mercedes-Benz Original-Öl bietet die Marke mit dem Stern für alleMercedes-Benz Pkw, Transporter und Lkw sowie für historische Fahrzeuge denpassenden Schmierstoff mit hoher Effizienz, Umweltverträglichkeit und Leistungan. Seit 2006 ist das Original-Öl mit großem Erfolg auf dem deutschen Markt. DasAngebot ist darüber hinaus in zahlreichen weiteren Ländern der EU verfügbarund wird künftig weiter ausgedehnt. Das Original-Öl ist auf den Bedarf derAutohäuser und Service-Betriebe zugeschnitten – sowohl für das Nachfüll- alsauch für das Mitnahmegeschäft. Für jeden Kunden, gewerblich oder privat, ist diepassende Gebindegröße erhältlich (von 1-Liter-Flaschen über 210-Liter-Fässer bishin zur losen Ware in Tankwagen).Reparaturmethoden und LackpflegeIm Bereich Werkstatt stellt Mercedes-Benz auf der Automechanika verschiedenekostensparende Reparatur- und Lackpflegemethoden für optische Kleinschädenan Karosserie und Lack vor. Mitarbeiter zeigen vor Ort, wie sichSteinschlagschäden und Dellen beheben lassen, wie eine Nano-Lack- undDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  5. 5. Felgenversiegelung funktioniert und gehen auf Besonderheiten der Kunststoff- Seite 5und Aluminiumreparatur ein. Aufgrund der höheren Wärmeleitfähigkeit, desniedrigeren Schmelzpunkts und der Oxidschicht unterscheidet sich beiAluminiumlegierungen das Reparaturkonzept stark von dem einesStahlkarosserieteils. Neben dem Schweißen kommt bei Aluminiumreparaturenoftmals Schrauben, Kleben oder Nieten zum Einsatz. Aluminiumlegierungenspielen im Automobilbau aktuell eine große Rolle, um bei vergleichbarerSteifigkeit das Gewicht von Fahrzeugen zu verringern.Service Engineering mit Virtual RealityService virtuell erleben können Messebesucher mit der mobilen Anlage desVirtual Reality Service Centers. Zu sehen gibt es dreidimensionale, in Echtzeitsimulierte Service-Untersuchungen wie zum Beispiel den Austausch vonLeuchtmitteln. Das Virtual Reality Service Center wird von Mercedes-Benz dafürgenutzt, neue Fahrzeuge so zu bauen, dass spätere Wartungs- undReparaturarbeiten möglichst effizient und einfach durchgeführt werden können.Neue Produkte werden damit schon in einem frühen Stadium derFahrzeugentwicklung hinsichtlich der später zu erfolgenden Servicearbeitengeprüft und optimiert. Dies gewährleistet hohe Qualität im Service und für denKunden können spätere Arbeiten schnell und kostengünstig durchgeführtwerden.Diagnosetools für den WerkstattalltagVor den Reparaturarbeiten in der Werkstatt steht die Diagnose. Auch hier stelltMercedes-Benz aktuelle Entwicklungen vor. Die Diagnose-Software Xentry bieteteinen einheitlichen Einstieg und vereint Diagnoseanwendungen und -prozesseunter einem Dach. Xentry ist seit 2008 im Bereich Pkw, ab September 2010 auchin smart, Maybach und Nutzfahrzeug-Service-Stützpunkten nutzbar.Mit dem Gerät Star Diagnosis compact4 unterstützt Mercedes-BenzServicemitarbeiter bei der systematischen Auswertung möglicher Fehlerquellen.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  6. 6. Dazu gehört auch die drahtlose Fahrzeugdiagnose von SDconnect. Dieses System Seite 6 4übermittelt Daten zur Fehlererkennung per WLAN an Star Diagnosis compact .Die Übertragung erfolgt im Werkstattmodus über eine Funkstation in das IT-Netzder Werkstatt. Wahlweise sendet SDconnect im Straßenmodus Daten direkt andas Diagnosegerät, auch außerhalb der Werkstattumgebung. So kann sich derMonteur bei der Diagnose jederzeit frei bewegen. Das in SDconnect eingebauteStar Diagnosis CANtool eröffnet weitere Wege zur Fehlersuche. Mit ihm könnenDatenströme im Fahrzeug überwacht und aufgezeichnet werden.Mercedes-Benz Service und PartsDer Bereich Mercedes-Benz Service und Parts verantwortet weltweit das gesamteService- und Teilegeschäft für Pkw, Transporter und Lkw sowie Maybach undsmart in Zusammenarbeit mit Händlern und Niederlassungen. ZumServicegeschäft gehören das Service-Netz mit seinen über 5.000 Stützpunktenweltweit und das zentrale Service-Center für Kundenanfragen in Maastricht. DasTeilegeschäft umfasst die Teilevermarktung ebenso wie die Entwicklunginnovativer Teileprodukte und die Teilelogistik. Das Mercedes-Benz Angebot imService- und Teilegeschäft steht für Kompetenz, Verfügbarkeit, Partnerschaft undKundennähe.Ansprechpartner:Silke Mockert, Telefon: 0711-17-49903E-Mail: silke.mockert@daimler.comKonstanze Fiola, Telefon: 030-2694-2012E-Mail: konstanze.fiola@daimler.comWeitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar:www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.comDaimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  7. 7. Über Daimler Seite 7Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit denGeschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, DaimlerBuses und Daimler Financial Services gehört der Fahrzeughersteller zu den größtenAnbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Daimler Financial Services bietet ein umfassendesFinanzdienstleistungsangebot mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen undFlottenmanagement.Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung desAutomobils im Jahr 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbausgestaltet Daimler auch heute die Zukunft der Mobilität: Das Unternehmen setzt dabei aufinnovative und grüne Technologien sowie auf sichere und hochwertige Fahrzeuge, dieihre Kunden faszinieren und begeistern. Daimler investiert bei der Entwicklungalternativer Antriebe als einziger Automobilhersteller sowohl in den Hybrid-, als auch inden Elektromotor und in die Brennstoffzelle mit dem Ziel, langfristig das emissionsfreieFahren zu ermöglichen. Denn Daimler betrachtet es als Anspruch und Verpflichtung,seiner Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden.Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern derWelt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Zum heutigen Markenportfoliozählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Automobilmarke der Welt, die Markensmart, Maybach, Freightliner, Western Star, Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses.Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt und Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI).Im Jahr 2009 setzte der Konzern mit mehr als 256.000 Mitarbeitern 1,6 Mio. Fahrzeugeab. Der Umsatz lag bei 78,9 Mrd. €, das EBIT betrug minus 1,5 Mrd. €.Daimler Communications, 70546 Stuttgart/GermanyMercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

×