PRESSEMITTEILUNG          PAION AG SCHLIEßT EINEN VERTRAG ÜBER EINE       EIGENKAPITALZUSAGE IN HÖHE VON EUR 15 MILLION AB...
Nutzung sicher, dass PAION bis Mitte 2012 finanziert ist. Darin nicht enthaltensind die erwarteten Meilensteinzahlungen”, ...
Über CCSCVF/AcquaSeit Gründung im Januar 2000 ist Acqua Capital Management auf demWeltmarkt ein führender Direktinvestor i...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

100510_PM_Acqua_de.pdf

171 Aufrufe

Veröffentlicht am

[PDF] Pressemitteilng: Paion AG schließt Einenvertrag über eine Eigenkapitalzusage in Höhe von EUR 15 Million ab
[http://www.lifepr.de?boxid=162928]

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
171
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

100510_PM_Acqua_de.pdf

  1. 1. PRESSEMITTEILUNG PAION AG SCHLIEßT EINEN VERTRAG ÜBER EINE EIGENKAPITALZUSAGE IN HÖHE VON EUR 15 MILLION AB• Eigenkapitalzusage über EUR 15 Millionen gibt PAION das Recht, neue Aktien in Tranchen aus dem genehmigten Kapital gegen Bareinlage über einen Zeitraum von 3 Jahren auszugeben• Zusage stärkt PAIONs Liquidität und erweitert die LiquiditätsreichweiteAachen, 10. Mai 2010 – Das biopharmazeutische Unternehmen PAION AG(ISIN DE000A0B65S3; Frankfurter Wertpapierbörse, Prime Standard: PA8)hat einen Vertrag über eine Eigenkapitalzusage über EUR 15 Mio. mitCommerce Court Small Cap Value Fund Ltd. (CCSCVF), welche durch AcquaCapital Management Inc., Toronto, Kanada, verwaltet wird, abgeschlossen.Diese Eigenkapitalzusage hat eine Laufzeit von 36 Monaten und gibt PAIONdas Recht, in mehreren Tranchen neue Aktien aus dem genehmigten Kapitalgegen Bareinlage an CCSCVF auszugeben. PAION beabsichtigt dieseZusage zunächst dazu zu nutzen, die Liquidität zu stärken und dieLiquiditätsreichweite zu erweitern.CCSCVF hat sich verpflichtet, diese Aktien zu einem Kurs, berechnet aufBasis des mit dem täglichen Handelsvolumen gewichteten Aktienkurses übereinen Zeitraum von fünf Tagen (Zeichnungsperiode), abzüglich eines Rabattsvon 5%, zu erwerben. CCSCVF garantiert Mindestinvestitionsbeträge jeTranche innerhalb einer Bandbreite von EUR 150.000 bis EUR 1.300.000 inAbhängigkeit vom Aktienkurs (innerhalb einer Bandbreite von EUR 1,00 bis zuEUR 8,00 und darüber hinaus). Beide Parteien können sich auf höhereBeträge je Tranche einigen. Für jede Tranche hat PAION darüber hinaus dasRecht, einen Mindestkurs vorzugeben, unterhalb dessen PAION nichtverpflichtet ist, Aktien auszugeben. Nach dem Ende der Zeichnungsperiodewird PAION auf seiner Internetseite die Anzahl der gezeichneten Aktien sowieden erreichten Plazierungspreis bekanntgeben.CCSCVF hat zugestimmt, dass während der Vertragslaufzeit und einemZeitraum von 90 Tagen nach der Beendigung des Vertrages weder CCSCVFnoch eine ihrer Tochtergesellschaften direkt oder indirekt Aktien derGesellschaft verkaufen oder leer verkaufen wird. Hiervon ausgenommen sindAktien, die CCSCVF besitzt oder in der Zeichnungsperiode erwerben kann.Momentan kann PAION bis zu 2.460.291 Aktien aus dem genehmigten Kapitalfür diese Finanzierung nutzen. Die Zusage wird in erster Linie die Liquiditätstärken und die Liquiditätsreichweite erweitern. PAION beabsichtigt,Mittelzuflüsse aus dieser Vereinbarung zur Finanzierung von Forschungs- undEntwicklungsaktivitäten, für den Erwerb (direkt oder in Lizenz) von neuenEntwicklungskandidaten sowie zur Deckung von Verwaltungsaufwendungenzu verwenden."Die Eigenkapitalzusage erlaubt es PAION, seine finanzielle Situation zustärken, welches zu einer deutlichen Verlängerung der Liquiditätsreichweiteführt. Basierend auf den heutigen Marktkonditionen, stellt eine anteilige Seite 1 von 3
  2. 2. Nutzung sicher, dass PAION bis Mitte 2012 finanziert ist. Darin nicht enthaltensind die erwarteten Meilensteinzahlungen”, kommentierte Bernhard Hofer,PAIONs Finanzvorstand. „Die Flexibilität der Zusage ist ein entscheidenderVorteil, wodurch sich die Möglichkeit ergibt, finanzielle Mittel nach Bedarf fürdas Erreichen strategischer Ziele einsetzen zu können.”Isser Elishis, CIO von Acqua Capital, merkte an: “Der Schwerpunkt unsererAnlagestrategie liegt in der Kapitalisierung von zukünftigen Katalysatoren, umunser Investmentportfolio zu optimieren. Wir freuen uns, mit starkwachsenden Firmen und spannenden kurz- und langfristigen Perspektiven, sowie die PAION AG, kooperieren zu können.Excellion Advisors LLP (“Excellion Capital”), London, ist der Platzierungsagentfür Acqua Capital in Verbindung mit dem Eintritt in diese Eigenkapitalzusage.Conference CallAm Dienstag, den 11. Mai 2010 um 14:00 Uhr MEZ (13:00 Uhr GMT, 8:00 UhrET) führt PAION eine öffentliche Telefonkonferenz (in englischer Sprache)durch, in der über das Finanzergebnis und über die wesentlichenEntwicklungen des ersten Quartals 2010 berichtet wird. Zusätzlich wird dieFirma weitere Details zu der Eigenkapitalzusage geben.Zur Teilnahme an der Telefonkonferenz wählen Sie bitte aus Deutschland+49-69-201744210, aus Großbritannien +44-20-71539154, aus den USA +1-877-4230830 (andere Länder: bitte eine der D/UK/US Nummern wählen).Geben Sie nach Aufforderung den PIN-Code 408998 und die Rautetaste (#)ein. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen,sich bereits zehn Minuten vor Beginn einzuwählen.Parallel zur Telefonkonferenz wird unterhttps://www.anywhereconference.com eine Präsentation per Webcast zurVerfügung gestellt. Bitte geben Sie im Feld „Web Login“ die Nummer107325670 ein sowie im Feld „PIN-Code“ die Nummer 408998. Nach AngabeIhres Namens klicken Sie bitte auf „Verbinden“.Die Einwahlnummern für die Telefonkonferenz sowie den Link zum Webcastwerden auch auf unserer Website unter http://www.paion.com zur Verfügunggestellt.Die Telefonkonferenz wird aufgezeichnet. Details für den Abruf derAufzeichnung werden an gleicher Stelle nach Ende der Konferenzveröffentlicht.###Über PAIONPAION ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Aachenund verfügt über einen weiteren Standort in Cambridge (VereinigtesKönigreich). Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Vermarktunginnovativer Arzneimittel für den Krankenhausbereich spezialisiert. Auf diesenGebieten gibt es einen erheblichen, nicht gedeckten medizinischen Bedarf.PAIONs Geschäftsmodell „Finden & Entwickeln“ basiert auf seinerKernkompetenz in der Arzneimittelentwicklung. Wo strategisch sinnvoll,insbesondere in den letzten Stadien der klinischen Entwicklung, desZulassungsverfahrens sowie der Vermarktungsphase, strebt PAION dieZusammenarbeit mit erfahrenen Partnern an. Seite 2 von 3
  3. 3. Über CCSCVF/AcquaSeit Gründung im Januar 2000 ist Acqua Capital Management auf demWeltmarkt ein führender Direktinvestor in stark wachsende Small- undMidcap-Firmen. Commerce Court Small Cap Value Fund Ltd. (CCSCVF) istein Mandat des Acqua Capital Management Fondportfolios, das darauffokussiert ist, Anlagemöglichkeiten bei privaten und börsennotierten Small-Cap Firmen auf dem Weltmarkt zu identifizieren.Über Excellion CapitalExcellion Capital ist ein beratendes Unternehmen fürUnternehmensfinanzierung, das sich auf Fusion und Übernahme als auch inEigen- und Fremdkapitalbeschaffung für Unternehmen spezialisiert hat.Excellion Capital dient diverser Kunden, mit einem Schwerpunkt auf dasDeutsch-sprachige Europa, UK und wahlweise, den europäischenSchwellenländern.KontaktRalf PennerDirector Investor Relations & Public RelationsPAION AGMartinstraße 10–1252062 AachenTel.: +49 241 4453-152E-Mail: r.penner@paion.comwww.paion.comDisclaimer:Diese Veröffentlichung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die PAION AGbetreffen. Diese spiegeln die nach bestem Wissen vorgenommenen Einschätzungen undAnnahmen des Managements der PAION AG zum Datum dieser Mitteilung wider undbeinhalten bestimmte Risiken, Unsicherheiten und sonstige Faktoren. Sollten sich die denAnnahmen der Gesellschaft zugrunde liegenden Verhältnisse ändern, so kann dies dazuführen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Maßnahmen von den implizit oder ausdrücklicherwarteten Ergebnissen und Maßnahmen wesentlich abweichen. In Anbetracht dieser Risiken,Unsicherheiten sowie anderer Faktoren sollten sich Empfänger dieser Veröffentlichung nichtunangemessen auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Die PAION AG übernimmtkeine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben oder zu aktualisieren,um zukünftiges Geschehen oder Entwicklungen widerzuspiegeln. Seite 3 von 3

×