URHEBERRECHTSEXTREMISMUS

Ausprägungen und Antworten
Leonhard Dobusch
Konferenz „Das ist Netzpolitik!“

4. September 2015,...
#0 PROLOG
TOTAL #FAIL
MASHUP GERMANY: kann Songs nicht verbreiten
RADIOS: können Songs nicht spielen
FANS: können Songs nicht kaufen...
Tragedy of the
Anti-Commons
Stärke des Urheberrechts
Effekt auf Angebot und
Nutzung kreativer Güter
Eindeutig positiv
Eindeutig negativ
Tragedy of the...
Stärke des Urheberrechts
Effekt auf Angebot und
Nutzung kreativer Güter
Eindeutig positiv
Eindeutig negativ
Tragedy of the...
#1 MEHR SCHUTZ IST BESSER
Es gilt, den
Schutz des
Urheberrechts
zu stärken

(Die ZEIT, 20/2012)
»
#2 KRITIK = ABOLITIONISMUS
Foto: Zátonyi Sándor, CC-BY-SA, https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Congress_Centre_Alpbach_1.JPG
Das Urheberrecht muss weg»
Quelle: http://derstandard.at/2000021202914/Das-Urheberrecht-muss-weg
Nina George, Autorin, 

G...
And I just don’t
agree with
perpetuating
the perception
that music has
no value and
should be free.
»
Bild: https://common...
#3 KEIN REFORMBEDARF
100 seitige Zusammenfassung von
9,500 Antworten und 11,000+ Eingaben
80 Fragen verteilt auf 24
Themenbereiche
9 verschiede...
REFORMBEDARF?
DAS „BIG PICTURE“
REFORMBEDARF?
#4 ALLE NUR GEKAUFT
(das Google-Argument)
Die Zeit, 7/2013
KLEEBLATT DES URHEBERRECHTSEXTREMISMUS
#1 MEHR SCHUTZ IST BESSER
#2 KRITIK = ABOLITIONISMUS
#3 KEIN REFORMBEDARF
#4 ALLE N...
WAS TUN?
ANTI-URHEBERRECHTSEXTREMISMUS
#1 ANTI-COMMONS-PROBLEME AUFZEIGEN
#2 META-EBENE: EXTREMISMUS BENENNEN
#3 GEGENDRUCK ORGANIS...
KONTAKT
E-Mail: 

Leonhard.Dobusch@fu-berlin.de
!
Twitter:
@leonidobusch
!
Homepages:

http://wiwiss.fu-berlin.de/dobusch ...
Urheberrechtsextremismus: Ausprägungen und Antworten
Urheberrechtsextremismus: Ausprägungen und Antworten
Urheberrechtsextremismus: Ausprägungen und Antworten
Urheberrechtsextremismus: Ausprägungen und Antworten
Urheberrechtsextremismus: Ausprägungen und Antworten
Urheberrechtsextremismus: Ausprägungen und Antworten
Urheberrechtsextremismus: Ausprägungen und Antworten
Urheberrechtsextremismus: Ausprägungen und Antworten
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Urheberrechtsextremismus: Ausprägungen und Antworten

1.316 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag im Rahmen Konferenz „Das ist Netzpolitik!“
, 4. September 2015, Berlin

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.316
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
452
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Urheberrechtsextremismus: Ausprägungen und Antworten

  1. 1. URHEBERRECHTSEXTREMISMUS
 Ausprägungen und Antworten Leonhard Dobusch Konferenz „Das ist Netzpolitik!“
 4. September 2015, Berlin
  2. 2. #0 PROLOG
  3. 3. TOTAL #FAIL MASHUP GERMANY: kann Songs nicht verbreiten RADIOS: können Songs nicht spielen FANS: können Songs nicht kaufen ANDERE KÜNSTLER: verdienen an Songs nichts
  4. 4. Tragedy of the Anti-Commons
  5. 5. Stärke des Urheberrechts Effekt auf Angebot und Nutzung kreativer Güter Eindeutig positiv Eindeutig negativ Tragedy of the Commons Tragedy of the Anti-Commons
  6. 6. Stärke des Urheberrechts Effekt auf Angebot und Nutzung kreativer Güter Eindeutig positiv Eindeutig negativ Tragedy of the Commons Tragedy of the 
 Anti-Commons
  7. 7. #1 MEHR SCHUTZ IST BESSER
  8. 8. Es gilt, den Schutz des Urheberrechts zu stärken
 (Die ZEIT, 20/2012) »
  9. 9. #2 KRITIK = ABOLITIONISMUS
  10. 10. Foto: Zátonyi Sándor, CC-BY-SA, https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Congress_Centre_Alpbach_1.JPG
  11. 11. Das Urheberrecht muss weg» Quelle: http://derstandard.at/2000021202914/Das-Urheberrecht-muss-weg Nina George, Autorin, 
 Gründerin „JA zum Urheberrecht“
  12. 12. And I just don’t agree with perpetuating the perception that music has no value and should be free. » Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File%3ATaylor_Swift_(6820730312).jpg, By Eva Rinaldi, CC BY-SA 2.0,
  13. 13. #3 KEIN REFORMBEDARF
  14. 14. 100 seitige Zusammenfassung von 9,500 Antworten und 11,000+ Eingaben 80 Fragen verteilt auf 24 Themenbereiche 9 verschiedene Stakeholdergruppen EU-KONSULTATION ZUM URHEBERRECHT
  15. 15. REFORMBEDARF?
  16. 16. DAS „BIG PICTURE“
  17. 17. REFORMBEDARF?
  18. 18. #4 ALLE NUR GEKAUFT (das Google-Argument)
  19. 19. Die Zeit, 7/2013
  20. 20. KLEEBLATT DES URHEBERRECHTSEXTREMISMUS #1 MEHR SCHUTZ IST BESSER #2 KRITIK = ABOLITIONISMUS #3 KEIN REFORMBEDARF #4 ALLE NUR GEKAUFT
  21. 21. WAS TUN?
  22. 22. ANTI-URHEBERRECHTSEXTREMISMUS #1 ANTI-COMMONS-PROBLEME AUFZEIGEN #2 META-EBENE: EXTREMISMUS BENENNEN #3 GEGENDRUCK ORGANISIEREN
  23. 23. KONTAKT E-Mail: 
 Leonhard.Dobusch@fu-berlin.de ! Twitter: @leonidobusch ! Homepages:
 http://wiwiss.fu-berlin.de/dobusch 
 http://www.dobusch.net ! Blog:
 http://www.governancexborders.com

×