Momentum Young Research 
Pre-Conference Workshop 
Momentum14: Emanzipation 
16. Oktober 2014, Hallstatt (A) 
Leonhard Dobu...
Themenpool 
Peer-reviewed Publishing: Begutachtungsprozess & Publikationsstrategien 
Tips & Tricks für das Schreiben wisse...
Peer-reviewed Publishing 
Warum?
Peer-reviewed Publishing 
Wichtigste Währung im Wissenschaftsbetrieb 
Macht - meistens - Aufsätze besser 
Feedback 
Teil k...
Peer-reviewed Publishing 
Wo?
Peer-reviewed Publishing 
Wo erscheinen die wichtigsten verwendeten Quellen? 
Wo wird zu dem Thema diskutiert? 
Welche Rep...
Auswahl nach Zitationsrankings 
Peer-reviewed Publishing 
Social Science Citation Index (SSCI)
Auswahl nach anderen Rankings 
Peer-reviewed Publishing 
VHB JOURQUAL 
(umfragebasiert) 
Handelsblatt-Ranking 
(Meta-Ranki...
Peer-reviewed Publishing 
Auswahl nach theoretischer Ausrichtung 
Heterodox Economic Directory 
http://heterodoxnews.com/h...
Peer-reviewed Publishing 
Wie?
Peer-reviewed Publishing 
AutorInnen 
reichen ein 
„Desk Rejection“ Begründung der 
Herausgeber/in 
liest Einreichung 
Abl...
Peer-reviewed Publishing 
AutorInnen 
reichen ein 
„Desk Rejection“ Begründung der 
Herausgeber/in 
liest Einreichung 
Abl...
Peer-reviewed Publishing 
R&R? 
Gutachten von KollegInnen lesen lassen 
Wichtig: Editor-Letter genau lesen 
Punkt-für-Punk...
Peer-reviewed Publishing 
“ Sweat saves blood.”
1. Lesen. 
Tips & Tricks: Schreiben 
2. Schreiben. 
3. Lesen Lassen. 
4. Überarbeiten. 
5. Bei Konferenz präsentieren.
Tips & Tricks: Schreiben 
Abschnitt Hinweise 
Titel Kombination aus „Hot“ & „Cold“ Title 
Abstract Am Anfang schreiben; am...
1. Abstract: ein Satz pro Abschnitt 
Tips & Tricks: Schreiben 
2. Grobgliederung 
3. Einleitung: Situation - Complication ...
Tips & Tricks: Schreiben
Tips & Tricks: Schreiben 
Als Schreibwerkzeug: 
Argument in ein Schaubild packen 
Sparen Platz. Sollten schön & 
Tabellen ...
Tips & Tricks: Schreiben 
“ Words are cheap.”
Lehrstuhl- v. Kollegspromotion 
Lehrstuhl Graduiertenkolleg 
Einbindung in Lehrstuhlforschung Fokus auf Dissertation 
Viel...
Forschungsfinanzierung 
FWF / Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) 
EU Rahmenprogramme (EU FP) / European Research Counci...
www.momentum-quarterly.org 
www.momentum-research.org
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Momentum Young Research 2014

600 Aufrufe

Veröffentlicht am

Pre-Conference Workshop zu "Young Research" im Rahmen des Momentum Kongresses, 16. Oktober 2014, Hallstatt, Österreich, http://momentum-kongress.org/

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
600
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Momentum Young Research 2014

  1. 1. Momentum Young Research Pre-Conference Workshop Momentum14: Emanzipation 16. Oktober 2014, Hallstatt (A) Leonhard Dobusch Freie Universität Berlin Management-Departement Astrid Mager Institut für Technikfolgen-Abschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
  2. 2. Themenpool Peer-reviewed Publishing: Begutachtungsprozess & Publikationsstrategien Tips & Tricks für das Schreiben wissenschaftlicher Aufsätze Graduiertenprogramm vs. Lehrstuhlpromotion Forschungsfinanzierung
  3. 3. Peer-reviewed Publishing Warum?
  4. 4. Peer-reviewed Publishing Wichtigste Währung im Wissenschaftsbetrieb Macht - meistens - Aufsätze besser Feedback Teil kumulativer Qualifizierungsarbeiten (PhD/Habilitation) Zu bestimmten Communities sprechen
  5. 5. Peer-reviewed Publishing Wo?
  6. 6. Peer-reviewed Publishing Wo erscheinen die wichtigsten verwendeten Quellen? Wo wird zu dem Thema diskutiert? Welche Reputation hat das Journal?
  7. 7. Auswahl nach Zitationsrankings Peer-reviewed Publishing Social Science Citation Index (SSCI)
  8. 8. Auswahl nach anderen Rankings Peer-reviewed Publishing VHB JOURQUAL (umfragebasiert) Handelsblatt-Ranking (Meta-Ranking)
  9. 9. Peer-reviewed Publishing Auswahl nach theoretischer Ausrichtung Heterodox Economic Directory http://heterodoxnews.com/hed/
  10. 10. Peer-reviewed Publishing Wie?
  11. 11. Peer-reviewed Publishing AutorInnen reichen ein „Desk Rejection“ Begründung der Herausgeber/in liest Einreichung Ablehnung durch Hg. Versand an zwei bis vier GutachterInnen Herausgeber/in entscheiden Herausgeber/in entscheidet (ggf. nach Konsulation von GutachterInnen) Artikel erscheint Überarbeitungs-möglichkeit („R&R“)
  12. 12. Peer-reviewed Publishing AutorInnen reichen ein „Desk Rejection“ Begründung der Herausgeber/in liest Einreichung Ablehnung durch Hg. Versand an zwei bis vier GutachterInnen Herausgeber/in entscheiden Überarbeitungs-möglichkeit („R&R“) Herausgeber/in entscheidet (ggf. nach Konsulation von GutachterInnen) Artikel erscheint
  13. 13. Peer-reviewed Publishing R&R? Gutachten von KollegInnen lesen lassen Wichtig: Editor-Letter genau lesen Punkt-für-Punkt-Beantwortung der GutachterInnen-Hinweise, ggf. mit Überschriften versehen Letter-to-the-Editor: Überarbeitungsstrategie ausführen
  14. 14. Peer-reviewed Publishing “ Sweat saves blood.”
  15. 15. 1. Lesen. Tips & Tricks: Schreiben 2. Schreiben. 3. Lesen Lassen. 4. Überarbeiten. 5. Bei Konferenz präsentieren.
  16. 16. Tips & Tricks: Schreiben Abschnitt Hinweise Titel Kombination aus „Hot“ & „Cold“ Title Abstract Am Anfang schreiben; am Ende neu schreiben Einleitung ca. 10 Mal schreiben; W-Fragen beantworten Theorie Wenige Konzepte, nur, was hinten verwendet wird Methode Immer: Feld- & Fallauswahl, Datenerhebung & -anlyse Ergebnisse „Show, not tell.“ Diskussion Rückbindung an Theorie Conclusion Zusammenfassung, Limitations & Ausblick
  17. 17. 1. Abstract: ein Satz pro Abschnitt Tips & Tricks: Schreiben 2. Grobgliederung 3. Einleitung: Situation - Complication - Research Question - Solution 4. Feingliederung: ein Spiegelstrich pro Argument, inkl. Literatur 5. Schreiben Storylining
  18. 18. Tips & Tricks: Schreiben
  19. 19. Tips & Tricks: Schreiben Als Schreibwerkzeug: Argument in ein Schaubild packen Sparen Platz. Sollten schön & Tabellen & Abbildungen. Zur Veranschaulichung & Systematisierung selbsterklärend sein.
  20. 20. Tips & Tricks: Schreiben “ Words are cheap.”
  21. 21. Lehrstuhl- v. Kollegspromotion Lehrstuhl Graduiertenkolleg Einbindung in Lehrstuhlforschung Fokus auf Dissertation Viel Lehre Wenig Lehre Große Abhängigkeit von Erstbetreuer/in Geringere Abhängigkeit, ggf. Betreuungsteams Wenig Austausch zu Dissertationsthema Austausch mit anderen KollegiatInnen Meist sozialversichert Oft nur Stipendien
  22. 22. Forschungsfinanzierung FWF / Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) EU Rahmenprogramme (EU FP) / European Research Council (ERC) Ministeriumsförderungen (v.a. Deutschland) (Politische) Stiftungen und sonstige Förderungsfonds
  23. 23. www.momentum-quarterly.org www.momentum-research.org

×