mySQL - CREATE TABLE

981 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie, Unterhaltung & Humor
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
981
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

mySQL - CREATE TABLE

  1. 1. mySQL: CREATE TABLE
  2. 2. Anlegen einer neuen Tabelle <ul><li>CREATE TABLE tabellenname ( feldname datentyp [ NOT NULL ] [ AUTO_INCREMENT ] [ PRIMARY KEY ], [feldname2 datentyp2 [NOT NULL] ...]) </li></ul><ul><li>tabellenname = Name der Tabelle; tabellenname kann auch als zu einer bestimmten DB gehörig spezifiziert werden: CREATE TABLE 'datenbankname'.'tabellenname' </li></ul><ul><li>feldname = “Spalte” einer Tabelle, soll aussagekräftig sein </li></ul><ul><li>datentyp = INT, TIMESTAMP, FLOAT, VARCHAR() ... </li></ul><ul><li>NOT NULL = Wert des Feldes darf nicht 0 sein </li></ul><ul><li>AUTO_INCREMENT = Zahl wird bei jedem neuen Datensatz automatisch um eins erhöht </li></ul><ul><li>PRIMARY KEY = Feld wird zum Primärschlüssel und referenziert damit jeden Datensatz eindeutig </li></ul><ul><li>UNIQUE KEY = Feldinhalt darf nicht doppelt vorkommen (z.B. “Artikelnummer”). </li></ul>
  3. 3. Beispiele <ul><li>CREATE TABLE kunden (kunde_id INT AUTO_INCREMENT NOT NULL PRIMARY KEY, kunde_name VARCHAR(50)); </li></ul><ul><li>CREATE TABLE meine_dvds (id INT AUTO_INCREMENT PRIMARY KEY NOT NULL, nummer INT UNIQUE KEY, name VARCHAR(255)); </li></ul>

×