Suchmaschinenoptimierte Texte.Schreiben für Google? So geht’s. Namics.Markus Groiß, Consultant
Namics. Kurzvorstellung.26.11.2011   2             SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
Facts & figures.                                            Jahre Erfahrung         als Webdienstleister für hochwertige, ...
Facts & figures.         Professionals in 2 Ländern und 5 Standorten.26.11.2011   4                                  SEO. ...
Facts & figures.         Realisierte Projekte26.11.2011   5                  SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
Kompetenzen.                                   20% Markenführung &                                     Online Marketing   ...
Taten.26.11.2011   7   SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
3     2    1 …         getting startedDie 10 besten Tipps zur Erstellung vonSuchmaschinenoptimerten Texten.26.11.2011   8 ...
1.               AUS                 ERFAHRUNG                 lernen.26.11.2011   9             SEO. Texting. Konvertiere...
Aus Erfahrung lernen. Beispiel: Google Webmastertools. Webmaster-Tools zur Analyse nutzen Schnelle Informationen auf ein...
Aus Erfahrung lernen.Beispiel: Google Webmastertools                                                  Gute                ...
Aus Erfahrung lernen. Metriken.  Fragestellungen                   Wie oft werden Ihre Seiten                 KLICK     ...
2.                DIE richtigen                  KEYWORDS                  AUSWÄHLEN.26.11.2011   13             SEO. Text...
Perfekte Keywords.     Hohes     Suchvolumen          Optimale                          Keywords     Geringer     Wettbewe...
Die richtigen Keywords auswählen. Google Keywords Tool bzw. SEMAGER (Basis-Recherche) Google Insights for Search (Timing...
3.                DIALOG                  fördern.26.11.2011   16              SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
Mit dem rhetorischen Dreieck unterschiedlicheNutzer ansprechen...                              Logos              User nu...
… und diesen Nutzern Dialog ermöglichen. Einbettung sozialer Medien erhöht Reichweite und kann organische Rankings verbes...
Beispiel: Meinungsführer erreichen                  > 3.400 Follower                                                      ...
4.                KEYWORD                  STUFFING                  vermeiden.26.11.2011   20           SEO. Texting. Kon...
Keyword Stuffing vermeiden Übertriebener Einsatz von Keywords wird Rankings möglicherweise eher verschlechtern als verbes...
Keyword Stuffing vermeiden. Teilweise sind Suchergebnisse in den TOP10 von Google, die den gesuchten Begriff nicht enthal...
5.                LESBARKEIT                  sichern.26.11.2011   23         SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
Lesbarkeit sichern.Lesbarkeit ist zentrales Kriterium für Textverständlichkeit               Lesbarkeit beruht auf der s...
Lesbarkeit sichern. BILD gegen die SZ. Vergleich zweier Artikel zur Berichterstattung über die Entlassung des Bayernspiele...
Lesbarkeit sichern. BILD gegen die SZ.Lesbarkeitsindex                              Bildungsniveau   50                   ...
Lesbarkeit sichern: Texte strukturieren Jeder Text mit mehr als 200 Zeichen benötigt Strukturierung Schnelle Information...
6.                PFLEGE VON                  (wenigen)                  METADATEN.26.11.2011   28           SEO. Texting....
Pflege von (wenigen) Metadaten. Nur bei wenigen Metainformationen lohnt sich eine Pflege. Bei diesen ist das Aufwand/Nut...
Pflege von (wenigen) Metadaten. Schritt 1: Übergreifende Metadaten auf Korrektheit prüfen Zur Sprache               <met...
Pflege von (wenigen) Metadaten. Schritt 2 : <title>-Element Seitentitel ist nach wie vor einer der wichtigsten Ranking- F...
Pflege von (wenigen) Metadaten. Schritt 2 :  <description>-Element Die Beschreibung hat wenig bis keine Ranking-Relevanz....
Pflege von (wenigen) Metadaten. Schritt 2 :<description>-Element. Beispiel:                                               ...
7.                BILDER                  UND PDFs                  optimieren.26.11.2011   34              SEO. Texting. ...
Optimierung von Bildern. Nach wie vor unterschätzter Ranking-Faktor Bilder SEO:               Keyword(s) im Bildnamen u...
Optimierung von Bildern. Beispiel.<img src="../autos/bmw-i8.jpg" alt=„Elektrofahrzeug BMW i8">                  Ablageort ...
Optimierung von PDFs. Dateiname ist höchst relevant!                Struktur: keyword-secondarykeyword.pdf Folgende Met...
8.                INTERNE                  LINKS                  aufbauen.26.11.2011   38               SEO. Texting. Kon...
Interne Links aufbauen. Interne Links zeigen auf die identische Domain.               <a href="http://www.gleiche-domain...
Interne Links aufbauen.                          http://blog.namics.com/2011/03/effiziente-suchmaschinenoptimierung.html26...
9.                Aussagekräftige                  HEADLINES                  FORMULIEREN.26.11.2011   41            SEO. ...
Aussagekräftige Headlines                                    HEADLINES                     Werblicher              Zusamme...
Aussagekräftige Headlines Kurz & knackig               Empfehlung: < 5-8 Wörter Klassifizierung von H1-H6 Headlines nac...
10.               Einzigartige                  INHALTE                  PUBLIZIEREN.26.11.2011   44            SEO. Texti...
Einzigartige Inhalte publizieren. Hochwertige Inhalte sind alternativlos               Nur einzigartige Inhalte werden w...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.Fragen?     Fragen!                                  markus.groiss@namics.com26.11.201...
KONTAKT.                  markus.groiss ( at ) namics.com                  leader_opinion                  https://www.xin...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Suchmaschinenoptimierte Texte (IHK Netzblicke 2011)

7.829 Aufrufe

Veröffentlicht am

Bei den IHK Netzblicken im November 2011 ging es um SEO-Texting. Hier finden sich die Folien zum Vortrag.

Veröffentlicht in: Business
1 Kommentar
11 Gefällt mir
Statistik
Notizen
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
7.829
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.674
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
1
Gefällt mir
11
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Unser Anspruch ist hochwertige, professionell E-Business Dienstleistung zu bieten.
  • Suchmaschinenoptimierte Texte (IHK Netzblicke 2011)

    1. 1. Suchmaschinenoptimierte Texte.Schreiben für Google? So geht’s. Namics.Markus Groiß, Consultant
    2. 2. Namics. Kurzvorstellung.26.11.2011 2 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    3. 3. Facts & figures. Jahre Erfahrung als Webdienstleister für hochwertige, professionelle E-Business Dienstleistungen.26.11.2011 3 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    4. 4. Facts & figures. Professionals in 2 Ländern und 5 Standorten.26.11.2011 4 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    5. 5. Facts & figures. Realisierte Projekte26.11.2011 5 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    6. 6. Kompetenzen. 20% Markenführung & Online Marketing 35% Content 20% Product Management Information & Performance eCommerce 10% Web 15% Intranet & Applications eCollaboration26.11.2011 6 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    7. 7. Taten.26.11.2011 7 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    8. 8. 3 2 1 … getting startedDie 10 besten Tipps zur Erstellung vonSuchmaschinenoptimerten Texten.26.11.2011 8 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    9. 9. 1. AUS ERFAHRUNG lernen.26.11.2011 9 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    10. 10. Aus Erfahrung lernen. Beispiel: Google Webmastertools. Webmaster-Tools zur Analyse nutzen Schnelle Informationen auf einen Blick  Redundante Inhalte  Metadaten-Dubletten  Crawling-Fehler etc. http://www.google.de/webmasters/ 26.11.2011 10 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    11. 11. Aus Erfahrung lernen.Beispiel: Google Webmastertools Gute KlickrateSchlechte (ca. 35%)Klickrate(ca. 3%) Gründe?26.11.2011 11 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    12. 12. Aus Erfahrung lernen. Metriken.  Fragestellungen  Wie oft werden Ihre Seiten KLICK geklickt? EMPFEHLUNG  Wie oft teilen Nutzer Ihre Inhalte mit anderen (Facebook, LEAD Google+, Twitter)  Wie oft verwandeln Sie KUNDE Interessenten in Leads?  Wie oft verwandeln Sie Leads in Kunden?26.11.2011 12 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    13. 13. 2. DIE richtigen KEYWORDS AUSWÄHLEN.26.11.2011 13 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    14. 14. Perfekte Keywords. Hohes Suchvolumen Optimale Keywords Geringer Wettbewerb Hohe Konversion26.11.2011 14 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    15. 15. Die richtigen Keywords auswählen. Google Keywords Tool bzw. SEMAGER (Basis-Recherche) Google Insights for Search (Timing, Regionalität) Google Suggest bzw. Ubersuggest (Longtail, Shorttail) Google Trends (Zukunftstauglichkeit)TOP 10 Analyse (Wettbewerbsüberblick) 26.11.2011 15 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    16. 16. 3. DIALOG fördern.26.11.2011 16 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    17. 17. Mit dem rhetorischen Dreieck unterschiedlicheNutzer ansprechen... Logos  User nutzen heterogene Sprachsets  Folgerungen  Sprachklima variieren Logik  Visualisierungen sinnvoll einbinden Vertrauen Imaginierung  Seriöse und immer „ehrliche“ Sprache verwenden Ethos Pathos26.11.2011 17 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    18. 18. … und diesen Nutzern Dialog ermöglichen. Einbettung sozialer Medien erhöht Reichweite und kann organische Rankings verbessern Wenige, aber relevante Kanäle bedienenKommentare, Bewertungen etc. ermöglichen26.11.2011 18 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    19. 19. Beispiel: Meinungsführer erreichen > 3.400 Follower > 21.500 Follower Positives Feedback eines Opinion Leader führt zu Vielzahl an > 7.100 Follower Blickkontakten26.11.2011 19 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    20. 20. 4. KEYWORD STUFFING vermeiden.26.11.2011 20 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    21. 21. Keyword Stuffing vermeiden Übertriebener Einsatz von Keywords wird Rankings möglicherweise eher verschlechtern als verbessern Übertriebener Einsatz von Keywords zerstört sicher jegliche Konversion Keine eindeutige Aussage möglich. Empfehlung: Für Nutzer schreiben, für Suchmaschinen optimieren Quelle: http://www.sistrix.de/news/887-keyworddichte-relevante-seo-basics-oder-vernachlaessigbare-vergangenheit.html 26.11.2011 21 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    22. 22. Keyword Stuffing vermeiden. Teilweise sind Suchergebnisse in den TOP10 von Google, die den gesuchten Begriff nicht enthalten. Nur ein maßvoller Einsatz ist sinnvoll. Kurzer Text Mittlerer Text Langer Text Textlänge (< DIN A5) (DIN A 5-DIN A4) (>= DIN A 4)Keywordhäufigkeit • Ca. 2-3 • Ca. 3-5 • Ca. 5-7 Wiederholungen Wiederholungen Wiederholungen 26.11.2011 22 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    23. 23. 5. LESBARKEIT sichern.26.11.2011 23 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    24. 24. Lesbarkeit sichern.Lesbarkeit ist zentrales Kriterium für Textverständlichkeit  Lesbarkeit beruht auf der sprachlichen Gestaltung (Wort- und Satzkomplexität, Wortschatz).  Ohne Lesbarkeit kein Verständnis.  Ohne Verständnis keine Konversion! 26.11.2011 24 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    25. 25. Lesbarkeit sichern. BILD gegen die SZ. Vergleich zweier Artikel zur Berichterstattung über die Entlassung des Bayernspielers Breno aus der U-Haft Testplattform: http://leichtlesbar.de gegen http://www.bild.de/sport/fussball/brandstiftung/breno-weiter- http://www.sueddeutsche.de/sport/fc-bayern-verteidiger-kehrt- verdaechtig-20433012.bild.html zurueck-breno-soll-spielen-1.115832626.11.2011 25 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    26. 26. Lesbarkeit sichern. BILD gegen die SZ.Lesbarkeitsindex Bildungsniveau 50 ~ Berufsschule 30 ~ Abitur ~ Hochschule Nutzungsdauer 26.11.2011 26 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    27. 27. Lesbarkeit sichern: Texte strukturieren Jeder Text mit mehr als 200 Zeichen benötigt Strukturierung Schnelle Informationen auf einen Blick:  Klare Textauszeichnung (H1-H6 Headlines)  Anker  Bullet Points (Unsorted Lists)  Aufzählungen (Sorted Lists)  Zitate  Links  Absätze mit Zwischenüberschriften  Introtext (Überblick) und Outrotext (Fazit) 26.11.2011 27 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    28. 28. 6. PFLEGE VON (wenigen) METADATEN.26.11.2011 28 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    29. 29. Pflege von (wenigen) Metadaten. Nur bei wenigen Metainformationen lohnt sich eine Pflege. Bei diesen ist das Aufwand/Nutzen-Verhältnis gut. Geringer Aufwand Mittlerer Erfolg http://blog.namics.com/2011/03/effiziente-suchmaschinenoptimierung.html 26.11.2011 29 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    30. 30. Pflege von (wenigen) Metadaten. Schritt 1: Übergreifende Metadaten auf Korrektheit prüfen Zur Sprache  <meta http-equiv="content-language" content="de"> Für die Search Engines  <meta name="robots" content="index, follow"> Zum Content Type  <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" /> http://blog.namics.com/2011/03/effiziente-suchmaschinenoptimierung.html 26.11.2011 30 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    31. 31. Pflege von (wenigen) Metadaten. Schritt 2 : <title>-Element Seitentitel ist nach wie vor einer der wichtigsten Ranking- Faktoren und sollte mit höchster Sorgfalt ausgewählt werden Struktur:  Primary Keyword & Secondary Keyword | Unternehmensname. Bsp.1: Max. 70 Zeichen auf Suchergebnisseite. Bsp.2: Primary und Secondary Keyword im Titel. http://blog.namics.com/2011/03/effiziente-suchmaschinenoptimierung.html 26.11.2011 31 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    32. 32. Pflege von (wenigen) Metadaten. Schritt 2 : <description>-Element Die Beschreibung hat wenig bis keine Ranking-Relevanz. Dennoch ist die <description> wichtig, da:  Nutzer das Snippet auf der Suchergebnisseite in Ihre Klickentscheidung einfließen lassen  Google baut Rich Snippets aus  Expanded Sitelinks auf Suchresultatseiten erscheinen, welche die Beschreibung beinhalten. Aussagekräftige Beschreibung texten und auf Länge achten: 35 80 150 Zeichen 26.11.2011 32 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    33. 33. Pflege von (wenigen) Metadaten. Schritt 2 :<description>-Element. Beispiel: Bsp.1: Attraktive Beschreibung bei Standardsuchresultat Bsp.2: Attraktive Beschreibung bei Expanded Sitelinks Blockade von Expanded Sitelinks grundsätzlich möglich http://blog.namics.com/2011/08/expanded-sitelinks-seo-comeback-des-monats.html26.11.2011 33 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    34. 34. 7. BILDER UND PDFs optimieren.26.11.2011 34 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    35. 35. Optimierung von Bildern. Nach wie vor unterschätzter Ranking-Faktor Bilder SEO:  Keyword(s) im Bildnamen und im umliegenden Text  Keywords im ALT-Text  Bildgröße (mind. 60.000px = 200x300px)  Bildformat 4:3 nutzen, falls möglich  Alter des Bildes Google Bildersuche  Bildname nach der Struktur: keyword-secondarykeyword.filetype  Aussagekräftiger Ablageordner http://blog.namics.com/2011/08/expanded-sitelinks-seo-comeback-des-monats.html 26.11.2011 35 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    36. 36. Optimierung von Bildern. Beispiel.<img src="../autos/bmw-i8.jpg" alt=„Elektrofahrzeug BMW i8"> Ablageort Dateiname ALT-Text http://blog.namics.com/2011/08/expanded-sitelinks-seo-comeback-des-monats.html26.11.2011 36 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    37. 37. Optimierung von PDFs. Dateiname ist höchst relevant!  Struktur: keyword-secondarykeyword.pdf Folgende Metadaten sollten gepflegt werden:  Titel  Autor  Thema  KeywordsDiese werden im Gegensatz zum html-Metatag <keywords> vonSuchmaschinen interpretiert. http://blog.namics.com/2011/03/effiziente-suchmaschinenoptimierung.html 26.11.2011 37 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    38. 38. 8. INTERNE LINKS aufbauen.26.11.2011 38 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    39. 39. Interne Links aufbauen. Interne Links zeigen auf die identische Domain.  <a href="http://www.gleiche-domain.de/" title="Keyword Text">Keyword Text</a> Gründe für interne Links:  Grundbaustein der Informationsarchitektur  Schnelle und tiefere Navigation  Interne Links navigieren Crawler durch die Website http://blog.namics.com/2011/03/effiziente-suchmaschinenoptimierung.html 26.11.2011 39 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    40. 40. Interne Links aufbauen. http://blog.namics.com/2011/03/effiziente-suchmaschinenoptimierung.html26.11.2011 40 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    41. 41. 9. Aussagekräftige HEADLINES FORMULIEREN.26.11.2011 41 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    42. 42. Aussagekräftige Headlines HEADLINES Werblicher Zusammenfassung des Charakter folgenden Textabschnittes Beispiel: „Geiz ist geil!“ „Kaufen Sie bei uns günstige Elektronik!“26.11.2011 42 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    43. 43. Aussagekräftige Headlines Kurz & knackig  Empfehlung: < 5-8 Wörter Klassifizierung von H1-H6 Headlines nach Wichtigkeit  Achtung: Möglicherweise ist eine H2 von höherer Relevanz als die H1! Zurückhaltender Einsatz von Headlines  Headlines sollten zur Textstrukturierung eingesetzt werden, um dem Nutzer bei der Navigation durch den Text zu helfen Aussagekraft der Überschriften ist entscheidend  Übertriebene Werbebotschaften vermeiden 26.11.2011 43 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    44. 44. 10. Einzigartige INHALTE PUBLIZIEREN.26.11.2011 44 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    45. 45. Einzigartige Inhalte publizieren. Hochwertige Inhalte sind alternativlos  Nur einzigartige Inhalte werden weiterempfohlen und geteilt  Permanente Optimierung stellt zeitliche und inhaltliche Relevanz sicher 26.11.2011 45 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    46. 46. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.Fragen? Fragen! markus.groiss@namics.com26.11.2011 46 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.
    47. 47. KONTAKT. markus.groiss ( at ) namics.com leader_opinion https://www.xing.com/profile/Markus_Groiss526.11.2011 47 SEO. Texting. Konvertieren. Namics.

    ×