Muster brechen
Hppnss Mgmt statt Prct Mgmt
Nadja Petranovskaja, Diplom Musterbrecherin
Impulsvortrag auf dem PM Camp Dornb...
Zu Risiken und
Nebenwirkungen:
Diese Präsentation hält sich nicht an Regeln
3

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Warum beschäftige ich
mich mit Happiness?
Unter ande...
4

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Warum beschäftige ich
mich mit Happiness?
Und weil i...
5

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Laut den Forschern haben wir zwei Zukunftsszenarien ...
6

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
WIR
BRAUCHEN
EIER!
7

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Cynefin Framework
Der beste Umgang mit der Ungewissh...
8

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Denn wir sind für diese neue Zukunft
suboptimal vorb...
9

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Anais Nin sagt...
Wir sehen die Welt 
nicht wie sie ...
10

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Buch-
empfehlungen
11

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
ÄNDERN SIE EINFACH IHR
LEBEN

Die Welt ist das, was...
12

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
People don’t change that much.
Don’t waste time try...
13

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Ignoriere die reale Welt
Planen heißt raten
Begrüße...
14

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Mach das, was
du bist zu dem,
was du tust.
15

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
16

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Eine Anleitung
z u m M u s t e r
b r e c h e n m i ...
17

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
ÜBER
BORD!!
18

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Um Neues entstehen zu
lassen, müssen wir uns oft
vo...
19

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Ein Modell zur
Musterwechselwirkung
Verhaltensmuste...
Wozu Muster brechen:
Vertraute Lösungswege über Bord zu werfen und eigene Denkmuster
zu brechen kann sehr nützlich sein, u...
21

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Happiness MGMT
statt
Projekt MGMT
22

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Alte PMI Prozesse über Bord!
23

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Warum Hppnss Mngmnt?
Eine finnische Studie hat Zusam...
24

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Warum Hppnss Mngmnt?
Barbara Friedrickson sagt, ein...
25

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
The Hppnss Advantage
Shawn Achor (Harvard
Universit...
26

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
PSI Theorie
ZIELDEFINITION
(Intentionsgedächtnis)
V...
27

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Gerald Hüter sagt dazu:
„Begeisterun
g ist Dünger
f...
28

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
29

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Nutze dein
Potenzial
30

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Statt vieler anderen Prozesse:
Betreibe Happiness M...
31

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Vorteil der Happiness
Mgmt Process Group
Weniger „A...
32

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Innovation!
Normalerweise arbeiten
wir von hier aus...
33

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
How To: Happiness Mgmt
Process Group
Andere	
posi+v...
34

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Was gilt es also zu tun?
Ich wähle Freude!
35

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
36

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
RISKY
IS SAFE
37

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Übung
1. Schreibe auf, was dir gerade Schwierigkeit...
38

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
2. Finde, was für dich
zutrifft:
A. Das Leben ist e...
39

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Übung
3. Besprich mit jemandem, wie 1 und 2 zusamme...
40

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
4. Ersetze Statement aus
2 mit diesen hier:
A. Im L...
41

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
5. Neues
Finde – allein oder im Gespräch mit jemand...
42

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Nächste Schritte
Was	wähle	
ich	daraus?	
1.	Was	ist...
43

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Follow up:
Lies meinen Blog!
Abonniere meinen Newsl...
44

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
WISDOM
W 
what
I 
I
S 
should
D 
do 
O 
on
M 
Monda...
45

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
46

Nadja Petranovskaja 
 
 
nadja@petranovskaja.com 
 
Muster brechen
Lasst	uns	lächeln!	
Lasst	uns	klingen!	
Lasst	uns	s...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Muster brechen: Happiness Management (inkl. einer Übung)

926 Aufrufe

Veröffentlicht am

Warum sollten wir manche Muster brechen? Was hat es mit unserer Zukunft zu tun? Wie können wir Muster brechen? Was hat Glück mit Produktivität zu tun? Wie geht Happiness Management in Projekten und im Leben?

Veröffentlicht in: Wissenschaft
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
926
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
105
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Muster brechen: Happiness Management (inkl. einer Übung)

  1. 1. Muster brechen Hppnss Mgmt statt Prct Mgmt Nadja Petranovskaja, Diplom Musterbrecherin Impulsvortrag auf dem PM Camp Dornbirn 2015
  2. 2. Zu Risiken und Nebenwirkungen: Diese Präsentation hält sich nicht an Regeln
  3. 3. 3 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Warum beschäftige ich mich mit Happiness? Unter anderem weil ich in der vermeintlichen „Karriere“ kein Glück gefunden habe
  4. 4. 4 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Warum beschäftige ich mich mit Happiness? Und weil ich aus einem Land komme, in dem die Menschen oft nicht glücklich gucken...
  5. 5. 5 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Laut den Forschern haben wir zwei Zukunftsszenarien vor uns: eine sehr kurze Neuzeit und eine schöne, großartige. Um diese schöne Zukunft zu ermöglichen, müssen wir einige unserer heutigen Muster brechen (#newwork, #newmanagement, #wellbeing, #umwelt ...) Steinzeit Stahlzeit NEUZEIT V1 NEUZEIT V2 Wozu Muster brechen?
  6. 6. 6 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen WIR BRAUCHEN EIER!
  7. 7. 7 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Cynefin Framework Der beste Umgang mit der Ungewissheit und der Komplexität, in der wir uns befinden, ist Handeln. Statt abzuwarten, dass andere die Zukunft für uns hübsch machen, einfach selbst Dinge ausprobieren. Auch DU! :-)
  8. 8. 8 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Denn wir sind für diese neue Zukunft suboptimal vorbereitet...
  9. 9. 9 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Anais Nin sagt... Wir sehen die Welt nicht wie sie ist, wir sehen die Welt wie wir sind.
  10. 10. 10 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Buch- empfehlungen
  11. 11. 11 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen ÄNDERN SIE EINFACH IHR LEBEN Die Welt ist das, was Sie dafür halten. Also denken Sie anders, und Ihr Leben wird anders sein.
  12. 12. 12 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen People don’t change that much. Don’t waste time trying to put in what was left out. Try to draw out what was left in. That is hard enough.
  13. 13. 13 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Ignoriere die reale Welt Planen heißt raten Begrüße Einschränkungen Meetings sind Gift Schätzungen sind Mist Drogendealer haben den Dreh raus
  14. 14. 14 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Mach das, was du bist zu dem, was du tust.
  15. 15. 15 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen
  16. 16. 16 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Eine Anleitung z u m M u s t e r b r e c h e n m i t p r a k t i s c h e n Übungen von mir :-)
  17. 17. 17 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen ÜBER BORD!!
  18. 18. 18 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Um Neues entstehen zu lassen, müssen wir uns oft von etwas Altem trennen. Schönes englisches Wort dazu: #unclutter Was kannst du über Bord werfen, um frei zu sein für Neues?
  19. 19. 19 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Ein Modell zur Musterwechselwirkung Verhaltensmuster Denkmuster Ich Kultur, Normen Unser Denken beeinflusst unser Handeln, aber auch andersrum. Unsere Umwelt beeinflusst uns. Wie können wir aktiv auf die Gestaltung unseres Umfeldes einwirken? CreativeCommonsNadjaPetranovskaja
  20. 20. Wozu Muster brechen: Vertraute Lösungswege über Bord zu werfen und eigene Denkmuster zu brechen kann sehr nützlich sein, um zu Problemlösungen zu gelangen oder Innovationen zu ermöglichen.
  21. 21. 21 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Happiness MGMT statt Projekt MGMT
  22. 22. 22 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Alte PMI Prozesse über Bord!
  23. 23. 23 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Warum Hppnss Mngmnt? Eine finnische Studie hat Zusammenhang zwischen Emotionen und Körperempfinden untersucht. Eine Zusammenfassung findest du hier: http://petranovskaja.com/emotionen/
  24. 24. 24 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Warum Hppnss Mngmnt? Barbara Friedrickson sagt, eine negative Äußerung muss mit drei positiven ausgeglichen werden. -1+3=0 NICHT GESCHIMPFT IST NICHT GELOBT GENUG! Emotionen wie Lust, Interesse, Zufriedenheit, Stolz und Liebe wirken erweiternd. Positive Emotionen lassen uns wachsen. Sie erweitern unseren Denk- und Handlungsrahmen und sind der Treibstoff für nachhaltige Lernerfahrungen. Positive Emotionen sind ein Wachstumsmotor. Sie sind der Nährboden für Exploration und Kreativität und das Boot, auf dem wir uns in unbekanntes Gewässer hinaus trauen.
  25. 25. 25 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen The Hppnss Advantage Shawn Achor (Harvard University) hat herausgefunden, dass glückliche Menschen bis zu 31% höhere Produktivität haben
  26. 26. 26 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen PSI Theorie ZIELDEFINITION (Intentionsgedächtnis) Verhaltens- Steuerung SELBSTKENNTNIS (Extentionsgedächtnis) Ein stark vereinfachter Auszug aus der PSI Theorie beschreibt die Erkenntnis, dass wir unsere Ziele und Vorhaben nicht umsetzen können, weil die Verbindung zwischen dem Intentionsgedächtnis und der Verhaltenssteuerung im Normalzustand nicht gegeben ist. Was diese Verbindung fördert, sind positive Affektzustände (wie Freude oder Glück). Daher: Willst du etwas umsetzen, lächle mehr! :-)
  27. 27. 27 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Gerald Hüter sagt dazu: „Begeisterun g ist Dünger fürs Gehirn.“
  28. 28. 28 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen
  29. 29. 29 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Nutze dein Potenzial
  30. 30. 30 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Statt vieler anderen Prozesse: Betreibe Happiness Mgmt! Tue was du liebst und liebe was du tust Erkenne deine Fähigkeiten, deine Stärken, dein Potenzial und benutze all diese Dinge!" Mache dich zuerst glücklich, dann alle um dich herum SO wirst du nicht mehr MANAGEN müssen, so wirst du niemanden mehr hinterher laufen müssen und „Bitte bitte“ sagen So bist du kein Kümmerer mehr und kein Babysitter Wir haben einen Rieseneinfluss auf unser Projekt. Wir können in dem Projekt Himmel auf Erden haben. Dafür müssen wir bei uns selbst anfangen.
  31. 31. 31 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Vorteil der Happiness Mgmt Process Group Weniger „Arbeit“ - LAZY PROJECT MGMT J
  32. 32. 32 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Innovation! Normalerweise arbeiten wir von hier aus: aus dem Mangel, aus dem Problembewusstsein. Wir finden, was nicht gut ist und reparieren es. Wie lange macht das Spaß? Und werden wir je fertig? Lasst uns zukünftig mehr von hier aus arbeiten. Aus dem Bewusstsein, dass wir genau so perfekt wie imperfekt sind und mit mehr Blick darauf, was schon gut ist, was wir schon können und haben. Lasst uns einander wie etwas wunderbares und einmaliges betrachten und behandeln – das bewirkt Wunder! CreativeCommonsNadjaPetranovskaja
  33. 33. 33 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen How To: Happiness Mgmt Process Group Andere posi+v anstecken Selbst Glück wählen Altes über Bord
  34. 34. 34 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Was gilt es also zu tun? Ich wähle Freude!
  35. 35. 35 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen
  36. 36. 36 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen RISKY IS SAFE
  37. 37. 37 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Übung 1. Schreibe auf, was dir gerade Schwierigkeiten macht
  38. 38. 38 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen 2. Finde, was für dich zutrifft: A. Das Leben ist ein Kampf B. Man kann nicht alles haben C. Ich kann nicht „nein“ sagen D. Für Erfolg muss man hart arbeiten E. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen
  39. 39. 39 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Übung 3. Besprich mit jemandem, wie 1 und 2 zusammenhängen. Mache dir Notizen.
  40. 40. 40 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen 4. Ersetze Statement aus 2 mit diesen hier: A. Im Leben fällt mir alles zu B. Alles ist möglich C.  Ich erlaube mir, „nein“ zu sagen D. Erfolg darf leicht sein E. Arbeit und Spaß gehören zusammen
  41. 41. 41 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen 5. Neues Finde – allein oder im Gespräch mit jemandem – neue Handlungsmöglichkeiten basierend auf den Statements aus 4. Bedanke dich bei deinem Gesprächspartner.
  42. 42. 42 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Nächste Schritte Was wähle ich daraus? 1. Was ist am einfachsten umzusetzen? 2. Was hä8e den größten Einfluss auf meine Situa?on? 3. Was würde mir am meisten Spaß machen?
  43. 43. 43 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Follow up: Lies meinen Blog! Abonniere meinen Newsletter! Komme zum Create Your Year Workshop nach Hamburg! Lazy way: folge mir über Social Media
  44. 44. 44 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen WISDOM W what I I S should D do O on M Monday ? à  Definiere 3 Schritte für deinen nächsten Montag à  Teile diese jemandem mit! (Accountability!) W W will
  45. 45. 45 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen
  46. 46. 46 Nadja Petranovskaja nadja@petranovskaja.com Muster brechen Lasst uns lächeln! Lasst uns klingen! Lasst uns scheinen! Lasst uns wirken! Lasst uns schöne Sessions haben!

×