The Social Enterprise Conferenceam 15.& 16. Märzauf dem Campus der WHU in Vallendarwww.whu-sensability.de
Die Idee von SensAbility                                   Mission StatementWHU SensAbility ist ein von Studenten organisi...
SensAbility-Konferenz 2013  Investition: Mut. Gewinn: Menschlichkeit.Zentrale Module                                 Thema...
Impressionen I/II
Impressionen II/II
Wir freuen uns auf deine Anmeldung!… alles auf einen Blick                                      Link zur Anmeldung:•   Sen...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

SensAbility 2013 - The Social Enterprise Conference

416 Aufrufe

Veröffentlicht am

SensAbility ist eine jährliche Konferenz zum Thema Soziales Unternehmertum an der WHU - Otto Beisheim School of Management in Vallendar bei Koblenz. Mit starkem Projektbezug und Reden, einer Crashkursreihe und Workshops möchten wir unseren Teilnehmern an den zwei Tagen der Konferenz die Gelegenheit geben, die Szene des sozialen Unternehmertums näher kennen zu lernen und mitzuerleben, wie soziales Engagement mit unternehmerischen Methoden gesteigert werden kann. Die Konferenz findet am 15. und 16. März 2013 statt, Konferenzsprache ist Deutsch.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
416
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SensAbility 2013 - The Social Enterprise Conference

  1. 1. The Social Enterprise Conferenceam 15.& 16. Märzauf dem Campus der WHU in Vallendarwww.whu-sensability.de
  2. 2. Die Idee von SensAbility Mission StatementWHU SensAbility ist ein von Studenten organisierter Kongress mit dem Ziel, Studenten undBerufsanfänger aller Fachrichtungen für gesellschaftliche Fragestellungen zu sensibilisierenund so zu nachhaltigem sozialen Handeln zu inspirieren und zu motivieren. Den Teilnehmernsollen dabei konkrete Möglichkeiten aufgezeigt werden, soziale Missstände wirksamanzugehen und ihr Berufsleben im Zeichen gesellschaftlicher Verantwortung zu gestalten.
  3. 3. SensAbility-Konferenz 2013 Investition: Mut. Gewinn: Menschlichkeit.Zentrale Module Thematische Schwerpunkte Sechs Vorträge Kommunikation & Integration Daniela Papi, PEPY Tours Versorgung Hans Reitz, Grameen Creative Lab Bildung und weitere faszinierende Persönlichkeiten Seminarreihe „Crash Course Entrepreneurship“, in der die wichtigsten Aspekte zum Thema Selbstständigkeit erläutert werden 20 projektorientierte Workshops, die euch die Möglichkeit bieten, euch langfristig bei bestehenden Social Businesses zu engagieren
  4. 4. Impressionen I/II
  5. 5. Impressionen II/II
  6. 6. Wir freuen uns auf deine Anmeldung!… alles auf einen Blick Link zur Anmeldung:• SensAbility – The Social Enterprise Conference http://whu-sensability.us5.list-• Investition: Mut. Gewinn: Menschlichkeit. manage.com/subscribe?u=cd38• 15. & 16.03.2012 99cc051b44c43fc42717f&id=c92• auf dem Campus der WHU in Vallendar (bei Koblenz) 2d65e94• Preis: 35/50€ (für Studenten/Berufstätige), enthalten sind alle Mahlzeiten sowie die Unterkunft bei einem StudentenKontakt Lars von der Burg Katharina Stiglbrunner Bei Fragen schaut auf unsere Gesamtleitung Teilnehmerressort Homepage (www.whu-sensability.de) lars.vonderburg@whu.edu k.stiglbrunner@whu.edu oder kontaktiert uns einfach Guilia Böhler Annalena Horsch direkt – wir freuen uns, von euch zu hören! Teilnehmerressort Teilnehmerressort guilia.boehler@whu.edu annalena.horsch@whu.edu Euer SensAbility-Team 2013

×