Literaturverwaltung im Wandel

2.496 Aufrufe

Veröffentlicht am

Tools & Features, Fragen & Faustregeln.
Präsentation für das 4. Treffen der Ressortbibliotheken der Bundesanstalten, Berlin 24.11.2009.

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie, Business
2 Kommentare
5 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Martin, allerbesten Dank für diese vernetzte Ad-hoc-Korrektur! Verschrotten, ha! :) Mit COinS hast du streng genommen auch recht - da sich die Präsentation aber nicht an Entwickler richtet, halte ichs für eine hinnehmbare Vereinfachung, Die Wikipedia sagt über COinS recht treffend: 'Obwohl COinS nicht direkt den technischen Vorgaben anderer Mikroformate entspricht, kann COinS vom Prinzip her als Mikroformat angesehen werden. Alternative Vorschläge aus der Microformats-Community sind bislang nicht über das Planungsstadium hinausgekommen.'
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
  • Zwei Anmerkungen zu Folie 8:
    1) Meinst du mit 'Microformats' etwa COinS? Das sind m.E. zwei paar Schuhe.
    2) Du meinst wohl 'scraping' statt 'scrapping' - letzteres heißt laut LEO 'Verschrotten' ;-)
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.496
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
12
Kommentare
2
Gefällt mir
5
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Literaturverwaltung im Wandel

  1. 1. Literaturverwaltung im Wandel Tools & Features, Fragen & Faustregeln Lambert Heller 4. Treffen der Ressortbibliotheken der Bundesanstalten Berlin, 24.11.2009
  2. 2. <ul><li>Literaturverwaltungs-Tools und -Features </li></ul><ul><ul><li>Acht Meilensteine </li></ul></ul><ul><li>Was jetzt? </li></ul><ul><ul><li>Sechs Fragen und Faustregeln </li></ul></ul><ul><li>Ihre Fragen! </li></ul>Agenda
  3. 3. <ul><li>Mitte 80er: (Fremd-)Daten am PC erfassen – Individuelle, annotierbare, portable Listen verwalten – Mit Textverarbeitung integrieren (BibTeX & EndNote) </li></ul>Literaturverwaltungs-Tools und -Features Mitte 80er
  4. 4. Literaturverwaltungs-Tools und -Features Mitte 90er <ul><li>Mitte 80er: (Fremd-)Daten am PC erfassen – Individuelle, annotierbare, portable Listen verwalten – Mit Textverarbeitung integrieren (BibTeX & EndNote) </li></ul><ul><li>Mitte 90er: Mit Web-Oberflächen recherchieren </li></ul>
  5. 5. Literaturverwaltungs-Tools und -Features <ul><li>Mitte 80er: (Fremd-)Daten am PC erfassen – Individuelle, annotierbare, portable Listen verwalten – Mit Textverarbeitung integrieren (BibTeX & EndNote) </li></ul><ul><li>Mitte 90er: Mit Web-Oberflächen recherchieren </li></ul><ul><li>2001: Literaturverwaltung im Web (RefWorks) </li></ul><ul><li>2001-2002: Freie Datenbanken fürs Web & Integrierte Dokumentenverwaltung (RefDB & RefBase) </li></ul><ul><li>2004: Kollaboration & Tagging im Web (CiteULike) </li></ul><ul><li>2006: Microformats & Scrapping im Browser (Zotero) </li></ul><ul><li>2007: Literatur-DB in MS Word 2007 & OOo Writer 3 </li></ul><ul><li>2008: Literaturverw. & Social Networking (Mendeley) </li></ul>2001-2002
  6. 6. Literaturverwaltungs-Tools und -Features 2001-2002 <ul><li>Mitte 80er: (Fremd-)Daten am PC erfassen – Individuelle, annotierbare, portable Listen verwalten – Mit Textverarbeitung integrieren (BibTeX & EndNote) </li></ul><ul><li>Mitte 90er: Mit Web-Oberflächen recherchieren </li></ul><ul><li>2001: Literaturverwaltung im Web (RefWorks) </li></ul><ul><li>2001-2002: Freie Datenbanken fürs Web & Integrierte Dokumentenverwaltung (RefDB & RefBase) </li></ul>
  7. 7. Literaturverwaltungs-Tools und -Features 2004 <ul><li>Mitte 80er: (Fremd-) Daten am PC erfassen – Individuelle, annotierbare, portable Listen verwalten – Mit Textverarbeitung integrieren (BibTeX & EndNote) </li></ul><ul><li>Mitte 90er: Mit Web-Oberflächen recherchieren </li></ul><ul><li>2001: Literaturverwaltung im Web (RefWorks) </li></ul><ul><li>2001-2002: Freie Datenbanken fürs Web & Integrierte Dokumentenverwaltung (RefDB & RefBase) </li></ul><ul><li>2004: Kollaboration & Tagging im Web (CiteULike) </li></ul>
  8. 8. Literaturverwaltungs-Tools und -Features <ul><li>Mitte 80er: (Fremd-) Daten am PC erfassen – Individuelle, annotierbare, portable Listen verwalten – Mit Textverarbeitung integrieren (BibTeX & EndNote) </li></ul><ul><li>Mitte 90er: Mit Web-Oberflächen recherchieren </li></ul><ul><li>2001: Literaturverwaltung im Web (RefWorks) </li></ul><ul><li>2001-2002: Freie Datenbanken fürs Web & Integrierte Dokumentenverwaltung (RefDB & RefBase) </li></ul><ul><li>2004: Kollaboration & Tagging im Web (CiteULike) </li></ul><ul><li>2006: Microformats & Scraping im Browser (Zotero) </li></ul>2006
  9. 9. Literaturverwaltungs-Tools und -Features <ul><li>Mitte 80er: (Fremd-) Daten am PC erfassen – Individuelle, annotierbare, portable Listen verwalten – Mit Textverarbeitung integrieren (BibTeX & EndNote) </li></ul><ul><li>Mitte 90er: Mit Web-Oberflächen recherchieren </li></ul><ul><li>2001: Literaturverwaltung im Web (RefWorks) </li></ul><ul><li>2001-2002: Freie Datenbanken fürs Web & Integriert Dokumentenverwaltung (RefDB & RefBase) </li></ul><ul><li>2004: Kollaboration & Tagging im Web (CiteULike) </li></ul><ul><li>2006: Microformats & Scrapping im Browser (Zotero) </li></ul><ul><li>2007: Literatur-DB in MS Word 2007 & OOo Writer 3 </li></ul>2007
  10. 10. Literaturverwaltungs-Tools und -Features <ul><li>Mitte 80er: (Fremd-) Daten am PC erfassen – Individuelle, annotierbare, portable Listen verwalten – Mit Textverarbeitung integrieren (BibTeX & EndNote) </li></ul><ul><li>Mitte 90er: Mit Web-Oberflächen recherchieren </li></ul><ul><li>2001: Literaturverwaltung im Web (RefWorks) </li></ul><ul><li>2001-2002: Freie Datenbanken fürs Web & Integriert Dokumentenverwaltung (RefDB & RefBase) </li></ul><ul><li>2004: Kollaboration & Tagging im Web (CiteULike) </li></ul><ul><li>2006: Microformats & Scrapping im Browser (Zotero) </li></ul><ul><li>2007: Literatur-DB in MS Word 2007 & OOo Writer 3 </li></ul><ul><li>2008: Literaturverw. & Social Networking (Mendeley) </li></ul>Benutzen (implizite Aufmerksamkeit) (Co-)Urheberschaft Asymmetrische soziale Netze Bibliometrie (Zitationsindex) Empfehlen, Bewerten (explizit) Abb. aus meiner Präsentation „Green Road 2.0?“, http://bit.ly/mendel 2008
  11. 11. <ul><li>Mitte 80er: (Fremd-)Daten am PC erfassen – Individuelle, annotierbare, portable Listen verwalten – Mit Textverarbeitung integrieren (BibTeX & EndNote) </li></ul><ul><li>Mitte 90er: Mit Web-Oberflächen recherchieren </li></ul><ul><li>2001: Literaturverwaltung im Web (RefWorks) </li></ul><ul><li>2001-2002: Freie Datenbanken fürs Web & Integrierte Dokumentenverwaltung (RefDB & RefBase) </li></ul><ul><li>2004: Kollaboration & Tagging im Web (CiteULike) </li></ul><ul><li>2006: Microformats & Scraping im Browser (Zotero) </li></ul><ul><li>2007: Literatur-DB in MS Word 2007 & OOo Writer 3 </li></ul><ul><li>2008: Literaturverw. & Social Networking (Mendeley) </li></ul>Literaturverwaltungs-Tools und -Features Acht Meilensteine
  12. 12. <ul><li>Verschiedene Tools für verschiedene Zwecke geeignet! </li></ul><ul><li>“ Werzeugketten” – achten Sie auf Interoperabilität z.B. durch BibTeX, RIS; ggf. auch auf Synchronisation. </li></ul><ul><li>Um welche Art Daten geht es? (Wie stark strukturiert, “ungewöhnliche” Dokumenttypen…) </li></ul><ul><li>Woher und wie werden Fremddaten übernommen? </li></ul><ul><li>Anwendungsszenarien jenseits “klassischer” Integration mit Textverarbeitung? (Abgrenzung: Repository, ILS…) </li></ul><ul><li>Wer soll die Daten verwalten, wer benutzen? </li></ul>Was nun? Sechs Fragen und Faustregeln
  13. 13. <ul><li>Fragen Sie – Gern auch noch nach der Veranstaltung! </li></ul><ul><li>[email_address] </li></ul><ul><li>Skype: Wikify </li></ul><ul><li>Twitter: Lambo </li></ul>Fragen?
  14. 14. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

×