Die Ursachen der spanischen Finanz- und           Wirtschaftskrise        Welche Rolle spielt die EU?
Gliederung         1. Vom Musterknaben zum Sorgenkind         2. Der Wachstumszyklus             2.1 Die Wachstumskomponen...
1. Vom Musterknaben zum SorgenkindZeitraum: 1995 - 2006• Wachstum des BIP in Spanien: 3,9%• Wachstum des BIP in Deutschlan...
2.1 Der Wachstumszyklus • Industrialisierung • Modeindustrie                                                              ...
2.2 Der Bauboom…• Hohe Investitionen in die Infrastruktur  800.000 neue Wohnungen pro Jahr                                ...
2.3 …und sein Ende• 2007 platzt die Immobilienblase• Privatverschuldung steigt                                            ...
3.1 Die Wirtschaftsstruktur                                   Wirtschaftssektoren am BIP                                  ...
3.2 Die Wettbewerbsschwäche• Hohe Inflationsraten• < 1% des BIP werden in Forschung und  Entwicklung investiert• Zu viele ...
3.3 Der Arbeitsmarkt• Prekäre Jobs  während des Booms• 41% Jugendarbeitslosigkeit• 33% aller Arbeitsverträge  sind befrist...
3. Die Strukturschwächen                                                      Wirtschaftskrisen                       Verw...
4. Welche Rolle spielt die EU?          4.1 Die Regionalpolitik der EU• EFRE zur Bekämpfung von wirtschaftlichenDisparität...
4.2 Die Euro-Einführung• 1.1.1999 Euro-Einführung                                                                         ...
5.1 Der Film21.03.2012 Kübra Karatas©   Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU?...
5.2 Die Umfrage                Wer ist verantwortlich für die spanische Finanz- und                                Wirtsch...
6. Das Fazit             Endogene Ursachen                                               Exogene Ursachen-Die Immobilienbl...
Danke.
LiteraturverzeichnisGedruckte Medien:•   Haubrich, Walter: Besser als gestern, schlechter als morgen. – Societäts-Verlag: ...
LiteraturverzeichnisPublikationen aus dem Internet:•   Vogelsänger, Jörg: Absturz des Immobilienmarkts. (manager magazin o...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Präsentation5

1.299 Aufrufe

Veröffentlicht am

Finanzkrise Spanien

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.299
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Präsentation5

  1. 1. Die Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise Welche Rolle spielt die EU?
  2. 2. Gliederung 1. Vom Musterknaben zum Sorgenkind 2. Der Wachstumszyklus 2.1 Die Wachstumskomponenten 2.2 Der Bauboom 2.3 Das Ende des Booms 3. Die Strukturschwächen der Wirtschaft 3.1 Die Wirtschaftsstruktur 3.2 Die Wettbewerbsschwäche 3.3 Der Arbeitsmarkt 4. Welche Rolle spielt die EU? 4.1 Die Regionalpolitik der EU 4.2 Die Euro-Einführung 5. Eine Umfrage 5.1 Der Film 5.2 Die Auswertung 6. Das Fazit21.03.2012 Kübra Karatas© Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU? 2
  3. 3. 1. Vom Musterknaben zum SorgenkindZeitraum: 1995 - 2006• Wachstum des BIP in Spanien: 3,9%• Wachstum des BIP in Deutschland: 1,5% „Wikipedia“ „Fundamentos de Planificacion Tributaria“ „FAZ.NET“ „DAS INVESTMENT.COM“21.03.2012 Kübra Karatas© Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU? 3
  4. 4. 2.1 Der Wachstumszyklus • Industrialisierung • Modeindustrie „Logo Database“ • Globalisierung der Banken • Lebensmittelexport „Picante Productions“ „Santander“21.03.2012 Kübra Karatas © Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU? 4
  5. 5. 2.2 Der Bauboom…• Hohe Investitionen in die Infrastruktur 800.000 neue Wohnungen pro Jahr „manager• 85 % leben in Eigentumswohnungen magazin online“• Gründe:• Fehlinvestitionen• Sparkassen vergeben leichtfertig Hypotheken niedrige Kreditzinsen, Infrastrukturausstattung• Immobilien werden zu Spekulationsobjekten• Korruption viele neue Arbeitsplätze Bau schafft „sennse“ „FAZ.NET “ „Eu Rail“ „Globedia“21.03.2012 Kübra Karatas© Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU? 5
  6. 6. 2.3 …und sein Ende• 2007 platzt die Immobilienblase• Privatverschuldung steigt „economía hoy“• Banken geraten in die Krise• Binnennachfrage sinkt um 6,4% „immobilienkauf andalusien“ „Karl-Marx-Diskussionsforum“21.03.2012 Kübra Karatas© Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU? 6
  7. 7. 3.1 Die Wirtschaftsstruktur Wirtschaftssektoren am BIP Tourismus; 12% Bau, 17% Dienstleistungen; Industrie; 33% 63% Rest; Automobilindustrie; 16% Landwirtschaft; 4% Kübra Karatas© Daten: „Europa auf einem Blick“21.03.2012 Kübra Karatas© Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU? 7
  8. 8. 3.2 Die Wettbewerbsschwäche• Hohe Inflationsraten• < 1% des BIP werden in Forschung und Entwicklung investiert• Zu viele Klein-und Kleinstunternehmen• Starke Außenabhängigkeit21.03.2012 Kübra Karatas© Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU? 8
  9. 9. 3.3 Der Arbeitsmarkt• Prekäre Jobs während des Booms• 41% Jugendarbeitslosigkeit• 33% aller Arbeitsverträge sind befristet „ „Escuela de organización industrial“21.03.2012 Kübra Karatas © Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU? 9
  10. 10. 3. Die Strukturschwächen Wirtschaftskrisen Verwundbarkeit der Arbeitsmarkt Wirtschaft Wettbewerbsschwäche Unternehmensstruktur Kübra Karatas©21.03.2012 Kübra Karatas© Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU? 10
  11. 11. 4. Welche Rolle spielt die EU? 4.1 Die Regionalpolitik der EU• EFRE zur Bekämpfung von wirtschaftlichenDisparitäten Hochgeschwindigkeitsstrecke *…+ Dieses Projekt wurde aus dem• ESF zur Verringerung von Kohäsionsfond und dem Fond für regionale Entwicklung (EFRE) *…+ „Wikipedia“sozialen Unterschieden kofinanziert, um soziale und wirtschaftliche Disparitäten zwischen den Mitgliedsstaaten der Union auf zu heben.• Kohäsionsfonds für Umwelt „Spanien Wirtschaft – Gesellschaft – Politik“und Verkehr „Spanien Wirtschaft – Gesellschaft – Politik“ „Wikipedia“ „Spanien Wirtschaft – Gesellschaft – Politik“ Kübra Karatas© „Wikipedia“21.03.2012 Kübra Karatas© Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU? 11
  12. 12. 4.2 Die Euro-Einführung• 1.1.1999 Euro-Einführung „Wikipedia“• Niedriger Leitzins trotz hoher Inflation• Günstige Kredite  Das Fundament für den Boom21.03.2012 Kübra Karatas© Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU? 12
  13. 13. 5.1 Der Film21.03.2012 Kübra Karatas© Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU? 13
  14. 14. 5.2 Die Umfrage Wer ist verantwortlich für die spanische Finanz- und Wirtschaftskrise? Andere Gründe 7%Die Finanzpolitik der EU 9% globale Finanzkrise 10% Die Regierungen 12% Strukturprobleme 17% Die Korruption 21% Die Banken 24% Kübra Karatas©21.03.2012 Kübra Karatas© Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU? 14
  15. 15. 6. Das Fazit Endogene Ursachen Exogene Ursachen-Die Immobilienblase -Liquiditätsengpässe durch die globale Finanzkrise Nouriel Roubini:-Die großzügigen Banken -Der niedrige Leitzins „Spanien ist zu groß, um zu scheitern, und zu groß, um gerettet zu werden“-Strukturelle Schwächen derWirtschaft -Mangelnde Kontrolle seitens der EU-Die Korruption -keine zentrale Finanzpolitik21.03.2012 Kübra Karatas© Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU? 15
  16. 16. Danke.
  17. 17. LiteraturverzeichnisGedruckte Medien:• Haubrich, Walter: Besser als gestern, schlechter als morgen. – Societäts-Verlag: Frankfurt am Main, 2010. S. 3-6. In: Aus Politik und Zeitgeschichte; 36-37, 2010.• Saló, Aleix: Españistán: Este país se va a la mierda. 1. Auflage. Barcelona: Ediciones Genat España, 2011.• Werner, Gabriele: Die europäische Regionalpolitik im Spannungsfeld zwischen Wachstums- und Ausgleichspolitik: Die Rolle der Regionalpolitik im Integrationsprozeß der Europäischen Gemeinschaft. 1. Auflage. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 1996.• Haubrich, Walter: Spanien. 1. Auflage. München: Verlag C.H. Beck, 2009.• Köhler, Holm-Detlev: Spanien in Zeiten der globalen Wirtschaftskrise. – Societäts-Verlag: Frankfurt am Main, 2010. S. 3-6. In: Aus Politik und Zeitgeschichte; 36-37, 2010.• Bernecker, Walther L.: Spanische Geschichte: Vom 15.Jahrhundert bis zur Gegenwart. 4., aktualisierte Auflage. München: Verlag C.H. Beck, 2006.• Nohlen, Dieter; Hildenbrand, Andreas: Spanien: Wirtschaft – Gesellschaft – Politik. Ein Studienbuch. 2., erweiterte Auflage. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2005.• Köhler, Holm-Detlev: Wirtschaft und Arbeit im Spanien des 21. Jahrhunderts. – Vervuert Verlag: Frankfurt am Main, 2008. S. 219-243. In: Spanien heute: Politik – Wirtschaft – Kultur; Band 125, 2008.21.03.2012 Kübra Karatas© Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU? 17
  18. 18. LiteraturverzeichnisPublikationen aus dem Internet:• Vogelsänger, Jörg: Absturz des Immobilienmarkts. (manager magazin online; 03.04.2008). URL: http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/0,2828,545051,00.html• Molinas, César: Balance provisional de la catástrofe. (EL PAÍS; 23.10.2011). URL: http://elpais.com/diario/2011/10/23/negocio/1319375665_850215.html [2012-03-18]• Ohne Autorenangabe: Burbuja inmobiliaria en España.( Wikipedia; 15.03.2012). URL: http://es.wikipedia.org/wiki/Burbuja_inmobiliaria_en_Espa%C3%B1a#Causas [2012-03-18]• Dr. Herraez Víctor: Causas de la crisis económica en España. (MUNDONOTICIAS HOY.COM; 01.02.2010). URL: http://www.mundonoticiashoy.com/noticia/1939/ [2012-03-18]• Ohne Autorenangabe: Crisis económica española de 2008-2012. (Wikipedia; 18.02.2012). URL: http://es.wikipedia.org/wiki/Crisis_econ%C3%B3mica_espa%C3%B1ola_de_2008 [2012-03-18]• Balzli, Beat und Hujer, Marc und Reuter, Wolfgang und Zuber, Helene: Das Ende des Wunders. (DER SPIEGEL; 2010/25). URL: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-71030017.html [2012-03-18]• Sträterhoff, Bernd: EU-Förderphase 2007-2013. (Bezirksregierung Münster). URL: http://www.bezreg-muenster.nrw.de/startseite/foerderung/allgemeine_informationen_files/eu_foerderphase_Print.pdf [2012-03-18]• Wandler, Reiner: Immobilienkrise bedroht Spaniens Wirtschaft. (SPIEGEL ONLINE; 18.07.2008). URL: http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,566527,00.html [2012-03-18]• Müller, Stefanie: Kühn kalkuliert. (ZEIT ONLINE; 10.07.2006). URL: http://www.zeit.de/2006/28/G-Immomarkt_Spanien [2012-03-18]• Arellano, Manuel und Bentolila Samuel: ¿Quién es responsable de la burbuja inmobiliaria?. (EL PAÍS; 22.02.2009). URL: http://elpais.com/diario/2009/02/22/negocio/1235312065_850215.html [2012-03-18]• Schneider Thomas: Rückschau: Spanien. (DasErste.de; 13.11.2011). URL: http://www.daserste.de/weltspiegel/beitrag_dyn~uid,a00yvsad25krevf8~cm.asp [2012-03-18]• Ulrich, Andreas und Zuber, Helene: Schamlose Kaste. (DER SPIEGEL; 2007/9). URL: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-50666711.html [2012-03-18]• Peters, Katharina: Schluss mit Fiesta. (SPIEGEL ONLINE; 30.04.2010). URL: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,692076,00.html [2012-03-18]• Von Petersdorff, Winand: Spanien – das immobile Land. (FAZ.NET; 30.05.2010). URL: http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/europas-schuldenkrise/schuldenkrise-spanien-das-immobile-land-1979572.html [2012-03-18]• Ohne Autorenangabe: Spanien: Immobilienblase belastet den Aktienmarkt. (FAZ.NET; 17.03.2008). URL: http://www.faz.net/aktuell/finanzen/aktien/aktienmarkt-analyse-spanien-immobilienblase-belastet-den-aktienmarkt-1116578.html [2012-03-18]• Ohne Autorenangabe: Spaniens Problem sind zu hohe Privatschulden. (FAZ.NET; 06.12.2010). URL: http://www.faz.net/aktuell/finanzen/devisen-rohstoffe/staatsanleihen-spaniens-problem-sind-zu-hohe-privatschulden-11057612.html [2012-03-18]21.03.2012 Kübra Karatas © Ursachen der spanischen Finanz- und Wirtschaftskrise - Welche Rolle spielt die EU? 18

×