4. Konferenz: „Immobilien in Griechenland“
Sofitel Munich Bayerpost, München
4. Dezember 2010
Konstantinos Stefanidis
Arch...
Dienstleistung eines Architekten in Deutschland
(HOAI Leistungsphase 1-9)
 Grundlagenermittlung
 Vorplanung - Kostenschä...
Ähnlichkeiten und Unterschiede
zwischen DE und GR
Haftung eines Griechen Architekten
 Grundlagenermittlung
 Vorplanung, ...
Plannung
 Bebauungsmöglichkeit vom Bauamt erfahren
 Angabe des Bauherren berücksichtigen
 Bebauung ausserhalb einer Sie...
Baubewilligung
 Alle Planungen müssen bewilligt.
 Weitere Bescheinigungen sind ähnlich wie in Deutschland (Waldamt,
Arch...
Bauen
Schlüsselfertiges Projekt
Vorteil: Bekanntes Baukosten mit wenigen Überraschungen
Nachteil: Planung und Vorschriften...
Leistungsbereiche
 Architektur/Innenarchitektur
 Bauleitung – Projektsteuerung
 Generalplanung
 Statik
 Vermessung
 ...
Aldi Filiale: Neubau mit TG
Aldi Filiale: Neubau mit TG
Vier Einfamilienhäuser: Neubau
Entwurf
Vier Einfamilienhäuser: Neubau
Bauarbeiten
Vier Einfamilienhäuser: Neubau
Zweifamilienhaus: Umbau
Alter Zustand
Zweifamilienhaus: Umbau
Entwurf
Zweifamilienhaus: Umbau
Bauarbeiten
Zweifamilienhaus: Umbau
Einfamilienhaus: Neubau
Entwurf-Modellbau
Einfamilienhaus: Neubau
Entwurf
Einfamilienhaus: Neubau
Bauarbeiten
Einfamilienhaus: Neubau
Sitzzimmer
Einfamilienhaus: Neubau
Einfamilienhaus in Loutraki: Neubau
Baugesuch
Einfamilienhaus in Loutraki: Neubau
Plannung
Einfamilienhaus in Loutraki: Neubau
Entwurf
Einfamilienhaus in Loutraki: Neubau
Entwurf
Einfamilienhaus in Loutraki: Neubau
Erdarbeiten
Einfamilienhaus in Loutraki: Neubau
Betonarbeiten
Einfamilienhaus in Loutraki: Neubau
Betonarbeiten
Kontakt
ADRESSE Tinou str. 26 , 15343 Ag. Paraskevi/Athen
TEL / FAX (+30) 210 6841620
MOBIL (+30) 6945 934193
WEB www.kste...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Munich Presentation

1.453 Aufrufe

Veröffentlicht am

4. Konferenz: Immobilien in Griechenland, Munich, December 4th, 2010

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.453
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Munich Presentation

  1. 1. 4. Konferenz: „Immobilien in Griechenland“ Sofitel Munich Bayerpost, München 4. Dezember 2010 Konstantinos Stefanidis Architekt Dipl. Ing Innenarchitekt Dipl. FH Planen und Bauen in Griechenland
  2. 2. Dienstleistung eines Architekten in Deutschland (HOAI Leistungsphase 1-9)  Grundlagenermittlung  Vorplanung - Kostenschätzung  Entwurfsplanung - Kostenberechnung  Genehmigungsplanung  Ausführungsplanung  Vorbereitung der Vergabe - Aufstellen von Leistungsverzeichnissen  Mitwirkung bei der Vergabe - Kostenanschlag  Objektüberwachung - Kostenfeststellung  Objektbetreuung - Dokumentation
  3. 3. Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen DE und GR Haftung eines Griechen Architekten  Grundlagenermittlung  Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung  Objektüberwachnung (nur für die Genauigkeit der Konstruktion) Getrennte Vereinbarung, aufwändig bezahlt  Kostenschätzung, Kostenberechnung, Kostenfeststellung  Ausführungsplanung  Objektbetreuung – Dokumentation Finden seltsam oder überhaupt nicht statt  Vorbereitung der Vergabe - Aufstellen von Leistungsverzeichnissen  Mitwirkung bei der Vergabe - Kostenanschlag
  4. 4. Plannung  Bebauungsmöglichkeit vom Bauamt erfahren  Angabe des Bauherren berücksichtigen  Bebauung ausserhalb einer Siedlung ist möglich  Statik soll man stark beachten  Am häufigsten ist Ortsbeton benutzt
  5. 5. Baubewilligung  Alle Planungen müssen bewilligt.  Weitere Bescheinigungen sind ähnlich wie in Deutschland (Waldamt, Archäologie usw).  Bürokratische Probleme an Behörden von Kleinstädten.  Ein durchschnittlicher Zeitdauer von 3 Monaten für die Bewilligung ist benötigt.  Unter Voraussetzungen, darf man ausserhalb einer Siedlung bauen.  Beim Bauen ausser einer Siedlung sind mehrere Behörden gemischt.  Wenn eine Waldamtbescheinigung beim Kaufvertrag dabei ist, kann man bis zu 6 Monaten sparen.
  6. 6. Bauen Schlüsselfertiges Projekt Vorteil: Bekanntes Baukosten mit wenigen Überraschungen Nachteil: Planung und Vorschriften müssen vor dem Baubeginn zugestimmt. Leistungsverzeichnis Vorteile: Ein Projekt kann in mehreren Bauphasen geteilt. Änderungen oder Umplanung können parallel mit dem Bauen stattfinden. Zahlungen folgen tatsächlich, was gebaut ist. Nachteil: Trotz der detailiierter Kostenschätzung, sind Aufwände nicht auszuschliessen
  7. 7. Leistungsbereiche  Architektur/Innenarchitektur  Bauleitung – Projektsteuerung  Generalplanung  Statik  Vermessung  Sicherheit auf der Baustelle  Elektroplanung  Haustechnikplanung (HLS) (Schriftverkehr ist auf Deutsch und Englisch geführt)
  8. 8. Aldi Filiale: Neubau mit TG
  9. 9. Aldi Filiale: Neubau mit TG
  10. 10. Vier Einfamilienhäuser: Neubau Entwurf
  11. 11. Vier Einfamilienhäuser: Neubau Bauarbeiten
  12. 12. Vier Einfamilienhäuser: Neubau
  13. 13. Zweifamilienhaus: Umbau Alter Zustand
  14. 14. Zweifamilienhaus: Umbau Entwurf
  15. 15. Zweifamilienhaus: Umbau Bauarbeiten
  16. 16. Zweifamilienhaus: Umbau
  17. 17. Einfamilienhaus: Neubau Entwurf-Modellbau
  18. 18. Einfamilienhaus: Neubau Entwurf
  19. 19. Einfamilienhaus: Neubau Bauarbeiten
  20. 20. Einfamilienhaus: Neubau Sitzzimmer
  21. 21. Einfamilienhaus: Neubau
  22. 22. Einfamilienhaus in Loutraki: Neubau Baugesuch
  23. 23. Einfamilienhaus in Loutraki: Neubau Plannung
  24. 24. Einfamilienhaus in Loutraki: Neubau Entwurf
  25. 25. Einfamilienhaus in Loutraki: Neubau Entwurf
  26. 26. Einfamilienhaus in Loutraki: Neubau Erdarbeiten
  27. 27. Einfamilienhaus in Loutraki: Neubau Betonarbeiten
  28. 28. Einfamilienhaus in Loutraki: Neubau Betonarbeiten
  29. 29. Kontakt ADRESSE Tinou str. 26 , 15343 Ag. Paraskevi/Athen TEL / FAX (+30) 210 6841620 MOBIL (+30) 6945 934193 WEB www.kstefanidis.gr E-MAIL stefanidis_k@yahoo.com

×