Sich zu einer entscheidung trauen

68 Aufrufe

Veröffentlicht am

Unerforschte Gebiete sind eigentlich immer sehr reizvoll für mich gewesen, dies aber solange keine grosse Verantwortung auf mich zukam.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
68
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Sich zu einer entscheidung trauen

  1. 1. Sich zu einer Entscheidung trauen
  2. 2. Sich zu einer Entscheidung trauen Unerforschte Gebiete sind eigentlich immer sehr reizvoll für mich gewesen, dies aber solange keine grosse Verantwortung auf mich zukam. Auf der Arbeit wurde mir die Verantwortung ebenfalls zu gross und bin mir ziemlich unsicher gewesen. Dabei kam ich meinem Chef als sehr selbstbewusst und selbstsicher vor, der auch gerne mal ein Risiko einging. Dies ist dann der Grund gewesen, warum ich mich um unseren Bau Luzern kümmern durfte. In diesem Bereich bin ich sehr unerfahren gewesen und habe diese Ehre zuerst nicht annehmen wollen. Mein Chef nahm aber keine Absage an und habe mich somit darum kümmern müssen. Vor lauter Stress und Druck habe ich kaum schlafen können und befasste mich nur noch mit Bauunternehmen Luzern. Die anstehenden Renovationen Luzern haben wir uns jeden Tag ansehen müssen und habe mir keine Fehlentscheidungen erlauben können. Die Baufirma Luzern, die ich für passend hielt habe ich vermerkt und verkleinerte die Anzahl immer mehr und mehr. Einen Versuch habe ich unbedingt machen müssen, da weder unser Tiefbau Luzern, noch Hochbau Luzern auf sich warten liessen. Mein Chef erwartete Leistungen von mir, die er dann natürlich auch bekommen hatte. Ich habe mich dann für das erfahrenste und vertrauenswürdigste Unternehmen entschieden, welches ich auffindig machen konnte und vertraute dabei auch einfach auf meinem Instinkt. Dieser hatte mich auch dieses Mal nicht im Stich gelassen und habe mich sogar um den Gartenbau Luzern kümmern können. Mein Chef war sehr begeistert, als er den Plan bekommen hatte und bin sehr erleichtert darüber gewesen.
  3. 3. Wenn es ihm nicht zugesagt hätte, hätte ich auch nicht mehr gewusst, was ich stattdessen machen sollte. Ich hatte mich mit einem Fachmann unterhalten und haben den Plan dann gemeinsam zusammengestellt. Dieser ist offen für Herausforderungen gewesen und nahm sich ebenfalls die Zeit, mich auch aufzuklären und hielt mich auch auf der Arbeit auf den Laufenden. Unser Bau Luzern fing auch pünktlich, wie vereinbart an und kam sogar pünktlich zum Ende. Zeitgefühl hatte die Baufirma Luzern auf jeden Fall bewiesen, was natürlich einen sehr guten eindruck hinterlassen hatte. Die Arbeit ist sehr gut durchdacht und geplant gewesen, wobei sich das Unternehmen auch sehr flexibel gezeigt hatte. Zuerst wurde mit dem Tiefbau Luzern begonnen und gingen schrittweise voran, bis zum Hochbau Luzern. Die Fachmänner sind offen für jede neue Idee gewesen und bin sehr froh und dankbar, dass ich immer auf den Laufenden gehalten wurde. So habe ich immer eine Antwort auf alles gehabt, wenn ich Fragen bekommen habe und erst recht, wenn diese vom Chef kamen. Dieser schaute sich den Lauf der Arbeit auch immer wieder an und ist sehr zufrieden gewesen. Er hatte auch kein anderes Resultat von mir erwartet und bin sehr froh gewesen, keine Enttäuschung dargestellt zu haben. Die Renovationen Luzern kamen auch bei meinen Arbeitskollegen sehr gut an und sind sehr zufrieden mit der neuen Einrichtung. Das Bauunternehmen Luzern arbeitete mit Köpfchen und
  4. 4. kam so dann zum bestmöglichsten Resultat. Der Gartenbau Luzern kam am Ende an der Reihe und bin froh, dass mich dieser mit einem stolzen Lächeln hinein und wieder hinaus gehen lässt.

×