TYPOGRAPHIE
   GFS im Fach Deutsch von Markus Schlegel
Einführung



 Was ist Typographie?

             Abdruck/Letter
                              Malen




      = Malen von...
“Typography is 
what language 
looks like.”
      —Ellen Lupton, Thinking with type
Einführung




         Warum ist gute Typographie
         wichtig, warum interessiere
         ich mich freiwillig dafür...
Geschichte der Typographie

 Allererste Schriften = Zeichenschriften
 Buchdruck = Anfang des Untergangs der Eliteklassen
 ...
Grundbegriffe der
Typographie
Generelle Unterscheidung: Mikrotypographie 
und Makrotypographie


                                  klein

 groß
Ich mag mein Fleisch
gut durchgekernt!
Was ist dieses Keming, von dem jetzt immer alle reden?




     Kerning
                             Keming?

     Kerning...
Nerd-Alarm
Lieber Durchschuss
als Hurenkind


        In etwa
        »Zeilenabstand«
Hamburgefonstiv
  Serifen
Die Wahl der richtigen Schrift

                      Font Face
Grobe Unterscheidung in:


  Serifenschriften
  Serifenlose Schriften
  Handschriften
  Monospace
Das Ganze in Proll:

 Antiqua
 Groteske
 Skript
 Dicktengleiche
Serifenschriften (klassische Antiqua)


   Serife = franz. Füßchen
   Serifen verbessern den Lesefluss
   Werden deshalb i...
Bekanntestes Beispiel:                                          (zu) oft benutzt
                                         ...
Bekanntes und gleichzeitig schönes Beispiel: Garamond
Adobe      Times New Roman
Garamond
Die Rockwell, 
Linear­Antiqua
Etwas Schönes, das nichts kostet und jeder schon hat:

Die Georgia
Etwas Schönes, das vielleicht jeder hat:

Die Vista-C-Fonts
         Corbel, Constantia und Cambria
Se r i f e nl o s e ( Gr o t e s ke )


 Beispiel: Arial
 Hässlich am Bildschirm,
 miserabel im Druck und zu oft
 eingeset...
Beispiel: Verdana
Langweilig, aber weniger
katastrophal als die Arial
Beispiel: Trebuchet MS
Interessant, selten benutzt
und gut für Überschriften
Etwas Schönes, das nichts kostet, man sich aber
herunterladen muss:




        yanone.de/typedesign/kaffeesatz/
Handschriften

                Purisa




 Oder auch:
Niemals Comic
Sans ernsthaft
einsetzen! z.B. ungeeignet
           für
           Arbeitsblätter in
           Mathe, Phys...
s
Monospace
Schriften
   Jeder Buchstabe nimmt gleich
  viel Platz ein
   Entstanden in der Zeit der
  Schreibmaschinen
   H...
Beispiel:


Courier New
            künstlich verbreitert
‽
Besondere Schriftzeichen
Punkt, Punkt, Komma Strich …
Die Punkte




…
             Drei Punkte sind eine
             Ellipse und dafür gibt
             es ein spezielles
   ...
Braucht man aber
nicht unbedingt
beachten.
Die Kommas




    ’
             Ein korrekter
             Apostroph hat die
             Form eines Kommas
SHIFT + # erzeugt
keinen Apostrophen,
sondern ein
Minutenzeichen!
Anführungszeichen
                           „“
Sehr komplex, deshalb kommt die Tafel zum
Einsatz.
… Und die diversen Striche
                              -—–
Weil es so schön war, kommt die Tafel noch
einmal zum Einsatz.
Und die Exoten




Der/Die/Das Interrobang        ‽
           Mischung aus Frage- und
           Ausrufezeichen
Das Ironiezeichen     D
Auf dieses Zeichen hat die Welt gewartetî
Das Versal­Eszett     D
 Versalien = Großbuchstaben
ETWAS IN MA® EN GENIE EN

Bisher:   ETWAS IN MASSEN GENIESSEN
Zusammenfassung
 Die Regeln sind nicht immer angebracht.
 Serifen werden bei langen Texten eingesetzt.
 Serifenlose werden...
DANKE!
Externe Quellen

praegnanz.de/weblog
blog.druckerey.de
chaosradio.ccc.de/cre080.html
fontblog.de
ilovetypography.co...
GFS Typographie
GFS Typographie
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

GFS Typographie

1.178 Aufrufe

Veröffentlicht am

DIe Slides meiner GFS zur Geschichte und den Grundlagen der Typographie.

Veröffentlicht in: Design
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.178
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
15
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

GFS Typographie

  1. 1. TYPOGRAPHIE GFS im Fach Deutsch von Markus Schlegel
  2. 2. Einführung Was ist Typographie? Abdruck/Letter Malen = Malen von Buchstaben
  3. 3. “Typography is  what language  looks like.” —Ellen Lupton, Thinking with type
  4. 4. Einführung Warum ist gute Typographie wichtig, warum interessiere ich mich freiwillig dafür und warum sollte man niemals Comic Sans verwenden ??!
  5. 5. Geschichte der Typographie Allererste Schriften = Zeichenschriften Buchdruck = Anfang des Untergangs der Eliteklassen Von Offset über Digital zum Internet Rückschritt xD
  6. 6. Grundbegriffe der Typographie
  7. 7. Generelle Unterscheidung: Mikrotypographie  und Makrotypographie klein groß
  8. 8. Ich mag mein Fleisch gut durchgekernt!
  9. 9. Was ist dieses Keming, von dem jetzt immer alle reden? Kerning Keming? Kerning Kerning!
  10. 10. Nerd-Alarm
  11. 11. Lieber Durchschuss als Hurenkind In etwa »Zeilenabstand«
  12. 12. Hamburgefonstiv Serifen
  13. 13. Die Wahl der richtigen Schrift Font Face
  14. 14. Grobe Unterscheidung in: Serifenschriften Serifenlose Schriften Handschriften Monospace
  15. 15. Das Ganze in Proll: Antiqua Groteske Skript Dicktengleiche
  16. 16. Serifenschriften (klassische Antiqua)  Serife = franz. Füßchen  Serifen verbessern den Lesefluss  Werden deshalb in Fließtexten eingesetzt  Bei schlechter Qualität besser auf eine  Serifenschrift verzichten!
  17. 17. Bekanntestes Beispiel: (zu) oft benutzt Im Grunde aber Times akzeptabel in Fließtexten Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.
  18. 18. Bekanntes und gleichzeitig schönes Beispiel: Garamond
  19. 19. Adobe Times New Roman Garamond
  20. 20. Die Rockwell,  Linear­Antiqua
  21. 21. Etwas Schönes, das nichts kostet und jeder schon hat: Die Georgia
  22. 22. Etwas Schönes, das vielleicht jeder hat: Die Vista-C-Fonts Corbel, Constantia und Cambria
  23. 23. Se r i f e nl o s e ( Gr o t e s ke ) Beispiel: Arial Hässlich am Bildschirm, miserabel im Druck und zu oft eingesetzt.
  24. 24. Beispiel: Verdana Langweilig, aber weniger katastrophal als die Arial
  25. 25. Beispiel: Trebuchet MS Interessant, selten benutzt und gut für Überschriften
  26. 26. Etwas Schönes, das nichts kostet, man sich aber herunterladen muss: yanone.de/typedesign/kaffeesatz/
  27. 27. Handschriften Purisa Oder auch:
  28. 28. Niemals Comic Sans ernsthaft einsetzen! z.B. ungeeignet für Arbeitsblätter in Mathe, Physik, Bio, Chemie …
  29. 29. s
  30. 30. Monospace Schriften Jeder Buchstabe nimmt gleich viel Platz ein Entstanden in der Zeit der Schreibmaschinen Hat heute nur noch gestaltenden Charakter Auch genannt: Dicktengleiche oder Nichtproportionale
  31. 31. Beispiel: Courier New künstlich verbreitert
  32. 32. ‽ Besondere Schriftzeichen
  33. 33. Punkt, Punkt, Komma Strich …
  34. 34. Die Punkte … Drei Punkte sind eine Ellipse und dafür gibt es ein spezielles Zeichen.
  35. 35. Braucht man aber nicht unbedingt beachten.
  36. 36. Die Kommas ’ Ein korrekter Apostroph hat die Form eines Kommas
  37. 37. SHIFT + # erzeugt keinen Apostrophen, sondern ein Minutenzeichen!
  38. 38. Anführungszeichen „“ Sehr komplex, deshalb kommt die Tafel zum Einsatz.
  39. 39. … Und die diversen Striche -—– Weil es so schön war, kommt die Tafel noch einmal zum Einsatz.
  40. 40. Und die Exoten Der/Die/Das Interrobang ‽ Mischung aus Frage- und Ausrufezeichen
  41. 41. Das Ironiezeichen D Auf dieses Zeichen hat die Welt gewartetî
  42. 42. Das Versal­Eszett D Versalien = Großbuchstaben
  43. 43. ETWAS IN MA® EN GENIE EN Bisher: ETWAS IN MASSEN GENIESSEN
  44. 44. Zusammenfassung Die Regeln sind nicht immer angebracht. Serifen werden bei langen Texten eingesetzt. Serifenlose werden für Headlines oder kurze Anreißer etc. verwendet. Comic Sans wird nie verwendet. Es gibt für jeden Zweck ein eigenes Zeichen. Vor Frage- und Ausrufezeichen kommt niemals ein Leerzeichen! Ich könnte noch 2 Wochen über dieses Thema reden.
  45. 45. DANKE! Externe Quellen praegnanz.de/weblog blog.druckerey.de chaosradio.ccc.de/cre080.html fontblog.de ilovetypography.com 100besteschriften.de »Interne« Quellen Mein Blog: markus-schlegel.com

×