Semantik MediaWiki als Tool in der Enzyklopädik/Lexikografie

554 Aufrufe

Veröffentlicht am

Semantik MediaWiki als Tool in der Enzyklopädik/Lexikografie am Beispiel des Wien Geschichte Wiki
41. Österreichische Linguistiktagung
Workshop eLexicography @ AT @ ÖLT2014

Veröffentlicht in: Präsentationen & Vorträge
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
554
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
13
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Semantik MediaWiki als Tool in der Enzyklopädik/Lexikografie

  1. 1. www.kdz.or.at Semantic MediaWiki als Tool in der Enzyklopädik/Lexikografie am Beispiel des Wien Geschichte Wiki 41. Österreichische Linguistiktagung Workshop eLexicography @ AT @ ÖLT2014 6. 12. 2014 Mag. Bernhard Krabina
  2. 2. Vorstellung www.kdz.or.at  KDZ – Zentrum für Verwaltungsforschung  Open Knowledge – Austrian Chapter  Semantic MediaWiki 05. Dezember 2014 · Seite 2
  3. 3. Wikipedia – Wikimedia – Mediawiki Enzyklopädie – Betreiber – Software www.kdz.or.at 05. Dezember 2014 · Seite 3
  4. 4. Czeike, Historisches Lexikon Wien  6-bändig, letzter Ergänzungsband 2004  Idee der MA8 (Wiener Stadt- und Landesarchiv), das Czeike-Lexikon elektronisch herauszubringen www.kdz.or.at 05. Dezember 2014 · Seite 4
  5. 5. Projektabriss  Bis Jahresende 2012: Klärung des technischen Grundgerüstes, Systemwahl  1. Hälfte 2013: technische Entwicklung, Aufsetzen des Systems, Inhaltliche Entwicklung von Formularen  2. Hälfte 2013: Werkverträge zur Aufbereitung der Czeike-Einträge  Ende 2013: Czeike-Lexikon ist fertig aufbereitet fürs Online-Stellen  Weitere Ergänzungen durch die Redaktion  Online: 11. September 2014 www.kdz.or.at 05. Dezember 2014 · Seite 5
  6. 6. Semantic MediaWiki Unstrukturierter Text  Stärke von Wikis  Versionierung  Volltextsuche  Gemeinsame Bearbeitung www.kdz.or.at Strukturierte Daten  Web-Datenbank  Eingabeformulare  Ausgabelisten und -formate  Such- und Abfragemöglichkeiten  … 0% Programmierung, 100% Konfi05g. Duezermbaer t20i14o· Sneite! 6
  7. 7. www.kdz.or.at Historisches Wien-Lexikon  Veröffentlichung September 2014  > 33.000 Einträge  >8.500 Personen  >10.000 Topografische Objekte (Gewässer, Berge, Inseln, Straßen, Verkehrsflächen, Märkte, Parks)  > 4.500 Bauwerke  > 800 Organisationen  > 50 Ereignisse  > 3.500 Sonstiges (inkl. Wienerisch) 05. Dezember 2014 · Seite 7
  8. 8. www.kdz.or.at 05. Dezember 2014 · Seite 8
  9. 9. www.kdz.or.at Historisches Wien-Lexikon 05. Dezember 2014 · Seite 9
  10. 10. www.kdz.or.at 05. Dezember 2014 · Seite 10
  11. 11. Eingabeformulare www.kdz.or.at 05. Dezember 2014 · Seite 11
  12. 12. www.kdz.or.at Historisches Wien-Lexikon 05. Dezember 2014 · Seite 12
  13. 13. „Semantisches“ Wörterbuch Mikro- und Mesostruktur  Bedeutungen, Abkürzungen, Trennung  Wortart, Herkunft  Synonyme, Antonyme (Gegenwörter)  alternative Schreibweisen  Weibliche Wortformen  Oberbegriffe / Unterbegriffe  Beispiele  Ähnliche Worte  Wortbildungen, Übersetzungen  Referenzen/Quellen  Thesauri  … www.kdz.or.at 0% Programmierung, 100% Konf0i5.g Deuzemrbear 2t01i4o· Senite !13
  14. 14. Kontakt www.kdz.or.at  KDZ – Zentrum für Verwaltungsforschung  Mag. Bernhard Krabina  krabina@kdz.or.at  www.kdz.eu/de/wissensmanagement  www.twitter.com/krabina  www.xing.com/profile/Bernhard_Krabina Seite 14

×