Prof. Faltin's Vorlesung: 7 Techniken für Entrepreneurial Design

7.252 Aufrufe

Veröffentlicht am

In der Vorlesung vom 11.05.2011 wird Prof. Dr .Günter Faltin die 7 Techniken zur Ausarbeitung eines Entrepreneurial Designs mit Beispielen und typischen Fehlern erklären.
Er wird zudem die Kriterien für die Qualität eines Entrepreneurial Design erläutern.

In der Vorlesung werden sich die Studenten Sparringspartner suchen und sich gegenseitig Ihre Ideen erklären (Speed-Pitching)

Veröffentlicht in: Bildung, Business, Technologie
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
7.252
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.027
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
77
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Prof. Faltin's Vorlesung: 7 Techniken für Entrepreneurial Design

  1. 1. Konzeptkreative Gründungen Prof. Dr. Günter Faltin www.entrepreneurship.de Source: Faltin 2011
  2. 2. Stepping Stones to become an Entrepreneur “Set Up“ “Optimize“ idea development and -refinement “Kick Off“ idea creation and -development “Let Go“of false perceptions www.entrepreneurship.de Source: Faltin 2011
  3. 3. Creating a good business model dreaming analysing composing www.entrepreneurship.de Source: Faltin 2011
  4. 4. Famous business models (simple but very successful) Henry Ford Alfred P. Sloan Brüder Albrecht Ingvar Kamprad Niklas Zennström, Janus Friis www.entrepreneurship.de Source: Faltin 2011
  5. 5. Sieben Techniken zur Ausarbeitung eines Entrepreneurial Design 1. Potenzial in Vorhandenem entdecken 2. Funktion statt Konvention 3. Vorhandenes neu kombinieren 4. Mehr als nur eine Funktion erfüllen 5. Probleme als Chance verstehen 6. Arbeit in Spaß und Unterhaltung verwandeln 7. Visionen Wirklichkeit werden lassen www.entrepreneurship.de Source: Faltin 2011
  6. 6. Was gutes Entrepreneurial Design leisten muss1. klare Marktvorteile herausarbeiten2. einen Vorsprung vor Imitatoren sichern3. vor technologischer Obsoleszenz schützen4. vor wirtschaftlicher Obsoleszenz schützen5. den Finanzierungsaufwand minimieren6. das Marketing muss integraler Bestandteil des Entrepreneurial Design werden www.entrepreneurship.de Source: Faltin 2011
  7. 7. Was Sie als Gründer zu Ihrem Vorteil mitdenken sollten • den Finanzierungsaufwand minimieren • das Marketing muss integraler Bestandteil des Entrepreneurial Design werden www.entrepreneurship.de Source: Faltin 2011
  8. 8. Prinzipien eines High Potential Entrepreneurial Designs • Einfachheit • Skalierbarkeit • „White Label“ - Lösungen anbieten • Risiken minimieren experimental pre-start intelligent prototyping • Alternative Strategien bereithalten www.entrepreneurship.de Source: Faltin 2011
  9. 9. Sparringspartner finden (Speed-Pitching) www.entrepreneurship.de Source: Faltin 2011

×