Brand Status & Challenge Matrix

2.003 Aufrufe

Veröffentlicht am

Matrices zur Bestimmung der Markenposition, zur Definition und Kommunikation von Optimierungs-Maßnahmen und zur einheitlichen, einfachen Kommunikation innerhalb des Unternehmens und Netzwerks

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.003
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
989
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Brand Status & Challenge Matrix

  1. 1. BRAND STATUS& CHALLENGEMATRIX
  2. 2. Vorbemerkung  Komplexe Dinge einfach zu vermitteln, damit man sich auf das Wesentliche konzentrieren kann, ist gerade in großen und verzweigten Strukturen eine Herausforderung.  Diese Werkzeuge / Matrices wurden dafür entwickelt, um 1.  den Status Quo einer Marke zu erfassen und vergleichbar zu machen 2.  die Schwachstellen zu fokussieren und Maßnahmen zur Verbesserung aufzuzeigen 3.  praktische Anleitung und Hilfestellung für die Umsetzung zu geben   Ziel ist es, länderübergreifend den Stand, den Ausblick und die empfohlenen Maßnahmen schnell und einheitlich zugänglich zu machen.
  3. 3. 1. Brand Status MatrixWo steht die Marke aktuell?Bezogen auf definierte Prüfpunktewie z.B. Image, Bekanntheit, Distribution Awareness high 100% medium 50% current best case brand low status Image Distribution low medium high 50% 100%
  4. 4. 1. Brand Status MatrixErweiterte Darstellungsformen:Historische Entwicklung undVergleich von Regionen Awareness high 100% medium 50% Prognose 2012 Marke 2011 low Marke 2010 Image Distribution low medium high 50% 100%
  5. 5. 2. Challenge MatrixMit welchen Maßnahmen sollen die Werteverbessert werden? Welche Effektewerden davon erwartet? Maßnahmen Bekanntheits- Steigerung, z.B.   TV-Kampagne + Online   Sponsoring AwarenessMaßnahmen Image- MaßnahmenSteigerung, z.B. Distributions-  Zielgruppenspezifische Image Distribution Steigerung, z.B. Online-Kampagne   Handels-Promotion  PR / Sponsoring   Direktkommunikation
  6. 6. 3. Communication Cards (Vorderseite) Auf einer Karte ist zu sehen, mit welchen Maßnahmen / Mitteln auf Brand Communication Card was, wie einzugehen ist. Ziel: Image steigern Eine Kurzanleitung zur täglichen Arbeit für Marketing und Agenturen. Herausforderung: (exemplarisch)  schlechte Reputation  niedrige Qualitätswahrnehmung  ... Strategie-Satz: Konzentration auf ein klares Profil, Transparenz sowie offene, fokussierte Kommunikation Maßnahmen: (exemplarisch)  TV-Kampagne, zeigt das neue Selbstverständnis in Verbindung mit Testimonials  Sponsoring, beweist die hohe Kompetenz und das Vertrauen anerkannter Gruppen / Marken  Public Relations, Qualitätsbeweis durch Transparenz und aufwendige Reportagen
  7. 7. 3. Communication Cards (Rückseite) AtL Sponsoring Direct Comm. PR Promotion Maßnahme Comm. Kit Sponsoring Kit Direct Comm. PR Kit Promotion Kit Image Image Kit Image Image Image Herausforderung Prioritäten Niedrige Qualitäts- wahrnehmung Schlechte Reputation ... Image
  8. 8. This work is licensed under the Creative Commons Namensnennung - Keine Bearbeitung 3.0 UnportedLicense. To view a copy of this license, visit http://creativecommons.org/licenses/by-nd/3.0/

×