Existenzgründung

639 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
639
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Existenzgründung

  1. 1. Gründerteam Basisseminar 2Wencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  2. 2. Gründen bedeutet VeränderungWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  3. 3. …auf vielen Ebenen: - Arbeitsinhalte & Verpflichtungen - Chancen & Risiken - Selbstbestimmung & Entscheidungen - Persönliche WeiterentwicklungWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  4. 4. Heute: „Gründerblumenstrauß“Wencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  5. 5. Wer bin ich?Wencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  6. 6. Was ist meine Vision & Zukunft?Wencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  7. 7. Fähigkeiten zusammen setzenWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  8. 8. Elevator PitchWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  9. 9. Herausforderung Selbstmanage-ment: Kurs erkennen & haltenWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  10. 10. …bei jedem WetterWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  11. 11. Entscheidungen Treffen…Wencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  12. 12. …auch unter der „Qual der Wahl“Wencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  13. 13. …und dem Gefühl des RisikosWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  14. 14. Balance finden.Wencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  15. 15. TeamworkWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  16. 16. Teamdynamik & -entwicklung 1. Forming 4. Performing 2. Storming 3. NormingWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  17. 17. Teamdynamik & -entwicklung 1. Forming 4. Performing 2. Storming 3. NormingWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  18. 18. 1. Forming (Test- und Orientierunsphase) Kennzeichen: • Spannung, Unsicherheit und Ungewissheit • Kommunikation: meist höflich-distanziert, Haltung: abwartend • das Verhalten der Gruppenmitglieder ist widersprüchlich • Gefahr: Bildung von Untergruppen (wenn sich einige Gruppenmitglieder bereits kennen) • Vorstellungen von der Arbeitsaufgabe sind meist diffus, Konkretisierung wird erwartet Handlungsansätze:  Verhalten der Gruppe ist vom Verhalten des Leiters in hohem Maße abhängig  Aufgabe der Leitung: nötige Sachinformationen geben, für Struktur und Entspannung sorgen, Kompetenz zeigenWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  19. 19. Teamdynamik & -entwicklung 1. Forming 4. Performing 2. Storming 3. NormingWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  20. 20. 2. Storming (Positionsfindungs-& Konfliktphase) Kennzeichen: • unterschwellige Konflikte, Selbstdarstellung der (neuen) Teammitglieder, Kampf um (informelle) Führung, "Ich" –Orientierung, Cliquenbildung • die Gruppenmitglieder versuchen ihre Rolle in der Gruppe zu finden (→ Regeln und Machtverteilung werden erprobt) • Bildung von Untergruppen und Koalitionen • Gruppendynamik ↔ Sachthema Handlungsansätze:  wichtig für die Leitung: eigene Position zu verdeutlichen, „das Heft in der Hand behalten“  dafür sorgen, dass Konflikte fair ausgetragen werden, verdeckte Konflikte angesprochen werdenWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  21. 21. Teamdynamik & -entwicklung 1. Forming 4. Performing 2. Storming 3. NormingWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  22. 22. 3. Norming (Vertrautheits- & Organisationsphase) Kennzeichen: • nach gut überstandener Storming-Phase: Gefühl von Befreiung und Erleichterung, Geborgenheit und Akzeptanz; Gruppenidentität hat sich herausgebildet • Teilnehmer haben jetzt ihre Position und Aufgabe innerhalb der Gruppe gefunden, die anderen Gruppenmitglieder akzeptiert → Zusammengehörigkeitsgefühl (Wir-Gefühl) wird erlebt • Austausch und Feedback zwischen den Gruppenmitgliedern finden statt • Die „Pflege“ des informellen Systems steht im Vordergrund, Arbeitsinhalte sind nachrangig. Handlungsansätze:  Gruppenleitung: kann sich zunehmend zurückziehen und Verantwortung übertragen, muss dennoch auf genügend Distanz achten  Aufgabe: ModerationWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  23. 23. Teamdynamik & -entwicklung 1. Forming 4. Performing 2. Storming 3. NormingWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  24. 24. 4. Preforming (konstruktiven Zusammenarbeit & Arbeitsphase) Kennzeichen: • Arbeitsorientierung, Flexibilität, Offenheit der Teammitglieder, Solidarität, Leistungsausrichtung und zielgerichtetes Handeln des Teams • Idealerweise funktionieren die Arbeitsabläufe zügig und effektiv • Teilnehmer entwickeln Experimentierfreude und Risikobereitschaft, eigene Ressourcen werden entdeckt und genutzt • Beziehungsarbeit in der Gruppe tritt in den Hintergrund, Energie widmet sich der gemeinsamen Arbeitsaufgabe • Team ist in der Lage sich aufgabengerecht zu organisieren und verfügt über ein hohes Maß an Selbststeuerung Handlungsansätze:  höchstmögliches „Reifestadium“ der Gruppe  Aufgabe Leitung: den Prozess beobachten, die Arbeit beratend begleiten, Abläufe koordinieren, Feedback geben.Wencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  25. 25. Teamdynamik & -entwicklung 1. Forming 4. Performing 2. Storming 3. NormingWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  26. 26. 5. Adjourning (Auflösungs- & Trennungsphase) Kennzeichen: • der Leiter sollte den Auflösungsprozess einer Gruppe bewusst planen, einen möglichst konkreter Zeitpunkt für die Trennung setzen und öffentlich machen • Die bisherige Gruppenarbeit sollte reflektiert werden („lessons learned“)Wencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  27. 27. Flexibel & sich treu bleibenWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  28. 28. Vielen Dank, auf Wiedersehen... …und wenn Sie noch Fragen haben – gerne. Melden Sie sich einfach bei mir. Beste Grüße sowie viel Erfolg und Spaß bei Ihrer Gründer-Sein, Ihren Ideen und deren Umsetzungen. Wencke Schwarz Training I Beratung I Ideen- und Lösungsfindung >>> Menschen im Fokus <<< Telefon +49 (0)177 335 36 04 Fax +49 (0)3212 335 36 04 E-Mail wencke.schwarz@menschen-im-fokus.comWencke Schwarz >>> Menschen im Fokus <<< BPW Gründerteam-Vortrag 2012
  29. 29. Kontakt in Berlin Kontakt in BrandenburgBüro in der IBB Büro in der ILBAdresse: Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg Adresse: Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg Büro in der Investitionsbank Berlin Büro in der Bundesallee 210 Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) (Eingang Regensburger Straße) Steinstraße 104-106 10719 Berlin 14480 PotsdamHotline: 030 / 21 25-21 21 Hotline: 0331 / 22 22Fax: 030 / 21 25-21 20 Fax: 0331 / 660-12 31Online: www.b-p-w.de Online: www.b-p-w.deMail: info@b-p-w.de Mail: businessplan@ilb.de II 29I 29

×