Wie findet man den richtigen Kickertisch? 
Will man sich einen eigenen Kickertisch kaufen, so muss man wissen, worauf man ...
Die Stäbe gehören selbstverständlich zu den wichtigsten Bestandteilen am gesamten 
Kickertisch. Hier gibt es mehr...
der Anschaffung eines Kickers geschaffen, werden Sie bald einen guten Kickertisch aufstöbern. 
Es ist zwar richtig, das...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wie findet man den richtigen Kickertisch?

94 Aufrufe

Veröffentlicht am

Will man sich einen eigenen Kickertisch kaufen, so muss man wissen, worauf man achten sollte um nich...

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
94
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wie findet man den richtigen Kickertisch?

  1. 1. Wie findet man den richtigen Kickertisch? Will man sich einen eigenen Kickertisch kaufen, so muss man wissen, worauf man achten sollte um nicht letzten Endes enttäuscht zu werden. Glaubt man der Reklame mancher Märkte, so kann man einen für Turniere nutzbaren Tischkicker schon zu einem überaus billigen Preis von 100 EUR erwerben. Solche Angebote beziehen sich aber natürlich auf günstig hergestellte Importware und es ist eigentlich offensichtlich, dass man keine gute Qualität erwarten kann. Weniger einfach ist es, wenn in Onlineshops Kicker angeboten werden. Hier gibt es Angebote in guter Qualität, aber auch zweitklassige Ware. Es gibt allerdings ein paar Hinweise, an denen man sich ausrichten kann. Gute Turnierkicker haben ihren Preis Keine Frage, ein richtiger Turnierkickertisch kostet nun einmal mehr als 1000 EUR. Aber so einen Tischfussball benötigen Sie auch überhaupt nicht um zuhause Spaß zu haben. Diese Kicker sind für Profispieler angefertigt und wären für einen Hobbyspieler eigentlich Geldverschwendung. Was tatsächlich relevant ist Wie robust ist der Kicker Eine gewisse Stabilität ist einfach zwingend, will man mit Erwachsenen an einem Kickertisch spielen. Minderwertige Tischkicker halten einem Spiel mit 4 kickerwütigen Spielern oft nicht Stand und werden schnell beschädigt. Hat man dann einen Schaden, findet man für die günstigen Kickertische dann oftmals nicht einmal passende Ersatzteile. Am günstigsten ist es also, man achtet schon vor dem Kauf auf eine gute Konstruktion des Kickertischs. Mit dem Gewicht des Kickers erhält man ebenso einen guten Anhaltspunkt, ob der Tischfußball ausreichend robust ist. Wer mit Erwachsenen spielen will benötigt ein Gerät, das mindestens SECHZIG Kilo wiegen sollte. Leichtere Kicker sind nur von Kindern benutzbar. Die Stangen
  2. 2. Die Stäbe gehören selbstverständlich zu den wichtigsten Bestandteilen am gesamten Kickertisch. Hier gibt es mehrere Dinge zu beachten. Grundsätzlich ist zwischen Hohlstangen und Vollstangen zu unterscheiden. Kommen Hohlstangen zum Einsatz, erhalten Sie bessere Voraussetzungen. Sie haben nicht nur ein geringeres Gewicht als die Vollstangen, sondern sind auch robuster. Das Spielen wird so komfortabler und die Spielstäbe verformen sich auch nicht so schnell. Möchten Sie sich aber ein eher einfaches Modell zulegen, sind Vollstangen womöglich besser. Da bei diesen Geräten meist minderwertiges Material verwendet wird, erhalten Sie hier mit Vollstangen noch eine etwas bessere Festigkeit. Das Lager der Kickerstangen ist außerdem ebenfalls ein bedeutsamer Punkt. Man sieht immer wieder Geräte mit Kugellagern in guter Qualität. Dies ist jedoch völliger Unfug. Kugellager sind überhaupt nicht auf die Anforderungen in einem Kickertisch abgestimmt. Außerdem haben diese Kugellager einen hohen http://kickern.blogger.de/stories/2434114/ Aufwand in der Wartung. Deutlich bessere Bedingungen bieten hier Gleitlager. Sie bieten eine perfekte Führung beim Spiel, sind langlebiger und außerdem sogar billiger. Das Feld des Kickertischs Die Platte mit dem Spielfeld stellt gleichermaßen oft einen Schwachpunkt beim Kicker dar. Wird der Ball beim Spielen zwischen Figur und Spielfeld eingezwickt, drückt man durch dieses unbeabsichtigte Einzwicken des Balls stark gegen die Platte mit dem Spielfeld. Oftmals gibt dieses daher nach. Überwiegend zur Mitte hin entsteht dann im Kicker eine Wölbung der Spielfläche. Durch eine unebene Spielfläche kann der Kicker-Spaß stark eingeschränkt werden. Deswegen ist es elementar, dass hier eine ausreichend dicke Holzplatte oder eine andere Struktur zur Unterstützung eingesetzt wird. Sehen Sie einen Kicker mit http://www.tischfussball.de/phorum/list.php?3 einem Spielfeld, das dünner ist als 1 cm ist, ist die Qualität meist nicht ausreichend. Dem Kauf eines Kickertischs steht nichts mehr im Weg Haben Sie sich einmal mit diesen Anhaltspunkten einen Überblick zu den wichtigen Punkten bei
  3. 3. der Anschaffung eines Kickers geschaffen, werden Sie bald einen guten Kickertisch aufstöbern. Es ist zwar richtig, das man für einen guten Kicker mehr ausgeben muss, aber sie werden auch sehr lange Freude daran haben.

×