Wirtschaft
Gewerkschaften
Jonas Burr, Pinwen Su, Yumeng Liu und Kimberley Küster
Gliederung
✤ Definition (Gewerkschaft, Tariffähigkeit und Grundrechtsschutz)
✤ Aufbau und Organe
✤ Mitglieder /Mitgliedsch...
Definition: Gewerkschaft
✤ Gewerkschaften sind demokratische Vereinigungen von
Arbeitnehmern, die sich zur Wahrung ihrer g...
Definition: Tariffähigkeit
✤ Unter Tariffähigkeit versteht man die rechtliche Fähigkeit, durch
Vereinbarung mit dem sozial...
Definition: Grundrechtsschutz
✤ Grundrechte werden in Deutschland in der
Bundesverfassung und in einigen Landesverfassunge...
Grundrechtsschutz GG Art. 9 Abs.
3
✤ (1) Alle Deutschen haben das Recht, Vereine und Gesellschaften zu bilden.
✤ (2) Verei...
0101
✤ Organe und Aufbau
0101
Mitglieder
✤ IG Metall
✤ Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft
(ver.di)
✤ IG Bergbau, Chemie, Energie
✤ IG Bauen-Agrar...
Mitgliedschaft
✤ Mitgliedschaft ist freiwillig
✤ Beitrag beträgt 1 % des Bruttoverdienstes
✤ Leistungen der Gewerkschaft f...
Organisation von Gewerkschaften
✤ als eingetragener Verein oder als Personenvereinigung
✤ als Berufs- oder Fachverbände
✤ ...
Ziele einer Gewerkschaft
✤ Höhere Löhne durchsetzen
✤ Bessere Arbeitsbedingungen schaffen
✤ regeln, z.B. Verringerung der ...
Arbeitnehmerorganisationen
✤ Synonym für Gewerkschaften
Finanzierung
✤ Gewerkschaften finanzieren sich über
Mitgliedsbeiträge. Meist beträgt der Beitrag ein Prozent
des Bruttover...
Mächteprinzip
✤ Ein Arbeitnehmervereinigung ist nur dann tariffähig,
wenn sie genug Durchsetzungskraft verfügt, um den
soz...
Ist das Mächteprinzip sinnvoll?
Diskussion
Quellen
✤ http://www.rechtslexikon.net/d/gewerkschaften/gewerkschaften.htm
✤ http://www.igmetall.de/int/img/Schaubild_Aufb...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wirtschaft Gewerkschaft

380 Aufrufe

Veröffentlicht am

Eine Presentation über die Gewerkschaften

Veröffentlicht in: News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
380
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wirtschaft Gewerkschaft

  1. 1. Wirtschaft Gewerkschaften Jonas Burr, Pinwen Su, Yumeng Liu und Kimberley Küster
  2. 2. Gliederung ✤ Definition (Gewerkschaft, Tariffähigkeit und Grundrechtsschutz) ✤ Aufbau und Organe ✤ Mitglieder /Mitgliedschaft ✤ Organisation von Gewerkschaften ✤ Ziele einer Gewerkschaft ✤ Arbeitnehmerorganisationen ✤ Finazierung ✤ Diskussion: Mächteprinzip ✤ Quellen
  3. 3. Definition: Gewerkschaft ✤ Gewerkschaften sind demokratische Vereinigungen von Arbeitnehmern, die sich zur Wahrung ihrer gemeinsamen Arbeitnehmerinteressen freiwillig und auf Dauer zusammengeschlossen haben, unabhängig von politischen Parteien, Kirchen, Staat und Gegenseite (Arbeitgeberseite), bereit und fähig, die Interessen ihrer Mitglieder nötigenfalls mit Kampf- Maßnahmen zu verfolgen.
  4. 4. Definition: Tariffähigkeit ✤ Unter Tariffähigkeit versteht man die rechtliche Fähigkeit, durch Vereinbarung mit dem sozialen Gegenspieler Arbeitsbedingungen tarifvertraglich mit der Wirkung zu regeln, dass sie für die tarifgebundenen Personen unmittelbar und unabdingbar wie Rechtsnormen gelten. Oder: Die Fähigkeit einen Tarifvertrag als Vertragspatei abzuschließen
  5. 5. Definition: Grundrechtsschutz ✤ Grundrechte werden in Deutschland in der Bundesverfassung und in einigen Landesverfassungen gewährleistet. Im Grundgesetz sind die meisten Grundrechte im gleichnamigen I. Abschnitt (Artikel 1 bis 19) verbürgt. Sie sind subjektive öffentliche Rechte mit Verfassungsrang, die alle Staatsgewalten binden. Für den Fall, dass die Grundrechte verletzt werden und auch der Rechtsschutz vor den übrigen Gerichten versagt, stellt das Grundgesetz mit der Verfassungsbeschwerde zum Bundesverfassungsgericht einen außerordentlichen Rechtsbehelf bereit (Art. 93 Abs. 1 Nr. 4a GG).
  6. 6. Grundrechtsschutz GG Art. 9 Abs. 3 ✤ (1) Alle Deutschen haben das Recht, Vereine und Gesellschaften zu bilden. ✤ (2) Vereinigungen, deren Zwecke oder deren Tätigkeit den Strafgesetzen zuwiderlaufen oder die sich gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder gegen den Gedanken der Völkerverständigung richten, sind verboten- ✤ (3) Das Recht, zur Wahrung und Förderung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen Vereinigungen zu bilden, ist für jedermann und für alle Berufe gewährleistet. Abreden, die dieses Recht einschränken oder zu behindern suchen, sind nichtig, hierauf gerichtete Maßnahmen sind rechtswidrig. (Maßnahmen nach den Artikeln 12a, 35 Abs. 2 und 3, Artikel 87a Abs. 4 und Artikel 91 dürfen sich nicht gegen Arbeitskämpfe richten, die zur Wahrung und Förderung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen von Vereinigungen im Sinne des Satzes 1 geführt werden.)
  7. 7. 0101 ✤ Organe und Aufbau
  8. 8. 0101 Mitglieder ✤ IG Metall ✤ Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ✤ IG Bergbau, Chemie, Energie ✤ IG Bauen-Agrar-Umwelt ✤ Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft ✤ Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft ✤ Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten ✤ Gewerkschaft der Polizei
  9. 9. Mitgliedschaft ✤ Mitgliedschaft ist freiwillig ✤ Beitrag beträgt 1 % des Bruttoverdienstes ✤ Leistungen der Gewerkschaft für Mitglieder: ✤ Rechtsanspruch der Mitglieder auf die Vereinbarungen eines ausgehandelten Tarifvertrags ✤ Beratung und Information zu Themen des Arbeitslebens, incl. Kündigung, und bei Arbeitslosigkeit ✤ Kostenloser Rechtsschutz bei Streitigkeiten im Arbeitsleben, bei Arbeitslosigkeit, bei Problemen mit der Sozialversicherung ✤ Unterstützung bei Streik, Aussperrung und Maßregelungen durch Arbeitgeber ✤ Qualifizierung und Weiterbildungsangebote zu betrieblichen und gesellschaftspolitischen Themen ✤ Private Unfallversicherung, die Unfall-Krankenhaustagegeld, Invaliditäts- oder Todesfallentschädigung beinhaltet ✤ Sonderkonditionen bei Reisen, Autokauf, Versicherungen, Telekommunikation ✤ Lobbyarbeit für Arbeitnehmer
  10. 10. Organisation von Gewerkschaften ✤ als eingetragener Verein oder als Personenvereinigung ✤ als Berufs- oder Fachverbände ✤ als Industrie- oder Betriebsverbände
  11. 11. Ziele einer Gewerkschaft ✤ Höhere Löhne durchsetzen ✤ Bessere Arbeitsbedingungen schaffen ✤ regeln, z.B. Verringerung der wöchentlichen Arbeitszeit, Schichtregelungen, Wochenend- und Feiertagsarbeit ✤ Arbeitsplätze erhalte
  12. 12. Arbeitnehmerorganisationen ✤ Synonym für Gewerkschaften
  13. 13. Finanzierung ✤ Gewerkschaften finanzieren sich über Mitgliedsbeiträge. Meist beträgt der Beitrag ein Prozent des Bruttoverdienstes, daher der frühere Slogan: „Ein Pfennig von jeder Mark – dieser Beitrag macht uns stark.“
  14. 14. Mächteprinzip ✤ Ein Arbeitnehmervereinigung ist nur dann tariffähig, wenn sie genug Durchsetzungskraft verfügt, um den sozialen Gegenpartner (Arbeitgeber, Arbeitgeberverband) zu ernsthaften Verhandlungen zwingen zu können. ✤ Druck und Gegendruck sind nötig um Tarifeinigungen beider Seiten zu erreichen.
  15. 15. Ist das Mächteprinzip sinnvoll? Diskussion
  16. 16. Quellen ✤ http://www.rechtslexikon.net/d/gewerkschaften/gewerkschaften.htm ✤ http://www.igmetall.de/int/img/Schaubild_Aufbau_der_IGMetall.png ✤ http://www.dgbovliebenau.de/bilder/360.jpgmetall-236.htm ✤ http://www.igmetall.de/aufbau-der-ig-metall-236.htm ✤ http://www.arbeitsratgeber.com/gewerkschaft-tarifvertrag-aufgaben- mitgliedschaft/

×