„Globus“ <br />Klub  internationaler Freundschaft <br />
Murmansker Gebiet <br />PolarnieZori<br />2011<br />
Etwas aus der Geschichte <br />Wir feiern  36!<br />
7. Oktober  1974<br />
Arbeit des Parlaments<br />● Die Mitglieder des ParlamentsarbeitenunterderLeitung von Präsidenten  und  Vizepräsidenten .<...
Briefe aus der DDR Halberstadt<br />
KIF‘s Veteranen<br />
KVN<br />Tourismus<br />
Alle 36 Jahre ist die Leiterin  <br />Swetlana Terentjewa<br />1974-2011<br />
Ziele und Aufgaben<br />
Aufgaben <br /><ul><li>Soziales Verhalten zu fördern
   Verhinderung der schlechten Gewohnheiten
   Förderung der Internationaler Freundschaft
    Entwicklung der eigener Initiative,  </li></ul>      Selbständigkeit <br /><ul><li>   Förderung der Kreativität in der...
   Achtung der alten Leuten – Bereitschaft der älteren Leuten zu helfen </li></li></ul><li>KIF,s Parlament<br />DerGrundpr...
Arbeitsgemeinschaften <br />Vokalgruppe <br />Alle Arbeitsgemeinschaftenwerden von den Mitgliederndurchgeführt. Wennnötigi...
Klavier <br />Die Leiter von den ArbeitsgemeinschaftensindAbsolventen des Vereins.<br />SiehabenZertifikatefürverschiedene...
Gitarre<br />Die Stellevertretende von den ArbeitsgemeinschaftensindihreHelferaus den ReihenderMitglieder, die begabtenJun...
Drum  und Bass <br />Also, hier gilt alsRegel<br />"Wenn du etwasbesserkannst, dannbringe das demanderenbei ! “<br />
    Press-Zentrum <br />Journalistik<br />
Foto <br />
Graffiti<br />
Klub der Kleinen <br />Die älteren Schüler leiten diesen Klub auch.<br />
Schauspielerschule <br />
„Menschenfreude“<br />Wir machen Souveniers…<br />Die Ordnung in demRäumenvom  KIFS  wirdauch von den Mitgliederngemacht. ...
„Fremdsprachenatelier“<br />
Italienisch<br />
Tischtennis<br />
Tischtennis<br />● Im KIF wirdallesgemeinsamgemacht. Die Ältere und Jüngereschaffenimmerzusammen.<br />
Moderner Dancing<br />Balltanz<br />C-Walk<br />Break-Dance<br />
JO-JO  <br />
Sekrätariat und Computer <br />Die ganzeSachdokumentationderOrganisationwird von den Mitgliedern und der<br />LeiternderAr...
Unsere Traditionen <br />
KIF,S Geburtstag<br />Weihnachten <br />Hallo, Talanten<br />Valentinstag<br />
Valentinstag<br />
Parlamentswahl<br />● Das ParlamentistderwichtigsteLeitungsgremium des Vereins. <br />
Wanderungen<br />Alle Generationen zusammen! <br />
Geburtstage<br />Alle Projektewerden von Kindern und Absolventen des Vereinsorganisiert          und durchgeführt.  <br />
Intellektspiele<br />Festival <br />Winterspiele<br />
KIF‘s  Absolventen<br />35. Jahrestag<br />In 35 Jahren - 8870 <br />
WirsindImmerjung<br />
“Globus”<br />isteinVerein  von dreiGenerationen<br />● KIF “Globus” isteineOrganisation von derJungendlichen und Gleichge...
● Dazugehörenauch die Absolventen KIF’s . Siesind die wichtigstenHelfer des Vereins. <br />
● Die Absolventen des VereinshelfenderJugendlichen in allem:  <br />Respekt, Kommunikation und gutesBenehmenstehen am erst...
Wir sind stolz <br />Auf…<br />    Wir sind stolz auf… <br />
Grundwerte <br />Selbstverwaltung<br />Alle Generationen zusammen<br />
Generationen zusammen<br />Bei der Veteranen<br />
Veteranen sind oft zu Gast<br />
Oder wir bei ihnen…<br />
im  Kinderheim<br />Oder<br />
Im Kinderheim <br />
KIF-  ist unsere große Familie<br />
<ul><li>Diplom </li></ul>Besteг KIF in Rußland<br />Bezirk, Gebiet, Land<br /><ul><li>64 Auszeichnungen
34  Pokale </li></li></ul><li>Etwas aus der Statistik…<br />
     Jahre – <br />61 KIF,s <br />HOCHZEITEN <br />
KIF,S KINDER <br />3117 Kinder <br />
KIF,S  ENKEL<br />
Zusammenarbeit<br /><ul><li>„KIEZ“ </li></ul>in Sachsen Anhalt<br />
Reise nach Deutschland <br />
Freundschaftist international! <br />
Wir sind eine Familie! <br />Gäste aus Deutschland <br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Klub internationaler freundschaft

664 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Unterhaltung & Humor
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
664
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
161
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Klub internationaler freundschaft

  1. 1. „Globus“ <br />Klub internationaler Freundschaft <br />
  2. 2. Murmansker Gebiet <br />PolarnieZori<br />2011<br />
  3. 3. Etwas aus der Geschichte <br />Wir feiern 36!<br />
  4. 4. 7. Oktober 1974<br />
  5. 5. Arbeit des Parlaments<br />● Die Mitglieder des ParlamentsarbeitenunterderLeitung von Präsidenten und Vizepräsidenten .<br />● Die Arbeit des KIFs und derArbeitsgemeinschaftenwird von den Mitgliedern des Vereinsgeplant. <br />● Gemeinsamwerden die Szenariengeschrieben.<br />● Die Mitgliederanalysierendanach die Vorbereitung und die Durchführung von allenProjekten.<br />● Dabeiwerdengleichzeitig die Anmerkungengemacht. <br />
  6. 6.
  7. 7.
  8. 8. Briefe aus der DDR Halberstadt<br />
  9. 9. KIF‘s Veteranen<br />
  10. 10. KVN<br />Tourismus<br />
  11. 11.
  12. 12. Alle 36 Jahre ist die Leiterin <br />Swetlana Terentjewa<br />1974-2011<br />
  13. 13. Ziele und Aufgaben<br />
  14. 14. Aufgaben <br /><ul><li>Soziales Verhalten zu fördern
  15. 15. Verhinderung der schlechten Gewohnheiten
  16. 16. Förderung der Internationaler Freundschaft
  17. 17. Entwicklung der eigener Initiative, </li></ul> Selbständigkeit <br /><ul><li> Förderung der Kreativität in der Arbeitsgemeinschaft
  18. 18. Achtung der alten Leuten – Bereitschaft der älteren Leuten zu helfen </li></li></ul><li>KIF,s Parlament<br />DerGrundprinzipderOrganisationist "Selbstverwaltung" .<br />Daliegt die EinzigartigkeitderOrganisation! <br />
  19. 19. Arbeitsgemeinschaften <br />Vokalgruppe <br />Alle Arbeitsgemeinschaftenwerden von den Mitgliederndurchgeführt. Wennnötigist, dannwerden die AbsolventenderOrganisationeingeladen. <br />
  20. 20. Klavier <br />Die Leiter von den ArbeitsgemeinschaftensindAbsolventen des Vereins.<br />SiehabenZertifikatefürverschiedenekreativeTätigkeit in derOrganisation. <br />
  21. 21. Gitarre<br />Die Stellevertretende von den ArbeitsgemeinschaftensindihreHelferaus den ReihenderMitglieder, die begabtenJungendlichesind. <br />
  22. 22. Drum und Bass <br />Also, hier gilt alsRegel<br />"Wenn du etwasbesserkannst, dannbringe das demanderenbei ! “<br />
  23. 23. Press-Zentrum <br />Journalistik<br />
  24. 24. Foto <br />
  25. 25. Graffiti<br />
  26. 26. Klub der Kleinen <br />Die älteren Schüler leiten diesen Klub auch.<br />
  27. 27.
  28. 28.
  29. 29.
  30. 30.
  31. 31. Schauspielerschule <br />
  32. 32. „Menschenfreude“<br />Wir machen Souveniers…<br />Die Ordnung in demRäumenvom KIFS wirdauch von den Mitgliederngemacht. <br />
  33. 33. „Fremdsprachenatelier“<br />
  34. 34. Italienisch<br />
  35. 35. Tischtennis<br />
  36. 36. Tischtennis<br />● Im KIF wirdallesgemeinsamgemacht. Die Ältere und Jüngereschaffenimmerzusammen.<br />
  37. 37. Moderner Dancing<br />Balltanz<br />C-Walk<br />Break-Dance<br />
  38. 38. JO-JO <br />
  39. 39. Sekrätariat und Computer <br />Die ganzeSachdokumentationderOrganisationwird von den Mitgliedern und der<br />LeiternderArbeitsgemeinschaftenerledigt. <br />
  40. 40. Unsere Traditionen <br />
  41. 41. KIF,S Geburtstag<br />Weihnachten <br />Hallo, Talanten<br />Valentinstag<br />
  42. 42. Valentinstag<br />
  43. 43. Parlamentswahl<br />● Das ParlamentistderwichtigsteLeitungsgremium des Vereins. <br />
  44. 44. Wanderungen<br />Alle Generationen zusammen! <br />
  45. 45. Geburtstage<br />Alle Projektewerden von Kindern und Absolventen des Vereinsorganisiert und durchgeführt. <br />
  46. 46. Intellektspiele<br />Festival <br />Winterspiele<br />
  47. 47. KIF‘s Absolventen<br />35. Jahrestag<br />In 35 Jahren - 8870 <br />
  48. 48. WirsindImmerjung<br />
  49. 49. “Globus”<br />isteinVerein von dreiGenerationen<br />● KIF “Globus” isteineOrganisation von derJungendlichen und Gleichgesinntenim Alter von 4-5 Jahrenbis 18 Jahren.<br />
  50. 50. ● Dazugehörenauch die Absolventen KIF’s . Siesind die wichtigstenHelfer des Vereins. <br />
  51. 51. ● Die Absolventen des VereinshelfenderJugendlichen in allem: <br />Respekt, Kommunikation und gutesBenehmenstehen am erstenPlatz; <br />Wissen und Kenntnisse in derverschiedenenBereichenwerdengeteilt.<br />SiegeltenalsBeispielfür die junge Generation und pflegengesundesLeben.<br />● Im KIF wirdallesgemeinsamgemacht. Die Ältere und Jüngereschaffenimmerzusammen.<br />
  52. 52. Wir sind stolz <br />Auf…<br /> Wir sind stolz auf… <br />
  53. 53. Grundwerte <br />Selbstverwaltung<br />Alle Generationen zusammen<br />
  54. 54. Generationen zusammen<br />Bei der Veteranen<br />
  55. 55.
  56. 56. Veteranen sind oft zu Gast<br />
  57. 57. Oder wir bei ihnen…<br />
  58. 58. im Kinderheim<br />Oder<br />
  59. 59. Im Kinderheim <br />
  60. 60. KIF- ist unsere große Familie<br />
  61. 61. <ul><li>Diplom </li></ul>Besteг KIF in Rußland<br />Bezirk, Gebiet, Land<br /><ul><li>64 Auszeichnungen
  62. 62. 34 Pokale </li></li></ul><li>Etwas aus der Statistik…<br />
  63. 63. Jahre – <br />61 KIF,s <br />HOCHZEITEN <br />
  64. 64. KIF,S KINDER <br />3117 Kinder <br />
  65. 65. KIF,S ENKEL<br />
  66. 66. Zusammenarbeit<br /><ul><li>„KIEZ“ </li></ul>in Sachsen Anhalt<br />
  67. 67. Reise nach Deutschland <br />
  68. 68.
  69. 69. Freundschaftist international! <br />
  70. 70. Wir sind eine Familie! <br />Gäste aus Deutschland <br />
  71. 71. Gäste aus Italien <br />Deutschland<br />
  72. 72.
  73. 73. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit <br />

×