Gleich gesellt sich zu Ungleich!      Kreativität braucht Diversität.      Ein Thesenpapier zur Stimulanz effektiver Kreat...
So vertraut, so       sicher, so       bequem: Wir       verlassen uns in       der Suche nach       neuen Ideen zu       ...
Doch Einheitlichkeit bringt uns nicht weiter.3| 3 |
Uniformität bringt nur Offensichtliches zustande.     Doch Offensichtliches bringt uns nicht weiter. Die Probleme     und ...
In der Gruppe zu mehr Kreativät.     Im Wettstreit zwischen „Team“ versus „SoloSpirit“ hat sich     längst die Gruppe durc...
Diversität     fördert     Kreativität.6|
„The clashing     point of two     subjects, two     disciplines, two     cultures ought to     produce     creative chaos...
Gleich gesellt sich zu Ungleich.     Eine möglichst unterschiedlich zusammengesetzte Gruppe     hat die beste Chance, inno...
Diversifizierte Gruppen sind gegenüber     homogenen Gruppen klar im Vorteil:     1. Sie haben besseren Zugang zu Informat...
Anspruchsvolle Führung.       Entscheidend ist, dass sich die Gruppe ihrer Diversität bewusst ist.       Die Teilnehmer mü...
Kreativität bei Ketchum Pleon.       Ketchum Pleon pflegt das Prinzip der Diversität seit Gründung der       Agentur. Die ...
Kreativität bei Ketchum Pleon.     Kunden profitieren von dieser modernen Art der Ideenfindung. Das     Pharmaunternehmen ...
Tipps für Ihr Brainstorming.       1. Erhöhen Sie die Diversität in Ihrem Kreativteam – nicht zu hoch,          denn die r...
Kreativität bei Ketchum Pleon.       Boundless Creativity ist das Motto unserer Kreativität.       Unser Ziel sind „break ...
Uniformität ist   Diversität ist kreativ.langweilig.                            Boundless Creativity                      ...
Collaborative CreativityThesen zur Stimulanz effektiver Kreativitätvon Petra Sammer,Partner | Chief Creative Officer, Ketc...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Diversity bringt Kreativität - Ketchum Pleon zu Kreativität

1.140 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ketchum Pleon ist die meist ausgezeichnete PR-Agentur weltweit - ausgezeichnet für Kampagnen mit aussergewöhnlicher Kreativität und Effizienz. Einige der Kreativitätstechniken der Agentur werden in diesem Thesenpapier beschrieben. Besonders das Thema "Diversität und Kreativität"

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.140
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
15
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Diversity bringt Kreativität - Ketchum Pleon zu Kreativität

  1. 1. Gleich gesellt sich zu Ungleich! Kreativität braucht Diversität. Ein Thesenpapier zur Stimulanz effektiver Kreativität von Petra Sammer, Partner | Chief Creative Officer, Ketchum Pleon – September 20121 |
  2. 2. So vertraut, so sicher, so bequem: Wir verlassen uns in der Suche nach neuen Ideen zu leicht auf die immer gleichen Menschen.2| 2 |
  3. 3. Doch Einheitlichkeit bringt uns nicht weiter.3| 3 |
  4. 4. Uniformität bringt nur Offensichtliches zustande. Doch Offensichtliches bringt uns nicht weiter. Die Probleme und Herausforderungen, vor denen wir stehen, werden immer vielfältiger und komplexer. Zu komplex, um von einer einzelnen Person gelöste zu werden. In der CEO-Studie “Unternehmensführung in einer komplexen Welt” von IBM (2010*), die weltweit 1.500 Führungskräfte befragt, kommt klar zum Ausdruck, dass hohe Veränderungsbereitschaft, schnelle Entscheidungsgeschwindigkeit, radikale Vereinfachung und flexible Kostenstrukturen die Mittel zum Erfolg sind. Als wichtigste Führungsqualitäten sind dabei Kreativität und Integrität genannt.4| * http://www-05.ibm.com/de/pressroom/pdf/ceostudy-2010-de.pdf
  5. 5. In der Gruppe zu mehr Kreativät. Im Wettstreit zwischen „Team“ versus „SoloSpirit“ hat sich längst die Gruppe durchgesetzt. Doch wie sieht die ideale Besetzung einer kreativen Gruppe aus? Welche Zusammensetzung garantiert effiziente und kreative Ergebnisse?5|
  6. 6. Diversität fördert Kreativität.6|
  7. 7. „The clashing point of two subjects, two disciplines, two cultures ought to produce creative chaos.“ C.P.Snow 19937|
  8. 8. Gleich gesellt sich zu Ungleich. Eine möglichst unterschiedlich zusammengesetzte Gruppe hat die beste Chance, innovative Lösungen zu erarbeiten. Hohe Diversität bürgt für Vielfalt und hat das Potenzial, ein Problem von unterschiedlichen Blickwinkeln und Perspektiven betrachten zu können. Nur eine diversifizierte Gruppe bringt eine ausreichend breite Palette an Informationen, Fakten und Hintergrundwissen mit, um Einzigartiges zu komponieren.8|
  9. 9. Diversifizierte Gruppen sind gegenüber homogenen Gruppen klar im Vorteil: 1. Sie haben besseren Zugang zu Informationen, Meinungen und Perspektiven, die Ideen stimulieren. 2. Sie bringen unterschiedliche Blickwinkel ein – Grundlage für neue Herangehensweisen. 3. Sie strengen sich im Umgang miteinander mehr an, nehmen sich mehr Zeit und gehen mit ungewöhnlichen Ideen respektvoller um.9|
  10. 10. Anspruchsvolle Führung. Entscheidend ist, dass sich die Gruppe ihrer Diversität bewusst ist. Die Teilnehmer müssen anerkennen, dass einige von ihnen „anders“ sind. Aber eben nur einige. Eine Gruppe, in der jeder „anders“ ist, ist bereits wieder eine homogene Gruppe. Moderat gemischte Gruppen sind daher das Ideal für Brainstormings. Diversität führt auch nur dann zu Erfolg, wenn es einen vertrauensvollen Raum für Kritik gibt, sich alle Gruppenmitglieder sicher fühlen und gleichen Zugang zu Informationen haben. Diversität bewusst gestalten heißt, Vertrauen unter allen Teilnehmern herzustellen.10 |
  11. 11. Kreativität bei Ketchum Pleon. Ketchum Pleon pflegt das Prinzip der Diversität seit Gründung der Agentur. Die Agentur ist eine der ersten, die auf Crowdsourcing setzte – mit der unternehmenseigenen Kreativplattform „ide8“. Pro Jahr werden über 100 Kundenaufgaben mit Hilfe interdisziplinärer Teams gelöst. Seit 2010 arbeitet die Agentur mit einer eigenen Ideen-Community und Opensource-Plattform. In „Mindfire“ sind weltweit 400 Studenten aus 30 Universitäten registriert, um an den Aufgabenstellungen der Agentur mitzuarbeiten. 2012 öffnet die Agentur ihre Tore noch weiter und kollaboriert mit Externen: unter dem Arbeitstitel „Outside Thinker. Inside Ketchum Pleon.“ lädt die Agentur Kreative, Querdenker und Innovatoren von außen zum gemeinsamen Brainstormen ein.11 |
  12. 12. Kreativität bei Ketchum Pleon. Kunden profitieren von dieser modernen Art der Ideenfindung. Das Pharmaunternehmen Bayer zum Beispiel beauftragte Ketchum Pleon mit der Ideenfindung für sein 150jähriges Jubiläum. Die Agentur veranstaltete einen weltweiten Ideenmarathon und generierte über 200 Idee in 24 Stunden. Auch eine Kampagne für Bosch Power Tools ist das Ergebnis eines Kreativteams, das interdisziplinär aus den Bereichen PR, Digital Communications und Research zusammen arbeitete. „The Virtual Art of Gardening“ kartographiert und visualisiert die Meinungsbildung zum Thema Garten unter europäischen Bloggern. Das Projekt wurde mit dem PR Report Award 2011 als beste Kampagne im Bereich Research und Evaluation12 | ausgezeichnet.
  13. 13. Tipps für Ihr Brainstorming. 1. Erhöhen Sie die Diversität in Ihrem Kreativteam – nicht zu hoch, denn die richtige Balance ist entscheidend 2. Sprechen Sie Spannungsfelder an, machen Sie dem Team bewusst, dass es interdisziplinär und unterschiedlich zusammengesetzt ist 3. Schaffen Sie eine Atmosphäre des Vertrauens 4. Nehmen Sie sich Zeit, die Aufgabenstellung und das Ziel für alle zu definieren 5. Nutzen Sie die unterschiedlichen Meinungen, Wissen und Perspektiven aller Gruppenmitglieder13 |
  14. 14. Kreativität bei Ketchum Pleon. Boundless Creativity ist das Motto unserer Kreativität. Unser Ziel sind „break through“ Ideen für unsere Kunden. Wir führen jährlich mehr als 18.000 Kreativsessions und Brainstormings weltweit durch. Profitieren Sie von dieser Erfahrung. Ketchum Pleon hat eigene Brainstorming-Methodiken. Die Förderung von Diversität ist nur einer von vielen Erfolgsfaktoren. Gerne informieren wir Sie über unsere Techniken und kreativen Formate zur Ideengenerierung wie zum Beispiel unsere Crowdsourcing-Plattform „ide8“ oder unsere Opensouce-Community „Mindfire“. Wir zeigen Ihnen gerne unsere Kreativität. Petra Sammer, Partner | Chief Creative Officer | petra.sammer@ketchumpleon.com14 |
  15. 15. Uniformität ist Diversität ist kreativ.langweilig. Boundless Creativity by Ketchum Pleon
  16. 16. Collaborative CreativityThesen zur Stimulanz effektiver Kreativitätvon Petra Sammer,Partner | Chief Creative Officer, Ketchum Pleon Ketchum Pleon Kommunikation schafft Werte. Wir sind die führende Agentur in Europa für Kommunikationsberatung. Weltweit profitieren Kunden von unserer Professionalität, Kreativität und Leiden- schaft. Wir unterstützen Sie in der Ideenfindung und freuen uns auf den kreativen Austausch: Petra Sammer Partner | Chief Creative Officer petra.sammer@ketchumpleon.com.

×