Case Staatl. Fachingen Bloggerkochbuch

297 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kundenbeispiel für die Food-Expertise von Ketchum Pleon
Beispiel Food-Expertise: Launch des Kochbuches Band 3 von Staatl. Fachingen

Veröffentlicht in: Lebensmittel
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
297
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Kunde: Staatl. Fachingen

    Ausgangslage / Aufgabe: (max. 65 Wörter)
    Launch des Kochbuches Band 3


    Strategie: (max. 65 Wörter)
    Zur Realisation des dritten Staatl. Fachingen Kochbuchs, lädt die Premium-Mineralwassermarke zu einem außergewöhnlichen Wettbewerb ein.
    Über den zentralen Foodblog „HighFoodality“ werden deutschlandweit Foodblogger aufgerufen ihre Rezepte einzureichen.

    Umsetzung: (max. 120 Wörter)
    Direkt zum Start veröffentlicht „HighFoodality“ mehrere Blogbeiträge, kommentiert die Posts und motiviert die Community so zum Mitmachen. Zeitgleich wird die Rezepteinreichung über einen Charity-Ansatz angetrieben, denn Staatl. Fachingen spendet für jedes eingereichte Gericht 10 Euro an die Organisation Viva con Aqua. Mit einem gestalteten Banner „Wir kochen alles nur mit Wasser“ verlinken die teilnehmenden Foodblogger auf das Blog-Event.

    Erfolg: (max. 65 Wörter)
    225 Rezepte, über 143 Banner Integrationen, 111 Verlinkungen und die positive Resonanz aller Blogger bestätigen den Erfolg des Events. Dabei stellen 57 einen direkten Bezug zu der Marke Staatl. Fachingen her. Auch die sozialen Netzwerke wie Facebook oder Twitter der teilnehmen den Blogger und des Kunden sowie Pressearbeit wurden miteinbezogen. Insgesamt generierte die Aktion eine Reichweite von mehr als 87.000 Visits und erreichte ca. 82.400 Facebook User.
     
    Der Erfolg des Events wird durch die Nominierung für den Deutschen Online Kommunikationspreis 2014 bestätigt.
  • Kunde: Staatl. Fachingen

    Ausgangslage / Aufgabe: (max. 65 Wörter)
    Launch des Kochbuches Band 3


    Strategie: (max. 65 Wörter)
    Zur Realisation des dritten Staatl. Fachingen Kochbuchs, lädt die Premium-Mineralwassermarke zu einem außergewöhnlichen Wettbewerb ein.
    Über den zentralen Foodblog „HighFoodality“ werden deutschlandweit Foodblogger aufgerufen ihre Rezepte einzureichen.

    Umsetzung: (max. 120 Wörter)
    Direkt zum Start veröffentlicht „HighFoodality“ mehrere Blogbeiträge, kommentiert die Posts und motiviert die Community so zum Mitmachen. Zeitgleich wird die Rezepteinreichung über einen Charity-Ansatz angetrieben, denn Staatl. Fachingen spendet für jedes eingereichte Gericht 10 Euro an die Organisation Viva con Aqua. Mit einem gestalteten Banner „Wir kochen alles nur mit Wasser“ verlinken die teilnehmenden Foodblogger auf das Blog-Event.

    Erfolg: (max. 65 Wörter)
    225 Rezepte, über 143 Banner Integrationen, 111 Verlinkungen und die positive Resonanz aller Blogger bestätigen den Erfolg des Events. Dabei stellen 57 einen direkten Bezug zu der Marke Staatl. Fachingen her. Auch die sozialen Netzwerke wie Facebook oder Twitter der teilnehmen den Blogger und des Kunden sowie Pressearbeit wurden miteinbezogen. Insgesamt generierte die Aktion eine Reichweite von mehr als 87.000 Visits und erreichte ca. 82.400 Facebook User.
     
    Der Erfolg des Events wird durch die Nominierung für den Deutschen Online Kommunikationspreis 2014 bestätigt.

  • Case Staatl. Fachingen Bloggerkochbuch

    1. 1. 1 | Ketchum Pleon
    2. 2. 2 | Ketchum Pleon Staatl. Fachingen: Das Blogger Kochbuch AUSGANGSLAGE • Entwicklung des neuen Kochbuches Band 3 „Natürlich besser kochen“ • Veranstaltung eines Blog-Events, um Rezepte für das neue Staat. Fachingen Kochbuch Band 3 zu gewinnen • Kooperation mit Foodblog „Highfoodality“ AUSGANGSLAGE STRATEGIE
    3. 3. 3 | Ketchum Pleon • Aufruf über „Highfoodality“ Rezepte für das neue Kochbuch von Staatl. Fachingen einzureichen: mehrere Blogbeiträge motivierten die Community zum Mitmachen • Die Aktion diente zeitgleich als Charity-Event: Für jedes eingereichte Gericht spendete Staatl. Fachingen 10 € (Maximalwert: 2000 €) an die Organisation Viva con Aqua. 225 eingereichte Rezepte 63,6% der Publikationen integrierten das offizielle Banner 111 Verlinkungen auf das Blogevent UMSETZUNG ERFOLG

    ×