Zekeniam Y’Isra’al 
Sherut-haRitztzuy (der Dienst der Versöhnung) von denen wir jetzt erhalten haben die (Sühne) 
Vereinba...
Exodus 3:13-16 Dies ist mein NAME für immer, 
YHWH, ALuahiym Ihres Vaters 's Abraham, Yitzchak [Isaak] und Ya'aqob [Jacob]...
(in seinem Namen) 
YHWH 
[Yah - Hoo-Wah] 
ist der Name des Schöpfers. 
Yâhuwshúa` 
(Yâhuwshúa`) ist sein Sohn 
ALuahiym 
[...
Spricht die Schrift von einem geheimen Ort, wo wir einfach gehen kann allein sein, geschützt werden, beten und hören von Y...
Teh. 119:105 
Dein Wort ist eine Leuchte zu meinen Füßen, und ein Licht (Aur) für mein Weg. 
Die Lampe des Körpers ist das...
Wenn seine Zweigniederlassung zart wird, und es Blätter setzt, weiß man, dass der Sommer kommt. Auf die gleiche Weise wenn...
Aber über Tag und Stunde, niemand tuts, nicht einmal die Gesandten in den Himmel noch der Sohn, außer allein den Vater. 
M...
Fruchtlos alte Yruwshâláim (Judentum) ist verflucht, wie der Feigenbaum geschieden sein, für nicht zu erkennen, sein Wesen...
wurden, bezeichnet. Ein Volk kein Unterscheidungskriterium: Beschreibt Y'Isra'al in 1:3; Deut entsprechende; Yirmiyahu 8:8...
Und die Reaktion, Yâhuwshúa' sprach zu ihnen: "'Âmë´n (selbstverständlich) ich sage euch: Wenn Ihr Überzeugung und nicht e...
Also, wenn diese Dinge beginnen, sich begeben, nimm Herz und erwecken Ihre Köpfe, weil eure Erlösung naht. Aber von dem Fe...
"Es hat gerendert meine Rebe eine schreckliche Verschwendung und zersplittert mein Feigenbaum, Strippen es völlig Kahl und...
Ihr werde hinabsteigen, die ihre Prominenten und die Scharen und ihre Wirren, die Nachtschwärmer. " 
[Chanówkh 54: 12, 89:...
und sie Griff halten der Beute, und sichern sie sie und gibt es keinen Retter. Und sie werden brüllen Sie an jenem Tag, wi...
"'An jenem Tag,' erklärt YHWH [Master] Armeen,"wird jeder von euch seinen Landsmann [kommen unter einem Weinstock und [zu]...
Mit Leichtigkeit: oder ruhig, friedlich, in Ruhe. Huie schreibt, "Antiochos IV einen Roman Plan zur Erlangung der ägyptisc...
"Selbst diejenigen, die einen Teil von seinem [Tisch] essen werden ihn in Stücke zu brechen, und seine Armee zu verschling...
messianischen Erwartungen der Juden hatte das mal kam er in Yerushalayim nur vor dem Frühjahr fest Pessach, einen Höhepunk...
Am Morgen nach seinen triumphalen Einzug war als YâHuWsHúa Frucht aus dem Out-of-Season-Feigenbaum suchte und es verflucht...
Wer hat [seinen Boden] über unseren Bericht Stand? Und auf dem Arm von YHWH wurde aufgedeckt? 
Aufgedeckt: oder offenbart....
. "die großen Handlungen des Nachweises über die deine Augen gesehen haben. Diese Wunder und Wunder waren großartig, 
Hand...
Undיהושע beantworten, sprach zu ihnen: "die Söhne von diesem Alter heiraten und sind in der Ehe, 
Sünde getrennt, Mann und...
Dennoch zeigt ein genauer Betrachtung der griechische Ausdruck Eis Ton einer, dass die englischen Übersetzungen verdecken,...
Werde ich: aber als er sagte, er würde die Bewohner von Kanaan vertreiben, er es möglich machte, aber die Y'Isra sagte ' A...
Oben auf dem Berg Gaash (in das Land von Efraim), wurde Y'hoshua begraben. Mit dieser Erinnerung an ihn ständig im Blick a...
gleichen Zeit in den Blattachseln. Dies geschieht zu Beginn des Frühlings, Ende März. Die Feigen sind nicht bereit, bis An...
zurückzugebenden erwartungsvoll sucht? Judah war dann zu Hause immer noch sicher, aber wenn Jahwe verlassenen Ephraim "für...
Jahre Y'hezq zählen ' el und einige andere Exilanten waren da, wir haben den doppelten Satz von 80 Jahren. (Siehe Hinweis ...
"Wahrlich ich sage euch, diese Generation auf keinen Fall Vergehen wird, bis alle diese Dinge stattfinden." 
Auf der Grund...
Sicherlich jeder Mann weilt in einer vergeblichen Shew: sicherlich sind sie umsonst beunruhigt: er heapeth sich [Reichtum]...
In seinem Namen 
Gesegnet zu sein, in seinem Namen 
Nicht blind für die Wahrheit sein Und Hinnei, zwei blinde Männer sitze...
Seinen Diener und verkaufen Shalowm im Gerechtigkeit durch die 
keiYAH nätzräya 
An mich erinnern und betet für mich, das ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

YHWH ist in der nähe ( Was lernen wir aus dem Feigenbaum)

488 Aufrufe

Veröffentlicht am

Was lernen wir aus dem Feigenbaum?
Jetzt lernen dieses Gleichnis vom Feigenbaum: Wenn seine Zweigniederlassung bereits zart geworden und her Blätter stellt, Sie wissen, dass der Sommer nahe ist. Damit Sie auch, wenn Sie sehen, dass diese Dinge geschehen, wissen, dass es in der Nähe von — an den Türen! Wahrlich, ich sage euch, dieser Generation übergibt keineswegs Weg, bis alle diese Dinge stattfinden. Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen."

Veröffentlicht in: Seele & Geist
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
488
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

YHWH ist in der nähe ( Was lernen wir aus dem Feigenbaum)

  1. 1. Zekeniam Y’Isra’al Sherut-haRitztzuy (der Dienst der Versöhnung) von denen wir jetzt erhalten haben die (Sühne) Vereinbarkeit von der Dvar HaRitztzuy Lassen Sie diesen Tag ein Tag der Versöhnung und Regeneration ["EHYEH ASHER EHYEH"] (HaYaH (er war), Howeh (er ist) und Yihyeh (er wird sein). ICH BIN Mein Denkmal für Generation nach Generation."
  2. 2. Exodus 3:13-16 Dies ist mein NAME für immer, YHWH, ALuahiym Ihres Vaters 's Abraham, Yitzchak [Isaak] und Ya'aqob [Jacob], hat mich an Sie gesendet. Das ist mein Name für immer, und das ist mein Denkmal für die Erstellung der Togeneration."und ich trat Abraham, Yitzchak, und Ya'aqob als Hashadday [der Allmächtige]. und mein Name,YHWH, war nicht gut bekannt (berühmt) zu ihnen. sein Name ist. Der Dienst der Versöhnung Botschaft der Versöhnung Thora sh'Bichtav (Schriftliche Tora) Wer hat die Ohren zu hören, der höre "Sola Scriptura" (die Schrift allein ist maßgebend für den Glauben)
  3. 3. (in seinem Namen) YHWH [Yah - Hoo-Wah] ist der Name des Schöpfers. Yâhuwshúa` (Yâhuwshúa`) ist sein Sohn ALuahiym [Al-u-Heem - ALHYM] bedeutet "Mighty Ones" oder "Power" Qadosh Set-auseinander, Pure bedeutet. Kodesh (Qodesh) bedeutet auch "Set-apart" Ruwach (Spirit) ist der Name Ibry (Hebräisch), für seine "Präsenz", als Berater, Helfer und Fürsprecher abgebildet, die die "geht vom Vater" Für Ärger am Tag er mich heimlich in seinem Stand halten wird. In der Deckung der seinen Zelt er Blenden Me. Auf ein Rock hebt er mich dabei ist auch etwas für Sie!
  4. 4. Spricht die Schrift von einem geheimen Ort, wo wir einfach gehen kann allein sein, geschützt werden, beten und hören von Yâhuwshúa`. Wissend, dass es ist so ein Ort ist eine Frage des Glaubens. Gehen wir immer wieder zurück, ist eine Frage der Aufbau einer Beziehung. Sie brauchen keinen Grad erweitert in jedes Thema haben, brauchen nicht haben auswendig Schrift von Anfang bis Ende, aber stattdessen beachten Sie dieY HWH of Y’Isra’al hat einen Platz für jeden Juden und Nichtjuden, die ihre Köpfe und Herzen zu ihm geöffnet wird. Mt 6:5-8 Wenn ihr betet, werdet ihr nicht als die Rolle-Faker, denn sie lieben es, zu stehen und beten in den Synagogen und in den Ecken der Straßen, dass sie von Männern gesehen werden. Sicherlich, ich sage Ihnen, haben sie ihren Lohn erhalten. Aber Sie, wenn Sie beten, geben Sie in Ihrem inneren Kammer und haben Schloß die Tür, beten, wer Ihr Vater ist im geheimen, und Ihr Vater, der im verborgenen sieht, werden Sie offen lohnen. Verwenden Sie im beten nicht eitel Wiederholungen, wie die Heiden; denn sie denken, dass sie viel zu hören. Daher seien Sie nicht wie sie, sehen Sie nicht, dass dein Vater weiß von was Sie benötigen, bevor Sie ihn bitten. Die Wahrheit in der Realität muss wird in diesem geheimen Ort besucht und durch diejenigen, die Leben, werden freigegebene oder anderes..., dass sie in der Dunkelheit... zugrunde gehen werden. Es steht geschrieben LU 11:33 "Niemand, wenn er eine Lampe beleuchtet hat bringt es in einem Keller oder unter einem Korb, sondern auf einem Ständer, dass wer in kommt das Licht sehen können.
  5. 5. Teh. 119:105 Dein Wort ist eine Leuchte zu meinen Füßen, und ein Licht (Aur) für mein Weg. Die Lampe des Körpers ist das Auge. Wenn Ihr Auge gut ist, ist Ihren ganze Körper daher auch voll von Licht; aber wenn es böse ist, Ihren Körper auch ist voll der Finsternis. Daher sehen Sie, ob das Licht, das in euch ist nicht Finsternis ist. Wenn Sie Ihren ganze Körper ist daher hell, dunkel, kein Teil mit werden ganz voller Licht, als wenn die Lampe mit seinen hell leuchtende Ihnen Licht gibt." Mit diesem im Verstand lasst Herz, Seele und Stärke uns zusammen in die Ruakh zu studieren Und jetzt die Brüder und Schwestern Aus den geheimen Ort mit Licht kommen! Wer es aus der Ferne sehen. Secret Place, hier erstrahlt ein wenig Licht, so viele aus der Ferne sehen können. Die Themen, die wir gewählt haben sind zusammen an Juden und Nichtjuden gerichtet. Wir tun dies, weil das ist, was die Bibel tut. Dies öffnet das Fenster in der Schrift uns sagt mehr Sinn machen! In den geheimen Ort ist Klartext, etwas einfach zu lesen. Dies ist eine bloße Ausgangspunkt für tiefere Betrachtung (Hungersnot, Gerüchte über Kriege, falschen Religionen Führer, Bekämpfung der und Berichte über Kämpfe des, Knappheit von Lebensmitteln, und tödliche Krankheiten, sowie Erdbeben an Orten, Denn in diesem Fall bestehen großer Not, wie z. B. nicht seit Anfang der Welt bis zu diesem Zeit, Nein, noch jemals sein wird. "Aber die Symbolik in dem Feigenbaum gesehen zu studieren:
  6. 6. Wenn seine Zweigniederlassung zart wird, und es Blätter setzt, weiß man, dass der Sommer kommt. Auf die gleiche Weise wenn Sie all diese Dinge sehen, erkennen Sie, dass mein erscheinen in der Nähe von--direkt an den sehr Türen!" MattithYâ´huw 24:32 Also wenn diese Dinge beginnen, sich begeben, nimm Herz und erwecken Ihre Köpfe, weil eure Erlösung naht. Aber von dem Feigenbaum, lernen das Gleichnis: Wenn seine Zweigniederlassung schon weich geworden ist und es her die Blätter Sprossen, werdet ihr erkennen, dass Qáyits (Ernte) in der Nähe von außer nur mein Vater. Der Kurs des gegenwärtigen Zeitalters ist gekennzeichnet werden, durch Kriege, Hungersnöte, Seuchen, Verfolgungen, falsche Messiasse und religiösen Systeme, zunehmender Intensität Jahren nähert sich seinem Ende und ihren Höhepunkt in Bedrängnis wie die Welt noch nie gesehen hat, noch jemals wieder sehen wird. MattithYâ´huw 24:36. Aber über Tag und die Stunde, kein Mensch macht, nicht einmal die Gesandten der Himmel noch der Sohn, Márquwç 13:28. Aber von dem Feigenbaum, lernen das Gleichnis: Wenn seine Zweigniederlassung schon weich geworden ist und es her die Blätter Sprossen, werdet ihr erkennen, dass Qáyits (Ernte) in der Nähe. Márquwç 13:29. Auf diese Weise auch erkennen Sie Ihr, wenn ihr das alles passiert seht, dass die Herrschaft von YHWH nahe an den Türen. Luwqá' 21:31 Ebenso auch erkennen Sie Ihr, wenn ihr, diese Dinge zu übergeben seht, dass die Herrschaft von YHWH nahe. Márquwç 13:30. ' Âmë´n (selbstverständlich) ich sage euch die auf keine Weise dieses Alter vergehen, bis dies alles geschehen ist. Márquwç 13:32.
  7. 7. Aber über Tag und Stunde, niemand tuts, nicht einmal die Gesandten in den Himmel noch der Sohn, außer allein den Vater. Márquwç 13:33. Aufpassen, nicht schlafen, und betet, denn ihr nicht erkennen, wenn die Saison ist. "Jetzt lernen dieses Gleichnis vom Feigenbaum: Wenn seine Zweigniederlassung bereits zart geworden und her Blätter stellt, Sie wissen, dass der Sommer nahe ist. Damit Sie auch, wenn Sie sehen, dass diese Dinge geschehen, wissen, dass es in der Nähe von — an den Türen! Wahrlich, ich sage euch, dieser Generation übergibt keineswegs Weg, bis alle diese Dinge stattfinden. Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen." 6th -Siegel. 6th -Tag, 6000th -Jahr gegangen 60/70/80 ist das Zeichen der Generation Nächstes Jahr ist die 70th Jubiläum von WW. ll In der 2018 das Haus des Stammes Yâhuwthâ´h in das Land Y'Isra'al werden 70 Jahre alt (eine Generation) Tehillim 90; 2 Die Tage unserer Jahre sind siebzig oder sogar wegen Stärke achtzig Jahre; doch ihren Stolz ist aber Arbeit und Kummer, es vergeht schnell, und wir fliegen davon. Luwqá' 21:29 Dann sprach er zu ihnen ein Gleichnis: "Seht euch den Feigenbaum und alle Bäume. Wenn sie bereits Knospen sind, Sie sehen und wissen selbst, der Sommer jetzt in der Nähe ist. Also, wenn Sie sehen, dass diese Dinge geschehen, wissen Sie auch, dass das Königreich YHWH in der Nähe ist. Wahrlich, ich sage euch, dieser Generation wird nicht vergehen, bis alles stattfinden. Himmel und Erde werden vergehen, aber meine Worte werden nicht vergehen." Wie verstehen wir, was uns dieses Gleichnis sagt? Yruwshâláim, der unfruchtbare Feigenbaum
  8. 8. Fruchtlos alte Yruwshâláim (Judentum) ist verflucht, wie der Feigenbaum geschieden sein, für nicht zu erkennen, sein Wesen ist YHWH in Form von YâHuWsHúa HaMaschiyach das Haus des Stammes Yâhuwthâ´h, nach der Ablehnung YHWH, jetzt geschieden und die Phrushíym wurde ihre Führer in der Standardeinstellung. Dies spiegelt sich in ihrem Aufruf ihre religiösen Führer "Rabbi". Ehebrecherischen Y'Isra'al (hellenistischen Christentum) wird auch wegfallen, wenn sie alle ihn vor dem 6. Siegel-Gerichts zurückweisen. MattithYâ'Huw 23:37. Yruwshâláim, Yruwshâláim, wer tötet die Prediger und diejenigen, die an Sie gesendet wurden, wie oft ich deine Kinder, wie eine Henne versammelt haben würde Steine versammelt ihre Brut unter ihre Flügel, aber ihr wollte es nicht! MattithYâ'Huw 23:38. Sieh mal! Ihnen ist Ihr geschiedener Haus verlassen! Yshá'Yâhuw 27:10 Weil die befestigte Stadt [alt Yruwshâláim] einem einsamen Wohnteil, geschieden [MattithYâ´huw 23: 37-39] und ähnlich wie das unbewohnte Land aufgegeben. Dort weidet ein Kalb [das Bild des Tieres (vgl. Exodus 32:8)] und da hockt er und er beendet ihren Ästen: die Herde, die dort wohnte erhält, zu einem verlassenen Herde sein und viel Zeit wird für sie ohne Weide oder Rest. Was passiert mit dieser Stadt scheint Parallel das Urteil auf Babylon (Offenbarung 18:2). Es bezieht sich wahrscheinlich auf die "Vereinigte Stadt" von v. 1. YHWH sagt Y'Isra'al, zögern nicht, ihre Bilder zu zerstören, weil es sowieso eine Diva ist. Das Kalb: eine Beschreibung des reuigen Efraim in Yirmiyahu 31,18. Yshá'Yâhuw 27:11. Und nach einer Zeit, es wird nichts Grünes überhaupt darin. Aufgrund der welken, wenn ihre Zweige trocken sind, sind sie abgebrochen, Frauen [die betrogenen, die Bestellannahme] stammen aus einer YHWHdess und Brände mit ihnen [verbrennen auf dem Scheiterhaufen] zu machen, denn dies ist kein Volk des Verstehens; hierzu ihr Schöpfer keinen Mitleid mit ihnen und ihrem Schöpfer zeigt nicht gefallen Ihnen. abgebrochen: Paul scheint dazu in Römer 11 Anspielung sein, wenn er sagt, die Zweige eingepfropft-in könnte noch abgebrochen werden. Was ist gekommen, als die "Kirche" den Großteil der Zweige eingepfropft umfassen, sondern Paul warnt, wenn sie keine Früchte tragen, sie haben keine weitere Garantie bleiben in der YHWH "Baum" als diejenigen, die zuvor für Unglauben abgebrochen
  9. 9. wurden, bezeichnet. Ein Volk kein Unterscheidungskriterium: Beschreibt Y'Isra'al in 1:3; Deut entsprechende; Yirmiyahu 8:8; Hos 4:6. Diejenigen, die ihr Heil denken geht es nur um eine "persönliche Beziehung" nicht als etwas viel größeres--das ganze Haus von Y'Isra'al und YHWH eigenen Vorteil verpassen, mit der Gnade, die er versprochen hatte, wieder auf Efraim haben behandelt werden. Jedoch wird hier vielleicht die Beschreibung des Seins auf die "politisch korrekte" von the New World Order (Livyathan), das vermeidet jede Andeutung von "Diskriminierung" oder jeder Versuch, die Wahrheit zu ermitteln, weil jedermanns Meinung vertreten sein muss. Einmal Y'Isra'al aufgerufen wurde, "Lo-Ammi" (nicht mein Volk) und "Lo-später" (nicht bemitleiden), jedoch YHWH hat dies umgekehrt (Hos 01:10), und jetzt ist es diejenigen, die auf "Grace" gezählt, die "Lo Am-Binoth" und "Lo-y'Rahamenu"; Er benutzt die gleiche Terminologie, ohne die persönliche Beziehung. MattithYâ'Huw 23:39. Und ich sage es euch weil ihr werden nicht erkennen mich von nun an bis ihr sagt: Gesegnet ist diejenige mit dem Namen YHWH kommt! Wir von der House YHWH vergelt's Gott! Tehillim 118:26 [(6 Male wiederholt in den messianischen Schriften - 7 mal in allen.) Mattiyahu 21:18. Und in den frühen Morgenstunden, kommt zurück in die Stadt, er durstig, Mattiyahu 21:19. Und sehen übrigens ein Feigenbaum, er kam darauf, aber fand nichts drauf außer Blätter nur; Also er darauf sagt: "Nevermore es werde Frucht von Ihnen für das Alter."Und der Feigenbaum sofort ausgetrocknet! Mattiyahu 21:20. Und sehen es, die Schüler gefragt, sagt: "Wie ist der Feigenbaum sofort vertrocknen?" Mattiyahu 21:21.
  10. 10. Und die Reaktion, Yâhuwshúa' sprach zu ihnen: "'Âmë´n (selbstverständlich) ich sage euch: Wenn Ihr Überzeugung und nicht entziehen, nicht nur sollt ihr tun das Wunder vom Feigenbaum, eher, auch wenn zu diesem Berg werdet ihr sagen sollte "Sie werden weggenommen und ins Meer geworfen werden!' kommt es zu überschreiten. Mattiyahu 21:22. Und alle was auch immer ihr im Gebet, vertrauend, werdet ihr empfangen werdet." und Márquwç, die enthält auch einen Feigenbaum als im Mittelpunkt: Márquwç 11:11 Und Yâhuwshúa' eingegeben, in Yruwshâláim und in den Tempel und er sah sich um alles, und als die Stunde schon spät war, ging er zu Bëyth-'Aníy mit den zwölf. Márquwç 11:12. Und bei Tagesanbruch, wenn sie aus Bëyth gegangen-'Aníy, er durstig. Márquwç 11:13. Und ging er sah einen Feigenbaum der Ferne aus ihre Blätter, wenn vielleicht er etwas drauf finden würde. Und darauf gekommen waren, fand er nichts außer Blätter, denn es nicht die Saison der Feigen war. Márquwç 11:14. Und Yâhuwshúa', reagiert, sagte darauf: "Niemand von Ihnen keine weitere Früchte für die Ewigkeit zu essen." Und seinen Schülern gehört. Diese Veranstaltung fand nur vor dem Passah-fest etwa Anfang April. Um die wahre Bedeutung dieser Veranstaltung zu verstehen, ist es notwendig, mit der Obst-Jahreszyklus vom Heiligen Land Feigenbaum vertraut sein: Zwei Ernten sind versammelt; die erste ist über Juni reif und wächst aus der Hochsommer Triebe des Vorjahres, während die zweite reif über August, wird aus den neuen Frühling Sprossen produziert. Im Dezember haben alle Feigen in den Gebirgsregionen ihre Blätter Schuppen, und neue Blattknospen erscheinen nur im März (vgl. Mt. 24 32 Par.),
  11. 11. Also, wenn diese Dinge beginnen, sich begeben, nimm Herz und erwecken Ihre Köpfe, weil eure Erlösung naht. Aber von dem Feigenbaum, lernen das Gleichnis: Wenn seine Zweigniederlassung schon weich geworden ist und es her die Blätter Sprossen, werdet ihr erkennen, dass Qáyits (Ernte) in der Nähe. Wenn die kleinen Feigen gleichzeitig in den Blattachseln erscheinen. Die Feigen wachsen um etwa so groß wie eine kleine Kirsche, und dann die meisten abfallen... Im April und Mai die Feigenblättern zu entwickeln und die Frucht erreicht etwa Juni... Häufig können reif Winter Feigen gefunden werden, die durch Blätter, ausgeblendet, wenn die Sommer-Feigen im August und September wachsen. (s. 302, Bd. 2, "Fig; Fig Tree, The International Standard Bible Encyclopedia) Feigenbäume im Heiligen Land setzen auf Feigen zweimal im Jahr, Anfang Juni und Ende August. YâHuWsHúa, dass in diesem Bereich angehoben worden hätte sicherlich dies bekannt. Warum würde dann er Fluch einen Feigenbaum Ende März oder Anfang April nicht mit Feigen, wenn Mark eindeutig fest, dass es nicht die Zeit für essbare Feigen gefunden werden? Gibt es mehr zu dieser Geschichte als man zuerst denkt? Wie bei vielen Dingen, die YâHuWsHúa während seines Ministeriums zu haben, wurde dieser Vorfall soll zu erfüllen und Prophezeiung zu erklären. Die meisten Kommentatoren richtig verstehen, dass dieses Gleichnis eine symbolische Verurteilung der kargen jüdischen Nation Raukhually der Yâhuwshúa war '' s- Tag (die eine Reflexion der Raukhually tot jüdische Führung war). Aber was bleibt in der Regel nicht erkannte, dass diese Veranstaltung hilft zu erklären, die Bedeutung der Feigenbaum-Parabel, die kurz danach durch YâHuWsHúa gegeben und erklärt, warum die Juden als Ganzes nicht ihn sogar bis heute akzeptiert haben. Wie im Buch von Yo'al gesehen werden kann, der Feigenbaum ist ein Symbol für die bewohnten LAND von Y'Isra'al: Yo'al 1:6 "Weil eine Nation über mein Land, riesig und unzählige, seine Zähne die Zähne eines Löwen und mit den Klauen eines brüllenden Löwen gekommen ist. Nation: die Heuschrecken können ein Bild eines tatsächlichen Nation sein, die das Land überrannt wird, wenn Jehudah nicht umkehren wird. Der Verweis auf ein Löwe schlägt Babylon, denn das war ihr Symbol. Yo'al 1:7.
  12. 12. "Es hat gerendert meine Rebe eine schreckliche Verschwendung und zersplittert mein Feigenbaum, Strippen es völlig Kahl und warf sie beiseite; [Verflechtung] Filialen wurden weiß. Meine Rebe... Feigenbaum: beide prophetische Idiome für Y'Isra'al. Yeshayahu 5; Ich singe jetzt für meine geliebten, der Song of My Beloved, für seinen Weinberg: "gab es einen Weinberg gehören meiner geliebten auf einem Reich fruchtbaren Hügel. Er bearbeitet, werden es und er entlastet es Steine und er es mit einer Wahl-Arten von Reben gepflanzt; und baute er ein Wachturm in seiner Mitte und auch bearbeitete er heraus eine Kelter in ihm, und er wartete auf sie Trauben zu produzieren, aber es produziert wertlos Stinkberries. ' Nun, O Bewohner von Yruwshâláim und Mann von Yâhuwthâ´h, entscheiden jetzt zwischen mir und meinen Weingarten: Was blieb um zu tun für meinen Weingarten, aber ich tat es nicht drin? Wie es war ich wartete darauf, um die Trauben zu produzieren, aber es produziert Stinkberries? Und nun mache ich wird bekannt für Sie (plural) jetzt das, was ich zu meinen Weingarten mache: seine Hecke wird weggenommen wird und es wird verbrannt werden; seine Wand gliedert sich, und es wird mit Füßen getreten; Und ich werde es eine Wüste. Es wird nicht gekürzt, es wird nicht gehackt werden und Stachelgestrüpp und Dornen werden sprießen, also bis zu den Wolken ich gegen sie Befehle wird regnen, weil Weinberg YHWH Hosts das Haus der Y'Isra ist ' al [derzeit Christentum], aber der Mann der Yâhuwthâ´h ist das Werk seine Freude, also ich auf Gerechtigkeit wartete, aber hier Blutvergießen ist; für Gerechtigkeit, aber hier ist ein Schrei der Verzweiflung!" Hówy auf diejenigen anliegende Häuser auf andere Häuser, Felder auf andere Felder angrenzen, bis kein Platz, zu euch selbst mitten in dem Land zu wohnen! In meinen Ohren YHWH Hosts schwor, "denn obwohl viele Häuser gebaut werden soll, die großen und guten soll von dort verlassen werden, keine Einwohner, weil zehn Joche (ha) der Weinberg werden ein Bad (~ 6 Gallonen), und die Nachkommen einer Chómer (Heap) eine erzeugt ' Ëyphâ´h (Scheffel)." Y'Isra'al (Christentum), Raukhually betrunken vom Wein des Bâvél Hówy diejenigen, die in den frühen Morgenstunden zu berauschenden Getränk verfolgen aufsteigen, werden diejenigen, die bis spät in die Nacht also Wein bleiben ihnen anheizen! Bei ihren trinkenden Parteien gibt es eine Harfe und eine Gitarre, eine Schellentrommel und eine Flöte und Wein, aber sie betrachten nicht die Aktionen von YHWH und sie sehen nicht auf das Werk seiner Hände. "Daher mein Volk ins Exil, aus Mangel an Anerkennung von YHWH entfernt, so dass ihre Ehre stirbt an Hunger und die Scharen mit Durst ausgetrocknet ist. Daher Sh'Ówl, vergrößert sich, klafft Mund unbegrenzt und
  13. 13. Ihr werde hinabsteigen, die ihre Prominenten und die Scharen und ihre Wirren, die Nachtschwärmer. " [Chanówkh 54: 12, 89: 26] In jenen Tagen werden die Kiefer der Sh'Ówl geöffnet werden, sie werden dadurch begegnet werden, und seiner Zerstörung wird erreichen ihren Höhepunkt; Tod wird die Sünder im Beisein von Auserwählten verschlingen." Ich sah in diesem Moment eine Gletscherspalte, die in der Mitte der Erde, geöffnet wurde, war voll des Feuers. Also Menschheit wird werden gebeugt, wird und Mann niedrig, und die Perspektive der erhabenen, so tief versenkt werden. Aber YHWH Hosts wird durch die Gerechtigkeit und die Macht des reinen hohe erhöht werden, er wird sich rein durch Gerechtigkeit zeigen. Und die Schafe, die geplündert wurden wird die Kuh-Weide liegt bei Ihnen, wie die Lämmer verbraucht die verlassenen Ruinen der Verbannten Mastvieh grasen. Hówy, die weiterhin auf die Perversion mit der Mess-Schnur der Lüge ziehen und [ziehen] der Schlechtigkeit wie die Seile des Waggons! Diejenigen, die sagen: "Lass ihn los, lass ihn schnell, seine Taten tun, damit wir sehen, und lassen Sie es zu nähern und lassen Sie den Plan des reinen Y'Isra'al kommen, so dass wir es wissen können."Hówy, die sagen, die Bösen "Es ist gut" und das gute "ist böse", die Dunkelheit für Licht und Dunkelheit, diejenigen, die für und Sweet für Bitter bitter festgelegt deuten! Hówy für diejenigen, die in ihrer eigenen Perspektive sind klug, und so tun, anspruchsvoller werden. Hówy, die Helden vor dem Trinken von Wein und den Männern mächtig am mischen berauschende Getränke, wer die bösen noch zu "gerechten" als Folge ein Geschenk zu deklarieren, die die Rechtfertigung für die gerechten, die aus ihm ablehnen. Daher, wie Zungen des Feuers beanspruchen Stoppeln und Stroh Flamme, es ihre Wurzel wie der Rot sinken wird und die Vordrucke, sogar ihre Blume steigen wie Staub, denn sie weigerten sich Recht YHWH von Hosts und sie das Wort des reinen Y'Isra verschmäht ' al [Yâhuwshúa'].Diesbezüglich der Zorn der YHWH brennt gegen sein Volk, und er baut seine Hand gegen sie, und er zuschlägt, und die Berge zittern, und ihre Leichen werden wie der Abfall in der Mitte der Straße; Bei all dieser seine Wut geht nicht zurück, und seine Hand wird noch erweitert! So löst er das Signal für die Heiden (Massen aus der Ferne, und He pfeift ihnen von den Enden der Erde, und sehen! Sie kommen schnell, hastig! Gibt es nicht einen erschöpft gibt es nicht ein stolpern, von ihnen, sie werden nicht müde und soll sie nicht schlafen und ihre Gürtel werden nicht gelöst werden und die Schnürsenkel ihrer Schuhwerk darf nicht gebrochen sein. Deren Geschosse sind Intimschmuck, alle ihre Waffen sind gespannt, die Stufen ihrer Kavallerie wie Feuerstein gerechnet werden und ihre Räder sind wie ein Wirbelwind; Ihre Brüllen ist wie der Löwe, und sie brüllen wie die jungen Löwen, und sie Knurren
  14. 14. und sie Griff halten der Beute, und sichern sie sie und gibt es keinen Retter. Und sie werden brüllen Sie an jenem Tag, wie das Brüllen des Meeres, und sie freuen sich auf das Land, aber hier ist die Dunkelheit des Gegners; sogar das Licht des Tages, wird es von den Wolken verdunkelt werden. Hoschea 09:10 Ich fand Efraim wie Trauben in der Wüste; Anfangs erschien mir [zu] ihre Väter wie die ersten reifen Früchte eines Feigenbaumes. [Dann aber] sie kamen zu Ba'al-Pe'or und selbst eine beschämende Sache geweiht, und sie wurden [so] abscheulich, als das, was sie liebten. Trauben in der Wildnis: erinnert an den großen Cluster zu Moshe aus dem Tal Eshqol mitgebracht. (Zahlen-13) Er hatte großen Freude in ihnen zuerst, wie eine üppige Frucht, wenn Sie sehr hungrig findet. BA-Pe'or: Wo Bilaam hatte die Moavites verführen Y'Isra'al in götzendienerisch Orgien. Selbst geweiht: dasselbe Wort wie die des Werdens ein Nasiräer; LXX, wurden schmählich entfremdet; Aramäisch, befestigt sich. Wenn die beiden zusammen verwendet werden, ist es in der Regel ein Idiom spricht von Sicherheit und Friedenszeiten Mikha 4:4; Aber jeder Mensch wird unter seine [eigenen] Weinstock und unter seinem [eigenen] Feigenbaum sitzen, und nichts wird sie [von Fear], Beben machen, weil die Mündung des YHWH [Commander] Armeen gesprochen hat! Seinen eigenen: Er wird nicht sein pflegen sie für jemand anderen, aber seine eigene Versorgung haben. Der Weinstock und Feigenbaum erfordern Friedenszeiten, Obst, zu produzieren, denn sie sorgfältig gepflegt müssen und ihre Beschneidung dauert. YâHuWsHúa angespielt, dieser Vers in Yâhuwchânâ´n 01:48-50. Nthan'A´l sagt zu ihm: "Woher erkennst du mich?" Yâhuwshúa' antwortete und sprach zu ihm: "Bevor Phílippos dich rief, ich betrachtete Sie wird unter dem Feigenbaum." Nthan'A´l reagiert und sagt zu ihm: "Rabbíy (mein Kapitän)! Du bist der Sohn des mächtigen! Du bist der König von Y'Isra'al! " Yâhuwshúa' antwortete und sprach zu ihm: "Glaubst du denn ich Sie sagte 'ich betrachtete Sie unter dem Feigenbaum'? Sie werden größere Dinge als diese betrachten: "mit den Worten, er hatte gesehen, dass Nathan" al "unter dem Feigenbaum", erzählt Nathan ' al, das er es wäre, wenn diese Zeit des Friedens kommt, und er wäre der Messias, der auf dem Thron, in diesem Königreich sitzen würde. Zkh. 03:10
  15. 15. "'An jenem Tag,' erklärt YHWH [Master] Armeen,"wird jeder von euch seinen Landsmann [kommen unter einem Weinstock und [zu] unter einem Feigenbaum] einladen."" Unter einem Feigenbaum: Dies ist, was auf YâHuWsHúa bezog, als er sagte, er hatte gesehen, dass Nathan ' al unter dem Feigenbaum). Er sagte, dass er bereits, ihn hier in seinem Reich gesehen hatte, wo es kein falsch. "Unter den Weinstock und unter den Feigenbaum" ist auch ein englisches Idiom für wohnen in Sicherheit, die eindeutig im Rahmen des messianischen Königreiches ist), weil beide Friedenszeiten erfordern, richtig zu tendieren, da sie zu unterschiedlichen Zeiten Reifen und ständige Aufmerksamkeit, Raubtiere entfernt zu halten. Da man zum Zeitpunkt der Ernte für beide vorhanden sein muss weil die Ernte von Vögeln gegessen werden würde, sobald sie reif geworden, wenn nicht aufgehoben sind. Als solche ist der Feigenbaum ein Idiom für das Königreich Yâhuwchânâ´n 01:47 Yâhuwshúa' Nthan sah ' A´l kommen, und sagt über ihn: "Look! Wirklich ein Sohn des Y'Isra'al, in denen kein falsch ist. " wie angedeutet durch King Shlomo 1 Könige 04:25 Und Yehuḏah und Y'Isra 'al gewohnt sicher, jeder Mensch unter seinem Weinstock und seine Feigenbaum, von Dan soweit sein' ĕrsheḇa, alle Tage des Shelomoh. Weiß: saftige Herzen der Feigenbaum ist durch die Heuschrecken ausgesetzt. Dies ist die dritte Schicht von der Oberfläche. Die Knospen – die Hoffnung auf Wachstum in den kommenden Tagen — müsste auch entfernt wurden. Die Juden im Heiligen Land zum Zeitpunkt der Yâhuwshúa'' s Ministerium waren verzweifelt, wieder Kontrolle über ihr eigenes Schicksal anstatt ein Vasallenstaat des heidnischen Reiches sein. Aufgrund des Zeitraums buchstabiert, in Daniels Prophezeiung der "70 Wochen" Sie erwarteten ihr prophezeiten Messias damals entstehen und die Ketten der römischen Herrschaft abzuschütteln. Dan 09:24 . "Er mit Leichtigkeit selbst in den reichsten ein lehramtlichen Landkreis treten, und er wird tun, was weder seine Väter noch seine Väter Väter getan haben: XY Ihnen Plünderung und Besitz, und in Bezug auf die Festungen wird er seine Pläne, ganz bis [ein bestimmtes] lassen Anlass.
  16. 16. Mit Leichtigkeit: oder ruhig, friedlich, in Ruhe. Huie schreibt, "Antiochos IV einen Roman Plan zur Erlangung der ägyptischen kontrollierten Provinzen verfolgten. Er zog in die Teile des Königreichs, die reichsten waren. Dann tat er etwas, das keinen anderen Seleucid König je getan hatte. Antiochos IV setzte sich um einige der Beute aus seinen Feldzügen Krieg um die Loyalität der Bevölkerung zu sichern. …Er verbrachte in der Öffentlichkeit (ich Mac 03:30). Es wird sogar berichtet, daß er auf die Straße gehen und Geld an die Bürger dort werfen. Allerdings war dies nur der Anfang von Antiochus IV Plan. Mit seiner Schlauheit, besuchte er ägyptische Hochburgen um herauszufinden, ihre macht." Er machte Reparationen für diejenigen, die er wenige Jahre zuvor überrannt hatten. Sogar die bösen Herrscher beliebt gemacht sich für die Menschen da er ein Tora-Prinzip kooptiert: Teilen Sie die Beute selbst mit denen, die nicht gestritten haben. Pontius Pilatus verwendet ein Tora-Prinzip waschen, seine Hände in der Schuld. In beiden Fällen war es auch für sie. Die Thora ist, dass an dem die Welt dreht sich. Es funktioniert auch für die linke Hand für das Recht. John Hulley zeichnet in Kometen, Juden und Christen wie die Erfindungen am vorteilhaftesten für die Menschheit haben alle kommen aus Orten, die zumindest teilweise die Thora gehalten. Sogar Hitler verwendet einige seiner Prinzipien und eine Zeitlang florierte. Natürlich erfordert es mehr Gerechtigkeit zu weit dazu. Stellen Sie sich vor, wie die Welt profitieren würden wenn wir in ihm gingen 100 Prozent! Y'Isra'al wäre völlig ungeschlagen und konnte die ganze Welt in ein Paradies verwandeln, wenn wir es auf lange Sicht bleiben. Dan 09:25. "Er wird seine Kraft aufbringen und seinen Mut gegen den König des Südens mit einer großen Armee, dann der König des Südens werden gedämpfter auf einen Kampf mit einer großen Armee und weiten bis zum äußersten, aber er wird nicht fest, bleiben, weil sie Pläne gegen ihn entwickeln werden. Huie stellt fest: "170 v. Chr., als Antiochos IV über den Zustand seines eigenen Königreiches sicher fühlte er beschlossen, Ägypten mit Gewalt in dessen, was später bekannt als die sechste Syrischer Krieg nehmen. Er betrachtet Ptolemaios VI als schwacher Herrscher und daher nicht in der Lage erfolgreich Feldzuges gegen ihn. Antiochos IV konnte seine Armee an die Grenze Ägyptens bewegen, bevor er von den Ägyptern bei Pelusion, traf war in der Nähe des Nildeltas. Die Ägypter hatten eine große Armee, die es gegen ihn angetreten. Antiochos, riskieren Tod durch Reiten mitten in der Schlacht von Pelusium, bestellt die Ägypter zu treffenden lebendig anstatt getötet. Durch diese Politik er sammelte Pelusium und später nahm Memphis." Dan 09:26.
  17. 17. "Selbst diejenigen, die einen Teil von seinem [Tisch] essen werden ihn in Stücke zu brechen, und seine Armee zu verschlingen, und viele fallen, tödlich durchbohrt. Huie schreibt, Ptolemaios VIs Armee, obwohl groß, nicht standhalten, Antiochos IV. Einem großen Teil ist dies durch die Intrigen von Antiochus IV, wer mehrere ägyptische Minister und Beamten beschädigt. Dies war eine der Hauptursachen für die Niederlage des Ptolemaios VI. Wer waren in sein Vertrauen und die Geheimnisse des Staates besessen verriet ihn Antiochus IV. Beispielsweise hatte Ptolemaios Macron (auch genannt 'Ptolemaios der Sohn des Dorymenes') von Ptolemaios VI als Gouverneur von Zypern ernannt. Jedoch verlassen spürte der junge König Schwäche, er Antiochus IV, der ihn Gouverneur von Coele-Syrien und Phönizien machte." D. h. er ausgezahlt Ptolemäus Berater erhalten Staatsgeheimnisse und lernen ihre Schwächen. Er nicht einmal so tun, als aufrecht; Er schwelgte in seiner Gemeinheit. Dan 09:27. "Und die Herzen der beiden Könige werden [geneigt] Unfug und mehr als eine Tabelle machen sie irreführende Versprechungen, aber es wird nicht gelingen, denn noch am Ende für eine bestimmte Zeit. Unfug: wörtlich, was kommt von dem Bösen. Sie verschworen gegen einander, auch wenn sie setzten sich an um den Vertrag zu unterzeichnen! Huie schreibt: "durch die Intrigen des Antiochos IV [erwähnt in Vers 26], der Alexandriner hatte verzichtete auf ihre Treue zu Ptolemaios VI und sein jüngeren Bruder Ptolemaios VII Euergetes, König an seiner Stelle gemacht hatte. Bei Memphis, hatte Antiochos IV und Ptolemaios VI häufige Konferenzen. Antiochos IV erklärt seine große Freundschaft zu seinem Neffen und Sorge für seine Interessen, aber seinen wahre Plan war, Ägypten zu schwächen, indem Sie festlegen die Brüder gegeneinander. Umgekehrt erklärte Ptolemaios VI Dankbarkeit gegenüber seinem Onkel für das Interesse nahm er in seine Angelegenheiten. Er legte die Schuld des Krieges auf seinem Minister Eulaeus, einer der Wächter ernannt, um über ihn nach dem Tod seines Vaters zu wachen. Währenddessen versuchte Ptolemaios VI glätten Dinge mit seinem Bruder Ptolemaios VII, so dass sie beitreten konnte Kräfte gegen ihre betrügerischen Onkel Antiochos IV." Das Ende ist für eine bestimmte Zeit: Dies kann teilweise sein, ein Hinweis, dass eine zweite Erfüllung dieser Prophezeiung werden. Aber, dass sie nicht gelingt, ist zu unserem Vorteil; war sie gelungen, der Weltgeschichte würde haben sich als viel anders und noch viel schlimmer. Als YâHuWsHúa auf der Bühne große Wunder zu vollbringen und Predigt über das kommende Königreich YHWH ankam, begannen viele Juden zu glauben, dass er die messianischen König sein könnte, die sie warteten. Die
  18. 18. messianischen Erwartungen der Juden hatte das mal kam er in Yerushalayim nur vor dem Frühjahr fest Pessach, einen Höhepunkt erreicht. Er wurde in der Stadt durch die Scharen aufgenommen und wirksam als der lang erwartete Messias anerkannt: Mattiyahu 21:7-11 Sie brachte den Esel und den Colt, legten ihre Kleider auf sie, und legen Sie ihn auf sie [vgl. Zec. 9:9]. Und eine sehr große Menge Streuung ihre Kleider auf der Straße. andere Zweige von den Bäumen abgeholzt und verteilt sie auf der Straße. Dann die Scharen, die vorausging, und diejenigen, die folgte, rief nämlich: "Hosanna dem Sohn David!"Selig ist, wer da im Namen YHWH kommt!' Hosanna in der Höhe!" Und als er gekommen war, in Yerushalayim, alles, was die Stadt verlegt wurde, sagte: "Wer ist das?" Also die Scharen sagte: "das ist YâHuWsHúa, der Prophet aus Nazareth in Galiläa." Das Wort "Hosanna" in der obigen Passage ist die griechische Transkription der hebräischen hoshi'ah, was wörtlich übersetzt bedeutet "Erlöse uns" oder "Rette uns." Dieser Schrei der Juden auf Yâhuwshúa'' s-Inkrafttreten Yerushalayim ist eine Paraphrase des Tehillim 118:25 Speichern [hoshi'ah] jetzt, bete ich, O YHWH; O YHWH, ich bete, senden jetzt Wohlstand. Selig ist, wer da im Namen YHWH kommt! Wir haben Sie aus dem Hause YHWH gesegnet. Durch die Nutzung des Titels "Sohn von David" zeigte die Vielzahl der Juden, die YâHuWsHúa in Yerushalayim auf dem Rücken der Esel Colt begrüßt ihre Akzeptanz von ihm als den prophezeiten Messias. Dies war der Hauptgrund, warum die hinterlistigen jüdischen religiösen Führer hielten es für notwendig, nehmen ihn in der Nacht bevor das fest begann, aus den Augen der Mehrheit der Juden trafen sich zu Pessach in Yerushalayim Mt 26: 5; Aber sie sagte: "nicht während des Tages fest (15.), in der Reihenfolge, die es kein Aufruhr unter den Menschen sein." Wenn Yâhuwshúa' 11, die Phrushíym haben die Macht über die Tsthuwqíym, am vierzehnten Tag 'Âvíyv biblische Einhaltung des Phâ´çech' und der erste Tag des unfermentierten Brot in ihrer falschen Interpretation, 14. täglich"Vorbereitung" und feiert die Phâ´çech am 15. als ihre hohen Shabbâ zu ändern th. Dabei töteten Lamm auf die biblische Phâ´çech hohe Shabbâ'th.
  19. 19. Am Morgen nach seinen triumphalen Einzug war als YâHuWsHúa Frucht aus dem Out-of-Season-Feigenbaum suchte und es verflucht dafür keine MT 21:17-19; Und sie gelassen haben, beendet er aus der Stadt in Bëyth-'Aníy und die Nacht dort zu übergeben. ' Âvíyv Yruwshâláim, der unfruchtbare Feigenbaum früh am Morgen, kommen zurück in die Stadt, er durstig und sehen übrigens ein Feigenbaum, er kam darauf, aber fand nichts drauf außer Blätter nur; so sagt er zu ihm: "Nevermore es werde Frucht von Ihnen für das Alter." Mark 11:12-14 Und bei Tagesanbruch, wenn sie aus Bëyth gegangen-'Aníy, er durstig. Und ging er sah einen Feigenbaum der Ferne aus ihre Blätter, wenn vielleicht er etwas drauf finden würde. Und darauf gekommen waren, fand er nichts außer Blätter, denn es nicht die Saison der Feigen war. Und Yâhuwshúa', reagiert, sagte darauf: "Niemand von Ihnen keine weitere Früchte für die Ewigkeit zu essen." Er dem Feigenbaum nicht verfluchen, weil er wirklich erwartet, dass Obst darauf zu finden. Vielmehr nutzte er unfruchtbaren Feigenbaum, um über das Raukhual Schicksal der Juden und der physikalischen Schicksal des Heiligen Landes zu prophezeien. Es ist ein verbreiteter Irrtum unter vielen, die die Juden wählte ihren eigenen freien Willen, YâHuWsHúa als den Messias ablehnen. Doch festgestellt der neue Bund (NT) eindeutig, dass YHWH die meisten Juden geblendet und ihr Herz gegen YâHuWsHúa gehärtet: Yâhuwchânâ´n 12:37 Noch obwohl er so viele Zeichen vor ihren Augen durchgeführt hatte, sie glaubten nicht an ihn, In bestellen, die die Anweisung von Yshá'Yâhuw die PrΣdiktorvariable erfüllt werden kann, die er sagte: (O YHWH,) "Wer hat unseren Bericht geglaubt? Und wem die Aussaat Arm YHWH offenbart worden?" Aus diesem Grund sie könnte nicht überzeugt werden, weil wieder Yshá'Yâhuw gesagt: "denn das Herz dieses Volkes ist dick, gewachsen und sie kaum mit den Ohren hören, und sie ihre Augen geschlossen haben, damit sie sollten mit ihren Augen sehen und mit den Ohren sie hören sollten, und ihre Herzen verstehen sollten, und sie wieder zu mir zurück sollte und ich soll sie heilen." Yshá'Yâhuw 53: 1
  20. 20. Wer hat [seinen Boden] über unseren Bericht Stand? Und auf dem Arm von YHWH wurde aufgedeckt? Aufgedeckt: oder offenbart. Es sollte für alle Nationen gewesen zu sein. 52:10 YHWH hat seinen Satz-apart Arm für die Augen aller Nationen aufgedeckt, und alle Enden der Erde sehen die Erlösung von unseren Elohim. Aufgedeckt: oder bloßgelegt. Das ist auseinander gesetzt weist auf etwas wir normalerweise sehe ihn nicht verwenden — und er wird die Nationen Erstaunen. Ist dieser Spruch wird er die Religion wieder aus dem Weg zu ziehen und zeigen, dass die Thora schließlich nicht so kompliziert ist? Dass ohne die zusätzlichen Utensilien, es noch ausreichen ist, um die Bedürfnisse der Welt – und mehr noch, wenn wir es sehen, wie es wirklich ist? Noch während die andern es wunderte sich, ins Stocken geraten viele in Jehuda selbst darüber, ob sie vertrauenswürdig war. Yâhuwchânâ´n 12:38-39 In bestellen, die die Anweisung von Yshá'Yâhuw die PrΣdiktorvariable erfüllt werden kann, die er sagte: (O YHWH,) "Wer hat unseren Bericht geglaubt? Und wem die Aussaat Arm YHWH offenbart worden? "Aus diesem Grund sie könnte nicht überzeugt werden, weil wieder Yshá'Yâhuw, sagte:"denn das Herz dieses Volkes ist dick, gewachsen und sie kaum mit den Ohren hören, und sie ihre Augen geschlossen haben, damit sie sollten mit ihren Augen sehen und mit den Ohren sie hören sollten, und ihre Herzen verstehen sollten, und sie wieder zu mir zurück sollte und ich soll sie heilen." Yshá'Yâhuw 06:10 "Machen Sie das Herz dieses Volkes zu, Fett und ihre Ohren-Heavy, und Schmieren Sie seine Augen vorbei, zu, damit es [sollte] mit seinen Augen sehen oder mit ihren Ohren hören und mit seinem Herzen unterscheiden, bereuen und jemand [sollte] heilen." Römer 11:7 Und was dann? Welche Y'Isra'al sucht, für das alles nicht erhalten hat; aber die gewählten haben es erhalten, und der Rest wurden gefühllos in ihrem Herzen – so wie es geschrieben wurde: "Denn YHWH auf euch ein Raukh des tiefen Schlafes gesalbt, [er eng deine Augen, die Prediger Schließ, und er hat eure Köpfe, die Seher fallen.]" [Aber YHWH nicht geben euch ein Herz zu verstehen oder] Augen oder Ohren, zu diesem Tag zu hören: " Deuteronomy 29:3
  21. 21. . "die großen Handlungen des Nachweises über die deine Augen gesehen haben. Diese Wunder und Wunder waren großartig, Handlungen der Beweis: der Hauptgrund für seine Wunder war nicht ihr Trost oder auch Bestimmung, wenn diese waren die Auswirkungen, aber damit sie YHWH Vertrauen würde, Zeugnisse im voraus, um seine Treue zu sein, bevor sie waren gefragt, "unterschreiben", auf der gepunkteten Linie. Für Avram war es anders herum. Yshá'Yâhuw 29:10 Weil YHWH hat über Sie eine Raukh tiefen Schlafs ausgegossen, und bewirkt, dass Ihre Augen fest geschlossen werden. Er führte die Propheten und Ihre Köpfe, die Seher verborgen werden. Raukh tiefen Schlafs: Empfindungslosigkeit, intensive Schock, abgestumpften Sinne; Aramäisch, "Täuschung". Das Original Hebräisch verwendet das gleiche Wort wie für die "tiefen Schlummer", die YHWH über gebracht ' Âthâ´m, wenn er dies wünschten, um Chauwâ´h zu erstellen Hier bedarf es ein wenig Klärung Ber 1:26. Dann Aluahiym sagte, "lassen Sie uns ' Âthâ´m in unserem Bild nach unserem Gleichnis-- und lassen Sie sie beherrschen über die Fische des Meeres und die Vögel von den Himmeln, und die Tiere, und überall auf der Erde und alle Lebewesen, die auf der Erde kriechen." Das Bild (Âthâ´m) ist aus dem Wort (er trug in ihm selbst die X und Y Chromosomen hat eine DNA) (Ish) ergeht im YHWH's Bild (ṣelem) und Gleichheit (Dĕmût), die dann, wie seine erläutert wird Herrschaft über YHWH der Schöpfung als stellvertretender Regent Sin alle ändern, jetzt sehen wir Âthâ´m ist 'Âthâ´mAh Ber. 02:21 So dass YHWH Aluahiym eine Tiefe Betäubung verursacht fallen auf die ' Âthâ´m, und er ist eingeschlafen. Und er nahm [out] eine von seinen Rippen [Seiten]. Dann schloss er das Fleisch an seinem Platz. ' Âthâ´m und Chauwâ´h Luk_20:34
  22. 22. Undיהושע beantworten, sprach zu ihnen: "die Söhne von diesem Alter heiraten und sind in der Ehe, Sünde getrennt, Mann und Frau Jetzt haben wir Luk_20:35 aber diejenigen, die zur Erreichung dieses Alters und die Auferstehung von den Toten würdig gezählt werden weder heiraten, noch sind sie in der Ehe gegeben, In Römer 11, Paul dieser Vers zitiert und erläutert, wie er wieder diese Methode verwendet, um eine Braut von zu produzieren "setzen Y'Isra'al zu schlafen"! Vergleichen 1 Sh'muel 26:12; Yochanan/John 11:11ff; 1 Thess. 04:14. Und was dann? Y'Isra'al keine erhalten hat, was er sucht; aber die Auserwählten haben es erworben, und der Rest waren geblendet. So wie es geschrieben steht: "YHWH hat ihnen gegeben ein Raukh Stupor, Augen, die sie nicht sehen sollten und Ohren, die sie nicht hören sollten, bis zum heutigen Tag." Es war nicht der bestimmten Zeit für dem Feigenbaum begegnete YâHuWsHúa um seine Früchte zu erzielen. In gleicher Weise war es auch nicht die Zeit für die Juden ihren Messias zu erkennen. YâHuWsHúa symbolisiert diese prophezeiten Blendung von YHWH mit seinem Fluch der Feigenbaum. In unserer englischen Übersetzungen betrachtet hat es den Anschein, als ob der Feigenbaum verflucht wurde, um nie wieder Frucht hervorbringen: Mattiyahu 21:19 Schmierblutungen einen Feigenbaum an der Straße, er wollte es, fand aber nichts drauf außer verlässt. So er zu ihm sagte, "Können Sie nie wieder [Eis Ton einer] Früchte tragen!" und sofort dem Feigenbaum ausgetrocknet. Mark 11:14 Sagte YaHuWsHua, "niemand von Ihnen jemals wieder [Eis Ton einer] Obst essen lassen." Und seine Jünger hörten es.
  23. 23. Dennoch zeigt ein genauer Betrachtung der griechische Ausdruck Eis Ton einer, dass die englischen Übersetzungen verdecken, was YâHuWsHúa wirklich gesagt. Die Präposition-Eis wird zur Zeit oft "an" oder "bis" bedeuten Der Artikel Ton bedeutet einfach "die". Das Substantiv-einer ist eine Form von Aion (transliteriert ins Englische als "Eon"); Dieses Wort bedeutet "einen Zeitabschnitt" oder ein "Alter". Daher bedeutet der Begriff Eis Ton einer wörtlich "bis zum Alter": Mark 11:14 Sagte YâHuWsHúa, "niemand obst von Ihnen bis zum Alter [Eis Ton einer] essen lassen." Und seine Jünger hörten es. (literal) Bis zu welchem "Alter" meine YâHuWsHúa symbolisch die Juden zum Unfruitfulness? Zweifellos hat er des Alters gesprochen, die meisten Juden damals Kürze erwarteten: das Alter des jüdischen Messias Herrschaft über die ganze Welt von Yerushalayim. Der Feigenbaum-Vorfall soll zeigen, dass die Juden nicht Raukhual Frucht bringen würde, bis der Messias kommt, das Königreich von YHWH auf Erden einleiten. Messianische Zeitalter wurde von vielen die Propheten des alten Bundes prophezeit. Die Schriften von Zechariah gehören zahlreiche Enthüllungen über den Messias während seiner ersten und zweiten kommen. Die folgende Prophezeiung zeigt, dass die göttliche Blindheit aufgehoben wird und die Juden erkennt ihren Messias nach rettet er sie und Yerushalayim vor einem Angriff von den Nationen: SACHARJA 12:8 In, Tag, werden YHWH die Bewohner des Palatin mit einem Schutzüberzug umgeben, so dass der schwächste unter ihnen auf, der Tag wird wie David, und das Haus David wie Elohim werden — wie der Bote von YHWH in ihrer Gegenwart. Das Haus Dawyid umfasst den Messias, der in der Tat "wie Aluahiym" ist (die sehr Status ' Âthâ´m angeboten hatte des falschen Weg, um zu erreichen, aber welche YâHuWsHúa erreicht des richtigen Weg), und dessen Titel ist oft "the Messenger von YHWH". SACHARJA 12:9. "Und was auf das Tag stattfinden wird ist, dass ich nach, sucht um zu zerstören, alle Heiden, die gegen Yerushalayim kommen.
  24. 24. Werde ich: aber als er sagte, er würde die Bewohner von Kanaan vertreiben, er es möglich machte, aber die Y'Isra sagte ' Alites heraus zu tun, das physische fahren. Es kann in diesem Fall übereinstimmen. SACHARJA 12:10 . "Ich werde ausgießen auf dem Haus des David und auf den Einwohnern von Yerushalayim Geiste der Akzeptanz und betteln, denn gefallen, und sie auf mich, das zeigen sie durch durchbohrt haben, und sie werden für ihn als beklagen beklagt eine für einen einzigen Sohn, [zu] wird in Bitterkeit über ihn wie die Bitterkeit über einen Erstgeborenen. Über einen Erstgeborenen: Dies ist die ultimative Weinen. YâHuWsHúa wird tatsächlich der "Erstgeborene" genannt. Luke 2:7; ROM 08:29; 01:15, 18; Hebräer 11:28; 12:23 Dies ist der Auftakt für beide Häuser des Y'Isra'al, die Wahl ein Kingsize-Bett Herrschaft über beide. Interessanterweise war es der Stamm Jehuda gekrönt, dass zuerst Yâhuwshúa'' s Stammvater David, Yehudah war letzten Stammes akzeptieren ihn zurück nach dem Aufstand von Avshalom, wer ein Bild von der gefälschten Messias ist. (2 Shmuel 2:4; 19:11) SACHARJA 12:11. "An, dass der Tag die Trauer in Yerushalayim so groß wie die Trauer von Hadad- Rimmon in der Ebene von Megiddo werden. Hadad-Rimmon: ein Ort, benannt nach zwei syrische Gottheiten. Es war hier, dass es eine nationale Wehklage für den gerechten König Yoshiyahu, der getötet wurde, während unnötig Einmischung in der Schlacht von Pharao Nekho, die einfach durch das Land übergeben wurde. 2 Könige 23:29-30 Khelev [erlesensten] der Sohn von Baanah [in Armut] die Netofathite, Ithai [mit mir] der Sohn von Rivai [Pleader mit YHWH] aus Giv'ah von den Söhnen von Benjamin, Netofah war eine Stadt in Jehuda. Thai wurde von König Sha'ul Heimatstadt. Benayahu [YHWH hat gebaut] die Pirathonite, Hiddai [für die Freude von YHWH] von den Flusstälern des Gaash,
  25. 25. Oben auf dem Berg Gaash (in das Land von Efraim), wurde Y'hoshua begraben. Mit dieser Erinnerung an ihn ständig im Blick aufwachsen kann was Hiddai zu solchen Heldentaten inspiriert gewesen sein. Die Ebene von Megiddo ist der Bereich, bekannt als "Har-Megiddo" (aus dem der Name Armageddon abgeleitet ist). "An jenem Tag wird YHWH die Einwohner von Yerushalayim verteidigen; derjenige, der an diesem Tag schwachen unter ihnen ist so wie David, und das Haus von David unterliegen wie YHWH wie die Gesandten YHWH vor ihnen. Es werden an jenem Tag, die ich versuchen werden, allen Nationen zu vernichten, die gegen Yerushalayim.And zu kommen, was, die ich über das Haus David und über die Bewohner des Palatin Raukh Gnade und Flehen ausgießen wird. dann werden sie mich umsehen, den sie durchbohrt. Ja, sie trauern um ihn, wie man für seinen einzigen Sohn trauert, und trauern um ihn, wie man für eine Erstgeborene trauert. An jenem Tag wird eine große Trauer in Yerushalayim... " Der Messias Offenbarung an die Juden kommen, nachdem er durch den Angriff von Gog (d.h. der Antichrist) und seinen Verbündeten Yerushalayim gerettet hat (Eze. 38-39). Wenn sie realisieren, dass diejenige, die sie seit 2.000 Jahren abgelehnt haben in der Tat der Messias ist, gibt es eine große Trauer unter den Juden in Yerushalayim und Juda über YâHuWsHúa. Das Gleichnis vom Feigenbaum wurde entwickelt, um uns zu zeigen, wann diese prophezeit, dass Ereignisse stattfinden werden. Da der Feigenbaum verflucht von YâHuWsHúa die Juden im Heiligen Land dargestellt, liegt es nahe, dass das Gleichnis vom Feigenbaum gegeben, am nächsten Tag auch etwas mit den Juden und das Heilige Land zu tun hätte. Und das tut es! Das jüdische Volk waren dauerhaft verteilt vom Jehudah durch die Römer nach ihrer zweiten Aufstand (132-135 CE) und eigenständiger jüdischer Nation aufgehört zu existieren. Das Heilige Land wurde als ein nachwachsendes Feigenbaum im Winter Blätter und Früchte (d.h. die Menschen). Doch diese symbolische Feigenbaum begann, Knospe, noch einmal bei der modernen Nation von Y'Isra'al in 1948 CE wiederbelebt wurde. Wie man früher mit der Beschreibung der Obst-Jahreszyklus der Feigenbaum, wenn der Baum beginnt zu blättern ausgestreckt, erscheinen kleine Feigen zur
  26. 26. gleichen Zeit in den Blattachseln. Dies geschieht zu Beginn des Frühlings, Ende März. Die Feigen sind nicht bereit, bis Anfang Juni, etwa 70 bis 80 Tage später ernten. Diese Tatsache ist nicht sinnentleerten, denn es bestätigt, dass die Zeitspanne von der Generation, die von YâHuWsHúa erwähnt. Die Schriften zeigen eindeutig, dass YHWH oft das "Tag für ein Jahr" Prinzip beschäftigt: ZAHLEN 14:34 nach der Anzahl der Tage erkundete Sie das Land--vierzig Tage, jeden Tag entspricht bis zu einem Jahr--Sie [Gewicht] tragen Ihre krümme für vierzig Jahre, und Sie werden bewusst meine Entfremdung. Meine Entfremdung: aus einem Stamm Bedeutung "frustrierend" oder "behindern" (halten sie bewusst zurück in das Land gelangen). Alle er will ist das Respekt und Engagement einen Partner, der ihn bei jeder Entscheidung berücksichtigt werden soll. Wenn sie es nicht tut, ist es "Maß für Maß" — aber es dauert ein ganzes Jahr, ein Tag der Angst auszugleichen! Es kostet viel zu viel um zu tun, unseren eigenen Weg HESEKIEL 4:4 "Dann legen Sie sich auf der linken Seite und die Bestrafung des Hauses Israel wegen seiner [Perversion] zu bestimmen. Die Anzahl der Tage, die Sie darauf liegen, erhöhen Sie ihre Strafe. HESEKIEL 4:5. "Jetzt ich für Sie die Jahre ihre Strafe durch die Gesamtzahl der Tage ausgewiesen sind: oben [zu] 390 Tage müssen Sie Y’Isra‘als Bestrafung erhöhen. Somit war die Länge bestimmt und das nördliche Königreich Strafe 390 Jahren. Also warum zurückgekehrt es nie aus dem Exil? Zwei Strafen wurde in das Haus Israel zugeordnet, aus denen einlösen, sie brauchten, symbolisiert durch die Namen von Josua's Söhne. (Hos 1) Der erste war "no Mercy" war, und die zweite "kein Volk". Aber er sagte auch, "An der Stelle, wo es Ihnen gesagt wurde,"Ihr seid nicht mein Volk", sie sollen genannt werden:"Söhne der lebenden Elohim." (Hos 01:10) Kannst du denken alle Menschen aus jedem Land, Geschlecht, Stamm und Menschen, die sich selbst zu beschreiben, wie erlöst und heißen "Söhne des Elohim"? (Hinweis: Yochanan/John 01:12; 1 Yoch. 3:2) Wem diese Beschreibung passt, ist, wo wir Ephraim heute finden. Paul sagte gesamte Schöpfung war eifrig für die Zeit, wann es enthüllt werden würde, die diese "Söhne des Elohim" sind. (Röm 08:19) Denken Sie daran die Prodigal Vater, der Sohn noch zu Hause hatte, seinem anderen Sohn
  27. 27. zurückzugebenden erwartungsvoll sucht? Judah war dann zu Hause immer noch sicher, aber wenn Jahwe verlassenen Ephraim "für einen Moment" hatte, sein Herz sehnte sich danach, seine "Erstgeborenen" wieder zu haben! So er sagt, "deklarieren sie zu fernen Küsten, dass er Israel zerstreut werden ihn pflegen und beobachten über ihn wie ein Hirte." (Yirmeyahu / Jer. 31: 10) Er sagte, ich sende für viele Fischer, und sie werden Fischen sie heraus... für meine Augen auf ihrer Reise..." (Yirm. 16:16) Aber zuerst, er sagte, er würde zurückzahlen Doppel für ihre Sünden. D.h., würde er doppelt ihre Strafe. Das bringt uns zu 780 Jahre. Aus dem ersten Sturz von Assyrien 734 B.C.E., in den 46 kommt C.E., oder wenn wir aus dem endgültigen Sturz 722, dann 58 C.E.— either Weg zählen, rechts über die Zeit, die Paul sagte: "Ich wende mich an die Heiden!" Aber wo sah er aus, für die "Heiden"? In Synagogen! So waren diese Menschen, die bereits das Gefühl des Aufrufs an den Bund. Schon bald wurden die Apostel schwärmen, wie viele waren "zurückzukehren Jahwe aus den Reihen der Heiden". Warum ist es kein Nordreichs heute? Da gab es zwei Sätze für Ephraim gleichzeitig ausgeführt werden. Die erste lief bald nach Jahshua's Tag. Personen aus Ephraim begann auf ihn reagieren und Hoschea's Urteil "kein Mitleid" war nicht mehr in Kraft. Levitikus 26 sagt aber auch, dass wenn sie nicht umkehren würde, er ihre Strafe sieben Mal erhöhen würde. Hoschea ist anderen Satz--das "kein Volk" — eine einheitliche ethnische Gruppe, die erkennbar als Nation--dauerte 2.730 Jahre aus der Zeit Assyrien Israel ins Exil, und es war nicht bis gleich um 1996 — oder vielleicht 2008. So oder so, wir sind mittendrin von damals! Das ist, warum die Scheuklappen sind erst jetzt vor unseren Augen entfernt wird. HESEKIEL 4:6. "Dann, wenn Sie abgeschlossen haben, sie liegen unten ein zweites Mal auf der rechten Seite, und Sie steigern die House Yehudah Strafe [bis] vierzig Tage — [in jedem Fall] habe ich einen Tag für ein Jahr mit dir stehen. Gibt es eine klare Unterscheidung zwischen der Bestrafung der zwei Häuser. Yehudah's Exil wurde erst jetzt zu beginnen – nur wenige Jahre nach Y'hezq'Elgave dieser Prophezeiung, 586 B.C.E. Und einige kam zurück nach Yerushalayim so bald wie möglich und es und der Tempel wiederaufgebaut. (Siehe Esra und Nekhemyah.) Aber viele andere blieb in Babylon, da sie respektiert und sogar dort geehrt wurden. Die Version des Talmud als maßgebliche war nicht diejenige, die in Israel geschrieben, sondern diejenige kompiliert in Babylon, was bedeutet, dass die größten Gelehrten noch da waren, wären sie frei, ins Land zurückzukehren. Dies gilt auch in unseren Tagen, wenn das Recht auf Rückkehr wieder wirksam ist. Yirmeyahu der Satz von diesem Exil auf 70 Jahre (Yirm.29:10) So einstellen wenn wir die zehn weitere
  28. 28. Jahre Y'hezq zählen ' el und einige andere Exilanten waren da, wir haben den doppelten Satz von 80 Jahren. (Siehe Hinweis auf v. 5.) Yehudah der Satz wurde nicht sofort mit sieben, multipliziert, wie Lev. 26 bis 280 Jahren bedroht. Aber einige 586 Jahre später 70 n. Chr., wir sehen Jehudah wird wieder verbannt. Aber es gab keine Rückkehr 200 Jahre später. Yehudah nicht bis 1948 zurück — volle 1878 Jahre später! Könnte es sein, dass wegen Yehudahs allgemeine Ablehnung Jahshua, Ultiplied sieben mal wieder es war? Dies scheint der Fall zu sein, denn siebenmal 280 1.960, die, wenn die ursprünglich erfüllt 80 Jahre subtrahiert wird, 1880 — nur zwei Jahren anders, die durch die Fehler beschrieben wird, die bekannt sind, wurden bei der Bestimmung der etablierten gregorianische Kalender. Wenn wir dieses Prinzip auf die Obst-Zyklus vom Heiligen Land Feigenbaum anwenden, erhalten wir einen entsprechenden Zeitraum von 70 bis 80 Jahren. Wenn das Gleichnis vom Feigenbaum Knospung aus dem Land des Y'Isra darstellt ' al wieder einmal Heimat für einen jüdischen Staat, dann haben wir 70 bis 80 Jahre, bevor die Frucht dieser Entität reif sein wird. Ist es möglich, dass der Messias für uns zu verstehen, dass den Höhepunkt der YHWH's Plan vorgesehen wäre, 70 bis 80 Jahren von der Wiedererrichtung des modernen Y'Isra'al bis zur Rückkehr des Messias und seiner Annahme durch die Juden im Heiligen Land? 2018 werden die (Jahr der Gerechtigkeit) Nicht nur ist es möglich, aber die Schrift zeigt, ist es sehr wahrscheinlich, dass diese Bedeutung der beabsichtigten ist. Wie wir bereits erwähnt, scheiterte Initialaufwand einen Zeitrahmen von der Feigenbaum-Parabel erkennen die Verwendung einer 40-Jahr-Generation. Aber was ist, wenn diese Zeitspanne nicht diejenige von YâHuWsHúa gedacht? Gibt es einen anderen Zeitrahmen gegeben in der Bibel für die Dauer einer Generation? Gibt es auch ganz sicher! Tehillim schen Die Tage unseres Lebens sind siebzig Jahre, oder vielleicht achtzig, wenn wir stark sind; selbst dann ist ihre Spannweite nur Mühe und Ärger; bald sind sie verschwunden, und wir fliegen davon. Mit einer 70-80-Jahr-Generation, wir können sehen, dass die angegebenen Zeitrahmens für den Feigenbaum Früchte zu produzieren im Bereich von 2017/2018 CE bis 2026/2027 CE. Nach dem Gespräch des Gleichnis vom Feigenbaum, sagte YâHuWsHúa:
  29. 29. "Wahrlich ich sage euch, diese Generation auf keinen Fall Vergehen wird, bis alle diese Dinge stattfinden." Auf der Grundlage der Psalm schen Definition einer Generation, sollten wir für die Rückkehr des Messias YâHuWsHúa gegen den Antichristen von 2027 CE, spätestens betrachten. Begleiten dieses Ereignis, Y'Isra'al, dem symbolischen Feigenbaum, Raukhual nach ihrer Annahme der König YâHuWsHúa den Messias Früchte beginnt. Jedoch könnte dieses Ereignis sogar noch früher gekommen, weil wir gesagt, dass YâHuWsHúa die Zeit, die am Ende dieses Zeitalters kurz schneiden muss, um etwas Fleisch am Leben zu retten (Matthäus 24:22; Markus 13:20). Es ist ein Element der Unsicherheit in der Datierung der YâHuWsHúa zur Verfügung gestellt, aber eine entscheidende Hinweise zum Zeitpunkt Matthäus 24:36; Markus 13:32-33), Schließlich Brüder und Schwestern Seliger [ist] der Mann, der in YHWH trusteth (יהוה ), und deren Hoffnung YHWH (יהוה ) ist. Denn er sein wird wie ein Baum, an den Wassern gepflanzt, und [,] ihre Wurzeln durch den Fluss spreadeth und soll nicht sehen, wenn Hitze kommt, aber ihr Blatt grün sein soll; und nicht vorsichtig im Jahr der Dürre, erlischt weder aus der Gewinnung von Obst. Verflucht [be] der Mann das trusteth im Menschen, und macht seinen Arm Fleisch, und dessen Herz von YHWH departeth (יהוה ). Denn er wie die Heide in der Wüste sein wird und nicht, wenn sehen werden gute kommt; aber wird die ausgedörrte Orte in der Wildnis, [in] einem Salz Land bewohnen und nicht bewohnt. YirmeYahu 17:11 [Als] die Rebhuhn sitzt [auf Eiern] und hatcheth [sie] nicht; [so] wird wer kann Reichtum und nicht von rechts, überlasse sie mitten in seinen Tagen und an seinem Ende ein Narr sein. Tehillim 39:6
  30. 30. Sicherlich jeder Mann weilt in einer vergeblichen Shew: sicherlich sind sie umsonst beunruhigt: er heapeth sich [Reichtum], und weiß nicht wer sie sammeln werden. YirmeYahu 22:13 Wehe ihm, der baut sein Haus von Ungerechtigkeit und seiner Kammern durch falsch; [dass] useth seines Nachbars Service ohne Lohn und gibt ihn nicht für seine Arbeit; Das spricht, ich baue mir ein breites Haus und großen Kammern und cutteth ihn aus Fenstern; und [es ist] getäfelten mit Zeder, und mit Zinnoberrot bemalt. Sollst du herrschen, weil du am nächsten [dich] in Zedernholz? hat dein Vater nicht essen und trinken, und Urteil und Gerechtigkeit, [und] dann [war, es] gut mit ihm? Er verurteilte die Ursache für die Armen und Bedürftigen; dann [es war] gut [mit ihm: war] nicht das mich kennen lernen? spricht YHWH (יהוה ). Aber deine Augen und dein Herz [sind] nicht aber für deine Begierde und unschuldiges Blut vergießen und für Unterdrückung und Gewalt zu tun [es]. Können die Blinden die blinden führen? Seid ihr deshalb barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist. Richtet nicht, und so werdet ihr nicht gerichtet werden: nicht zu verurteilen, und ihr werden nicht verurteilt werden: vergeben, und ihr sein vergeben werden: geben, und es wird gegeben werden, euch; gute Maßnahme, gedrückt und erschüttert zusammen und läuft über, Männer gebe in Ihrem Schoß. Für mit dem gleichen Maß werden, dass ihr zugleich zukunftsorientiert es mete Ihnen erneut gemessen. Ivrim6:11 Und wir wünschen, dass jeder einzelne von Ihnen Shew die gleiche Sorgfalt um die vollständige Sicherung der Tikvah bis ans Ende tun: für Aluahiym [ist] nicht ungerechten zu vergessen, Ihre Arbeit und Werk der Liebe, die ihr erцffnet gegenüber seinen Namen, insofern ihr zu der Kadoshim gedient haben, und Minister zu tun haben.
  31. 31. In seinem Namen Gesegnet zu sein, in seinem Namen Nicht blind für die Wahrheit sein Und Hinnei, zwei blinde Männer sitzen übrigens Seite, als sie hörten, dass , übergeben schrie, sagen, hab Erbarmen mit uns, , [du] Ben David. Ein stand still und rief sie und sprach, was wollt ihr, die werde ich machen euch, was sie sagen zu ihm, , dass unsere Augen geöffnet werden können. So Mitleid [darauf hatte], und ihre Augen berührte: und sofort ihre Augen Anblick empfangen, und sie ihm folgten.
  32. 32. Seinen Diener und verkaufen Shalowm im Gerechtigkeit durch die keiYAH nätzräya An mich erinnern und betet für mich, das YHWH werden mir gnädig und barmherzig zu meiner Sünden, die ich gegen ihn gesündigt haben werden. Friede sei ihnen das Lesen und hören, dass diese Dinge und ihre Diener: Amein und Amein Frei werdet ihr erhalten haben, geben Sie frei In der Regel notwendig, und der großen Teil. Ein Diener im Weinberg Evangelium, obwohl seine komfortable Unterstützung bei der Arbeit verdient. Niemals predigen zu mieten, oder machen einen weltlichen Verkehr von der Ruwach (geistiger Arbeit): was ein Skandal ist es für einen Mann Verkehr mit Geschenken, das er zumindest vortäuscht, um von der Ruwach HaQodesh, erhalten haben, davon er nicht der Meister, sondern den Dispenser ist. Wer zum Lebensunterhalt erhalten Predigt, oder machen Sie ein Vermögen, ist schuldig, die berüchtigste Sakrileg

×