"Da sprachen sie zu ihm:                                   Du,                              wer bist du?"                 ...
"An jenem Tag, spricht YaHuWaH:...sie werden aufblicken zu mir               ALePH-TauW welchen sie durchbohrt haben.  Und...
"Ich [bin] das ALePH und das TauW, der Anfang und das Ende,                       spricht YaHuWaH ELoHYM,          der ist...
"Freue dich sehr Tochter TSYoWN! Juble Tochter YeRuWSCHaLeM!                     Siehe dein König, er kommt zu dir        ...
"Als aber YaHuWSCHuA geboren wurde in BeYT LeCHeM in YaHuWDaH in den Tagen des Königs Herod, siehe Gläubige vom Sonnenaufg...
AB      -aleph-beyt-      =Vater           BeN            -beyt/nun- = Sohn           EBeN    -aleph-beyt/nun- = Stein (Fe...
"YaHuWSCHuA sprach zu ihnen:...          ...Bevor ABRaHaM war ANY HuWE (Ich [bin] er)"                          (YoWCHaNaN...
“Deswegen auch ELoHYM, ihn hat über alle Maßen erhöht und geschenkt ihm                      den Name über jeden Name, dam...
"ANY YaHuWaH HuWE                         (Ich Yahuah [bin]er)"                         (YeSCHAYaHuW 42:8)"Und es sagt zu ...
So wurde z.B. auch das                            ‫אהיה אשר אהיה‬                         E HeYeH ASCHeR E HeYeH          ...
Luka 2:11 ersichtlich ist:          "...weil geboren wurde euch heute MoWSCHYA (der Retter),   welcher ist YHWH (MaRYaH = ...
ELoHeY TSuWRY E CHeSeH BoWELoHeY, [ist] mein Fels, ich nehme Zuflucht bei ihm.         MaGeNY uWe QeReN YiSCHAY        Mei...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Wer bist du

509 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Seele & Geist
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
509
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Wer bist du

  1. 1. "Da sprachen sie zu ihm: Du, wer bist du?" (YoWCHaNaN 8:23-25) ‫יהוה‬ Ihr seid meine Zeugen, spricht YaHuWaH, und mein Knecht [Yahuschua] (Yahuah) den ich erwählt habe, damit ihr erkennt und mir glaubt und einseht, denn ‫אני הוא‬ ANY HuWE (Ich [bin] er). Zu meinem Angesicht nicht wurde gebildet [ein] EL (Mächtiger) und nach mir nicht er wird sein.Ich, Ich [bin] YaHuWaH, und nicht ist außer mir ein MoWSCHYA(Befreier). Ich tat kund und ich habe befreit und ich machte hören und nicht war unter euch ein Fremder... ...Ich [bin] YaHuWaH QeDoWSCHKeM (euer Heiliger), der Schöpfer YSCHaREL‘s (Israel‘s), euer König!... Ich, Ich [bin] er der tilgend ist deine Übertretungen um meinetwillen und deiner Sünden nimmer ich werde gedenken." (YeSCHAYaHuW 43:10-13, 15, 25) Nicht erkannten sie, dass über den Vater zu ihnen er redete. Da sagte Yahuschua zu ihnen: Wenn ihr erhöht habt ALePH-TauW den Sohn [des] ADaM, dann ihr werdet erkennen, dass ANY HuWE (Ich [bin] er) und aus meiner eigenen NePHeSCH (Seele) Ich tue nichts...“ (YoWCHaNaN 8: 27-28)
  2. 2. "An jenem Tag, spricht YaHuWaH:...sie werden aufblicken zu mir ALePH-TauW welchen sie durchbohrt haben. Und sie werdenklagen über iohn gleich einem Klagen über den Einzigen und wehklagen wie mit Wehklage um den Erstgeborenen.“ (ZeKaRYaHuW 12:10+4) "Er hatte schreiben lassen auch eine Aufschrift, der Pilatus und anbringen lassen am Holz; es war aber geschrieben: YaHuWSCHuA HaNaTSReY uWMeLeK HaYaHuWDYM Yahuschua der Natserener und König der Yahudym (YoWCHaNaN 19:19) "...Wer machte hören dies von alters her, von längst her tat kund sie? Etwa nicht ich, YaHuWaH? Und nicht [sind] noch ELoHYM (Machthaber) neben mir!Ein EL TSaDYQ (Gerechter) und MoWSCHYA(Befreier) nicht ist außer mir! Wendet euch zu mir und lasst euch retten alle Enden der Erde, denn ich [bin] EL und nicht [ist] noch [einer]. Bei mir ich habe geschworen, aus meinem Mund kam TSeDaQaH (Gerechtigkeit), ein Wort, und nicht er kehrt zurück, dass mir sich beuge jedes Knie, sie soll schwören jede Zunge: Nur in YaHuWaH sind mir zugesagt, Gerechtigkeit und Kraft.“ (YeSCHAYaHuW 45:21-24)"Alle ja werden wir treten vor den Richterstuhl des MaSCHYaCH (Gesalbten) denn geschrieben steht: So wahr ich lebe spricht YaHuWaH, dass mir sich beugen wird jedes Knie, und jede Zunge wird preisen mich." (Römer 14,10) "Denn dafür, MaSCHYaCH ist gestorben und wieder lebendig geworden, dass er König sei sowohl über Tote als auch über Lebende.“ Andere Texte schreiben: “auf das er sei sowohl den Toten als auch den Lebendigen YaHuWaH“ (Römer 14:9)
  3. 3. "Ich [bin] das ALePH und das TauW, der Anfang und das Ende, spricht YaHuWaH ELoHYM, der ist und der war und der da kommt, EL SHaDaY...Habt keine Angst, ich [bin] der Erste und der Letzte , und der Lebendige. Und ich wurde tot, aber siehe, ich lebe für immer und ewig, Amen..." (Offenbarung 1:8 17-18) "Dein Yahuwah ist die Größe und die Kraft und die Pracht und der Sieg und die Majestät; ja alles was in den Himmeln und auf der Erde. Dein YaHuWaH ist die Königswürde und die Erhabenheit über alles als Haupt. Und nun ELoHeYNuW (unser Machthaber), wir danken dir und lobpreisen den Name deines Ruhmes!" (1. Chronik 29:11-13) "Groß und wunderbar sind deine Werke, YaHuWaH ELoHYM TSeBAoWT; (einige Texte schreiben: Master YaHuWaH EL SHaDaY) Gerecht und wahrhaftig sind deine Wege, du König der Völker. Wer wird nicht fürchten dich, YaHuWaH, und wird nicht preisen deinen Namen? Denn du allein bist heilig, denn alle Völker werden kommen und werden anbeten vor dir, weil deine gerechten Taten offenbar geworden sind.“ (Offenbarung 15,3-4) "Es sollen freuen sich die Himmel, und es soll frohlocken die Erde, und sie sollen sagen unter den Völkern: YaHuWaH ist König! (1. Chr. 16:31) "Du bist mein König ELoHYM!..." (Psalm 44:4-6) "YaHuWaH ist unser König, er errettet uns!" (YeSCHAYaHuW 33:22)
  4. 4. "Freue dich sehr Tochter TSYoWN! Juble Tochter YeRuWSCHaLeM! Siehe dein König, er kommt zu dir gerecht (TSeDeQ) und siegreich (NuWSCHA). Er ist demütig und reitend auf einem Esel..." (ZeKaRYaHuW 9:9) "Und du BeYT LeCHeM EPHRaTaH, geringer seiend unter den Tausenden in YaHuWDaH, aus dir für mich geht hervor, zu sein der Regent in YSCHaREL, und seine Ausgangsorte [sind] von der Vorzeit, von den Tagen der Ewigkeit." (MYKaH 5:1) "...siehe, ich bin kommend und werde wohnen mitten unter euch, spricht YaHuWaH." (ZeKaRYaHuW 2:10) "...ELoHYM, er kommt zu retten euch!" (YeSCHAYaHuW 35:4)"Und ich werde retten meine Herde, dass nicht sie werden fortan zur Beute... und sie werden erkennen, dass ich, YaHuWaH ELoHeYKeM (ihr Machthaber) mit ihnen [bin] und dass sie, mein Volk das Haus YSCHaREL sind. Spruch des Meisters YaHuWaH!" (YeCHeZQEL 34:22, 30) "Und in der selben Gegend waren Hirten auf freiem Feld lebendund wachen Wachen in der Nacht über ihre Herde. Und der Bote YaHuWaH‘s stellte sich zu ihnen und die Pracht YaHuWaH‘s umleuchtete sie, und sie gerieten in Furcht, eine sehr große Furcht. Und es sagte zu ihnen der Bote: Nicht fürchtet euch! Denn siehe, ich verkünde euch eine gute Nachricht und große Freude, welche sein wird allen Menschen, weil geboren wurde euch heute MoWSCHYA ([der] Retter), welcher ist YaHuWaH Ha MaSCHYaCH(der Gesalbte) in der Stadt DauWiD‘s.“ (Lukas 2,8-11) "Ich, ich [bin] YaHuWaH, und außer mir ist kein MoWSCHYA." (YeSCHAYaHuW 43:11)
  5. 5. "Als aber YaHuWSCHuA geboren wurde in BeYT LeCHeM in YaHuWDaH in den Tagen des Königs Herod, siehe Gläubige vom Sonnenaufgang her kamen nach YeRuWSCHaLeM sagend: wo ist er (HuWE) der geborene König der YaHuWDYM (Juden)? Denn wir haben gesehen seinen Stern im aufgehen der Sonne und sind gekommen, ihn anzubeten.“ (MaTiTYaHuW 2:1-4) "YaHuWaH ist unser König, er rettet uns!" (YeSCHAYaHUW 33:22)"Aber während er darüber nachdachte, siehe der Bote YaHuWaH‘s erschien ihm im Traum und sprach zu ihm:...das in ihr gezeugte wurdehervorgebracht von der RuWaCH Ha QoDeSCH (Geist des/dem Heiligen). Sie aber wird gebären einen Sohn,und du sollst nennen seinenNamen YaHuWSCHuA (YaHuWaH rettet), denn er wird retten sein Volk von ihren Sünden." (MaTiTYaHuW 1,20-21) Nocheinmal! “...geboren wurde euch heute MoWSCHYA...“ (Lukas 2:11) "Ich, ich YaHuWaH, und außer mir ist kein MoWSCHYA..." (YeSCHAYaHuW 43:11) "Und ich [bin] YaHuWaH ELoHeYNuW (euer Machthaber) seit dem Lande MeTSaRYM ([der] Unterdrückungen) und ELoHYM neben mir sollst du nicht kennen, und MoWSCHYA gibt es keinen außer mir!" (HuWSCHA /HoWSCHeA 13:4) "ALePH-TauW YaHuWaH TSeBAoWT, ihn ihr sollt als heilig erachten. Er [sei] eure Furcht und er sei euer Schrecken! Und er sei zu einem Heiligtum und zu einem EBEN (Stein) des Anstoßesund einen Fels des strauchelns für die Zweiheit der Häuser YSHaREL,... " (YeSCHAYaHuW 8:13+14)
  6. 6. AB -aleph-beyt- =Vater BeN -beyt/nun- = Sohn EBeN -aleph-beyt/nun- = Stein (Fels des Anstoßes) 1. Kepha 03.15 -laut "Hebrew Roots-Version" vom aramäischen Text übersetzt: "YHWH aber, den Gesalbten heiligt in euren Herzen..." Der griechische Text sagt: "κυριον δε τον χριστον αγιασατε εν ταις καρδιαις υμων" (Kyrion ...... Xriston heiligt in euren Herzen) Die griechischen Texte ersetzen immer den Name YHWH mit Kyrion Die “New King James Bible“ schreibt: "Heiligt den Herrn Gott in euren Herzen,..." “Herr Gott“ dient in dieser wie auch den meisten anderen Übersetzungen immer als Ersatz für “Yahuah Elohim“ im “Alten Testament“ (Bund). Die “Hebrew Bible“ herausgegeben von der “Hebrew Bible Society in Israel“ schreibt: "ET YHWH ELoHYM AToW TaQDYSCHuW Bi LeBaBeKeM" (AlePH-TauW YaHuWaH ELoHYM, ihn ihr sollt heiligen in euren Herzen) Die "Hebrew Bible Society" behauptet, das ihre “Hebrew Bible“ vom griechischen Text ins Hebräische übersetzt wurde.Eine andere hebräische Version angeblich aus dem griechischen Text übersetzt schreibt: "ET YY ELoHYM..." Nocheinmal! "Ihr seid meine Zeugen, spricht YaHuWaH, und mein Knecht [Yahuschua] den ich erwählt habe: damit ihr erkennt und mir glaubt und einseht, denn ANY HuWE. Zu meinem Angesicht nicht wurde gebildet [ein] EL und nach mir nicht er wird sein! Ich, Ich [bin] YaHuWaH, und nicht ist außer mir ein MoWSCHYA (Befreier). Ich tat kund und ich habe befreit und ich machte hören und nicht war unter euch ein Fremder..." (YeSCHAYaHuW 43:10-13)
  7. 7. "YaHuWSCHuA sprach zu ihnen:... ...Bevor ABRaHaM war ANY HuWE (Ich [bin] er)" (YoWCHaNaN 8:58) "Abermals der Hohepriester fragte ihn und sagt zu ihm: “...Ha ATaH Ha MaSCHYaCH BeN Ha MeBoRaK?" (Der du (du bist) der Gesalbte [der] Sohn des Hochgelobten?) ...aber YaHuWSCHuA sagte: ANY HuWE!Und ihr werdet sehen den Sohn des ADaM zur Rechten sitzend der Kraft und kommend mit den Wolken des Himmels. (Mark 14:61-62) "So sprach YaHuWaH, der König YSCHaREL’s und sein Auslösender, YaHuWaH TSeBAoWT: ANY REiSCHoWN uWa ANY ACHaRoWN (Ich, der Erste und ich, der Letzte) und außer mir nicht [sind] ELoHYM! Und wer ist wie ich? ...Nicht erschreckt und nicht seid bange! Etwa nicht von längsther ich ließ vernehmen dich und ich tat kund und ihr seid meine Zeugen? Etwa [ist ein] ELoWaH außer mir? uWe EYN TSuWR BaL YaDAeTY (Und nicht [die] Getalt Herr ich kannte!?) (Und nicht [ist noch ein] Fels, nicht ich wüßte!) (YeSCHAYaHuW 44:6-8) Ich [bin] Ha ALEPH uwe Ha TauW spricht YaHuWaH ELoHYM, der Seiende und der War und der Kommende, ELoHeY Ha TSeBAoWT (Mächtige der Heerschaaren) ...Und als ich sah ihn, fiel ich zu seinen Füßen wie tot, und er legte seine Rechte auf mich, sagend: Nicht fürchte dicht! Ich bin der Erste und der Letzte und der Lebendige, und ich wurde tot doch siehe ich bin lebendig in die Ewigkeiten der Ewigkeiten. AMeN. Und ich besitze die Schlüssel des Todes und des Totenreiches." (Offenbarung 1:8 17-18)
  8. 8. “Deswegen auch ELoHYM, ihn hat über alle Maßen erhöht und geschenkt ihm den Name über jeden Name, damit im Name YaHuWSCHuA (YaHuWaH errettet) jedes Knie sich beuge, der Himmlischen und der Irdischen und der Unterirdischen und jede Zunge bekenne, dass YaHuWaH HuWE YaHuWSCHuA Ha MaSCHYaCH (Yahuah er [ist] Yahuschua der Gesalbte), zur Ehre ELoWaH des Vater‘s." (Philipper 2,9-11) "‫אני יהוה הוא‬ ANY YaHuWaH HuWE (Ich Yahuah [bin] er), mein Name und meine Ehre, zu einem anderen nicht gebe ich!" (YeSCHAYaHuW 42:8) "Nicht sollst du erproben / versuchen ALePH-TauW YaHuWaH ELoHeYKeM, so wie ihr erprobtet in Massa." (Deuteronomium 6:16) "Und nicht lasst uns erproben / versuchen ALePH-TauW MaSCHYaCH, wie einige von ihnen ihn versuchten und umkamen von Schlangen." (1.Korinther 10:9)" YaHuWSCHuA Ha MaSCHYaCH, derselbe gestern, heute und für immer." (Ha EBeRYM 13:8)"...Und alle tranken den gleichen geistigen Trunk. Sie tranken nämlich aus dem geistlichen nachfolgenden Felsen, uWe Ha TSuWR Ha HuWE HaYaH Ha MaSCHYaCH." (und der Fels, der er, war der Gesalbte) (und der Fels der er [war], war der Gesalbte) (1.Korinther 10:4) "So sprach YaHuWaH,...Etwa [ist ein] ELoWaH außer mir? Und nicht [ist noch ein] Fels, nicht ich wüßte" (YeSCHAYaHuW 44:6-8)
  9. 9. "ANY YaHuWaH HuWE (Ich Yahuah [bin]er)" (YeSCHAYaHuW 42:8)"Und es sagt zu ihm die Frau: Ich weiß, dass Ha MaSCHYaCH kommt, und wenn er kommt wird er verkünden uns alles. YaHuWSCHuA sagt zu ihr: ANY HuWE, der sprechende zu dir" (YoWCHaNaN 4:25)" YaHuWSCHuA Ha MaSCHYaCH, der in der Gestalt ELoHYM‘s seiend, nicht für einen Raub (überheblich) gehalten hat, dass Sein gleich YaHuWaH, sondern seine Seele ausgegossen hat und die Gestalt eines Knechtes angenommen habend, im Ebenbild der BeNeY ADaM (Söhne [des] Menschen) geworden. Und an der äußeren Erscheinung erfunden wie ein Mensch, hat er erniedrigt sich selbst..." (Philiper 2:5-8) "Und er [Yahuschua] sprach zu ihnen: Ihr von denen unten seid, ich von denen oben bin, ihr von dieser Welt seid, ich nicht bin von dieser Welt. Ich habe gesagt euch, dass ihr sterben werdet in euren Sünden; denn wenn nicht ihr glaubt, dass ANY HuWE, werdet ihr sterben in euren Sünden! Da sprachen sie zu ihm: Du, wer bist du?" (YoWCHaNaN 8,23-25) Das hebräische ANY Huwe (Ich bin Er) findet man in den aramäischen Texten als ENA-NA. "Im semitischen Denken vermittelt ENA-NA (Ich bin er)den Gedanken an ewige Existenz der allein für ELoHYM vorbehalten ist. Wenn ein aramäischer Redner in seiner Rede sich selbst meint, verwendet er nur ENA (Ich bin).
  10. 10. So wurde z.B. auch das ‫אהיה אשר אהיה‬ E HeYeH ASCHeR E HeYeH (Ich bin welcher ich bin) in den Aramäischen Texten ebenfalls zu ENA-NA (Ich bin er). In dem also Yahuschua ENA-NA antwortete, beanspruchte er absichtlich fürsich selbst eine Bezeichnung die ausschließlich für YHWH verwendet wurde." (Auszug aus: "The Real Messiah") "ANY YaHuWaH HuWE, mein Name und meine Ehre zu einem anderen nicht gebe ich!" (YeSCHAYaHuW 42:8) Auch die folgenden Verse, die über YoWCHaNaN den Eintaucher sprechen, erklären uns wer da wirklich gekommen ist um uns zu befreien. Sein Vater ZeKaRYaHuW sagt über ihn: "Und auch du Kind, ein Prophet des Höchsten wirst genannt, denn du wirst vorhergehen vor dem Angesicht YaHuWaH‘s zu bereiten seine Wege." (Luka 1:76)"Dieser nämlich ist der Vorausgesagte durch YeSCHAYaHuW den Propheten sagend: Stimme eines Predigers in der Wüste: Bereitet den Weg für YaHuWaH, gerade macht seine Pfade!" (MaTiTYaHuW 3:3) "Und dies ist das Zeugnis des YoWCHaNaN, als sandten zu ihm die YaHuWDYM Priester und LeWYYM (Leviten), zu fragen ihn: Du, wer bist du? ...Er sagte: Ich [bin] die Stimme eines rufenden in der Wüste: Ebnet den Weg für YaHuWaH!" (YoWCHaNaN 1:19+23) "Wem geht YoWCHaNaN in diesen Texten voraus: 1. YHWH, 2. Yahuschua, 3. Oder beiden? Eindeutig dem Ersten, denn die apostolischen Schriften wie auch die von den Aposteln zitierten Verse lesen: "Bereitet den Weg für YHWH“. 2. Und 3. Sind nur möglich, wenn Yahuschua ein Teil(Aspekt) oder eine Dimension von YHWH ist, wie das auch aus den aramäischen Texten wie
  11. 11. Luka 2:11 ersichtlich ist: "...weil geboren wurde euch heute MoWSCHYA (der Retter), welcher ist YHWH (MaRYaH = Master YaH) in der Stadt DauWiD‘s..." Der einzige Weg die von Yahuschua behauptete Identität mit dem TaNaK inEinklang zu bringen ist, zu verstehen, dass er NICHT "ein anderer ELoHYM" oder ein zweiter YHWH, und NICHT eine "zweite Person der Gottheit" ist, sondern, dass er die sprichwörtliche Offenbarung und der geringere Aspekt oder Dimension dessen ist der von seinem Volk Israel angebetet wird. Und wenn Yahuschua eine "kleinere Dimension" aber keine “geringere Gottheit" ist, dann harmoniert das sowohl mit den heiligen Schriften die behaupten, dass er YHWH sein muß, und mit denen, die erfordern, dass derSohn (BeN YHWH) in seiner fleischlichen Erscheinung "geringer ist als der Vater (ABA YHWH). Vater und Sohn sind zwei Aspekte eines einzigen allmächtigen Wesens, der sich identifiziert mit dem Name YHWH. (Auszug aus: The Real Messiah) "Er neigte den Himmel und stieg herab..." (2.SCHeMuWEL 22:10)
  12. 12. ELoHeY TSuWRY E CHeSeH BoWELoHeY, [ist] mein Fels, ich nehme Zuflucht bei ihm. MaGeNY uWe QeReN YiSCHAY Mein Schild und Horn meines Heils, MiSCHGaBY uW MeNuWSY meine Hochburg und meine Zuflucht, MoSCHAY Me CHaMaS ToSCHiENY mein Erretter, aus [der] Gewalt befreist du mich. MeHuLaL E QeRA YaHuWaH Gepriesener, ich rufe [an], Yahuah uW MeOYBaY E UWaSCHeA und von meinen Feinden ich werde befreit... Ba TSaR LY E QeRaH YaHuWaH Wenn Bedrängnis mir [ist] rufe ich an Yahuah. (2.SCHeMuWEL 22:3+7)

×