Zekeniam YISCHRaEL                      Sherut-haRitztzuy                 (der Dienst der Versöhnung)            von denen...
Exodus 3:13-16                  Dies ist mein NAME für immer, YaHuWaH, ALuaHiYM Ihres Vaters s Abraham, Yitzchak [Isaak] u...
[Yah - Hoo-Wah]                     ist der Name des Schöpfers.                            YaHuWSCHuA                     ...
Spricht die Schrift von einem geheimen Ort, wo wir einfach gehen kann   allein sein, geschützt werden, beten und hören von...
Körper auch ist voll der Finsternis. Daher sehen Sie, ob das Licht, das ineuch ist nicht Finsternis ist. Wenn Sie Ihren ga...
Jeder, der diese Worte von mir hört und tut sie nicht werden wie ein achtlos Mann, der sein Haus auf Sand baute. Der Regen...
noch weiter zurück, aßen die Früchte — nicht jemand, an wen die Tora                               nicht gilt.            ...
Die Wörter für "mehr mag ihn" hier basiert auf dem gleichen Wortbeschreiben, was YaHuWSCHuA ist: das Ziel, Ziel oder Zweck...
und die Schrift wurde erfüllt, die sagt "Abraham glaubte YaHuWaH, und  es wurde ihm zur Gerechtigkeit; gutgeschrieben", un...
Röm 12:1-2.    Daher fordere ich euch, Brüder, durch die große BarmherzigkeitYaHuWaH, eure Körper präsentieren eine lebend...
Neuorientierung auf unsere Art und Weise des Denkens fördern, neue    Nervenbahnen physisch im Gehirn geschmiedet sind und...
So können dies gerade ein für allemal                       Er (               ) sprach                              Exodu...
Er setzt oft diesen Satz "Ich Am YaHuWaH Ihre Aluahiym" neben einemBefehl, teilweise zu sagen: "Sie müssen es tun, weil, w...
erhalten, wird der Rest der Welt auch repariert werden. Wie werden wir     die Welt beheben, wenn wir uns weigern, unsere ...
selten wörtliche Idole verwendet heute, außer in buddhistischen oderhinduistischen Einstellungen, aber wir nehmen Teil in ...
definiert. In der Heiligen Schrift muss Hass nicht mit Gefühlen der  Bosheit zu tun haben; Es hat zu tun mit unseren Aktio...
benutzen. Es agiert als ob seine Existenz keinen Unterschied in unserer  Pläne, Entscheidungen oder Erwartungen macht. Wen...
diese Dinge aus unseren Köpfen. Machen wir einen Punkt so viele Dingewie möglich anders am Sabbat zu tun, so dass nichts d...
eigenen Zwecke" (Hirsch). Wir tun dies für sechs Tage, aber dies nur amSabbat ausgeschlossen ist; Das "Arbeit [für Service...
für sechs Tage YaHuWaH gemacht Himmel und Erde, das Meer, und alles ist in Ihnen und ausgeruht am siebten Tag; Daher YaHuW...
Dieses Gebot hat einen Vorteil, die zu ihm angebracht. (Vgl. Epheser   6:2). Es bedeutet nicht, dass Sie als Erwachsene, w...
Brüder festsetzen muss. YaHuWSCHuA dieser Befehl in Perspektive     setzen, sagen, dass, wenn wir nicht bereit sind, verla...
andere Einschränkungen in der Thora, über die man mag oder kannnicht sexuell zu beziehen, und Weisheit sagt uns, dass, ein...
einen Feind während seiner Handlungen der Feindseligkeit gegen Sie, die       wir im Namen unseres Nachbarn falsch Zeugnis...
führte Izavel (Jezebel), falsch Zeugnis dabei, ihr stehlen. Wunsch: oder     "Freude", aber es unterscheidet sich von bloß...
YAHUWAH YISCHRa wollte  EL zu plündern, die Ägypter, er hat nicht  gesagt, dass sie zu bestehlen, aber zu stellen und von ...
schwierigste Teil. Sie sind einfache Befehle; Sie sind nicht im  Allgemeinen. Es erfordert kein Gelehrter; Diese Befehle k...
Wie tragisch, dass wir nicht immer intimer mit YAHUWAH interessiert   waren. Dies ist wie das Christentum, das den Bund wi...
Und                                Tehillim 97:2                  Wolken und dunkel sind um ihn herum.       Gerechtigkeit...
Herrscher der Zehner, fünfziger, etc., müssen dafür sorgen, dass  Menschen Dinge so tun. In diesen gehen Sie werden Teilna...
.. ...diese Menschen nähert sich mir mit seinen Mund, und mit seinen   Lippen sie schätzen mich, aber sein Herz weit weg v...
Siehe, man kam zu ihm und sagte: "Gute Rabbi, was gut, was muss ich            tun, damit ich Alter bleibende Leben haben?...
MattithYahuw19:24Wieder sage ich euch, es ist einfacher für ein Seil durchlaufen eine Nadel    im Auge, als für einen reic...
Du sollst deinen nächsten wie dich selbst lieben, für alles, was das        Gesetz in einem Wort, auch in dieser Hinsicht ...
In seinem Namen                     Gesegnet zu sein, in seinem Namen "YaHuWaH mit euch sein." und sie antwortete ihm: "Ya...
Amein und Amein                Frei werdet ihr erhalten haben, geben Sie frei     In der Regel notwendig, und der großen T...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Folge mir

481 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Seele & Geist
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
481
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Folge mir

  1. 1. Zekeniam YISCHRaEL Sherut-haRitztzuy (der Dienst der Versöhnung) von denen wir jetzt erhalten haben die (Sühne) Vereinbarkeit von der Dvar HaRitztzuyLassen Sie diesen Tag ein Tag der Versöhnung und Regeneration ["EHYEH ASHER EHYEH"](HaYaH (er war), Howeh (er ist) und Yihyeh (er wird sein). ICH BIN Mein Denkmal für Generation nach Generation."
  2. 2. Exodus 3:13-16 Dies ist mein NAME für immer, YaHuWaH, ALuaHiYM Ihres Vaters s Abraham, Yitzchak [Isaak] und Yaaqob [Jacob], hat mich an Sie gesendet. Das ist mein Name für immer, und das ist mein Denkmal für die Erstellung der Togeneration."und ich trat Abraham, Yitzchak, und Yaaqob alsHashadday [der Allmächtige]. und mein Name, YaHuWaH, war nicht gut bekannt (berühmt) zu ihnen. sein Name ist. Der Dienst der Versöhnung Botschaft der Versöhnung Thora shBichtav (Schriftliche Tora) Wer hat die Ohren zu hören, der höre "Sola Scriptura" (die Schrift allein ist maßgebend für den Glauben) YaHuWSCHuA HaNaTSReY uWMeLeK HaYaHuWDYM (in seinem Namen) YaHuWaH
  3. 3. [Yah - Hoo-Wah] ist der Name des Schöpfers. YaHuWSCHuA (YaHuWSCHuA) ist sein Sohn ALuaHiYM [Al-u-Heem - ALHYM] bedeutet "Mighty Ones" oder "Power" Qadosh Set-auseinander, Pure bedeutet. Kodesh (Qodesh) bedeutet auch "Set-apart"Ruwach (Ruwach) ist der Name Ibry (Hebräisch), für seine "Präsenz", als Berater, Helfer und Fürsprecher abgebildet, die die "geht vom Vater" Alle HuWE (Ich bin er) Teh-Platten Für Ärger am Tag er mich heimlich in seinem Stand halten wird. In derDeckung der seinen Zelt er Blenden Me. Auf ein Rock hebt er mich dabei ist auch etwas für Sie!
  4. 4. Spricht die Schrift von einem geheimen Ort, wo wir einfach gehen kann allein sein, geschützt werden, beten und hören von Yahuahshua. Wissend, dass es ist so ein Ort ist eine Frage des Glaubens. Gehen wir immer wieder zurück, ist eine Frage der Aufbau einer Beziehung. Siebrauchen keinen Grad erweitert in jedes Thema haben, brauchen nicht haben auswendig Schrift von Anfang bis Ende, aber stattdessen beachten Sie die YaHuWaH der YISCHRaEL hat einen Platz für jedenJuden und Nichtjuden, die ihre Köpfe und Herzen zu ihm geöffnet wird. Mt 6:5-8 Wenn ihr betet, werdet ihr nicht als die Rolle-Faker, denn sie lieben es, zu stehen und beten in den Synagogen und in den Ecken der Straßen,dass sie von Männern gesehen werden. Sicherlich, ich sage Ihnen, haben sie ihren Lohn erhalten. Aber Sie, wenn Sie beten, geben Sie in Ihrem inneren Kammer und haben Schloß die Tür, beten, wer Ihr Vater ist im geheimen, und Ihr Vater, der im verborgenen sieht, werden Sie offen lohnen. Verwenden Sie im beten nicht eitel Wiederholungen, wie die Heiden; denn sie denken, dass sie viel zu hören. Daher seien Sie nicht wie sie, sehen Sie nicht, dass dein Vater weiß von was Sie benötigen, bevor Sie ihn bitten.Die Wahrheit in der Realität muss wird in diesem geheimen Ort besuchtund durch diejenigen, die Leben, werden freigegebene oder anderes..., dass sie in der Dunkelheit... zugrunde gehen werden. Es steht geschrieben LU 11:33"Niemand, wenn er eine Lampe beleuchtet hat bringt es in einem Kelleroder unter einem Korb, sondern auf einem Ständer, dass wer in kommt das Licht sehen können. Teh. 119:105 Dein Wort ist eine Leuchte zu meinen Füßen, und ein Licht (Aur) für mein Weg. Die Lampe des Körpers ist das Auge. Wenn Ihr Auge gut ist, ist Ihren ganze Körper daher auch voll von Licht; aber wenn es böse ist, Ihren
  5. 5. Körper auch ist voll der Finsternis. Daher sehen Sie, ob das Licht, das ineuch ist nicht Finsternis ist. Wenn Sie Ihren ganze Körper ist daher hell, dunkel, kein Teil mit werden ganz voller Licht, als wenn die Lampe mit seinen hell leuchtende Ihnen Licht gibt."Mit diesem im Verstand lasst Herz, Seele und Stärke uns zusammen in der Ruwach studierenAber erste YAHUWAHS Herrschaft, und seine Gerechtigkeit zu suchen; Mat 05:20 Denn ich sage tritt Sie, es sei denn eure Gerechtigkeit die der Schriftgelehrten und Prushim, überschreitet es keine Möglichkeit gibt, die in der Regierungszeit von Shamayim!Jenseits der Prushim: A schockierende Aussage, weil sie die meisten der Inbegriff der Gerechtigkeit in ihrer Zeit zu sein schien. Aber er rief sie gesetzlose am Herzen Mat 23:28 Trotzdem scheinen Sie auch äußerlich rechtschaffene Männer, aber innerlich sind Sie voller Heuchelei und Ungerechtigkeit. Obwohl sie behauptet, um die Tora besser als jeder andere um sie herum zu halten. Du musst es besser machen als sie, sagt er. Ihre Interpretation ist auf fehlerhafte Fundament. Er setzt die Thora wieder auf ihrer ursprünglichen Gründung. Schem- Tob: größer als die Prushim und den Salbei. Mat 7:26-27
  6. 6. Jeder, der diese Worte von mir hört und tut sie nicht werden wie ein achtlos Mann, der sein Haus auf Sand baute. Der Regen fiel, die Fluten kamen und die Winde wehten und an dieses Haus; und es fiel — und sein Fall war groß. " Daher werden Sie alle Unsauberkeit und das Böse, das ist so weit verbreitet Los und akzeptieren Sie demütig das Wort (Miltha) in Sie gepflanzt, die Sie speichern können. Nicht nur das Wort (Miltha) hören Sie an und täuschen Sie sich. Tun, was er sagt. Wer hört das Wort(Miltha), aber tut nicht was er sagt ist wie ein Mann, schaut sein Gesicht in einem Spiegel, und nach einem Blick auf sich selbst, geht weg, undvergisst sofort, wie er aussieht. Aber der Mann, der schaut gespannt auf die perfekte Tora (Namusa,... das beweist, dass das "Wort" ist ein Synonym für "Torah", wie bereits erwähnt), die Freiheit gibt, und fährt fort, dies zu tun, nicht zu vergessen, was er gehört hat, aber tue es-- wird er gesegnet sein in dem was er tut. " Yaaqob 01:22 Aber Täter des Wortes/Miltha und nicht nur Hörer, etwas vor Ihrem eigenen selbst sein. Täter werden: ein Thema wird die Yaaqov in 2:14ff. Sich etwas vormachen: oder falsch zu berechnen, was Sie Wert sind. Yaaqob 01:23Denn wenn jemand ein Hörer das Wort/Miltha und kein Täter ist, er wie ein Mann sein natürliches Gesicht in einem Spiegel betrachten ist;Angestammten Gesicht: d. h. die Tatsache, dass seine Herkunft, die Linie von geboren. Dies ist bei jeder die von YaHuWSCHuA genannt werden, ein Gesicht von der Linie des Patriarchen Yaaqov, dessen Nachkommen verirrt und verloren ihre Identität unter den Heiden, deren Saatgut, dasihnen erlaubt um zu wachsen in ihnen (Kontrast v. 21), wenn tatsächlich sie gehörten zu den YaHuWaH als Kinder derjenigen, deren Vorfahren vereinbart am Berg Sinai, dass ihre Nachkommen im Bund mit ihm anhalten würde. Betrachtet man dies, man muss erkennen, dass er derjenige ist, beugte seine Knie zu Baal, das goldene Kalb, gebaut und
  7. 7. noch weiter zurück, aßen die Früchte — nicht jemand, an wen die Tora nicht gilt. Yaaqob 01:24 Denn er sich sieht und Weg, und sofort geht vergisst, was für ein Mensch er war!Vergaß: oder, vernachlässigt, d.h., keine Aufmerksamkeit auf sie und ließ sich nicht es beeinflussen, wie er gehandelt hat. Deshalb YaHuWaHYSCHRaELites gab einfache Dinge zu tun, wie das Tragen von Tzitziyoth (Fransen auf unsere Oberbekleidung) als eine ständige Erinnerung daran, wer wir sind und zu denen wir gehören. Was für ein Mensch erwar: nur in der Tora können wir sehen, was unsere Vorfahren waren undwelche YISCHRaEL soll sein — und nur dort können wir erkennen, dass dies nicht mehr ist, was wir sind – und zu bereuen, statt Ausreden verschoben werden. Yaaqob 01:25 Aber wer interessiert sich für die perfekte Tora der Freiheit und nicht weiter als ein Hörer, der vergisst, sondern ein Täter des Wortes/Miltha, dieser Mann gesegnet sein werden, in dem was er tut. Völlig gereift Tora: das brachte in seiner vollen Bedeutung von YaHuWSCHuA Mat. 05:17 Aber YaHuWSCHuAanswered sie, "mein Vater ist immer noch funktioniert, so ich auch arbeite,. deren (sehr YSCHRaELites) begegnen wir werden sehen, wenn wir indiesen Spiegel schauen, und wir beginnen wird, aussehen, nachdem wir gegangen und was wir dort sahen die Auswirkungen durchgeführt. 2 Kor 03:18 Und wir alle hatten diesen Schleier entfernt, so dass wir Spiegel seinkönnen, die die Wertschätzung des Master YaHuWaH hell widerspiegeln.Master YaHuWaH arbeitet als Ruwach-HaQadosh, in uns und wir immer mehr, wie er und seine Wertschätzung noch mehr reflektieren.
  8. 8. Die Wörter für "mehr mag ihn" hier basiert auf dem gleichen Wortbeschreiben, was YaHuWSCHuA ist: das Ziel, Ziel oder Zweck der Tora. Römer 10:4 HaMashiyach [Ende Zweck] Ziel der Thora zu Erlösung für alle ist, glaubt. Römer 10:5Für Moshah über die Befreiung der Thora schreibt: "und halten Sie Sie meine Dekrete und meine Gesetze, der Mann, der ihnen sogar durchführen wird, wird er von ihnen Leben, ich bin YaHuWaH:" Leviticus 18:5Sie hält daher meine Satzungen und meine Satzungen; welche wenn ein Mensch tut, wird er Leben in ihnen: Ich bin YaHuWaH. Wie Rom 10:5 Angebote und Einblick in die Gerechtigkeit des YaHuWaH sehr wichtig WICHTIG   Das jüdische neue Testament liest,"Für das Ziel, an dem die Tora-Ziele ist der Messias Wer bietet Gerechtigkeit an alle, die vertraut.   Es führt: das alte Sprichwort "Use it or lose it" hier gilt. ANHALTEN, ZURÜCKSPULEN VERSTEHEN DIESEN VERSE
  9. 9. und die Schrift wurde erfüllt, die sagt "Abraham glaubte YaHuWaH, und es wurde ihm zur Gerechtigkeit; gutgeschrieben", und er hieß des Freundes des YaHuWaH. Gemacht Sie haben das Gebot der YaHuWaH nichtig aufgrund Ihrer Tradition, die Sie übermittelt haben? Aber vergeblich beten sie mich Lehren als Lehren, die Gebote der Männer. " YashaYahuw 13-2 Daher sagte YaHuWaH, "weil dieses Volk rückt näher mit ihren Mundund mit ihren Lippen achten mich, aber sie haben ihr Herz weit von mirentfernt, und ihre Angst von mir ein Gebot der Männer, das gelehrt hat ist;YaHuWSCHuA zitiert dies in Bezug auf die Prushim (Pharisäer). Er zitiert ihn als "Lehre als Lehren die Gebote der Männer" (Zitat aus der LXX,sondern in einer leicht veränderten Reihenfolge). Wir haben viele andereBeispiele, die gesehen, da, wie die römisch-katholische Kirche sowie der jüdischen Rabbiner, die sagen, dass sie die Schrift aus Gründen der menschlichen Traditionen überstimmen können. Mark 07:13 Macht nichtig das Wort YaHuWaH durch Ihre Tradition, die Sie weitergegeben haben. Sie tun viele Dinge wie diese." Huwshua wurde gesagt, dass das Heilmittel für diese Worte wieder zu YAHUWAH als das Opfer von unseren Lippen bringen. Huwshua 14:2 Wörter YaHuWSCHuA mitnehmen, und zurück zu YaHuWaH. Sag ihm,"Weg all unsere Sünden zu tragen und uns gut erhalten., bieten wir die Bulls in unsere Lippen Bulls in unsere Lippen: die Worte, die weiter oben in der Vers. Dies istmit keinen Tempel intakt und wird im Exil, alle Efraim YAHUWAH als eine akzeptable Opfer bringen zur Verfügung steht.
  10. 10. Röm 12:1-2. Daher fordere ich euch, Brüder, durch die große BarmherzigkeitYaHuWaH, eure Körper präsentieren eine lebendige Schlachtung Kodesh, akzeptabel, YaHuWaH, die Ihr angemessene Anbetung ist. Dieser Welt nicht sein sollten, aber durch die Erneuerung Ihres Verstandes, transformiert werden, damit Sie beweisen können, was der gute, well- pleasing und vollkommene Wille des YaHuWaH ist. Legen Sie sich: oder akzeptieren.Barmherzigkeit: in wollen Gnade zu beiden Häusern des YISCHRaEL, wie in den unmittelbar vorhergehenden Kontext gesehen. Ein lebendiges Opfer: anstelle der Tieropfer, erfordert als die gegenwärtige Situation des Exils. Dennoch gab er uns etwas zu "für ihn ausgeben" — eine Einrichtung, die unabhängig davon verwendet werden machen die gleiche Art von Opfer zählen wohl der anderen Wen liebt YaHuWaH während Sie noch am Leben sind. Unsere ultimative Bedürfnisse gesichert haben, ist unser Fokus auf sich helfende zuzuwenden, die einander durch rückwärtsgewandt schwierig machen. Akzeptabel: Erfüllung "koschere" Vorgaben-insbesondere angesichts der Opfer, undin Erwartung seiner Diskussion über diätetische Einschränkungen, wo er genau die gleiche Terminologie verwendet. Dies ist der Link zwischen dem positionsbezogen gerecht und zu Rechtschaffenheit in Praktikabilität Rom 12:2 Dieser Welt nicht sein sollten, aber durch die Erneuerung IhresVerstandes, transformiert werden, damit Sie beweisen können, was der gute, well-pleasing und vollkommene Wille des YaHuWaH ist. Dieser Welt (Alter) anpassen: die Weltordnung der Menschheit, mitseinen begleitenden beschäftigte. Transformierte: GK., verwandelt (wie eine Kaulquappe oder Raupe auf Wunsch zu etwas so radikal anders darüber hinaus verglichen werden). Die Hörer müssen über die vorübergehenden Unannehmlichkeiten hinausschauen, die Gehorsambringen wird. Erneuern Ihre Köpfe: Schmieden von gewöhnlichen neue Denkmuster. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass wir solche
  11. 11. Neuorientierung auf unsere Art und Weise des Denkens fördern, neue Nervenbahnen physisch im Gehirn geschmiedet sind und werden schließlich als neue Standardwerte als "zweiten Natur", die altenverblassen wegen Nichtnutzung. Dieses ist die Verbindung zwischen dem positionsbezogen gerecht und zu Rechtschaffenheit in Praktikabilität.Aramäisch, durch die "Chanukka" (Training und Hingabe) deines Geistes. Beweisen: wie echt nach Prüfung erkennen. Reifen: vollständig vollbringen den Zweck, Rahmen völlig einer Aufgabe, die an uns abgetretenen. Markus 7:8-13 "Denn Sie das Gebot YaHuWaH beiseite, und halten Sie sich fest in der Tradition der Männer — das Waschen von Kannen und Tassen und Sie viele andere solche Dinge zu tun." YaHuWSCHuA sprach zu ihnen, "Sehr wohl das Gebot YaHuWaH lehnen Sie, Dass Sie Ihre Tradition behalten darf.Für Moshah sagte, "Ehre deinen Vater und deine Mutter; und"Er spricht Übel des Vaters oder der Mutter, ließ ihn getötet werden." Aber Sie sagen: Wenn ein Mann seinen Vater oder seine Mutter erzählt, "wasauch immer Sie von mir erhalten haben, möglicherweise Hilfe Qorban, d. h., gegeben die Hekal;" dann Sie ihm nichts tun für seinen Vater oder seine Mutter nicht mehr erlauben, Die nichtig das Wort YaHuWaH durch Ihre Tradition, die Sie weitergegeben haben . Sie tun viele Dinge wie diese." Und Sie tun so viele ähnliche Dinge! Yahuwchanan 7:17-18Wer begehrt, seinen Willen zu tun, wird er über die Lehre, wissen, ob es von YaHuWaH ist, oder wenn ich von mir spreche. Er spricht von sichselbst sucht, seine eigene Wertschätzung, aber wer die Wertschätzung von ihm sucht, schickte ihn trifft und keine Ungerechtigkeit ist in ihm.
  12. 12. So können dies gerade ein für allemal Er ( ) sprach Exodus 20:1-20 Das Wort YaHuWaH [Memra] sprach diese Worte sagen, "ich AMYaHuWaH Ihre Aluahiym, wer Sie aus dem Land Mitsrayim, aus der Knechtschaft geführt.In der hebräischen Tradition, das ist das erste "Gebot" (die zweite, dann ist alles von 3-6 Verse), da diese zehn "Gebote" in der Bibel, sondern "Wörter" oder "Anweisungen" nicht aufgerufen werden. Der inhärente "Befehl" ist, diese Tatsache einfach zu erkennen. "Bestätigen Sie ihn inall deinen wegen." Dies ist der Schlüssel zum Verständnis der Worte, die Folgen, weil sie uns sagen, wer er ist. Wollen Sie ihn kennen, zunächstzu wissen, diese Worte. Es ist nur durch Befolgen dieser Befehle, denenwir wirklich wissen kann, wie er ist. YaHuWaH ist der Name, die betont, dass er unsere Anbieter ist. Aloha unterstreicht die Tatsache, dass er unser Richter nicht nur einer ist, der uns alles gibt, was wir wollen. Und er erinnert uns hier, dass er unser Retter ist. "Ihr" und "Sie" sind singuläre hier betont wird, daß er für jeden von uns, diese drei Beziehungen haben soll aber der einigende Faktor ist, die ganze Nation der YISCHRaEL muss sich auf beziehen ihn zusammen als Ehemann, Vater und König in Reihenfolge für diese Beziehungen, um ihre Fülle zu kommen. Er ist derjenige, der wird sein Volk retten. (Yirmeyahu Maße; Yhezqel 34:22; Tzfanyah 3:19) Er bringt uns zurück in unser Landgemeinsam als sein Volk; Dies ist allein wahre Erlösung. (Zkharyah 8:7) Einzelpersonen werden nur als Teil der Nation gespeichert. UnsereErlösung ist nicht abgeschlossen, bevor alle zwölf Stämme wieder in dasLand mit einem König und Tempel sind. Aber bevor wir das Land haben können, müssen wir die Tora begegnen. Wir müssen diese zehn Anforderungen erfüllen, damit er die Nation retten kann. Das Wort für "Ich" ist eine spezialisierte, der angibt, eine Vertrautheit zwischen dem Sprecher und der eine gesprochen hier. Aber erkennen,dass sein Name YaHuWaH ist und dass wir eine Beziehung zu ihm als zu diesen Bedingungen haben ist das grundlegende Prinzip, das er regelt.
  13. 13. Er setzt oft diesen Satz "Ich Am YaHuWaH Ihre Aluahiym" neben einemBefehl, teilweise zu sagen: "Sie müssen es tun, weil, wer ich bin, und ich habe gesagt", aber auch da es ist nur durch Befolgen dieser Befehle, was wir wirklich können wissen, wie er ist. Exodus 20:3 "Du sollst keine anderen mächtigen eins vor meinem Angesicht haben. (Sie sind nicht ein weiterer macht vor meinem Gesicht bringen.) Anderen Elohim: gibt es in gewissem Sinne "Götter" in der Welt--leistungsfähige Ruwachual Herrscher über bestimmte Regionen gelegt (1 Kor 8:5), die, solange sie nicht mit seine Zwecke für YISCHRa stören EL, haben einen rechtmäßigen Platz in der Aufrechterhaltung derOrdnung bei den Männern. (Siehe Daniel 10:13ff). Aber für YISCHRaEL,es gibt eine direkte Beziehung. In meiner Gegenwart: buchstäblich, übermein Gesicht, oder gegen mein Gesicht. Heute könnte er sagen: "sie Get Out of My Face!" Dies bedeutet nicht, dass wir weniger Elohimanderswo, von ihm versteckt haben können! Bestimmung mit einem Test kommt: Wir müssen erkennen, dass es ist alles aus YAHUWAH, egal wie viele Vermittler kann er verwenden. Nichts soll zwischen uns und sein Gesicht, die blockiert werden. Doch müssen wir auch den Ausgleich von Ehren die Schiffe, die er verwendet, liefert die Bestimmung, denn er sie geehrt hat, indem Sie beschließen, sie zu benutzen. Es gibt viele Meinungen in der Welt, und sogar angeblich Ziel Nachrichten Reporter noch setzen ihre Neigung auf alles, aber letztlich gibt es nur eine Meinung, die zählt. Es gibt viele andere Behörden und Rechtssysteme,aber seine Worte müssen immer Vorrang vor ihnen. Wenn er sagt, es ist Zeit zu hören und nicht sprechen, haben wir kein Urteil zu bilden, so wirnicht brauchen auf eine Stellungnahme, sondern nur zu gehorchen. Sein Urteil ist besser als jede andere; Wenn die Tora es sagt, ist es richtig. Die Thora ist die Basis für alle Urteil in YISCHRaEL, und es wirkt sich letztlich die ganze Welt. Aber was kann die Welt heilen müssen seinen Sitz in YISCHRaEL erste. Es ist nicht unsere Aufgabe nun andere ihre Idole legte bis er ist fertig mit uns zu tun, aber wir "in das Geschäft kommen müssen" Wer hat hat sich verpflichtet, YAHUWAH zu gehorchen, aber tut dies nicht. Wenn wir gemeinsam unsere Handlung
  14. 14. erhalten, wird der Rest der Welt auch repariert werden. Wie werden wir die Welt beheben, wenn wir uns weigern, unsere eigenen Medizinnehmen? YaHuWSCHuA fungiert als "verwandter Erlöser" die stellen, die den Pakt wieder in Beziehung mit YAHUWAH Links, aber seine erfolgt nicht. In einem speziellen Sinne heißt YAHUWAH "Yaaqov der Anteil".(Yirmeyahu 59, etc.) Erinnern Sie, dass dies eine Verlobung Vertrag, den die menschliche Gelübde ist "verlassen", alle anderen ein Bild sind. Dies ist in der Präambel der Bund, in dem die Allgemeinheiten zuerst, dann die Besonderheiten dargestellt werden. Er hatte also besitzergreifend sein, weil er wusste, dass YISCHRaEL Tendenzen nach anderen Elohim ablenkt. Er hatte "die Oberhand zu bekommen", so dass er frei wäre zu tun, was am besten für uns sei. YISCHRaEL ist sein Eigentum, denn er ihr vor Pharao erlöst. bezahlt (v. 2) durch YaHuWSCHuA, er hat für uns wieder, so wie viel mehr wir sind sein Eigentum auf Befehl, wie er möchte? Der Begriff Elohim bedeutet wirklich "mächtige Einsen"; Wir sind nicht zu mächtigen bestehen in Bezug auf uns selbst, außer ihm nichts zu prüfen. Was ist eine große Bedrohung für andere (z. B. ReedMeer) ist kein Problem für ihn und ist nicht zu befürchten sind. Er betontauch seine Strafe, und wenn er das Urteil über etwas gemacht hat, mussnicht gehen, suchen wir für andere Meinungen. Es ist nicht mehr unsere Option. Unsere Gefühle sind in der Regel falsch, so müssen wir gehen von allein, er sagt, auch wenn unsere Richter (Eltern, Arbeitgeber oder Gouverneure) uns zu tun, sonst sagen könnte. Seine Bestimmung(umfasst sein Urteil) ist besser als alles, was wir an anderer Stelle finden werden. Exodus 20:4 "Sie sollten nicht für euch machen kein Bildnis noch ein Bild von etwasist, die in den Himmeln oben, das ist auf der Erde unten oder im Wasser unter der Erde ist. Dies bedeutet nicht, wir können nicht malen Bilder oder Baby-Puppen haben, aber wir müssen nicht beten, bevor oder nachdem sie zu machen. Geschnitzt: oder "Gravur" oder "gehauen in Form". Dies suggeriert ein dreidimensionales Bild entstanden aus etwas anderes. Ähnlichkeit: oder "Darstellung". Dies ist der nächste logische Schritt in Götzendienst, gefolgt von der dritten in v. 5. (Hirsch) Sehen wir nur
  15. 15. selten wörtliche Idole verwendet heute, außer in buddhistischen oderhinduistischen Einstellungen, aber wir nehmen Teil in der Anbetung vonvielen Dingen, die unseren eigenen Händen geformt haben, wenn wir zu hohe Priorität auf einen von ihnen, vor allem Dinge, die aus unserem Leben, YAHUWAH Menge zuviel Schwerpunkt liegt auf unser Fleisch, oder Sie einfach nicht YISCHRa profitieren EL in keiner Weise. Wennalle diese Dinge beginnt definieren, wer wir sind, wir geben ihnen zu viel Aufmerksamkeit, und das ist Götzendienst. Wir beten auch was unserGeist Ausgliederung — Dinge, die oft nicht wirklich noch existieren (z. B. Szenarien, wir uns um kümmern), Bedeutung, was keiner hat. Exodus 20:5 Du sollst nicht beugen Sie sich bis zu ihnen noch, ihnen zu dienen, dennich selbst YaHuWaH Ihre Aluahiym bin,--ein eifersüchtig Al, besuchen die Missetat der Väter auf die Kinder, auf der dritten und der vierten Generation von denen, die mich hassen YAHUWAHS Braut ist nicht sauber ihres alten Freundes Haus kostenlos zu gehen! Dieser Begriff für "eifersüchtig" wird nie von Männern in derBibel verwendet; Wir können auf diese Art von Eifersucht, nie erreichen, weil es impliziert eine verdient mehr als alles rein, was wir jemals erreichen können. Es bedeutet, dass er unsere gewünschte sein will. Hirsch: "seine exklusive Rechte einfordern". Auf ihre Kinder: die aramäischen macht es "rebellische Kinder", und fügt hinzu, "Wenn dieKinder ihren Vätern in sündigen folgen", um die Idee zu vermeiden, dass ein Sohn oder eine Tochter, die Möglichkeiten seiner Eltern bereut nochbestraft werden. Dies stimmt überein mit Yirmeyahu 31:29ff. Halten unsschuldig, bis etwas getan wird, um es zu korrigieren, ist ein Segen, da er nicht zulassen, jemand dachte gehen sie kam mit dabei falsch ohne Folgen. Dritten oder vierten: nicht, dass er ist verpflichtet, mindestens drei oder maximal vier; der Schwerpunkt liegt darauf, die Dinge, die, denen wir am meisten Aufmerksamkeit zu geben, bis unsere Kinder gefiltert werden. Was wir fürchten, ist was sie lernen zu befürchten, bisdieser Zyklus unterbrochen wird. Die hassen mich: man könnte meinen, dies gilt nicht für ihn, weil er YAHUWAH liebt, aber der Test YaHuWSCHuA gab, ob wir ihn wirklich lieben zu tun ist, ob wir seineGebote halten (Jochanan 14:15; 15:7-10), und das ist genau, wie Vers 6
  16. 16. definiert. In der Heiligen Schrift muss Hass nicht mit Gefühlen der Bosheit zu tun haben; Es hat zu tun mit unseren Aktionen: gehen wir tatsächlich in unserer eigenen Prioritäten, anstatt seine? Wenn wir Götzen mit unseren Händen oder Gedanken machen, hassen wir ihn, egal, was wir sagen oder wie wir uns fühlen. Jede Sünde fehlt das Ziel, Hass im hebräischen Sinne fehlt aber vorbei ohne selbst bemerken oder die Tatsache, dass es ein Ziel überhaupt Gewicht zu verleihen. Deshalb sind wir sein Wort in unserem Herzen--ausblenden, so dass es zu unsspricht, wenn wir damit beginnen, die Ausgliederung Idole durch was wir fürchten. Thora ist die Heilung für Hass! Exodus 20:6und liebende Güte zu Tausenden von denen, die mich lieben und meine Gebote zu schützen. Güte: oder "Gnade". Tausende: ein Idiom für eine riesige Menge.Hinweis wie "Gnade über Urteil triumphiert." (Yaaqov 2:13). YAHUWAH eindeutig bevorzugt, barmherzig zu sein, aber wir müssen diesermöglichen ihm durch Bewachung oder Aufbau einer Hecke um seineGebote statt Notfall Szenariobildung in unseren Köpfen. Wenn wir keinGefäss, um seine Gnade zu Kanal erstellen, wird es entfernt Leck. Also verwenden Sie "Sandsack" Thora, so dass wir es erleben können. Exodus 20:7"Sie werden nicht der Name YaHuWaH Ihre Aluahiym zunichte, bringen für YaHuWaH nicht ungestraft wird, die seinem Namen nichts bringt.(Sie nicht dem Charakter der YaHuWaH Ihre Aluahiym fälschlicherweise treffen) Tragen den Namen: oder "take auf sich selbst den Namen"; Aramäisch, "schwöre fälschlicherweise mit seinem Namen". Vereidigung Anrufe ist an sich selbst, dass alle YAHUWAH, die man sagt, was nicht wahr ist. Dies verbindet die Überzeugung, die er immer über uns mit demGedanken, dass er die Macht über alles hat zu, die uns widerfahren wird; Sein Name soll um falsch schwören beide ignorieren. Eine verschwenderische Weise: in einer leeren Weg, vergeblich, Behandlungals nutzlos. Das bedeutet so viel mehr als nur als eine profane Epitheton
  17. 17. benutzen. Es agiert als ob seine Existenz keinen Unterschied in unserer Pläne, Entscheidungen oder Erwartungen macht. Wenn wir uns Sorgen machen, tun wir genau das. Im hebräischen ist etwas, das ist nicht einzigartig, aber wie alles andere, ist im Prinzip nicht vorhanden, nichts zeigen seine gelebt haben eigene. Daher ist es zwecklos. Einen Eid überflüssigen machen damit "spielt mit den feierlichsten aller Feierliche Handlungen der Männer". (Hirsch) Heben Sie seinen Namen zuVerwüstung umfasst auch seinen wahren Namen (YAHUWAH) ersetzt sie durch andere, weniger Namen, vor allem solche mit heidnischen Hintergrund Verwendungen rückläufig. So halten beide Aspekte im Gleichgewicht: während wir uns bemühen, seinen Namen als heilig zu halten, nicht, auf der anderen Seite sollen uns nicht mehr verwenden esinsgesamt für die, die es auch zu nichts bringen würde. Vielmehr sind wirnicht leichtfertig oder unverantwortlicher Weise verwenden und nicht auf Dinge, die wertlos sind oder er nicht gebilligt von (wie von der Tora) anwenden. Und es bedeutet, jene würdig zu leben, die haben seinen Namen auf uns, tun nichts, was nicht angemessen, dass awesome Privileg ist. Es ist eine Braut, die ihres Mannes Namen annimmt. Wenn wir sagen, dass wir Frau YAHUWAHS sind, müssen wir handeln, wie es. Unser Handeln – oder deren Fehlen — seinen Namen reflektieren. Wenn wir an seinen Namen nennen, sagen wir er ist alles für uns, aber wenn unsere Taten das Gegenteil beweisen, wir seinen Namen zu nichts bringen. Unbelastete: oder von der Strafe befreit. Exodus 20:8 "Gedenke des Sabbattages, um es auseinander setzen zu schützen.Denken Sie daran: erinnern, erkennen oder machen es--erwähnen, dennes nichts Neues an dieser Stelle ist; Es ist schon seit Gründung (und Vers 11 macht diese Verbindung offen). Dies setzt voraus, dass wir immerverfolgen welchem Tag der es ist. Aber wenn wir heute schauen Sie sichum, es ist zu sehen, wie einfach es ist, für sogar sehr religiöse Menschen zu vergessen. A parallel Durchgang, deut. 05:12, "beobachten", sagt ("Garde") wo dieser sagt "merken", für, schützen wir dürfen nicht vergessen. Der Begriff für "Garde" bedeutet im Wesentlichen aus--d. h.Zaun suchen nach Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie von Ihren eigenen Beschäftigungen zu bleiben. Sitzung zusammen hilft halten uns
  18. 18. diese Dinge aus unseren Köpfen. Machen wir einen Punkt so viele Dingewie möglich anders am Sabbat zu tun, so dass nichts darauf ordentlichen oder weltlichen ist. Dies ist das eine Gebot YAHUWAH schließlich die Worte vom Berg hinabgeführt Moshe wiederholte (31:13-17), wahrscheinlich, weil er wusste, es wäre eine Mis-obedience von sonstrechtschaffenen Menschen am häufigsten anfällig. (Nicht nur "one Day in sieben", sondern speziell den siebenten Tag der Woche sagen.) Halten sie im Verstand erfordert aber auch eine konkrete Beteiligung als Bestätigung ihrer Ruwachual Realität. Die Zeitform des "merken" hier geht auf unbestimmte Zeit über nur am Tag selbst (S.R. Hirsch), da in gewisser Weise alle Tage erstellt wurden, zum Zweck der Sabbat erholend. Die Liturgie für das Ende des Sabbats segnet YAHUWAH, die, wie er eine Unterscheidung zwischen den Sabbat und die gewöhnlichen Tage erschaffen, auch zwischen Licht und Dunkelheit, zwischenYISCHRa und hervorgetan hat EL und der Rest der Nationen, da es sichnicht um eine Nation zu sein, gerade wie alle anderen. Satz auseinander: in einer Kategorie von seinen selbst. Exodus 20:9 Sie werden sechs Tage arbeiten und Ihre Arbeit tun, Arbeit: hier, Beruf aus Gründen der Gewinn oder die Fortsetzung derSchöpfung durch die Veränderung der Art oder Form von nichts. Hier ist wieder die Bedeutung der Abschluss der Arbeit YAHUWAH gibt uns in diesem Alter zu tun, und nicht warten, bis es bequem ist zu gehorchen (wie es im Königreich sein wird), um zu zeigen, mit denen wir stehen. Beachten Sie, dass auch auf die sechs Tage im normalen Dienst Beschäftigung Priorität hat. Exodus 20:10 aber der siebte Tag ist ein Sabbath zu YaHuWaH Ihr Aluahiym. Sie müssen keine Arbeit in es, Sie, noch deinen Sohn, noch deineTochter, Ihr männlichen Diener, noch Ihre Dienerin, noch Ihr Vieh noch Ihr fremden, der innerhalb der Tore ist Sabbat: Zeit der aufzuhören und gewissen. Beschäftigung: oder"konstruktive Arbeit" oder "verwenden das Material der Welt für unsere
  19. 19. eigenen Zwecke" (Hirsch). Wir tun dies für sechs Tage, aber dies nur amSabbat ausgeschlossen ist; Das "Arbeit [für Service]" in Vers 9 (wofür wirkeine Belohnung erwarten im Gegenzug und durch die andere profitierenund verschoben YAHUWAH, segnen) ist nicht verboten, so dass wir diese Art von Arbeit tun sieben Tage die Woche, wenn wir die Arbeit fürunsere eigenen unterlassen nicht nur am Sabbat gewinnen. Die Rabbiner sagen, dass "Ihre Frau" in der Liste nicht erwähnt wird, weil Mann und Frau als eine Einheit angesehen werden. Service miteinander [die erste Art der Arbeit (Arbeits-) oben aufgeführten] nicht am Sabbat verboten; in der Tat am Sabbat verdoppelt die Priester im Tempel ihre Arbeit Opfer. Was verboten ist, tut Dinge für unser eigenes Vergnügen (JesajaGesamtdauer)--das Gegenteil von einander dienen und Konzentration auf YAHUWAH-- und alles andere von denen wir, in einem Akt der teilnehmen erstellen oder eine unselbständige Tätigkeit, da es eineErinnerung ist, dass YAHUWAH, nicht dem Mammon, das letzte Wort undultimative Besitz unseres Lebens hat. Alles andere ist einen Rücksitz dazu und spielt keine Rolle. (Wie durch die Makkabäer und im sechs-Tage- Krieg oder häufiger durch Krankenhäuser führen weiterhin gezeigt hat, sind Taten Leben hinweg erhalten bleiben von diesem Verbot, ausgenommen obwohl diejenigen, die so nicht etwas damit verdienen sollte, oder wenn sie müssen, tun es dann entfernt geben.) Wir auchandere ruhen lassen, und auch unsere Tiere haben einen Tag selbst, und nicht "unsere" sein. Gäste, die innerhalb der Tore ist: ein Idiom für jemanden, der gekommen ist, unter YISCHRaEL die Befugnis, über YAHUWAH, eines Tages ein Teil der Gemeinschaft im Hinblick auf die von ihr lernen. Aber auch Gäste, die auf der Durchreise ist dafür verantwortlich, kennen die Regeln was kann oder kann nicht durchgeführt werden, am Sabbat. Raschi-Kommentare, die unsere aufzuhören auch ist in der Haltung, nicht nur tat sein; Wir sind in denSabbat mit der gleichen Leichtigkeit zu treten, die wir empfinden würde, wenn unsere Arbeit tatsächlich abgeschlossen wurde, genauso wie YAHUWAH nach der Erstellung. Es war nicht an einem Sabbat, exemplifiziert YaHuWSCHuA diese Idee kurz vor seinem Tod, als er sagte, dass er die Arbeit abgeschlossen hatte, das, die YAHUWAH ihm gegeben hatte. Exodus; 20:11
  20. 20. für sechs Tage YaHuWaH gemacht Himmel und Erde, das Meer, und alles ist in Ihnen und ausgeruht am siebten Tag; Daher YaHuWaH den Sabbattag gesegnet und machte es auseinander gesetzt.Der Sabbat ist der einzige Tag in der Schöpfung auf dem wir teilnehmen können, was YAHUWAH macht und damit mit ihm vereinigt werden.Kann nicht nehmen wir an, dass die Erde oder Sternen, aber wir können ruhen, wenn er ruht. Somit sind diejenigen, die Teilnahme an den Tag, den er segnete auch gesegnet. YAHUWAH hat viel mehr Gewicht und Detail dieser Befehl als jeder andere zeigen, wie wichtig es ihm ist. Erlässt keinen Raum für Fehlinterpretationen. Niemand arbeitet an diesem Tag. Wer gesehen werden konnten, als, Sie in irgendeiner Weise darstellen darf nicht länger von der Arbeit. Normale Routinen müssen geändert werden, also können wir ihm einen besonderen Platz in unseren Gedanken und Handlungen, geben wie YAHUWAH am ersten Sabbat getan hat. (Gen 2:2) Die ersten drei Befehle beziehen sich speziell auf unsere Beziehung mit YAHUWAH und doppelt so viele-- sechs--, die unsere Beziehung zu unseren Mitmenschen betreffen. Aber das Scharnier auf dem Gateway zwischen ihnen schaukeln ist dieser vierten Befehl. Es verbindet die beiden großen Befehle. Yochanan der Gesandte betonte hierzu Fragen, wie wir YAHUWAH, denen wir nichtsehen können, lieben könnte, wenn wir auch unsere Nachbarn, die Liebekann nicht wen wir, wie wir sehen können. Unser Nachbar lieben ist das einzige Tor, mit dem wir zu wahren Bekenntnis zu YAHUWAH kommen.Der Sabbat kann nicht wirklich gehalten werden, wenn es geteilt wird; Es ist etwas, das wir mit allen YAHUWAHS Menschen gemein haben. "Halten den Sabbat" bedeutet nicht, dass es sich zu halten. (Gesamtdauer Yeshayahu) "Der Sabbat ist für den Menschen gemacht", aber das bedeutet es ist ein Geschenk, und wir müssen seine ordnungsgemäße Verwendung finden, nicht einfach wegwerfen oder lassen Sie es nicht verwendete. "Der Sabbat ist für den Menschen gemacht", aber dennoch müssen wir es richtig verwenden. Exodus 20:12 "Ihr Vater und Ihre Mutter, dass Ihre Tage lange im Land welche YaHuWaH möglicherweise Ihre Aluahiym Ihnen gibt Wertschätzung.
  21. 21. Dieses Gebot hat einen Vorteil, die zu ihm angebracht. (Vgl. Epheser 6:2). Es bedeutet nicht, dass Sie als Erwachsene, wir ihnen in allem gehorchen müssen (obwohl in Epheser 6:1 Kinder geboten sind, so während unter ihrer Vormundschaft tun, solange es stimmt mit der YAHUWAH andere Befehle und im Land kein übergeordnetes Element sollte unterrichte seinen Kindern etwas heidnischen), sondern eher zu buchstäblich "behandeln sie als wichtige", "Gewicht zu geben," ihre Lehren, wie Sprüche ständig erinnert uns daran. Also, nehmen Sie nicht sie leicht, wenn man bedenkt, wie viel Zeit und Energie, die sie in uns investiert haben. Natürlich sollten wir ihnen nicht in jedem Gesetzlosigkeit folgen. Die größte Ehre, die wir ihnen geben können ist auf YAHUWAHS Normen bestehen, auch wenn sie nicht, denn wir bewiesen haben werden, dass sie würdig Kinder angesprochen habe, soweit sie uns bringen, bevor wir diesen Gehorsam direkt auf ihn übertragen konnten. Natürlich, wenn wir unsere Kinder zu Ehren uns erwarten, wir müssen ihnen beibringen, wie zu zeigen durch uns ehrt diejenigen, die über uns in der Behörde sind zu Ehren — eine Ehre, die inhärente, egal wie gut sie immer es Leben bis zu ihrer Position. Wirhaben nicht die Möglichkeit der nicht ehrt diejenigen YAHUWAH Autorität über uns gelegt hat – ein Konzept die meisten modernen Leuteablehnen. Aber wenn wir unsere Behörden nicht einhalten, sind wir nicht verdient unseren Respekt. In der Antike, der "Vater" wäre wer der Kopf des Haushalts war — oft ein Großvater oder Onkel — oder wer Sie inseinem Haushalt übernommen hatte. Moshe war in diesem Fall der Vater aller YISCHRaEL. Auf einer tieferen Ebene, YAHUWAH ist unser Vater und obwohl YISCHRaEL Stämme hatten vier Mütter, die Thora ist die"Mutter" jetzt wir alle gemeinsam haben. Abweichend von diesem Befehl literal sind "Vater" und "Mutter" singuläre hier, so zeigt es uns an die Eltern, die wir alle gemeinsam haben. Auf dieser Ebene (vor allem als gleich nach seiner Erwähnung der Schöpfung) könnten wir es als paraphrasieren "betrachten wir Adam und Chavvah — nehmen Sie ihre Geschichte nicht leicht, so dass Sie tun sind nicht verbannt aus eurem Land wie sie waren." (ihre Tage wurden verkürzt, und sie blieben, um die Erde in Plackerei till) Unsere Tage kann verlängert werden, in das Alter kommen, auch wenn unsere körperlichen lebt in diesem Alter sind kurz geschnitten weil Treue zu YAHUWAH wir sie selbst oder für unsere
  22. 22. Brüder festsetzen muss. YaHuWSCHuA dieser Befehl in Perspektive setzen, sagen, dass, wenn wir nicht bereit sind, verlassen unsere physisch Eltern im Interesse des Königreichs, wir sind nicht würdig. (Luke 8:20). Sprüche 1 sagt, dass der erste Weg, um Weisheit zu erhalten über unseren Eltern Unterricht, aber die Angst vor dem YAHUWAH der Anfang des Wissens ist – und wer dies für uns verkörpertist per Definition die YaHuWSCHuA unserer wahren Eltern. Er sagte seine wahre Mutter war wer YAHUWAHS haben wird, ob ein verwandter Blut oder nicht. Exodus 20:13 "Sie sind nicht morden.Bezeichnet der Ausdruck sinnlos töten ohne Grund — selbstsüchtig oderaußerhalb der richtige Kontext; Dieses Verb wird der gesetzliche Tötungnie verwendet. Es gilt für das Töten von Tieren für den reinen Sport, und im weiteren Sinne, rabbinisch, es bedeutet, "Nicht zerstören alles, was noch nützlich ist" und einen Mann, der es nicht verdient nicht einmal zuschanden mache. Männer im Krieg töten darf, aber da ist noch eine Beschränkungen des Lebens und eine Mattieren von irgendjemandes Ruwach in diesem. Die halb-Sheqel Tempel Steuer lieferte für diese Art von Schuld zu büßen, die wegen der Sünde der anderen manchmal notwendig ist. Der Stamm im Sinne des Begriffs für Mord ist die "Bohrung durch", d.h. im weiteren Sinne gilt es für alle bereit, sinnvolle Ausübung des freien Willens, die rechtswidrig ist. (Hirsch) Exodus 20:14 "Sie sind nicht ehebrechen. Die technische Bedeutung umfasst hier nur Intimität mit eineverheiratete Frau, da sie Götzendienst, die Ruwachual Ehebruch, für dieBetonung ist entspricht, da diese Gesetze erhielten die YISCHRa war "EL YAHUWAHS und Ehefrau kann niemand sonst angehören. Diese zwei Verwendungen des Begriffs sind in der Bibel, fast austauschbar, auch weil der heidnischen Anbetung so oft sexuelle Relationen mit Priesterund Tempel Prostituierten enthalten. Der Begriff gilt speziell nicht, wenn die Frau sich nicht bereits verheiratet oder verlobt, obwohl es viele
  23. 23. andere Einschränkungen in der Thora, über die man mag oder kannnicht sexuell zu beziehen, und Weisheit sagt uns, dass, ein verheirateter Mann, der eine andere Frau, nimmt gibt auch wenn unverheiratet, ausdiesem Grund viele Probleme haben. Die Tora erlaubt für die Scheidungwegen der Härte von den Herzen der Menschen. Der Brief lässt Raum fürSchwäche der Männer; der Ruwach--das Bild über--bekommen will nicht. YaHuWSCHuA sagt, dass wenn Sie das volle Gewicht, stehen kann mit allen Mitteln für diese Auslegung entscheiden. Ehebruch, bedeutet im übertragenen Sinne auch "gepanscht" das Wort YAHUWAH oder falsch unterrichten. Sinne von seinen Befehlen (Matthäus 5) Lockerung führt andere in Götzendienst. Exodus 20:15 "Sie sind nicht stehlen. Dies gilt für alles, das nicht zu Recht eigene, aber vor allem hat den Beigeschmack der Entführung Mitmenschen. Ehebruch ist die Ehefraueines anderen Mannes stehlen. Wir können auch immaterielle Dinge wieMenschen Freude oder ihren Ruf stehlen — gleicht ihre Worte, wenn wir sie als unsere eigenen zu vertreten und keine angemessene Anerkennung geben. Die anderen Möglichkeiten, wie, die wir stehlen können, sind in die Befehle nicht zum Mord, Ehebruch, falsche Zeugenoder wünschen, was uns nicht gehört enthalten. Und wir von YAHUWAH stehlen, indem er Konkurrenten auf seiner Position oder versäumt, seinen Sabbat zu schützen. Exodus 20:16 "So geben Sie nicht falsches Zeugnis gegen deinen nächsten. Mitarbeiterin: wörtlich: eine aus der gleichen Herde, mit der gleichen Schäfer: Freund, Begleiter oder "Bruder". Es gilt nicht speziell für alleseine Mitmenschen, außer in einem allgemeinen Sinn. Hier der Befehl ist nicht über liegen im Allgemeinen zu sagen (oder sogar eine andere uns sagen lassen) über einen Kameraden-- oder die Wahrheit zu sagen, so etwas falsch ausgelegt, um seinen Ruf zu verletzen Auch in den Bund erneuert erfahren wir nur nicht zu "miteinander" liegen, weil wir dieWahrheit gehören und es jetzt unsere Natur ist. Dies schließt nicht aus,
  24. 24. einen Feind während seiner Handlungen der Feindseligkeit gegen Sie, die wir im Namen unseres Nachbarn falsch Zeugnis nennen könnte irreführend. Hier das Verb bedeutet technisch provozierte Reaktion aufein Ereignis oder eine Frage; die Falschheit kann entweder an der Person als Zeuge (mit böswilliger Absicht) verweisen oder das aktuelle Zeugnis gibt er. (Hirsch) Injurious: oder falsch, betrügerisch. Wir könnten einfalscher Zeuge sein, einfach durch die rollenden Augen in Vorschlag, das jemand getan hat falsch, wenn es andere zu glauben, er tat führt. Das Wort, das "Zeugen" mit dem Wort für "Kontinuität" zusammenhängt, stattet zeigt an, dass die Beibehaltung der Angelegenheit in unseren Köpfen das bezeugten Ereignis oder Ausbruch mit einer Beständigkeit, die es sonst nicht gehabt haben könnten. (Hirsch) "Bear" bedeutet eigentlich "Klatsch aufrechtzuerhalten" durch hören kann, es zu achten oder ermöglicht es uns, gesprochen werden ein echten Nachbarn geben im Zweifelsfall zumindest zu einem durch ein Außenseiter in die Gemeinschaft angeklagt. Exodus 20:17 "Du sollst nicht Begehren des Nachbarn Haus. Du sollst nicht begehren Ihres Nachbars Frau, noch seinen männlichen Diener, noch seiner Dienerin, noch sein Rind, noch seinem Esel, noch alles, was Ihre Nachbarn ist."Dies ist eine weitere Veredelung von — oder einen Zaun rund um — den Befehl nicht zu stehlen oder Ehebruch zu begehen. Sie stellt es einen Schritt weiter, von uns nicht einmal erlaubt uns zu denken, zu stehlen!YAHUWAH hat das Recht, selbst zu erzählen nicht nur das, was nicht zu tun, sondern wie Sie fühlen es nicht tun! Es bedeutet, dass wir nicht nehmen sollte auch Freude was uns nicht gehört. Wunsch nach: oderSehnen. Wir müssen nehmen, was wir in Freude und was wir verachten. Zu dieser Zeit hatte sie Sklaven und wusste, was Sie nicht wünschen.Gar nicht geben Sie solche Gefühle ein Publikum; trainieren Sie sich nicht auf Meinungen entgegen YAHUWAHS haben. Ein großer Teil der Tora- Wanderung geht gegen die Meinung unserer natürlichen Neigungen.D.h. Zusätzlich zu unseren Mund halten, müssen wir uns nicht zu haben, die Gedanken, die uns Übel unserer Nachbarn sprechen oder sein Manifest auf andere Weise führen könnten auch trainieren. Begehren,
  25. 25. führte Izavel (Jezebel), falsch Zeugnis dabei, ihr stehlen. Wunsch: oder "Freude", aber es unterscheidet sich von bloßen Innere Sehnsucht (einem anderen Verb in Hebräisch) durch Angabe der übergeht in die opportunistische Tat Lust. (Hirsch) "Haus" umfasst das Gefühl der "Haushalt", "Vererbung" oder "Nachkommen" und zu beneiden die Position des Auftraggebers oder unter seiner Verantwortung erweitern würde. Es bedeutet nicht, dass man nicht wünschen einen ähnlichen Besitz wenn es gewährt wird in seiner Macht zu sein, aber dies unterstreicht, dass wir jeweils eine andere Berufung erhalten, und was man braucht, ist nicht unbedingt was andere haben sollte. Alle sind als Körper, aber mit unterschiedlichen Funktionen zusammenarbeiten. Diesist eine Frage des Glaubens, YAHUWAHS Urteil, Vertrauen, dass er in der Tat jede Ware, die verteilt hat, wer am besten geeignet ist, es zum wohl der ganzen Gemeinschaft zu behandeln sind. Hirsch, dadurch wird die "zehn Worte" das Siegel des Seins keine bloße Sterbliche Gesetze sagt: Männer können verbieten Verbrechen; gegen die Gedanken und Absichten des Herzens kann nur YAHUWAH erlassen. YaHuWSCHuA verstärkt unser Verständnis für das zehnte Gebot in der "Bergpredigt"nur darauf hinweisen, wie halten jeden externen Befehl übernimmt keine Garantie, die unsere Herzen sind. Rabbi Avraham Joshua Heschel sagt, dass die Sünde des Geistes ist größer als eins der körperlich, durchgeführt, weil unser Verstand ist derzeit die einzige Möglichkeit wahrzunehmen und Zwiesprache mit YAHUWAH, die nicht physisch ist. Sieben Befehle behandeln jedoch physische Handlungen, während nur drei befassen sich mit Gedanken, Überzeugungen und Haltungen, damit es klar ist, wo der Schwerpunkt liegt. Die Tatsache, die letzteren beiden Befehle angeben, dass sie beziehen sich auf unsere "Fellow" bedeutet nicht unbedingt die drei vorherigen Befehle haben eine breitere Anwendung zu allen Menschen, denn wir nur auf der Außenwelt beziehen sollten, soweit es YISCHRa profitiert EL, bis alles ist in Ordnung intern damit wir wirklich ein Licht sein kann, das scheint genau zu allen Nationen; Wie könnten wir ein Segen für sie sein, wenn irgendein Teil was wir Ihnen verbreiten nicht wahr oder nicht richtig im Haus gemacht wird? Das Paradoxe ist, dass YAHUWAH gemacht YISCHRaEL getrennt von allen Nationen, noch uns platziert an der Kreuzung der Welt. Aber es ist bemerkenswert, dass selbst wenn
  26. 26. YAHUWAH YISCHRa wollte EL zu plündern, die Ägypter, er hat nicht gesagt, dass sie zu bestehlen, aber zu stellen und von ihnen zu leihen, und dann gab er ihnen die Hebelwirkung zu tun. Warnt auch Sprüche von fremden Frauen, so dass der Befehl über Ehebruch auch drüben mindestens durchführen würde in Bezug auf wie es zerstreuen würde, unsere Interessen und Ressourcen von den Prioritäten YAHUWAH YISCHRa gegeben hat verführt wird EL. Wir müssen darüber nachdenken, wie alle diese Aktivitäten tragen anderswo beeinträchtigenwürde den Rest der Herde, aber sie sicher nie miteinander getan werden müssen. Die Eingabe in die Gewohnheit, zu stehlen oder zu Morden ist generell schädlich für unsere eigenen Seelen und wir dürften von den Außenseitern unnötigerweise getötet werden, wenn wir diese Dinge zutun, so es nur selten Gewinn gibt bei nicht über die gleichen Grundsätze, die jenseits YISCHRaEL, aber das Gewicht auf beide Entitäten ist ambesten durch die Galater ausgedrückt 06:10: "Da wir Gelegenheit haben,lassen Sie uns tun was ist Vorteil für alle, [aber] vor allem diejenigen, die von den Hausgenossen des Glaubens sind" (d. h., wenn ein Konflikt zwischen den beiden besteht). Exodus 20:18 Alle Menschen wahrgenommen, das Donnern des, der Blitze, der Klang der Schofar, und den Berg Rauchen. Als die Leute es sahen, sie zitterte und übernachtet in einem Abstand. Beobachtet: oder wahrgenommen. Sie endlich verstanden, was der Schofar-Sound gesprochen hatte, denn Moshe hatten jetzt interpretiert und erklärte es ihnen. Sie sahen, was sie immer gehört hatten, dass Avraham sah, und direkt vor ihren Augen der Bund mit ihm gemachtwurde tatsächlich mit der ganzen Gemeinde seine Nachkommen erneuert wird (die ihrerseits ist das nächste Thema in der Genesis nach diesemEreignis). Sie waren "nicht nur Hörer des Wortes." Er sagt wörtlich sahen sie den Ton (Stimme). Der Midrasch sagt sahen sie jeden Buchstabender Tora her kommen. Josephus schreibt über Blitzen und Donner, sowie eine erschreckende Art des Blitzes. Sie berücksichtigte die Befehle und "sah" selbst gehorchen ihnen. Einige Dinge scheinen mehr erreichbar,wenn wir uns ihnen vorstellen können. Wenn wir richtig vorbereitet sind, sind sie nicht so schwer; in der Tat, manchmal ist die Vorbereitung der
  27. 27. schwierigste Teil. Sie sind einfache Befehle; Sie sind nicht im Allgemeinen. Es erfordert kein Gelehrter; Diese Befehle können vonHirten, Bauern oder ehemalige Sklaven durchgeführt werden. Man muss kein Mathematiker, der Neumond vor Ort sein. Es ist nicht in den Himmeln; Es ist hier richtig: Wir haben nicht um prophetische Visionen herauszufinden. Kümmert sich um einander, ist das Herz des Bundes.Dass wir tun können. Sie sind einfach, wenn wir in den richtigen Kontextzu erhalten, sind, weil wir uns geistig und körperlich vorbereitet haben. Das ist unsere Herausforderung. Diese zehn Fleisch die zwei großen Befehle zu Liebe YAHUWAH und unser Nachbar, sondern fassen alle seine Befehle, die noch kommen. Die Feinheiten, die später aufgeklärt erfordern mehr Know-how zu klären, aber die Feinheiten sind in einen Sinn nur Beispiele von diesen übergreifenden Befehle; der Rest derBefehle erklären und auf diese aufbauen. YAHUWAH sparen durch diese zehn Worte, YISCHRaEL. Exodus 20:19Zu Moshah sagten, "sprechen Sie mit uns selbst, und wir werden hören;aber lassen Sie sich nicht Aluahiym, sprechen mit uns, damit wir sterben.MoshAH sagte zu den Menschen, "Keine Angst, für Aluahiym gekommen ist, um Sie zu testen, und dass seine Angst vor einem möglicherweise, die Sie sündigen wird nicht sein." Die Leute blieben in einem Abstand und Moshah zog in der Nähe der dicken Finsternis wo war Aluahiym. YaHuWaH zu Moshah, sagte "Dies ist, was Sie sagen werde, die Kinder der Ysraal: Sie haben gesehen, dass ich mit Ihnen vom Himmel gesprochen haben. Sie werden ganz sicher nicht neben von mir mächtigen zu der mächtigen oder Silber, Gold machen für euch. Sie bilden einen Altar der Erde für mich, und so drauf eure Brandopfer und Ihre Friedensopfer, deine Schafe und Ihre Rinder zu Schlachten. An jedem Ort, wo ich meinen Namen aufnehmen, ich zu dir kommen, und ich werde Sie segnen. Wenn Sie mir einen Altar aus Stein machen, werden Sie nicht von geschliffenen Steinen bauen; denn wenn Sie IhrTool drauf heben, Sie es verschmutzt haben. Weder werden man hinauf durch Schritte zu meinem Altar, dass es nicht Ihre Nacktheit ausgesetzt sein kann. "
  28. 28. Wie tragisch, dass wir nicht immer intimer mit YAHUWAH interessiert waren. Dies ist wie das Christentum, das den Bund will, wählt aber Vermittler alles für uns tun, damit wir nicht zu nahe kommt. Ja, es istgefährlich; Es wird uns töten, aber der Teil von uns, die es tötet verdient sowieso sterben. Beschneidung des Herzens ist nie leicht, aber immer notwendig, reine Früchte zu tragen. Eine selbstlose Community immer erschreckt uns. Doch wir die Bedingung akzeptiert, dass die Vermittler hätten wir noch viele fordern jetzt eine persönliche Beziehung, die die nationale Beziehung der YISCHRa ignoriert EL zu YAHUWAH. Und wir akzeptiert auch Moshe als unsere Vermittler, was, dass wir einschlagen müssen bedeutet, was er sagt, ab YAHUWAH, die später auch dieser Vereinbarung zugestimmt. Wie kann wer eine Beziehung zu YAHUWAH will sagen, Moshe die Worte nicht mehr verbindlich sind? Exodus 21:1 "Dies sind die rechtlichen Verfahren [Mishpatim], die Sie vor ihnen gesetzt werden.Diese Verfahren sind einen Bund im Blut zwischen uns, durch die Hand des YaHuWaH geschrieben und unser Schöpfer geschrieben, Col 02:20 Wenn Sie mit HaMashiyach aus den Elementen der Welt starb, unterwerfen warum, als ob in der Welt, Leben Sie euch weltweit Dekrete? Verfahren: In seiner einzigartigen Form bedeutet der Begriff"Gerechtigkeit". Also wir lesen konnte, dies als "verschiedene Typen derGerechtigkeit", oder "Verfahren". Sie sind feste, unveränderliche Urteile. Dies sind die Gesetze, werden die gesamte Gesellschaft zuvereinheitlichen, und sind ebenso zu jeder YISCHRa abzuwägen, heraus ELite. YAHUWAHS starke Sorge um Gerechtigkeit unter seinem Volk kommt hier sehr deutlich durch. Tehillim 89:14 Gerechtigkeit und Recht sind die Grundlage für Ihre Kisei. Liebende Güte und Wahrheit gehen vor Ihr Gesicht.
  29. 29. Und Tehillim 97:2 Wolken und dunkel sind um ihn herum. Gerechtigkeit und Recht sind die Grundlage für seine Kisei. sagen sind Gerechtigkeit und Recht die Grundlage der YAHUWAHS Thron. Setzen YaHuWaH zuerst ist der Vorläufer für unseren Ansatz zu einem anderen, aber Letztere steht jetzt im Mittelpunkt. Dies sind eindeutig nicht Ruwachual Dinge, obwohl wir sicherlich Analogien in ihnen sehen kann; Dies ist alles über Lehre Richter wie zu regieren. Siesollen nicht so tief sein; die rohen Worte sind sehr mächtig. Dies sind diesozialen Gesetze, die uns lehren, wie man zusammen mit einem anderen in viel die gleiche Weise ein Elternteil trainiert sein Kind auf die Toilette zu benutzen und auf andere Weise Leben auf den Rest der Familie undder Gemeinschaft zu erleichtern. Sie bauen auf die zehn Äußerungen undgeringerem Urteile, die variieren von Stamm zu Stamm oder Clan zu Clan auf diese beruhen müssen. Moshe bereitete uns in ein spezielles Land kommen, die Sonderregeln hat, denn es ist in dem YAHUWAHS Auge fokussiert ist. Er gab diese Regeln vorher, so üben sie vor der Ankunft dort, so sie zweite Natur zu der Zeit wäre, die sie kamen unsereVorfahren beginnen konnte. Ein Richter ist eine schwere Verantwortung, die das Leben verbraucht. Aber es ist die höchste Berufung, die YaHuWaH näher als jeder andere ist, so legt er einige Grundsätze, die sie machen mehr reibungslos funktionieren. Wenn alle YISCHRaEL ist versammelt, die in der Lage zu regieren? Wer wird Logistik und Beziehungen funktionieren im Einklang zu halten? Nur wer diese kennt, eng. Wir müssen also unsere Herzen Urteil nicht mehr als etwas außen- sehen trainieren. Die Urteile scheinen lästig nicht sobald wir unsere Neigung machen, es sei denn, wir Egoismus lassen, den Kopf zu heben. Die Mehrheit der Torah besteht aus solche Regeln, obwohl wir zum major auf die Verheißungen und Prophezeiungen neigen. Aber sie beide Zielen auf diese. Dies ist wie Gemeinschaft, Regel-Gemeinschaft bilden und zusammen leben. Dies ist die einzige Art und Weise Einheit — oder sogar das Leben--arbeiten können. Moshe lehrte den ältesten ihre Feinheiten, so dass sie den Rest der Menschen beibringen könnte. Die
  30. 30. Herrscher der Zehner, fünfziger, etc., müssen dafür sorgen, dass Menschen Dinge so tun. In diesen gehen Sie werden Teilnahme desBundes am Berg Sinai gegeben Wir dürfen nicht unsere Kinder, einander, oder irgendetwas anderes außerhalb dieser Grenzen zu beurteilen.MoshAH Aufstieg in Richtung Aluahiym und YaHuWaH rief ihm aus dem Berg, sagte: "Dies ist, was Sie sagen, das Haus des Yaaqob, und erzählen die Kinder von Ysraal: Die einzige Zeit sie, das Haus des Yaaqob genannt wurden war, als der ganze Haushalt in Mistrayim gekommen und wurde als. Nun sind sie wieder in der gleichen Position, haben nach habend lassen sichzerstreuen in Sklaverei ebenso wie YaHuWSCHuA und Mitsrites genannt- Out sind nach dem ersten Jahrhundert bis vor kurzem. Wirkt 07:53 Sie erhalten die Tora wie es der Bote zum Priester geweiht, und habe nicht darüber zu sehen!" Messengers: Stern verweist darauf, dass der Ausdruck Eshdat Lamo ("eine feurige Gesetz für sie") in deut. 33:2 als "Seine Engel" im LXXübersetzt wird und Raschi sagt "Heiligen Myriaden" befanden sich in dergleichen Vers genannten Engel. Sie es nicht schützen: das ist, was ihnenam meisten Beleidigungen und wendet ihre Herzen voll gegen Stefanos.Sie wissen die Tora, sagt er, aber seine wahre Bedeutung von Zwang es zu sagen, was sie sagen wollen vernachlässigt haben. Welchen Unterschied sollte es Ihnen, wenn YaHuWSCHuA Zoll (die nicht vonMoshe, sondern von den letzten Dolmetscher waren), geändert Wenn sie selbst die Thora selbst änderten? Mat 15:7 Sie Rolle-Faker! Prophezeien YashaYahuw gut, euch sagen?Worte und Werke sind glauben und tun Dinge, die nie getrennt werden sollte. Mat 15:8-9
  31. 31. .. ...diese Menschen nähert sich mir mit seinen Mund, und mit seinen Lippen sie schätzen mich, aber sein Herz weit weg von mir entferntwurde und ihre Verehrung von mir ist vergeblich, Regeln der sterblichen Menschen gelehrt. YashaYahuw 13-2 Für die Einlagerung von des Gebotes des YaHuWaH, behalten Sie die Tradition der Männer, Immersionen von Schiffen und Tassen und Sie lieber viele solche ähnliche Dinge tun.Yahuahshua, die dies in der MattithYahuw 15 in Bezug auf die Prushim (Pharisäer) zitiert. Er zitiert ihn als "Lehre als Lehren die Gebote der Männer" (Zitat aus der LXX, sondern in einer leicht verändertenReihenfolge). Wir haben viele andere Beispiele, die gesehen, da, wie die römisch-katholische Kirche sowie der jüdischen Rabbiner, die sagen, dass sie die Schrift aus Gründen der menschlichen Traditionenüberstimmen können. (Markus 07:13) Hoschea wurde gesagt, dass das Heilmittel für diese Worte wieder zu YAHUWAH als das Opfer von unseren Lippen bringen. (14:2) Mark 7:8 Denn Sie das Gebot YaHuWaH beiseite, und halten Sie sich fest in der Tradition der Männer — das Waschen von Kannen und Tassen und Sie viele andere solche Dinge zu tun. Güte in deinem Herzen wissen sparen nicht Sie Wenn Sie in "fehlt eine Sache Sie alle im Zusammenhang mit seinem Reich fehlt Mär 10:22Aber sein Gesicht an das Sprichwort fiel, und er ging traurig, denn er war einer der große Besitzungen hatte. MattithYahuw19:16
  32. 32. Siehe, man kam zu ihm und sagte: "Gute Rabbi, was gut, was muss ich tun, damit ich Alter bleibende Leben haben?" MattithYahuw19:17Er sagte zu ihm: "Warum Sie mir gute aufrufen? Niemand ist gut, abereins, YaHuWaH! Aber wenn Sie in Leben eintreten möchten, halte die Gebote." MattithYahuw19:18 Er sprach zu ihm: "Welche?" YaHuWSCHuA sagte: " Sie nicht ermorden werden." "Sie sind nicht ehebrechen." "Sie sind nicht stehlen." "Sie sind nicht falsches Zeugnis anbieten." MattithYahuw 19:19 "Respekt deinen Vater und deine Mutter." Und Du sollst lieben Ihre Kolleginnen wie dich selbst. " MattithYahuw19:20 Der junge Mann sprach zu ihm: "All diese Dinge, die ich, aus meiner Jugend beobachtet habe. Was fehlt ich noch?" MattithYahuw19:21 YaHuWSCHuA sprach zu ihm: "Wenn Sie wollen perfekt sein, gehen, verkaufen, was Sie haben, und den Armen geben, und Sie Schatz in Shamayim haben; und kommen, folgen Sie mir." MattithYahuw 19:22Aber der Jüngling das Wort hörte, ging er traurig, denn er war einer der große Besitzungen hatte. MattithYahuw19:23YaHuWSCHuA sagte zu seiner Talmidim, "ganz sicher ich sage euch, ein reicher Mann mit Schwierigkeiten in der Regierungszeit von YaHuWaH eingehen.
  33. 33. MattithYahuw19:24Wieder sage ich euch, es ist einfacher für ein Seil durchlaufen eine Nadel im Auge, als für einen reichen Mann, der Herrschaft YaHuWaH einzugehen." MattithYahuw19:25 Als die Talmidim es hörten, waren sie überaus erstaunt, sagte: "Wer dann errettet werden können?" MattithYahuw19:26 Sie betrachten, sagte YaHuWSCHuA: "mit Männern ist dies nicht möglich, aber mit YaHuWaH sind alle Dinge möglich." Mat 05:17"Glaube nicht, dass ich kam, zerstören die Thora oder die Prophets.1, die ich nicht gekommen, zu zerstören aber zu vervollständigen. Fußnote: 1Das Gesetz und die Propheten ist ein Begriff für die vor-messianischen Schriften. Mat 05:18"Denn wahrlich, ich Ihnen, sage bis der Himmel und die Erde vergehen, einen Ring oder ein Tittle keineswegs leitet aus der Tora bis alle sein done.1 Fußnote: 1Lk. 16:17. Mat 05:19 "Wer auch immer, dann bricht eine der am wenigsten dieser Befehle, und Männer, wird zumindest in der Regierungszeit des Himmels; einberufen Wer es aber tut und lehrt sie, er groß in die Herrschaft der Himmel genannt werden. Rom_8:4Die Gerechtigkeit des Gesetzes in uns erfüllt werden kann, die nicht nach dem Fleisch leben, nach der Ruwach sondern. Recht/Anleitungen/Torah ist das halten des Befehls 2nd Gal_5:14
  34. 34. Du sollst deinen nächsten wie dich selbst lieben, für alles, was das Gesetz in einem Wort, auch in dieser Hinsicht erfüllt ist. Rom 13:10Liebe tut nichts Böses zu einem Nachbarn. Deshalb liebe Fertigstellung der Tora. Luk_24:44Und er sprach zu ihnen: Dies sind die Worte, die sprach ich zu Ihnen,während ich noch mit dir, dass alles erfüllt werden müssen, die in dem Gesetz des Mose, in den Propheten und in den Psalmen geschrieben wurden, mich bezüglich war. Und jetzt die Brüder und Schwestern Aus den geheimen Ort mit Licht kommen!Wer es aus der Ferne sehen. Secret Place, hier erstrahlt ein wenig Licht, so viele aus der Ferne sehen können. Die Themen, die wir gewählthaben sind zusammen an Juden und Nichtjuden gerichtet. Wir tun dies,weil das ist, was die Bibel tut. Dies öffnet das Fenster in der Schrift uns sagt mehr Sinn machen! In den geheimen Ort ist Klartext, etwas einfach zu lesen. Dies ist eine bloße Ausgangspunkt für tiefere Betrachtung. Schalom YaHuWSCHuA ALuaHiYM YaHuWSCHuA haMaSHiYaCH
  35. 35. In seinem Namen Gesegnet zu sein, in seinem Namen "YaHuWaH mit euch sein." und sie antwortete ihm: "YaHuWaH segne dich." " Nicht blind für die Wahrheit sein Und Hinnei, zwei blinde Männer sitzen übrigens Seite, als sie hörten, dassYaHuWSCHuA, übergeben schrie, sagen, hab Erbarmen mit uns, O YaHuWaH, [du] Ben David. Ein YaHuWSCHuA stand still und rief sie und sprach, was wollt ihr, die werde ich machen euch, was sie sagen zu ihm, YaHuWaH, dass unsere Augen geöffnet werden können. So YaHuWSCHuA Mitleid [daraufhatte], und ihre Augen berührte: und sofort ihre Augen Anblick empfangen, und sie ihm folgten. Seinen Diener und verkaufen Shalowm Gerechtigkeit durch die Gnade des YaHuWaH keiYAH nätzräya An mich erinnern und betet für mich, dieYaHuWaHwerden mir gnädig und barmherzig zu meiner Sünden, die ich gegen ihn gesündigt haben werden. Friede sei ihnen das Lesen und hören, dass diese Dinge und ihre Diener:
  36. 36. Amein und Amein Frei werdet ihr erhalten haben, geben Sie frei In der Regel notwendig, und der großen Teil. Ein Diener im Weinberg Evangelium, obwohl seine komfortable Unterstützung bei der Arbeit verdient. Niemals predigen zu mieten, oder machen einen weltlichen Verkehr von der Ruwach (RuwachualArbeit): was ein Skandal ist es für einen Mann Verkehr mit Geschenken, das erzumindest vortäuscht, um von der Ruwach HaQodesh, erhalten haben, davon ernicht der Meister, sondern den Dispenser ist. Wer zum Lebensunterhalt erhaltenPredigt, oder machen Sie ein Vermögen, ist schuldig, die berüchtigste Sakrileg

×