Von der Ideenfindung in die Umsetzung

1.499 Aufrufe

Veröffentlicht am

Auf der Digitalen Nomadenkonferenz (DNX) in Berlin habe ich am 04.10.2014 einen Talk zum Thema "Aus einer Idee ein Geschäftsmodell entwickeln" gehalten. Darin enthalten:
- wie Du eine Geschäftsidee entwickelst,
- wie Du Die richtige Idee selektierst und
- wie Du einen Markttest entwickelst - v.a. welche überwiegend kostenlosen Tools Du zum Beispiel für den Bau der Website und für das Marketing nutzen kannst
- Beispiele für leane / schlanke Vermarktung

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.499
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
461
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
57
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Von der Ideenfindung in die Umsetzung

  1. 1. Einfach und schnell starten: Von der Ideenfindung in die Umsetzung Katja Andes
  2. 2. Freiheit Selbstbestimmung Selbstverwirklichung K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m
  3. 3. Die Schritte zu Deinem Projekt Ideen f i n d e n I d e e s e l e k t i e r e n Verein-fachen Umsetzen/ Te s t e n K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m
  4. 4. K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m
  5. 5. Fragen, um Ideen zu finden Ideen f i n d e n I d e e s e l e k t i e r e n Verein-fachen Umsetzen/ K o p f i n Z u s t a n d „ I d e e n f i n d e n “ b r i n g e n Z e i t n e h m e n Z i e l : S o v i e l e I d e e n w i e m ö g l i c h s a m m e l n • W ü n s c h e ? • P r o b l e m e ? • B e o b a c h t u n g e n K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m Te s t e n
  6. 6. Mein Ideenzettel vor 2 Jahren K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m
  7. 7. Schritt 2: Eine Idee selektieren Ideen f i n d e n I d e e s e l e k t i e r e n Verein-fachen Umsetzen/ Te s t e n Was i s t di e „ r i cht ige “ Ide e? Ta l e n t e & E r f a h r u n g e n P a s s i o n & I n t e r e s s e n D e i n e B e d i n g u n g e n K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m
  8. 8. Was mit Ideen mit der Zeit passiert... K o m p l i z i e r t e „ I d e e n m o n s t e r “ K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m
  9. 9. Schritt 3: Vereinfachen Ideen f i n d e n I d e e s e l e k t i e r e n Verein-fachen Umsetzen/ Te s t e n D e r e r s t e S c h r i t t d e r U m s e t z u n g : k o n k r e t e N i s c h e d e f i n i e r e n 1 K u n d e n n i s c h e 1 P r o b l e m / B e d ü r f n i s M o n e t a r i s i e r u n g 1 L ö s u n g K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m
  10. 10. Schritt 4: Der Markttest Ideen f i n d e n I d e e s e l e k t i e r e n Verein-fachen Umsetzen/ Te s t e n Was i s t de r e inf a chs t e Weg zum e r s t en Kunden? Z i e l : S c h n e l l e s F e e d b a c k u n d w e n i g R e s s o u r c e n e i n s a t z D u b r a u c h s t : • E i n Z i e l ( 1 . K u n d e , 1 0 0 0 € U m s a t z , . . . ) • D i e I n f r a s t r u k t u r • D a s M a r k e t i n g K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m
  11. 11. Beispiele für Umsetzung: Zappos A n n a h m e : L e u t e k a u f e n S c h u h e o n l i n e U m s e t z u n g : • I n f r a s t r u k t u r : W e b s i t e m i t B i l d e r n v o n S c h u h e n a u s d e m L a d e n n e b e n a n , b e i B e s t e l l u n g E i n k a u f u n d Ve r s a n d • M a r k e t i n g : G o o g l e A d w o r d s K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m
  12. 12. Beispiele für Umsetzung: Sunny Office A n n a h m e : U n t e r n e h m e r u n d G r ü n d e r m ö c h t e n d e m W i n t e r e n t k o m m e n u n d a n e i n e m C o w o r k i n g - E v e n t t e i l n e h m e n . U m s e t z u n g : • I n f r a s t r u k t u r : S i m p l e W e b s i t e m i t k o n k r e t e m A n g e b o t , b e i a u s r e i c h e n d R e g i s t r i e r u n g e n O r g a n i s a t i o n d e s E v e n t s • M a r k e t i n g : F a c e b o o k P o s t s , G a s t b e i t r a g , P R K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m
  13. 13. Beispiele für Umsetzung: Teatox A n n a h m e : H o c h w e r t i g e r g r ü n e r M a t c h a - Te e l ä s s t s i c h o n l i n e v e r k a u f e n U m s e t z u n g : • I n f r a s t r u k t u r : E i n f a c h e r Woo c omme r c e-We b s h o p ( i n n e r h a l b v o n 2 4 h e r s t e B e s t e l l u n g e n ) • M a r k e t i n g : F a c e b o o k , G o o g l e A d w o r d s K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m
  14. 14. Die Infrastruktur 1) Webs i t e mi t konk r e t em Angebot • Web s i t e B u i l d e r • I m p r e s s u m : I m p r e s s u m G e n e r a t o r • B i l d e r • O n l i n e s h o p m i t Z a h l s y s t e m 2 ) N e w s l e t t e r - E i n t r a g e f o r m u l a r 3 ) A n a l y s e K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m
  15. 15. Das Marketing 1) E - M a i l M a r k e t i n g ( E i g e n e / a n d e r e N e w s l e t t e r l i s t e n ) 2 ) B l o g m a r k e t i n g ( e i g e n e r B l o g / G a s t b e i t r ä g e ) 3 ) F o r e n m a r k e t i n g 4 ) S o c i a l M e d i a : F a c e b o o k / Twi t t e r ( e i g e n e Fanpage / S e i t e , F a c e b o o k - G r u p p e n ) 5 ) P r o f e s s i o n e l l e N e t z w e r k e : X i n g , L i n k e d i n ( G r u p p e n , A n s p r e c h p a r t n e r - S u c h e ) 6 ) P R ( o n l i n e , o f f l i n e ) i n M a g a z i n e n , Z e i t u n g , R a d i o , T V 7 ) G o o g l e Adwords 8 ) F a c e b o o k Ads K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m
  16. 16. Das Wichtigste zum Schluss Sofort anfangen! Über die Idee sprechen! Gleichgesinnte zum Austauschen! Wer lernt schei ter t nicht ! Durchhalten! Spaß haben! K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m
  17. 17. Um Euch den Prozess zu erleichtern... 20% Rabatt auf alle Sunny Office Events 2014 bei Eintragung auf mit „DNX14“ www.sunny-office.com/dnx K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m
  18. 18. . . und … Kostenlose 3-teilige Videoserie zum Gründen Deines eigenen Business http://www.ideacamp.de/academy K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m
  19. 19. DANKE!! Und action! K a t j a A n d e s www. s u n n y - o f f i c e . c o m

×