Gesundheitsförderung für Menschen mitgeistiger BehinderungAngebote und Ergebnisse des Healthy AthletesProgramms von Specia...
Special Olympics InternationalGegründet 1968 durch Eunice Kennedy Shriver –Schwester von John F. Kennedy- internationale S...
13Landes-verbände 40.000Athleten185Veranstaltungenjährlich861Mitglieds-organisationenSpecial Olympics Deutschland1991gegrü...
Special Olympics• Wettbewerbsfreie Angebote• Unified Sports®• Familienprogramm• Healthy Athletes®www.specialolympics.de ww...
• Programm zur Prävention und Gesundheitsförderungfür Menschen mit geistiger Behinderung- Vorbeugung von Gesundheitsrisike...
Medizinische Probleme Häufigkeiten (%)SehstörungenHörstörungenandere HNO-Problemezahnärztliche ProblemeÜbergewicht / Adipo...
Special Olympics: Healthy Athletes• Verbesserung der Trainings-und Wettbewerbsfähigkeiten• Vermittlung desPräventionsgedan...
• Information und Fortbildung fürMultipliktoren, Angehörige,Betreuer...• Training für Gesundheitsberufe• Fürsprecher für d...
• Fit Feet– Fußdiagnostik und Ganganalyse• FUNfitness– Untersuchung motorischerFähigkeiten, Dehnung und Kräftigungder Musk...
• StandardisierteVorsorgeuntersuchungen:Bei regionalen, nationalen undinternationalen Special OlympicsVeranstaltungen mit ...
Healthy Athletes Volunteersfreiwillige Ärzte, Zahnärzte, Optometristen,Physiotherapeuten, Podologen,medizinisches Fachpers...
Mehr als ca. 2.000 Volunteers!freiwillige Ärzte, Zahnärzte, Optometristen, Physiotherapeuten,Podologen, medizinisches Fach...
13AnzahluntersuchterAthlethen2004 – 2012DurchschnittlicheUntersuchungsergebnisse der Athlet(inn)en2.67229 % Weiterbehandlu...
14AnzahluntersuchterAthlethen2004 – 2012Durchschnittliche Untersuchungsergebnisseder Athlet(inn)en2.75040% Weiterbehandlun...
15AnzahluntersuchterAthlethen2004 – 2012DurchschnittlicheUntersuchungsergebnisse der Athlet(inn)en2.70511 % meßbare Hörmin...
16AnzahluntersuchterAthlethen2004 – 2012DurchschnittlicheUntersuchungsergebnisse der Athlet(inn)en3.98418 % Raucherüber 20...
17AnzahluntersuchterAthlethen2004 – 2012DurchschnittlicheUntersuchungsergebnisse der Athlet(inn)en4.11519 % Augenerkrankun...
AnzahluntersuchterAthlethen2004 – 2012DurchschnittlicheUntersuchungsergebnisse der Athlet(inn)en3.98930 % mind.1 behandlun...
Zahn- und Mundgesundheit Erwachsener in Deutschland(Altersgruppe 35- bis 44- Jährige)Durchschnitt-licheBevölkerungDeutschl...
im Rahmen der gesundheitlichen Selbsthilfe• Pilot-Projekt 2011 /12„Selbstbestimmt gesünder – Gesundheitskompetenzenfür Men...
• Befähigung, Gesundheit und umfassendesWohlbefinden selbstbestimmt mit zu gestalten• Verbesserung der Teilhabe an der Ges...
• Regionalisierung und Erhöhung der Anzahl derBeratungen und Untersuchungen• Angebote des Gesundheitsprogramms auch ohneSp...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Dr. Imke Kaschke MHP - Healthy Athletes Projekt von Special Olympics Deutschlande

898 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Dr. Imke Kaschke MHP beim 13. Hamburger Symposium Sport, Ökonomie und Medien "Sport und Inklusion - ziemlich beste Freunde?!"

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
898
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
233
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Dr. Imke Kaschke MHP - Healthy Athletes Projekt von Special Olympics Deutschlande

  1. 1. Gesundheitsförderung für Menschen mitgeistiger BehinderungAngebote und Ergebnisse des Healthy AthletesProgramms von Special Olympics DeutschlandDr. Imke Kaschke MPHManagerin Healthy AthletesSpecial Olympics Deutschland e.V.1
  2. 2. Special Olympics InternationalGegründet 1968 durch Eunice Kennedy Shriver –Schwester von John F. Kennedy- internationale Sportorganisation- über 180 Nationen- über 2,5 Millionen Kinder, Jugendliche undErwachsene mit geistiger Behinderung= weltweit größte Behinderten-SportbewegungEunice Shriver-Kennedy„Lasst mich gewinnen! Doch wenn ich nicht gewinnen kann,Lasst mich mutig mein Bestes geben!“2
  3. 3. 13Landes-verbände 40.000Athleten185Veranstaltungenjährlich861Mitglieds-organisationenSpecial Olympics Deutschland1991gegründet3
  4. 4. Special Olympics• Wettbewerbsfreie Angebote• Unified Sports®• Familienprogramm• Healthy Athletes®www.specialolympics.de www.specialolympics.comSpecial Olympics Initiativen:4
  5. 5. • Programm zur Prävention und Gesundheitsförderungfür Menschen mit geistiger Behinderung- Vorbeugung von Gesundheitsrisiken- Unterstützung gesunder Lebensweisen Zielgruppen spezifisch• Gesundheitliche Aufklärung, Beratungenund Untersuchungendurchgeführt von ehrenamtlichen Special Olympics(Zahn)Ärzten, Studenten undmedizinischem Fachpersonal als Volunteers• Healthy Athletes während nationalerund regionaler EventsSpecial OlympicsHealthy Athletes®Special Olympics und das Gesundheitsförderprogramm Healthy Athletes
  6. 6. Medizinische Probleme Häufigkeiten (%)SehstörungenHörstörungenandere HNO-Problemezahnärztliche ProblemeÜbergewicht / AdipositasHerzkreislaufstörungen23-573-2415-2711-2710-225-23Prävalenz medizinischer Probleme bei Menschen mit geistigerBehinderung (Zusammenfassung von 9 Studien, nach Beange u. Mc Elduff, gekürzt)Special Olympics: Healthy Athletes40% höhere Wahrscheinlichkeit an vermeidbaren gesundheitlichen Defiziten(Übergewicht, mangelhafte Fitness, falsche Ernährung und Vitaminmangel,unbehandelte oder schlecht behandelte Sehschwäche, Hör- und Fußschäden,schlechte Zahn- u. Mundgesundheit)Unerkannte Unterversorgung?6
  7. 7. Special Olympics: Healthy Athletes• Verbesserung der Trainings-und Wettbewerbsfähigkeiten• Vermittlung desPräventionsgedankes gesündere,gesundheitsbewussteAthlet(inn)en• Erhöhung des Zugangs zurGesundheitsversorgung7
  8. 8. • Information und Fortbildung fürMultipliktoren, Angehörige,Betreuer...• Training für Gesundheitsberufe• Fürsprecher für dieverbesserte undgleichberechtigteGesundheitsversorgungSpecial Olympics: Healthy Athletes8
  9. 9. • Fit Feet– Fußdiagnostik und Ganganalyse• FUNfitness– Untersuchung motorischerFähigkeiten, Dehnung und Kräftigungder Muskulatur• Healthy Hearing– Untersuchungen des Hörvermögens• Health Promotion– Beratung für Ernährung, Rauchenund Sonnenschutz• Opening Eyes®Lions Club Intern.– Untersuchung der Sehkraft undAnpassung von Brillen, Sonnen-und Sportbrillen• Special Smiles Deutschlandgefördert durch WRIGLEY– zahnärztliche Untersuchungen undAnleitung zur Zahn- und MundhygieneSpecial Olympics: Healthy Athletes9
  10. 10. • StandardisierteVorsorgeuntersuchungen:Bei regionalen, nationalen undinternationalen Special OlympicsVeranstaltungen mit speziellenBefundbogen• Weltweit größte Datenbasiszum Gesundheitszustand vonMenschen mit geistiger BehinderungSpecial Olympics und das Gesundheitsförderprogramm Healthy AthletesSpecial Olympics: Healthy Athletes
  11. 11. Healthy Athletes Volunteersfreiwillige Ärzte, Zahnärzte, Optometristen,Physiotherapeuten, Podologen,medizinisches Fachpersonal undStudentenKooperationenÄrzte und ZahnärztekammernHoch- und Fachschulen für med. BerufeAG Mediziner für Menschen mitBehinderungAG Zahnmediziner für Menschen mitBehinderungSpecial Olympics: Healthy Athletes11
  12. 12. Mehr als ca. 2.000 Volunteers!freiwillige Ärzte, Zahnärzte, Optometristen, Physiotherapeuten,Podologen, medizinisches Fachpersonal und StudentenNetzwerke und regionale KooperationenMehr als 21.000 kostenlose Beratungen undUntersuchungen!Special Olympics: Healthy Athletes12Seit 2004:
  13. 13. 13AnzahluntersuchterAthlethen2004 – 2012DurchschnittlicheUntersuchungsergebnisse der Athlet(inn)en2.67229 % Weiterbehandlungsbedarf Arzt / Podologe18 % Fußfehlbelastungen 36 % starke Verhornungen12 % Nagelpilz-Infektionen 20 % Fußpilz Infektionen19 % eingewachsene Zehennägel 13 % zu kleine SchuheHealthy Athletes - Podologieprogramm
  14. 14. 14AnzahluntersuchterAthlethen2004 – 2012Durchschnittliche Untersuchungsergebnisseder Athlet(inn)en2.75040% WeiterbehandlungsbedarfOrthopädie, PhysiotherapieHealthy Athletes –Physiotherapieprogramm
  15. 15. 15AnzahluntersuchterAthlethen2004 – 2012DurchschnittlicheUntersuchungsergebnisse der Athlet(inn)en2.70511 % meßbare Hörminderung ,15 % Weiterbehandlungsbedarf beim HNO-Arzt,Phoniater- PädaudiologenHealthy Athletes –Hörprüfungen und Ohruntersuchungen
  16. 16. 16AnzahluntersuchterAthlethen2004 – 2012DurchschnittlicheUntersuchungsergebnisse der Athlet(inn)en3.98418 % Raucherüber 20 Jährige: 29 % Übergewicht (BMI 25 – 29);weitere 30 % adipös (BMI > 30)Healthy Athletes - Programm zurgesunden Lebensweise,Ernährungsberatung
  17. 17. 17AnzahluntersuchterAthlethen2004 – 2012DurchschnittlicheUntersuchungsergebnisse der Athlet(inn)en4.11519 % Augenerkrankungen, Weiterbehandlungsbedarf28 % keine Augenuntersuchung innerhalb derletzten 3 Jahre49 % erhielten kostenlos eine korrekte SehhilfeHealthy Athletes – Sehprüfungen undkostenlose Verordnung von Brillen
  18. 18. AnzahluntersuchterAthlethen2004 – 2012DurchschnittlicheUntersuchungsergebnisse der Athlet(inn)en3.98930 % mind.1 behandlungsbedürftiger,kariöser Zahn53 % Zahnfleischerkrankungen38 % za Weiterbehandlung notwendig,14 % akuter za BehandlungsbedarfHealthy Athletes –Zahn- und Mundgesundheitsprogramm18in Deutschland gefördertdurch
  19. 19. Zahn- und Mundgesundheit Erwachsener in Deutschland(Altersgruppe 35- bis 44- Jährige)Durchschnitt-licheBevölkerungDeutschland2006DMS IV StudieSpecialOlympicsAthletenNationaleSommerspieleKarlsruhe 2008Menschen mitBehinderungenin Wohn-einrichtungenBerlin 2004ØAnzahlfehlenderZähne2,4 4,2 6,0ØAnzahlgefüllterZähne11,7 8,6 5,2Healthy Athletes –Zahn- und Mundgesundheitsprogramm19
  20. 20. im Rahmen der gesundheitlichen Selbsthilfe• Pilot-Projekt 2011 /12„Selbstbestimmt gesünder – Gesundheitskompetenzenfür Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung“• Projekt 2013 /14„Selbstbestimmt gesünder II – Gesundheitskompetenzenfür Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung“Seite 20Healthy AthletesSelbstbestimmt gesünder-Gesundheitskompetenzen für Menschen mitgeistiger und Mehrfachbehinderung
  21. 21. • Befähigung, Gesundheit und umfassendesWohlbefinden selbstbestimmt mit zu gestalten• Verbesserung der Teilhabe an der Gesundheitsvorsorgemittels wohnortnaher und bedarfsgerechterPräventions- undGesundheitsaufklärungsangeboteHealthy AthletesSelbstbestimmt gesünderGesundheitskompetenzen für Menschen mitgeistiger und Mehrfachbehinderung21
  22. 22. • Regionalisierung und Erhöhung der Anzahl derBeratungen und Untersuchungen• Angebote des Gesundheitsprogramms auch ohneSportveranstaltung in Wohneinrichtungen undWerkstätten• Ausbau der Fortbildungsangebote für ehrenamtliche Volunteers überdie besonderen Belange von Menschen mit geistiger Behinderung inihrem medizinischen Berufsbereich• Erhöhung der Fortbildungsangebote für Angehörige, Betreuer• Ausbau der Datenbasis und Dokumentation zur gesundheitlichenSituation und des „Follow-up“ Systems notwendigerWeiterbehandlungenSeite 22Healthy AthletesProjekt Selbstbestimmt gesünder-Gesundheitskompetenzen für Menschenmit geistiger und Mehrfachbehinderung

×